Marenica Energy vorher WME, AREVAS Nachbar, Uran

Seite 4 von 61
neuester Beitrag: 25.04.21 01:33
eröffnet am: 04.12.09 10:56 von: Mikrokosmos Anzahl Beiträge: 1510
neuester Beitrag: 25.04.21 01:33 von: Stefaniegfoy. Leser gesamt: 183752
davon Heute: 11
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 61   

14.01.10 17:55
9

1280 Postings, 5367 Tage MikrokosmosGenial...

ganz kurz nur, hab heute leider wenig Zeit...erst später.
Schöner Umsatz in D, bereits über 1 Mio.
Gerade hat wohl jemand 300k enbloc gekauft.
Es kannnatürlich sein, dass die Schlafmützen in AUS dem Verkäufer wieder das Feld überlassen, nächste Nacht.
Eins ist hoffe ich jedem klar.
AREVA wird jetzt unter Zugzwang gesetzt.
Es warten in den nächsten 4 Wochen zwei weitere News, die noch mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden.
Es wird aus meiner Sicht einen extremen Kaufsog geben.
AREVA wird dann irgendwann zuschnappen müssen.
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die jetzt noch unbedingt die Scoping Study sehen wollen. Die kennen doch das Gestein ganz genau und haben alle relevanten Daten.
Ich bin so gespannt auf die Springbok-Ergebnisse und das Resourcen-Upgrade. Hoffentlich können wir bis dahin ein schönes Plateau bilden,von welchem aus, nach Bekanntgabe guter Ergebnisse, alle Dämme brechen und der Kaufsog unsere Aktie in ungeahnte Höhen saugt.  

14.01.10 18:58
1

335 Postings, 5716 Tage hansderschatzsuche.@ Mikrokosmos

Sehe ich genauso.
Nochmals vielen Dank für die gute Berichterstattung derletzten Monate.
Gruß Hans  

14.01.10 19:37
1

1280 Postings, 5367 Tage MikrokosmosGerne Hans...

2010 wird das Jahr für MEY.
Ich finds schon sehr frech (positiv) von MEY, auf die 16 neuen Mineralisierungszonen hinzuweisen.
AREVA ist somit schön unter Druck gesetzt.
Ich bin absolut tiefenentspannt-euphorisch ;-)  

14.01.10 20:56
2

1280 Postings, 5367 Tage Mikrokosmos1,4 Millionen

gehnadelte Aktien heute. +9%
Eine schöne Vorlage für Australien.
Das schöne ist, dass die Spannung bis zu den Springbok-Ergebnissen erhalten bleibt.
Massiver Kursabschwung aus meiner Sicht ausgeschlossen.
Sollten diese Ergebnisse nur annähernd positiv sein, wird die Spannung bis zum Resourcenupgrade hoch gehalten.
Und was gibt es schöneres als Phantasie...
Das Management taktiert äußerst clever.
Evtl. kommt Graham Wollford im April nach Deutschland, um uns direkt zu informieren.
Delikat: Anfang Februar ist Marenica Energy in Südafrika auf einer der weltweit größten Minenmesse.
Unter anderem ist auch AREVA dabei..... ;-)
Ihr wisst ja, die großen Geschäfte werden am Tresen gemacht...  

14.01.10 20:58
1

2565 Postings, 5340 Tage PaiMeiPositive Stimmung ist doch 'was Schönes!

Ich wünsche allen viel Erfolg und spannende Wochen. Kann's auch kaum abwarten bis zum nächsten Resourcen-Update. Drücke allen die Daumen. Der Tageschart zu mitverfolgen:

   

Glück auf!
-----------
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

14.01.10 23:19
1

1280 Postings, 5367 Tage Mikrokosmos700k bei 16c...

..auf der 16c liegt auch schon jemand auf der Lauer.
Das sieht sehr gut aus.
Hier das Orderbuch als Link:
http://cb.iguana2.com/netwealth2/depth/mey  

15.01.10 09:01
1

1280 Postings, 5367 Tage MikrokosmosAustralien +6,5% über 2,6 Mio gehandelt

jetzt ist D wieder gefragt...  

15.01.10 13:56
1

335 Postings, 5716 Tage hansderschatzsuche.Komisch

bis Mittag war es relativ ruhig. Und seit ca. 1 Stunde laufen die größeren Umsätze.
Kann es sein das sich die Amis auf den Deutschen Markt bedienen?
Bestimmt eine blöde Frage!  

