finanzen.net

Johnson - ein kurzzeitiger Trade

Seite 2 von 7
neuester Beitrag: 16.01.20 14:36
eröffnet am: 20.10.06 06:44 von: Rentnerzock Anzahl Beiträge: 152
neuester Beitrag: 16.01.20 14:36 von: gschwaetz Leser gesamt: 69538
davon Heute: 7
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

28.03.13 19:07
1

933 Postings, 6016 Tage GlücksteinDie Dividende

... wird demnächst erhöht. Schon bekannt, wieviel es in etwa geben wird?

Jahres-EPS gesch. (Dez-13) : $5,41
Wenn JNJ das schafft, dann ist eine Flasche Sekt fällig. ;-)  

25.04.13 20:49
1

933 Postings, 6016 Tage Glücksteinvon $0.61 auf $0.66

16.07.13 13:47

815 Postings, 4891 Tage RentnerzockDie Aktie ist absolute

Spitze, eilt von Allzeithoch zu Allzeithoch und erhöht die Dividende auf 66 Cent. Da kann
Glückstein schon die Flasche Sekt springen lassen.
Mir fällt dazu nichts mehr ein, es ist alles super!!!  

22.08.13 11:34

1013 Postings, 3872 Tage ParadiseBirdSammelklage anhängig?

Als Aktionär kann man sich unter bestimmten Bedingungen beteiligen:

www.strategicclaims.net

Ich verstehe derzeit nicht wirklich, worum es überhaupt geht.  

15.04.14 19:59

6729 Postings, 3904 Tage steven-blnAbgesehen von den erfreulichen Zahlen bei

J&J stimmen ein paar Kleinigkeiten bei den Produkten nicht. Was solls.  

25.04.14 10:55

1013 Postings, 3872 Tage ParadiseBirdvon $0.66 auf $0.70

Diesmal knappe 6,1% mehr.  

27.04.14 10:06

2703 Postings, 3859 Tage tom77schön...

sehr schön , auch von JNJ landen wieder 6 % mehr Dividende pro Quartal bei mir auf dem Konto :-D  

28.04.14 21:42

2703 Postings, 3859 Tage tom77Auch

Auch bei jnj heute ein neues Ath auf USD Basis.  

22.06.14 01:55

172 Postings, 3419 Tage Christian Griesbakeine Kommentare

Hallo zusammen,

Schon schade dass so eine Performance nicht hionoriert wird - zumindest nicht in diesem Forum.
Einige wahnisnnige Entwicklung, die sich   nun seit Wochen, Monaten fortsetzt.

Allen noch viel Freude an JNJ  

04.07.14 10:00
1

815 Postings, 4891 Tage RentnerzockJohnson = Freude

Vielen Dank für Deinen guten Wunsch. Wir haben schon lange an dieser Aktie viel Freude,
wenn ich nur an die positive Entwicklung der Div. denke jetzt wieder erhöht.Der Kursanstieg
ist ebenso kolossal. wie bei der Ameriprise. Solche Aktien sind aus Freude in unseren Depots
nicht aus Gier. Ich danke Christian an diesen freundlichen Wunsch.  

14.10.14 13:57

2703 Postings, 3859 Tage tom77Erneut

Erneut hervorragende Zahlen. Zudem Gesamtjahres Prognose erneut nach oben revidiert.

 

14.10.14 17:08

237 Postings, 4111 Tage roger pokerersell on good news

14.10.14 19:03
1

815 Postings, 4891 Tage RentnerzockJohnson

ist eine meiner besten Aktien und ich bin am überlegen auf Grund der superguten Zahlen
nochmals zuzukaufen. Ich habe Johnson schon lange im Depot und  bin von der guten Qualität der AG überzeugt.  

28.11.14 17:01
1

2703 Postings, 3859 Tage tom77läuft

@Rentnerzock

es läuft doch wunderbar bei JNJ ;-)
hoffe, du konntest nochmal nachkaufen bei der Schwäche ?!  

18.12.14 08:18

815 Postings, 4891 Tage RentnerzockTom77

ja, ich hatte zugekauft auf 35 Stück, ich werde nochmal 5 St. zukaufen, wenn es
unter die 100 geht. Die Aktie ist gut, zumal laufend die Div. erhöht wird. ;mich wundert nur, daß sie von den Beratern wie Proffe oder so nicht empfohlen wird.  

