finanzen.net

Johnson - ein kurzzeitiger Trade

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 08.11.19 15:14
eröffnet am: 20.10.06 06:44 von: Rentnerzock Anzahl Beiträge: 148
neuester Beitrag: 08.11.19 15:14 von: neymar Leser gesamt: 67939
davon Heute: 12
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   

20.10.06 06:44
4

813 Postings, 4853 Tage RentnerzockJohnson - ein kurzzeitiger Trade

Johnson - ein Trade -. Kursziel wurde von den WEISEN mit 72 US-Dollar
beziffert. Bei einem heutigen Kurs von 68 Dollar ist das Ziel bald erreicht
und die Investition bald beendet. Schade.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
122 Postings ausgeblendet.

08.01.19 20:57

4133 Postings, 1119 Tage dome89...

Bei niedrigen Kursen eine kapitalerhöhung ist genauso schlecht wie Aktien auf ath zurückzukaufen ..  

21.01.19 18:33

994 Postings, 3834 Tage ParadiseBirdmorgen QZahlen

Darf ruhig stärker steigen.  

22.01.19 17:02

994 Postings, 3834 Tage ParadiseBirdErgebniswachstum (na also)

https://www.ariva.de/news/...m_medium=email&utm_source=newsletter

Gute Fakten, schlechter Artikel von dpa-AFX (zuviel Bangemache wegen der schon bekannten Klagen, die mit dem Ergebnis an sich  erstmal nichts zu tun haben).  

22.01.19 20:23

1545 Postings, 624 Tage neymarJohnson & Johnson

Johnson & Johnson CFO breaks down earnings, talc powder controversy

https://www.cnbc.com/video/2019/01/22/...rnings-beat-talc-powder.html  

02.02.19 15:51

166 Postings, 338 Tage GipsyKingLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 04.02.19 13:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: unseriöse Werbe/Spam -ID  

 

 

21.02.19 15:52

2045 Postings, 3596 Tage TamakoschyBabypuder

Johnson & Johnson : US investigating Johnson & Johnson over baby powder's Safety

https://www.marketscreener.com/...over-baby-powder-s-Safety-28044767/  

14.03.19 14:56

80 Postings, 507 Tage bpmeister1304EIn Urteil im Babypuder Prozess

MÄRKTE-Millionenstrafe für J&J im Babypuder-Skandal

Das Urteil will J&J anfechten. Hängepartien sind ja meist nicht von Vorteil, was die Entwicklung der Aktie betrift. Mal sehen

 

09.04.19 00:05
1

1061 Postings, 1672 Tage phre22hier ein weiteres Update

zu JNJ

https://youtu.be/lHXw5yMH1Gw

Mir gefällt es ganz als Unternehmen nur leider zu teuer :-( Aber ich möchte es unbedingt in meinem Depot haben, wenn sich endlich eine günstige Gelegenheit ergibt.  

12.06.19 08:23

1462 Postings, 4692 Tage ZyzolDivi

eingebucht.  

01.08.19 12:44
1

1061 Postings, 1672 Tage phre22JNJ

Ist und bleibt mein Basis Investment! Tolles Unternehmen auch hier im Update wird die Stärke aufgezeigt:

https://youtu.be/c-Eyldhv7EA  

25.08.19 10:16

1061 Postings, 1672 Tage phre22weiteres Update von JNJ

08.09.19 09:45

761 Postings, 946 Tage xy0889J&J

mehr als abwarten und seitwärts sehe ich hier aktuell nicht .. (bin aber aktuell investiert)  
Angehängte Grafik:
j_j.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
j_j.png

08.09.19 10:18

761 Postings, 946 Tage xy0889j&j im monatschart

könnte man noch als Aufwärtstrend interpretieren ..  
Angehängte Grafik:
j.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
j.png

03.10.19 18:47

572 Postings, 1420 Tage MarygoldJohnson & Johnson als "Aktie fürs Leben"

auf echtgeld-tv (ca. 43:20):

 

11.10.19 12:17

1061 Postings, 1672 Tage phre22J&J ist im Aktienpodcast

heute auch kurz ein Thema! Kostenlos aber nicht umsonst :-)

https://modernvalueinvesting.de/...anleger-zum-aktionaer-schritt-1-4/

 

15.10.19 19:53

1061 Postings, 1672 Tage phre22kurzes prägnantes

Update zu J&J inkl. Chart und Fundamental + Tradingidee :-)

https://modernvalueinvesting.de/...lever-visa-johnson-johnson-update/

 

18.10.19 19:09

2045 Postings, 3596 Tage TamakoschyRückruf Babypuder

US-Pharmakonzern ruft 'Baby Powder' wegen Asbestrisiken zurück

18.10.2019 | 15:36
NEW BRUNSWICK (awp international) - Der US-Pharmakonzern Johnson & Johnson ruft einen geringen Teil seines Pflegemittels "Baby Powder" wegen Asbestrisiken zurück. Das Unternehmen begründete den Schritt in einer Mitteilung vom Freitag mit einem "Übermass an Vorsicht" und betonte, dass es sich lediglich um eine einzelne Produktions-Charge handele, bei der die Gefahr einer minimalen Asbest-Kontamination bestehe. Allerdings ist Johnson & Johnson mit seinem "Baby Powder" wegen angeblicher Krebsrisiken ohnehin schon mit Sammelklagen konfrontiert, deshalb birgt der Rückruf hohe Brisanz.


Anleger reagierten nervös und schickten die Aktie vorbörslich auf Talfahrt. Johnson & Johnson hat nicht nur wegen des Pflegemittels rechtlichen Ärger. Auch bei der Klagewelle gegen Firmen, die mit süchtig machenden Schmerzmitteln zur Opioid-Krise und Drogen-Epidemie in den USA beigetragen haben sollen, ist das Unternehmen unter den Beschuldigten. Zudem wurde der Konzern jüngst wegen eines Medikaments, das angeblich zu unnormalem Brustwachstum bei Männern führt, zu Schadenersatz in Höhe von 8 Milliarden Dollar verurteilt. Und das sind noch nicht alle juristischen Konflikte. Einer Analyse des "Wall Street Journal" nach musste sich Johnson & Johnson zuletzt insgesamt mit über 100 000 Klägern auseinandersetzen./hbr/DP/stw  

08.11.19 10:52

2486 Postings, 5403 Tage manhamEs ist schon erstaunlich

Was die Analysenblätter so von sich geben.
Nur Blick auf den Chart und technisches.
Dass der Kursverlauf von Meldungen hinsichtlich eingereichter KLAGEN UND noch nicht rechtskräftigen Urteilen geprägt ist, kein Hinweis darauf. Schon irgendwie seltsam, die beschäftigen sich garnicht mit der Substanz eines Konzern.
Nun mal zum Babypuder.
Es sollen angeblich Garkeine  Asbest-Verunreinigungen in den Original-Produkten vorhanden sein.
Weiterhin wird kolportiert, die gemessenen Werte können auch durch die Luft in den Laboren aufgetreten sein.
So zumindest die Annahme von Wissenschaftlern.
Wo die Wahrheit liegt, wird sicherlich die Zukunft zeigen.
Sollten die Klagen nicht mehr zu Gunsten der Kläger entschieden werden (seltsame Urteilshöhen in den USA), dann können die alten Kurshöhen schnell wieder erreicht werden.
Sind ja nur um die 10%. Aber immerhin eine Chance bei einem wachsenden Pharma-Wert.  

08.11.19 15:14

1545 Postings, 624 Tage neymarJohnson & Johnson

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
K+S AGKSAG88
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400