15.01.10 13:58
4

1280 Postings, 5367 Tage MikrokosmosWir schließen heute mindestens bei 11cent!

WW:
Starke Käufe bei Marenica Energy ? stocken auch Sie auf!
Auffallende Käufe bei Marenica Energy

Seit einigen Tagen liegt die Aktie von Marenica Energy äußerst stabil an den Börsenplätzen Sydney und Frankfurt im Handel. Bei hohen Umsätzen decken sich mehr oder minder diskret institutionelle Anleger mit Aktien es Uranexplorers ein. Aus meiner Sicht findet hier bereits jetzt die erste Positionierung im Hinblick auf die in der Zukunft liegende Übernahme von Marenica durch AREVA statt. Profi-Arbitrageure räumen die Briefseiten ab und decken sich langsam ein. Über das Tempo, bzw. den Termin der erwarteten Übernahme sagt dies übrigens nichts aus, hier kann es sowohl in den kommenden Monaten bereits Ernst werden, als auch erst in beispielsweise zwei Jahren. Diese Sorte von Investoren bringt viel Zeit mit, denen geht es nicht um den ?spekulativen Vermehrfacher?, sondern um den fast risikolosen gemächlichen Kursanstieg mit offenem Gewinnpotenzial. Beigetragen zu der erhöhten Nachfrage nach Marenica-Aktien hat sicherlich auch die jüngste Veröffentlichung von radiometrischen Daten aus dem namibischen Lizenzgebiet. Deutlich sichtbar auf den Bildern sind zwei Regionen ? eine nordwestlich, die andere südwestlich der Kernzone gelegen ? die offenbar deutlich erhöhte Uranmengen aufweisen und die noch nicht exploriert wurden. Weiteres Potenzial in unmittelbarer Nähe der bekannten Uranlagerstätte ist daher unzweifelhaft vorhanden, nun muss Bohrgerät herangeschafft werden um genauere Details zu gewinnen. Das Musterdepot weißt zwar bereits eine durchaus akzeptable Gewichtung mit Marenica-Aktien auf, andererseits erscheint mir nun das Rückschlagpotenzial doch so gering zu sein, dass ich Ihnen eine abermalige Aufstockung empfehle. Erhöhen Sie daher die Gewichtung in der ISIN AU000000MEY0 um weitere 1,0 %, mit Limit 0,11 EUR an den Börsenplätzen Frankfurt bzw. Stuttgart. Insbesondere jene von Ihnen, die einen deutlich erhöhten Einstandskurs haben, demnach nicht, wie empfohlen, zu günstigeren Kursen nachkauften, sollten jetzt handeln. Drücken Sie Ihren Einstandskurs nach unten! Je eher eine Übernahmeofferte kommt, desto geringer dürfte das Aufgeld ausfallen, das durch Interessenten bezahlt wird. Was hilft Ihnen eine Übernahmeofferte zu umgerechnet eventuell 0,17 EUR wenn Sie zu höheren Kursen eingestiegen sind?  

15.01.10 14:14
6

15890 Postings, 7513 Tage Calibra21@Mikro #86

95 % aller Arivianer im Hotstockforum kaufen lieber Rohrkrepierer a´la Gulfside oder Freegold anstatt qualitativ hochwertige Explorer wie Marenica Energy. Es ist wirklich sehr seltsam. Aber dieses Phänomen ist hier seit Jahren zu sehen.  
-----------
www.wspa.de

15.01.10 14:19
2

561 Postings, 5042 Tage siboböse, böse calibra :-)

ARU schlägt sich auch wacker +++ Geduld zahlt sich auch hier aus !  

15.01.10 14:25
3

15890 Postings, 7513 Tage Calibra21@sibo

Arafura ist ein gutes Stichwort. Die meisten Arivianer waren auch hier auf beide Ohren taub. Und was musste ich mich mit Bashern rumärgern...

Glaub mir. Wenn Marenica bei 0,25 ? steht, gehts auch hier wieder los. Aber dann verordne ich mir selbst, wie auch schon bei Arafura, einen Maulkorb. Solange hier das Niveau normal ist, werde ich natürlich weiter schreiben.