02.03.15 08:35

815 Postings, 4891 Tage RentnerzockTom77,

ich hatte vor lauter Optis und Informationshunger nach Faktorzertifikaten das Auf-
stocken vollkommen vergessen. Jetzt aber, da der Euro unter die 1,12$ geraten ist, habe ich mich wieder um meine Lieblingsaktie gekümmert und, so meine ich, einen
guten Zeitpunkt für den Zukauf ergattert zu haben. Denn 1. Der Dollar ist am Steigen, 2. die
Div. wurde erhöht, 3. die Aktie steht vor einer Aufholjagd von 102 auf 108$. Ich habe 6 Aktien meinem Bestand zugefügt. Ich habe noch eine Aktie vergessen zu kaufen, nämlich die Terra. Hier warte ich ab, wie die nächste Dividenhöhe ausfällt.
 

04.03.15 17:50
1

944 Postings, 2116 Tage OGfoxzufrieden

ich bin seti einem jahr zufrieden mit JNJ. aber bin mir nicht sicher ob ich jetzt noch us aktien kaufen soll da der euro bereits an stärker verloren hat.

Investiere jetzt lieber in europa  

02.04.15 21:35
1

60 Postings, 1756 Tage granatenuwe77Bilderbuch

Ein wunderschöner Bilderbuch Chart.
Wer den richtigen Analysten traut,
ist stets im Vorteil.  

20.05.15 11:17

815 Postings, 4891 Tage RentnerzockNoch besser, wenn ich dem Management

vertrauen kann. Ich habe einige Aktien seit einigen Jahren, weil ich dem Mangm. vertraue und diesen Herrschaften etwas zutraue.So kommt es eben, daß ich mir, obwohl ich nicht reich oder wohlhabend bin, ein kleines Vermögen von 45 JNJAktien
im Laufe der Jahre angeschafft habe. Aber irgendwann wird wohl auch einmal der Zeitpunkt kommen, Kasse zu machen, aber wann? Der Trend ist noch lange nicht zu Ende und wird wohl noch Jahre gehen.  

21.05.15 07:53

111 Postings, 1718 Tage DaniVKmit dabei

bin seit kurzem auch mit ein paar stück vertreten und denke das sich das ganze auf lange sicht sicher auch rentieren wird. Johnson ist gut positioniert, hat Produkte die man auch in krisen benötigt und vor allem wird eine gute dividende gezahlt.  

20.06.15 15:45

2703 Postings, 3859 Tage tom77naja

naja, ich  glaube Sorgen braucht sich langfristig keiner machen bei JNJ...

Das Unternehmen exestiert bereits seit 1886 , als wahrscheinlich von den wenigsten hier die Großeltern überhaupt geboren waren.

Seit 45 Jahren wird ununterbrochen eine Quartalsdividenden bezahlt und im Schnitt zwischen 5-10 % pro Jahre erhöht.

Man muß sich mal überlegen, wieviele weltweite Krisen und Kriege dieses Unternehmen bisher überlebt hat.

Ich wüsste nicht, warum ich auch nur eine einzige Aktie aus der Hand geben sollte...  

29.02.16 18:31

815 Postings, 4891 Tage RentnerzockJohnson&Johnson

hat in Euro ein Allzeithoch geschafft, 97.55? ist eine tolle Leistung auf Xetra, in
US-Dollar steht die Aktie kurz davor. Da kommt Freude auf!  

01.03.16 12:39

2536 Postings, 5441 Tage manhamich will mal einwerfen, dass vor ca. 1 Woche

verlautbarte, die größten Investoren würden Druck ausüben, den Konzern in
drei Sparten aufzuteilen.
Grund: Man erhoffe sich dadurch eine Steigerung der Marktkapitalisierung um ca.
30 %.  
Unabhängig von einer Segmentierung des Unternehmens sehe ich auch noch ein riesiges Potential für die Aktie.
Der Markt scheint insgesamt die gleiche Auffassung zu teilen, denn die Kurse steigen ( Rücksetzer der allgemeine Tendenz ausgenommen) kontiunierlich.
 

12.03.16 04:31

815 Postings, 4891 Tage RentnerzockJohnson&Johnson

fehlt die Kraft, kurz vor dem Allzeithoch, dieses zu schaffen und neue Maßstäbe
zu setzen. Die Div. war gut, daran kann es nicht liegen. Ich bon trotzdem sehr
zuversichtlich, daß es weiter aufwärts geht und wir  Johnson-Aktionäre im Glück
und Erfolg stehen können.  

05.04.16 18:48

2703 Postings, 3859 Tage tom77keine

keine Sorge, die wird schon demnächst ein neues ATH erreichen ...

die nächste Dividendenerhöhung steht auch demnächst an ;-)  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Varta AGA0TGJ5
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
ITM Power plcA0B57L
BASFBASF11
E.ON SEENAG99