Nano One - Lithium läuft, die auch bald?

Seite 157 von 166
neuester Beitrag: 19.06.21 10:08
eröffnet am: 12.11.15 16:56 von: Zapfhahn Anzahl Beiträge: 4127
neuester Beitrag: 19.06.21 10:08 von: jointstock Leser gesamt: 821347
davon Heute: 1311
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 155 | 156 |
| 158 | 159 | ... | 166   

09.05.21 16:49
3

2329 Postings, 1240 Tage kataklysmus32Nichts wäre passiert

Wäre die letzte News mit umsatzerwartung gewesen oder hätte man von Geld gesprochen wäre der Kurs massiv gestiegen da ist der Markt Bockwurst.

Da sind eh Leute die mir Chart arbeiten am Werk warum?

Es steht jetzt W Formation an zwei mal Boden erreicht. Dagegen steht ein offenes gap was noch zu gemacht werden kann.

Man spiel hier grade mit Kleinanlegern die nervös sind.

 

09.05.21 18:51

3294 Postings, 4438 Tage KeyKeyOffenes gap

Wo ist das ?
Auf welchen Preis muss man sein "Abstauber" - Limit setzen ? :-)
Danke
 

09.05.21 20:30
1

2329 Postings, 1240 Tage kataklysmus32Bei

4,35 CAD Chart sieht aber langsam sehr interessant aus. Mein langfristiger Trend wäre in 2-3 Wochen erreicht wenn der Kurs so bleibt das gap kann man also ohne Problem zu machen.

Vielleicht will man aber das nicht zulassen ;-) weil man jetzt schon ein doppelboden ausgebildet hat. Und die abstauber nicht rein lassen will.

Bin mir aber sicher das es eine Gegenbewegung geben wird in 2-3 Wochen. Weil sonst ist der Trend auch zerstört.

Bei so ein Unternehmen was kein Geld verdient kann aber alles passieren  

09.05.21 20:46
1

161 Postings, 747 Tage jointstock@kata: Vollkommen richtig!

Je länger sich hier die Nennung weiterer noch größerer, bekannterer Partner (z.B. BASF & Umicore, GM, Tesla, Ford & BMW (Solid Power), Renault & Nissan, Apple, CATL, Norisk Nickel, Sumitomo Metal Mining, SK Innovation, LG Chem ... ) hinzieht oder erste regelmäßige echte Umsätze erzielt werden, umso mehr steigt die Unsicherheit bei denen die z.B. erst seit November 2020 eingestiegen sind. Meiner Meinung nach wird hier schon seit mehreren Wochen versucht "abzufischen", wohl dosiert aber immer mit leichter Negativtendenz werden hier insbesondere - DIE -  weiter verunsichert und zum Zweifeln gebracht, die seit Dezember 2020 auf das "schnelle Geld" gehofft haben!

Was mich dabei aber immer wieder verwirrt ist: " Wie kann man ernsthaft annehmen, das NNO als Unternehmen, mit all seinen Möglichkeiten, nun weniger wert ist als vor dem "Bought Deal" ... also 5,35 CAD oder 3,62 ??" Waren die alle nicht ganz dicht als sie "gespendet" haben? Haben die alle keine Ahnung bzw. falsche Informationen gehabt? Wurde hier seitens des Managements von Nano One Materials betrogen?

So eine Diskussion versucht aber gerade z.B. jemand (Amo816), begleitend seit mehreren Wochen auf Stockhouse (https://stockhouse.com/companies/bullboard?symbol=v.nno stockhouse.com), bewußt loszutreten bzw. zu führen und ist bisher grandios daran gescheitert und nur noch zu einem nicht ernstzunehmenden Troll mutiert, insbesondere wegen der anhaltend guten News! :)))

Ich bin weiterhin sehr positiv gestimmt und habe vollstes Vertrauen in den Weg dieses Unternehmens und freue mich schon riesig auf die weiteren Partnerschaften bzw. die Möglichkeiten die sich in Zukunft durch die Single-Crystal-Technologie, den One Pot Process oder durch M2CAM entlang der Lieferkette ergeben werden! ;)

Warten wir es mal wieder einfach ab, also nicht stressen lassen ... das Spiel ist noch lange nicht zu Ende ... ganz im Gegenteil ... es fängt gerade erst an! ;)

https://seekingalpha.com/article/4420815-nano-one-another-piece  (interessant Kommentarbereich!)  