Die agressive Vorgehensweise (fast 3/4 aller Trades in AU sind Briefkäufe) lässt m. E. auf eine schnelle Übernahmeofferte schliessen. Je länger Areva Marenica explorieren lässt, desto höher steigt der Kurs. Umso höher muss die Übernahmeofferte ausfallen. Du hast völlig recht Mikrokosmos. Areva kommt mit jedem Cent Kurssteigerung immer mehr in Zugzwang.

Deshalb kein Stück aus der Hand geben!  
-----------
www.wspa.de

15.01.10 14:27
4

561 Postings, 5042 Tage siboalleine in F schon 1,3 mio Stück heuer umgesetzt !

15.01.10 14:47
2
1,5 Stunden krachts ja richtig im Karton.
Macht richtig Spaß!  

15.01.10 14:51
3

22 Postings, 4362 Tage Glaetzer...

yep, spannender als alles andere und das bei diesem miesen Marktumfeld!

na dann auf einen schönen tiefgrünen Wochenausklang!  

15.01.10 14:54
5

1280 Postings, 5367 Tage MikrokosmosRakete

Mein Bauchgefühl sagt mir, dass wir bald abgehen wie eine Rakete...

Die Strategie vom Management ist hervorragend!!!

cali, so schnell wird es nicht gehen, mit der Übernahme.
Erst müssen die NEWS raus sein.

Mein Tipp. Nach positiven Springbok-News stehen wir bei 15c, nach dem Resourcen-Upgrade werden wir mindestens doppelt so hoch stehen wie jetzt.

Das Risiko ist aus meiner Sicht jetzt komplett raus.

Alleine mit der jetzigen Resource ist die Marenica-Aktie nach meinen Berechnungen genau 0,2438 Euro wert.

Das Upgrade wird mindestens 47,8 Mio Pfund ausweisen.
Heißt 0,3018 Euro pro Aktie, ohne Springbok!!!  

15.01.10 14:55
3

335 Postings, 5716 Tage hansderschatzsuche.Heute bei Ariva an der 3ten Stelle

der meistgehandelten Bergbauwerte!

  Tiger Resources        0,169 ?   -5,05%    0,178 ?    14:13    277 T        
  TASEKO MINES LTD        3,37 ?   +12,33%    3,00 ?    14:14    160 T        
  MARENICA ENERGY.        0,107 ?   +1,90%    0,105 ?    14:35    151 T        
  BHP BILLITON         23,42 ?   -0,97%    23,65 ?    14:02    144 T        
  MOLY MINES LTD        0,71 ?   -4,05%    0,74 ?    14:28    128 T        
  RIO TINTO LTD        50,50 ?   -0,98%    51,00 ?    13:58    101 T        
  URANIUM ENERGY .        2,52 ?   0,00%    2,52 ?    14:35    75 T        
  Hunan Nonferrous Me.        0,31 ?   +4,37%    0,297 ?    09:00    62 T        
  FOCUS MINERALS .        0,05 ?   0,00%    0,05 ?    13:59    52 T  

15.01.10 15:06
2
Sehe ich genauso!  

15.01.10 15:31
3

335 Postings, 5716 Tage hansderschatzsuche.In Berlin

bereits 11,1 !!!  

15.01.10 16:18
2
11,3 es geht weiter!  

15.01.10 16:37

4308 Postings, 7534 Tage NukemKrasser Umsatz!

Leck ! Ueber zwei Millionen Umsatz!! Heftig! Na gut, sollen sie Marenica uebernehmen. Ich hoffe nicht, das sie zu billig wegkommen. Welchen Preis hatte Aveva damals bei Uramin, pro nachgewiesener lbs bezahlt?  

15.01.10 16:40
3

62 Postings, 4611 Tage wantedmanFür die URAMIN-Übernahme

wurden damals ~ 18 USD/lbs bezahlt,bei deulich schlechteren Gehalten (120 ppm)

Allerdings muß man fairerweise sagen,daß das damals -(Sommer 2007 gutes Timing) zum absoluten Peak des Uranpreises passiert ist.  

15.01.10 16:46
3

62 Postings, 4611 Tage wantedmanNur mal Spasseshalber:

(Wir haben ja leider andere Zeiten,von daher ist dieses Scenario nicht realistisch)

Aber bei unseren aktuellen Resourcen von 38,6 Mio lbs wäre der Aktienkurs bei 0,75 EURO,wenn man die Resourcen mit 18 USD/lbs bewerten würde (alle Optionen mit eingerechnet) ;-)  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 61   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln