finanzen.net

PowerCell quo vadis??

Seite 48 von 62
neuester Beitrag: 19.10.19 11:58
eröffnet am: 03.11.17 21:17 von: hurry_plotter. Anzahl Beiträge: 1534
neuester Beitrag: 19.10.19 11:58 von: Dampflok Leser gesamt: 292161
davon Heute: 686
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 45 | 46 | 47 |
| 49 | 50 | 51 | ... | 62   

18.06.19 17:15

130 Postings, 3159 Tage edelomaeuskorrektur

endlich kommt die lang ersehnte Korrektur, ich bin da ganz bei Gandalf.
Die bullischen Kursziele von Charly66 klingen für mich dann doch etwas sehr optimistisch, 30 euro  bis Dezember?! ok...ich hoffe
bei Kursen über 9 Euro ist hier schon viel eingepreist und jetzt wird sich zeigen wo sich ein Boden bilden kann basierend auf der neuen Bewertung durch den Bosch Deal. bei Kursen zwischen 6 - 7 Euro bin ich safe dabei aber denke es kann auch bis auf 5,x runtergehen.
langfristig sehe ihc hier auch eine sehr gute Zukunft. bin gespannt wie es weiter geht.
Plug Power ist auch gut gelaufen auch dort würde ich gern noch günstig rein. Möchte bis Ende des Jahres in mindestens 5 H2 Aktien gut positioniert sein. denke 20/21 wird sehr spannend, die Entwicklungen beschleunigen sich grad sehr.
 

19.06.19 09:30

611 Postings, 226 Tage DampflokTime will Tell

ich hoffe das hier bei 7? der Boden erreicht ist, vor dem Bosch Deal waren es ca. 4,4?.  

19.06.19 09:39

157 Postings, 415 Tage Charly66@edelomaeus

Hi! Habe eine ganze Weile nicht mehr geschrieben. - Durch die neuen Umstände nach der Explosion/Verpuffung an der Wasserstoff-Tanke hat sich bei den Kurszielen in Bezug auf PC ebenfalls alles geändert. Am problematischsten sehe ich den langen Ausfall der H2-Tankstellen europaweit, wegen laufender Ermittlungen. Und den damit verbundenen Lieferstopp verschiedener Hersteller von Wasserstoff-Fahrzeugen. - So kann man aus einer Mücke einen Elefanten machen und das Vertrauen in H2 dauerhaft beim Endverbraucher beschädigen! Der sitzt nämlich jetzt wochenlang auf seinem nutzlosen Auto! (Z.B. Verleih)  - Mindestens genauso schlimm ist das Abspringen von Großinvestoren bei Nel. - Aber ohne Betankung wird auch keine Brennstoffzelle von PowerCell irgendwie brauchbar sein. - D.h. es wird zappenduster und ich kann nur jedem raten sich so schnell wie möglich in Sicherheit zu bringen und nicht zu glauben man habe aktuell Schnäppchenkurse zum Einstieg! - Die Katastrophe mit Nel und der Umgang damit, sowie der rein zufällig super abgepasste Zeitpunkt beim Ausstieg der beiden Großinvestoren von Nel, schaufeln aktuell  der gesamten Wasserstoffwirtschaft das Grab und ein unangenehmer Geruch von zu viel Zufällen durchströmt das Ganze noch zusätzlich.  

19.06.19 09:49
1

2918 Postings, 1079 Tage Tom1313"Katastrophe" bei NEL

Klingt als wäre ein Kernreaktor explodiert. Lass mal die Kirche im Dorf. Es ist kaum was passiert.  

19.06.19 10:56

157 Postings, 415 Tage Charly66Katastrophal!

Nicht ich mache da so ein Drama draus, sondern die Konzerne mit ihrer eigenen Herangehensweise. Nachdem nun klar ist, dass das nichts mit Nels Kerngeschäft zu tun hat - und auch kein Hexagon-Tank vorhanden war, kann man doch zumindest wieder dort ausliefern, wo andere Tanks verwendet werden, oder neue bei Hexagon bestellen und eilanfertigen/-montieren. - Großinvestoren sollen Vertrauen beweisen und wieder einsteigen. Wenn nicht, dann gute Nacht..    

19.06.19 21:18

5072 Postings, 3739 Tage tagschlaefernaja, ich halte von wasserstoff für mobilität nix

und speichern ist auch nicht so effizient und sogar gefährlich ...

wasserstoff für ganze volkswirtschaften dürfte eher ein beiprodukt der nuklearenergie sein - da man für atomraektoren schweres wasser als moderator braucht - und das wird mittels elektrolyse erzeugt ...

soweit ich mich erinnern kann baut deutschland doch die atommeiler zurück :D

für brennstofzellen gibts ein besseres gas: erdgas bzw. methan. speichern unkritsch, infrastruktur in vielen städten vorhanden.
auch kann man erdgas normalen motoren zuführen ...

mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

19.06.19 22:09
4

710 Postings, 222 Tage ClearInvestVolvo Ausgründung PowerCell

https://twitter.com/william_sw/status/1141386584937422849?s=21

Da dürfte es wohl keine Spekulationen geben wer die Brennstoffzellen liefert.  

