finanzen.net

aussichtsreiche Turnaroundspekulation

Seite 4 von 41
neuester Beitrag: 17.02.20 13:06
eröffnet am: 19.03.11 10:46 von: altus Anzahl Beiträge: 1019
neuester Beitrag: 17.02.20 13:06 von: Hemmingway. Leser gesamt: 178445
davon Heute: 6
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 41   

04.12.11 18:51

6229 Postings, 3587 Tage mo1esDann mal sehen was die nächsten Tage bringen

06.12.11 12:17

1869 Postings, 6845 Tage altusund Tschüss...

Mr./Mrs. "Mini-Iceberg"....die/den sind wir schon mal los...jetzt sind nur noch die 1909 zu 2,07 offen. Auch so ein sehr "geduldiger" Marktteilnehmer, bei 2,20 wurden ihm nur 60 Stück abgeknabbert und schwupps fallen die Preise....

Wenn der Heini weg ist, sollte artec wieder "sauber" sein...  

07.12.11 08:15

1869 Postings, 6845 Tage altusdie nächsten Meldungen...

...sollten lt. Euro am Sonntag nun bald kommen (Abu Dhabi?)...  

08.12.11 10:43
1

1869 Postings, 6845 Tage altusPM Dubai

...sehr schöne Referenz für Multieye! Nun kommt die Abu Dhabi Meldung wohl eher Anfang nächster Woche...dann Katar...dann Pro Sieben...Malaysia...

 

 

artec technologies setzt auf hybride Videoüberwachung in Dubai
Neue Hightech-Standorte im Emirat werden durch artec ausgerüstet
   

Diepholz (pts007/08.12.2011/10:30) -     Die artec technologies AG (WKN 520958), ein führender Hersteller von  netzwerkbasierten Videoüberwachungs- sowie Broadcast Sendenachweis- und  IPTV-Systemen, baut ihre Geschäftstätigkeit in den Vereinigten  Arabischen Emiraten (VAE) weiter aus.

Tecom Investments, ein Tochterunternehmen der Dubai  Holding, betreibt nun die zentrale Sicherung von insgesamt 24 Gebäuden  in drei Technologieparks mit dem Videoüberwachungssystem  MULTIEYE-HYBRID®. Dieses wird an den hochmodernen Technologie-Standorten  Internet City, Media City und Knowledge Village eingesetzt, an denen  sich neben regionalen Telekommunikationsanbietern auch führende  Technologie-Unternehmen wie Oracle, Cisco Systems, Inc. und die  Hewlett-Packard Company angesiedelt haben.

Die MULTIEYE-HYBRID®-Lösung der artec technologies AG  ermöglichte es dem Auftraggeber Tecom Investment, das vorhandene  Videoüberwachungssystem zu ersetzen, ohne dass die bereits bestehende  Infrastruktur - Aufzeichnungsgeräte, Verkabelung und rund 100  überwiegend analoge Kameras - erneuert werden musste. "Unser  zukunftsweisendes Videoüberwachungssystem erlaubt es unserem Kunden,  seinen alten Kamerabestand weiter zu nutzen und gleichzeitig modernste  High Definition-Kameralösungen zu integrieren", unterstreicht Thomas  Hoffmann, Mitglied im Vorstand der artec technologies AG.

Die aus drei Recordern zur Aufzeichnung der Videobilder  und der MULTIEYE®-Software bestehende Lösung wird zentral von der  übergeordneten Video Management-Software Video Center II gesteuert. Die  vielfältigen Schnittstellen der MULTIEYE®-Software ermöglichen eine  einfache und effektive Integration in das vorhandene  Gebäudemanagementsystem. Lieferung und Installation der  MULTIEYE®-Videoüberwachungslösung verantwortete Dynamic Security aus Abu  Dhabi. Der in allen Staaten der Vereinigten Arabischen Emiraten tätige  System-Integrator ist als Partner der artec technologies AG auch mit dem  Vertrieb der XentauriX® TV-Suchmaschinen und IPTV-Systeme beauftragt.

Über artec technologies AG
artec technologies AG aus Diepholz/Deutschland entwickelt und produ

 

08.12.11 14:02

1869 Postings, 6845 Tage altusin diesem Zusammenhang....

noch eine interessante Meldung:

http://komsa.com/desktopdefault.aspx/tabid-94/78_read-9653/

Komsa ist ein TOP-Distributor mit ca. 1300 Beschäftigten!

Dieser potente Vertriebspartner und die Referenzen aus dem Dubai-Projekt (u.a. auch durch die Lösung ohne komplette Neuinstallation) sollten Multieye weiter voran bringen, denn der Markt für datenschutzkonforme Videoüberwachung wächst und wächst...

 

08.12.11 20:54

6229 Postings, 3587 Tage mo1esHeut hat ja mal jemand zugelangt

09.12.11 13:47

6229 Postings, 3587 Tage mo1esGrade ein positiver Schock! Dunkelgrün!

09.12.11 13:58
1

1869 Postings, 6845 Tage altusist doch alles nur "Vorspiel"

wenn die dicken Auftragsmeldungen rein kommen, werden Interessierte keine Stücke mehr bekommen, ganz zu schweigen nach dem möglichen Einstieg eines arabischen Investors. Zu dem Thema gab es heute einen interessanten Artikel im Handelsblatt...

Nächste Woche steht aber zunächst mal die Abu Dhabi Meldung an...  

11.12.11 08:19
1

1869 Postings, 6845 Tage altusLuxemburg...

... ist als erstes Land in der Eurozone dazu übergegangen, Videoüberwachungssysteme wegen der Wahrung der Persönlichkeitsrechte genehmigungspflichtig zu machen.

Es wird nicht bei Luxemburg bleiben, andere Eurostaaten werden nachziehen.  

11.12.11 11:21

6229 Postings, 3587 Tage mo1esAltus, schönen Sonntag

12.12.11 10:00

1869 Postings, 6845 Tage altus"Artec for Oscar"

Sehr geehrte Damen und Herren,

artec technologies AG ist für den renommiertesten  Internet Fernsehpreis Deutschlands, den IPTV Award 2011 in der Kategorie „ Innovativste Technologie“ nominiert.

Die Preisverleihung findet am Mittwoch den 14.Dezember in der Industrie und Handelskammer Köln statt.

Weitere Informationen finden Sie unter : www.diptv.org

Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung und verbleiben

mit den besten Grüßen


Ihr Team der artec technologies AG

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

artec technologies AG
Muehlenstraße 15-18
D-49356 Diepholz

Tel:        +49 (0) 5441-5995-0      

Fax:       +49 (0) 5441-5995-70

www.artec.de

Die gesetzlichen Pflichtangaben finden Sie unter www.artec.de/de/page/impressum.html  

13.12.11 12:39
2

1869 Postings, 6845 Tage altusheute ist...

großer Rückreisetag: Ingo Hoffmann und das IPTV-Team kommen aus Quatar zurück und der COO J. Ringlstetter aus den VAE und Abu Dhabi.

Schauen wir mal, was da für Auftragsgepäck mit dabei ist...

 ...und morgen ist "Award-Day" - artec präsentiert direkt vor Siemens, kein Gegner vermute ich...

Nee, mal im Ernst: Allein die Tatsache, dass es artec unter fast 80 Bewerbern unter die TOP 8 geschafft hat und sich jetzt mit den TOP-Firmen messen darf, ist eine Riesen-Referenz im IPTV-Bereich!

...und das Angebot für das größte Projekt der artec in den letzten Jahren wird gerade erstellt, mit guten Chancen wie ich meine.

 

 
Angehängte Grafik:
unbenannt1.jpg
unbenannt1.jpg

14.12.11 19:07
1

1869 Postings, 6845 Tage altusVollpfosten am Werk!

der Knallkopp, der bei 2,59 seine Stücke im Xetra nicht schnell genug losbekam knallt jetzt in Stuttgart rein...kein Geld für Weihnachtsgeschenke?

Apopos Weihnachten: Morgen oder übermorgen gibt es die nächste Meldung aus Abu Dhabi und wahrscheinlich kurz vor Heiligabend noch was richtig Großes!  

15.12.11 12:29
1

1869 Postings, 6845 Tage altusneuer Auftrag!

Artec technologies AG: Neuer Auftrag aus den Vereinigten Arabischen Emiraten

Softwareexperte erschließt neues Einsatzgebiet für XentauriX®-Lösung
 

Diepholz/Bremen (pts017/15.12.2011/12:00) -     Die XentauriX®-Lösung des führenden Herstellers von netzwerkbasierten  Videoüberwachungs- sowie Broadcast Sendenachweis- und IPTV-Systemen  konnte sich in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) erneut gegen  die Lösungen von Wettbewerbern durchsetzen. Mobile und mit Kameras  ausgestattete Einsatzkräfte senden fortan Video-Aufnahmen von ihren  Einsätzen live und in HD-TV-Qualität. Die Aufzeichnung und Auswertung  erfolgt über die XentauriX®-Systemplattform. Damit baut die artec  technologies AG ihre Marktposition in den VAE weiter aus und erschließt  zugleich ein neues Einsatzgebiet für ihre XentauriX®-Lösung.