20.06.19 00:24

421 Postings, 134 Tage Stakeholder2tagschläfer

Schonmal nach:

- Technology
Readiness Levels (TRL) 1-9
oder
-Technologiereifegrad Wasserstoffanwendungen

Gegoogled?
 

20.06.19 08:10

3620 Postings, 772 Tage Air99Volo steigt in Wasserstoff Trucks ein

20.06.19 11:14

157 Postings, 415 Tage Charly66Können die denn auch betankt werden...

... wenn NEL so weiter macht?  

20.06.19 12:48

157 Postings, 415 Tage Charly66Erste wasserstoffbetriebene Regionalbahn

20.06.19 13:27

1321 Postings, 7205 Tage fwsSchnäppchenkurse sind hier weit entfernt

Habe mir nur mal die Umsätze von Powercell angesehen (Gewinne sind noch in weiter Ferne). Bei der momentanen Börsenbewertung 383,8 Mio. Euro entspricht diese dem circa 67,5 - fachen Umsatz 2018 (60,513 Mio SEK = rund 5,684 Mio. Euro). Im ersten Quartal gab es eine Umsatzsteigerung von lediglich 18 %. Hier muß man schon richtig viel Vertrauen haben, damit der Push des "Aktionärs" aufgeht.

Der Marktführer bei Brennstoffzellen Ballard Power ist im Vergleich zu Powercell mit dem nur circa 6,6 - fachen Umsatz 2018 (96,6 Mio USD) dagegen richtig moderat bewertet. Also eine um den Faktor 10 geringere Umsatzbewertung. Ob Powercell so viel schneller wachsen kann wie Ballard, um diese hohe Bewertung irgendwann zu rechtfertigen?  

20.06.19 13:55

86 Postings, 2829 Tage pano-rama@fws

Komisch, dass sich Robert Bosch für Powercell und nicht für Ballard Power entscheiden hat... ;-)  

20.06.19 13:59

86 Postings, 2829 Tage pano-ramaSchnäppchenkurse...

Klöckner

Kam heute auch adhoc...so schnell kann es manchmal gehen...

Powercell ist halt sehr gut aufgestellt und der Markt verlangt nach Lösungen.  

20.06.19 14:00

421 Postings, 134 Tage Stakeholder2Hab was!

SSAB + LKAB + Vattenfall
Das Projekt heißt HYBRIT  (Hydrogen Breakthrough Ironmaking Technology)
https://www.youtube.com/watch?v=zk5-8DM0OvA

Würde gern Wissen, wer oder was alles in HYBRIT als Shareholder tätig ist.
Wer baut die Anlage zusammen mit Vattenfall?
Ballard? NEL? PowerCell?
Hat jeder da ein Bisschen seine Finger drin?
Wär "Community-mässig" wenn da der ein oder andere mal was dazu sagen könnte.

Auch habe Ich ein Berliner "Startup" Gefunden Welches In-Home-Concepte Umsetzt!
HPS Home Power Solutions mit "PICEA"

Picea ist Energiespeicher, Heizungsunterstützung und Lüftungsgerät in einem Gerät. HPS hat ein System entwickelt, bei dem die Komponenten Batterie, Elektrolyseur und Brennstoffzelle in effizienter Weise zusammenarbeiten und damit einen bisher einmaligen Energiespeicher bilden, der so viel Energie speichern kann, dass ein Haus ganzjährig versorgt werden kann. Dies ist mit heutigen Hausbatteriesystemen nicht möglich. Durch ein vorausschauendes Energiemanagement entsteht in Kombination mit einer Solaranlage auf dem Hausdach ein nachhaltiges, emissionsfreies und sich elektrisch selbst versorgendes Hausenergiesystem für Ein- und Zweifamilienhäuser.  

20.06.19 14:37

710 Postings, 222 Tage ClearInvestSo siehts aus Pano-rama

Air99 hat meine Gedanken bzgl. Volvo ausgeschrieben.

Die Absage eines aufgeblähten, beleidigten Kindes über Twitter gegenüber PowerCell verblaßt doch letztendlich gegenüber einem Deal mit Bosch und hoher Wahrscheinlichkeit auch mit Volvo.
Powercell hatte bessere Karten und mußte sich nicht den Vorstellungen eines Herrn Milton beugen.
Traue dem Nikola Braten eh nicht recht.

Zum Thema Marktführerschaft gibt es ebenfalls geteilte Meinungen.

https://www.google.com/...QIBBAB&usg=AOvVaw04hnlW_Wh5A4bTd9SkAsPH


https://www.google.com/...QIAxAB&usg=AOvVaw1PcXrQ95xF9xo8Mik-3AID

Der Kuchen ist groß genug für alle!

Läuft


 

20.06.19 14:40

710 Postings, 222 Tage ClearInvestZusammenarbeit

HPS baut zusammen mit Ballard  

20.06.19 15:47
1

611 Postings, 226 Tage DampflokEs ist Branchenweit dasselbe

im Moment ist es völlig egal wo man drinnen steckt, die ganze H2 Branche ist ein bisschen im Korrekturmodus. Das ist auch normal, sämtliche Technologien schwankten am Anfang so. Und solange der Abwärtstrend noch intakt ist...

Die letzte Unterstützung liegt bei 7,0?. Da ist die letzte grüne Kerze. Dank Powercell ist die Historie sehr grün. :)

Powercell ist ein tolles Investment, ebenso wie ITM Power, Ballard, NEL, und Co.  

24.06.19 11:27

275 Postings, 3447 Tage Investmenttrader_Li.Nicht mehr wegzudenken

Ich habe jetzt mit einigen gesprochen, die in der Automobilbranche arbeiten. Die haben mir alle gesagt, dass sie sicher sind, dass die Zukunft eindeutig Richtung Wasserstoff geht. Der klassische Verbrenner wird nach und nach verschwinden. Ich denke das Powercell in Zukunft kräftig davon profitieren wird, siehe Deal mit Bosch. Bosch ist einer der größten Automobilzulieferer und Bosch möchte durch Skaleneffekte erreichen, das auch ein Wasserstoffauto demnächst erschwinglich wird. Ich bin mir sicher, dass Bosch dies erreicht.  

24.06.19 11:44

611 Postings, 226 Tage DampflokWasserstoff kommt sowieso

das ist so sicher wie das Amen im Gebet.  

25.06.19 12:16
1

157 Postings, 415 Tage Charly66Sicher ist ...

... das Wasserstoff-Aktien momentan nicht sicher sind! Ggf. erholt sich noch SFC, weil die Kapitalerhöhung schon eingepreist ist. Aber heute und morgen kann es da auch recht turbulent zugehen, weil die beschlossen haben, dass die Aktien nicht mehr als 12? wert sind... *lach* - SFC ist aber auch keine reine Wasserstoff-Aktie, sondern schon eher eine Defense-Aktie, da der Hauptabsatzmarkt (-mit kleinen Brennstoffzellen-) im militärischen Bereich liegt. --- Während PowerCell und NEL und all die anderen: Hexagon, Plug Power, Ballard, ... nach dem Ausstieg der Großinvestoren bei NEL und dem gleichzeitigen, unaufgeklärten Unglück an einer Tankstelle in Norwegen, erstmal ganz tief abtauchen, steigt der Bitcoin - und die Bitcoin Group, ebenso wie Gold und Gold-Aktien. - Ich für meinen Teil bin deshalb voll auf Coins momentan und rechne mit ca. 50% plus bei der Bitcoin Group in den nächsten Tagen/Wochen. Danach wechsle ich dann wieder zu Wasserstoff. Aber hier ist momentan der Ofen aus, solange bis NEL wieder ordentlich arbeitet und diverse H2-Car-Hersteller wieder ausliefern.  

25.06.19 12:33

611 Postings, 226 Tage DampflokSchon komisch

einerseits nicht gerade rosig im Moment, auf der anderen Seite, Siemens, Bosch (Nikola?), Scania (LKW ab Q1/2020)...

Mal sehen was passieren wird. Ich finde ja Powercell gar nicht so schlecht, manchmal besser als NEL. Könnte mich gar nicht entscheiden. Potential ist ja genügend vorhanden. Der Markt im H2 ist zu sehr gehypt worden. Und alle kann man ja auch nicht haben.  

25.06.19 22:13

1592 Postings, 4545 Tage borntoflyPower Cell wird wohl gerade ins Visier genommen...

...so wie es Nel ergangen ist. Damit sollte man hier die Tage rechnen. Wenn es so kommt soll man Ruhe bewahren und sich nicht zum Opfer machen lassen. Bewusste Entscheidungen treffen, am besten heute noch für den Fall der Fälle was tun. Panikentscheidungen sind die schlechtesten aller Entscheidungen.

Am Unternehmen selbst ändert sich freilich gar nichts.

Alles Liebe  

25.06.19 23:28
1

213 Postings, 689 Tage plus-minusEinfach abwarten

Die Entscheidung zur zusammenarbeit mit Siemens fällt erst Anfang 2020. Sollte diese zustande kommen, dann wird der Kurs zweistellig. So lange werde ich halten und ggf. noch nachkaufen.  

26.06.19 12:10

1046 Postings, 508 Tage telev1Luft

wurde aber langsam genug Luft abgelassen  

Seite: 1 | ... | 45 | 46 | 47 |
| 49 | 50 | 51 | ... | 62   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
Scout24 AGA12DM8
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
E.ON SEENAG99