Den Einsatzleitern bietet die XentauriX®-Lösung  vielfältige Möglichkeiten der Nutzung. Per Live-On-Demand-Übertragung  sind sie unmittelbar und in Echtzeit mit ihren Einsatzkräften in  Verbindung und können diese so besser delegieren. Anhand der  Aufzeichnungen ist es ihnen nun möglich, die Einsätze nach eingehender  Analyse effektiv zu optimieren. Dank der integrierten Exportfunktion des  Clipmakers können sie zudem Videos für ihre Dienstbesprechungen und  andere Präsentationen erstellen. Die über Satellit in die  Einsatzzentrale gesendeten Video-Aufnahmen können parallel - auch per  Web-Browser - abgerufen werden, wodurch diese zeitnah für eine  Verteilung an übergeordnete Dienststellen bereitstehen.

"Seit rund 10 Jahren wird XentauriX® überwiegend von  Fernsehsendern und Radiostationen für Sendemitschnitte erfolgreich  genutzt. Weitere Applikationen stehen im Bereich von E-Learning oder der  Wettbewerbsbeobachtung zur Verfügung. Wir arbeiten mit Nachdruck daran,  unseren Expansionskurs fortzusetzen und weitere Märkte für unsere  Systemplattform zu erschließen. In den kommenden Wochen und Monaten  erwarten wir hierzu weitere Auftragseingänge aus der Golfregion. Neben  der Übertragung und Aufzeichnung von kritischen Events durch  Einsatzkräfte sehen wir großes Potential für Einsätze unserer Lösungen  in der zivilen und militärischen Luftfahrt, etwa zur Aufzeichnung von  Radar-Aktivitäten", so Thomas Hoffmann, CEO der artec technologies AG.

Über artec technologies AG
artec technologies AG aus Diepholz/Deutschland entwickelt und produziert  innovative Software- und Systemlösungen für die &Uu

 

15.12.11 13:01

6229 Postings, 3587 Tage mo1esDer Xetra 12:32 beisst sich nun in den Arsch

15.12.11 13:02

6229 Postings, 3587 Tage mo1esBzw. Der glückliche Käufer

15.12.11 14:46

1869 Postings, 6845 Tage altus@mo1es

Ist doch in Ordnung, wenn es immer mal ein paar sogenannte "Anleger" gibt, die ihre Kleingewinne mitnehmen. Dafür steigen auch wieder neue Anleger ein, von denen ich hoffe, dass sie ansatzweise begreifen, welch überragendes Kurspotenzial eine artec bietet.  

15.12.11 14:59
3
kann dich nicht mehr bewerten...dann eben so: schöner übersichtlicher thread, weiter so : )  

15.12.11 15:24
1

1869 Postings, 6845 Tage altusDanke für die Blumen!

...aber ich kann Dich bewerten

Herzlichen Dank für die netten Worte. Ich bereue nur, dass ich den Thread im "Hot Stock" Forum eröffnet habe. Artec ist zwar "very hot", aber in diesem Boardbereich tummeln sich leider eher Centzocker, deren "Anlagestrategien" sich auf Halbwertzeiten kleiner 24h belaufen.

Eine wirkliche Diskussion kommt so hier kaum zu Stande, was ich sehr schade finde. Ich bin schon relativ lange am Markt aktiv und versuche mich und meine Anlageentscheidungen täglich auch kritisch neu zu hinterfragen. Dabei können mir auch kritische Stimmen helfen.

In meiner Entwicklungsprognose zur artec komme ich gleichwohl noch immer zu einem felsenfesten Urteil: klarer Kauf mit Verdoppelungspotenzial auf Sicht von 6-12 Monaten!

Der Fehler vieler Marktteilnehmer besteht aus meiner Sicht darin, nicht die Zukunft zu projezieren.

Viele Anleger schauen sich die Vergangenheit an und sind ob der  bescheidenen Ergebnisbeiträge der artec zumindest verunsichert. Ich  erlebe viele Anleger, die zwar interessiert sind, sich aber (noch) nicht  trauen. Zu gern würden sie erst schwarz auf weiß ordentliche Gewinne  sehen. Dabei ist es ein eherner Grundsatz, dass an der Börse die Zukunft gehandelt wird. Die Solarwerte bspw. hatten vor ihrem Absturz ganz  hervorragende Wachstumszahlen und Fundamentals zu bieten, die sich  aktuell in Luft auflösen. Bei artec wird es m.M. genau spiegelbildlich  sein, nach Jahren des Aufbaus (gerade die Geschäftsbeziehungen in der  arabischen Welt sind unendlich mühsam) zeicnnet sich hier eine überaus  erfreuliche Zukunft ab und genau darum geht es eigentlich!

Wenn dann die Ergebniszahlen veröffentlicht werden und sich die Analystenmeute in Kaufempfehlun gen überschlägt, ist es in der Regel Zeit langsam Adieu zu sagen und sich neuen Chancen zuzuwenden.

 

15.12.11 15:47
2

23589 Postings, 3837 Tage alice.im.börsenlanddas problem...

bekommt jede aktie wenn sie von sd empfohlen wird! war doch hier auch so oder täusch ich mich jetzt?
ich mags auch nicht sonderlich gern, wenn gute werte plötzlich verheizt werden - das haben manche wirklich net verdient!
ich habe in den letzten jahren immer wieder perlchen gefunden, die völlig unbekannt sind...die sind mir die liebsten : )

diskutieren hab ich aufgegeben...da ärgerst dich hier bloß. es gibt paar andere finanzportale die zwar schwach besucht sind aber qualitativ mehr zu bieten haben. zumindest nervt niemand....
die hier zb
http://www.gomopa.net/Finanzforum

sonst zocke ich ja selber gerne...dafür ist ariva ganz ok : ))

gruß

alice  

15.12.11 16:24

1869 Postings, 6845 Tage altusdas Forum schaue...

ich mir mal an...und SD spielt hier eher keine Rolle, war eher ein Nonevent bzw. ist schon lange wieder verdaut...  

16.12.11 09:37
1

1869 Postings, 6845 Tage altusder Markt für...

...datenschutzkonforme Videoüberwachung ist erst im Entstehen...artec sollte sich einen Teil vom Kuchen abschneiden können.

www.ndr.de/regional/niedersachsen/datenschutz221.html

 

 
Angehängte Grafik:
image0021.png
image0021.png

19.12.11 10:42

6229 Postings, 3587 Tage mo1esSchön ruhig und piano nach oben. Weiter so

20.12.11 15:32

1869 Postings, 6845 Tage altusPM

IPTV Award 2011: artec technologies AG beeindruckt mit XentauriX®-Plattform

 


Diepholz – Die artec technologies AG konnte mit ihrer XentauriX®-Lösung beim renommiertesten Internet-Fernsehpreis Deutschlands, dem IPTV Award 2011, überzeugen: Die IPTV-Plattform erreichte in der Kategorie „Innovativste Technologie“ eine hervorragende Top-3-Platzierung. Das Finale des vom Deutschen IPTV Verband veranstalteten Wettbewerbs fand am 14. Dezember bei der IHK in Köln statt. Aus insgesamt 78 Bewerbungen wurden 24 Teilnehmer nominiert, die in den Kategorien „Bestes Geschäftsmodell“, „Innovativstes Format“, „Innovativste Technologie“ und „Kreatives Design und Usability“ antraten.


Die XentauriX®-Plattform konnte die Jury mit ihrer Performance bei der Inhaltssuche in TV-Aufzeichnungen per Spracherkennung und Untertitelung beeindrucken. „XentauriX® ist in der Lage, anhand von Suchwörtern die Wiedergabe sekundengenau an der Stelle zu starten, wo in einer Video-Sequenz das entsprechende Wort ausgesprochen wird. Bei der Medienbeobachtung sowie der Suche von TV-Inhalten in Mediatheken und TV-Archiven ist diese Funktion von großem Nutzen und kann die Effizienz für die Anwender beträchtlich erhöhen“, erläutert Dipl.-Ing. Ingo Hoffmann, technischer Vorstand der artec technologies AG, und ergänzt: „Wir freuen uns, dass die IPTV Award-Jury die technologische Entwicklungsleistung, die hinter XentauriX® steht, mit einer Top-Platzierung honoriert.“


Auch Alexander Schulz-Heyn, Vorsitzender des Deutschen IPTV Verbandes, zeigt sich erfreut: „Die artec technologies AG hat mit ihrer Teilnahme für ein weiteres Highlight beim IPTV Award 2011 gesorgt und so zum überaus positiven Verlauf der Veranstaltung beigetragen.“


Über artec technologies AG artec technologies AG aus Diepholz/Deutschland entwickelt und produziert innovative Software- und Systemlösungen für die Übertragung, Aufzeichnung und Auswertung von Video-, Audio- und Metadaten in Netzwerken und Internet. Kunden nutzen seit über 10 Jahren die Produktplattformen MULTIEYE® für High Definition Videoüberwachungslösungen und XentauriX® für Broadcast Logging. Mehr als 16000 Systeme wurden bereits weltweit verkauft. artec bietet seinen Kunden einen Komplettservice (Projektierung, Inbetriebnahme, Service & Support) sowohl für die Standard- als auch Made to Order-Produkte an. Weitere Informationen unter: www.artec.de
Pressekontakt: Thomas Hoffmann
artec technologies AG
Mühlenstraße 15 -18
D-49356 Diepholz

 

20.12.11 19:05

6229 Postings, 3587 Tage mo1esNa das ist doch super

bestätigt unsere Investition in das Unternehmen

 

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 41   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
Ballard Power Inc.A0RENB
PowerCell Sweden ABA14TK6
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
SteinhoffA14XB9
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
BASFBASF11
Allianz840400
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866