10.05.21 07:40
1

663 Postings, 4796 Tage annalist@jointstock

Jawohl !!! :)
...fängt gerade erst an !!! :)  

10.05.21 08:28
1

663 Postings, 4796 Tage annalistEin kleiner Auszug aus dem Kommentarbereich

von seeking alpha.... (übersetzt in die Muttersprache)

In den dreieinhalb Jahren seit September 2017 habe ich mehrere Artikel geschrieben, die die stetige Weiterentwicklung von Nano One bei der Herstellung von Kathodenmaterialien dokumentiert haben. Nano One ist das einzige Unternehmen, das ich kenne, das gleichzeitig ein reines Technologieunternehmen in der Lieferkette für Lithiumbatterien ist, börsennotiert und kein One-Trick-Pony.

QuantumScape, der Festkörperbatterie-Partner von Volkswagen, der fast das Fünfzigfache der Marktkapitalisierung von Nano One hat (14. März 2021), ist ein One-Trick-Pony. Festkörperbatterien sind nicht der einzige Weg zu Hochleistungs-Metallanodenzellen. General Motors (GM) verfolgt eine Ultium-Metallanodenbatterie, die einen flüssigen Elektrolyten verwendet. Wenn Nano One die gleiche Marktkapitalisierung wie QuantumScape hätte, würden die Aktien von Nano One bei $235 und nicht bei $4,74 liegen. Darüber sollten Investoren vielleicht einmal nachdenken.

Nano One verfügt im Gegensatz zu QuantumScape über eine Technologie, die jede Lithium-Batterie braucht - einen besseren Weg zur Herstellung von Kathodenmaterial. Nicht nur eine spezielle Art von Kathodenmaterial, sondern fast jedes Kathodenmaterial, das man braucht. Nano One hat mehrere Industriepartner - Autohersteller, Batterieunternehmen und Hersteller von Kathodenmaterial. Und die Power-Day-Präsentation von Volkswagen legt nahe, dass Nano One einen weiteren großen Schritt gemacht hat.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

10.05.21 09:09
1

1008 Postings, 5156 Tage hewi62Quartalszahlen...

...sind mir irgendwie dadurch gegangen...habe ich auch nur einen Beitrag dazu gesehen...

Für mich ist das ein ? untrügliches? Zeichen, das sich die Gesellschaft darauf vorbereitet, dass hier in der Zukunft auch Revenues gebucht werden....ansonsten müsste man den ganzen Aufwand doch nicht jetzt schon ?üben?...  

10.05.21 09:21

663 Postings, 4796 Tage annalistkein Umsatz....

genügend Cash....

..sind hier aber irgendwo gepostet worden.

sedar.com??  

10.05.21 10:08

77 Postings, 1175 Tage Chris31:)

marktk. quantunscape = 6171 Mio.
marktk. nano = 277 mio.
6171/277 = 22,3.
heißt QS ist 22.3 mal soviel wert. multipiliziert mit dem kurs 3,175 = bei gleicher größe ein angenommener kurs 70,73eur = 85$
nicht alles glauben. (kurs 235$) und der vergleich ist auch.... naja  

10.05.21 11:24

2329 Postings, 1240 Tage kataklysmus32Das hatten wir auch schon 1000 mal

Quantum kannste nicht mit Nano one vergleichen. Da die umsatzerwartung bei Quantum gewaltig höher ist.  

10.05.21 11:37

663 Postings, 4796 Tage annalistaber wir sind uns einig,

dass wir die Umsatzerwartungen von Quantum,
nicht mit den Gewinnerwartungen von Nano One gleichstellen könnten,
wenn sie dann irgendwann da wären. ;)
weil Nano One bei gleichem Umsatz deutlich mehr Gewinn machen würde. :)  

10.05.21 17:14

2329 Postings, 1240 Tage kataklysmus32Wo steht das

Wenn ich die Folie nehme und den ersten Umsatz rechne samt Gewinn wäre die Aktie jetzt schon teuer oder neutral bewertet von Nano one.

Rechnet doch bitte erstmal bevor ihr so derbe Kurse sagt.

Ich enthalte mich aber bei dem Umsatz Gewinn weil Nano one ja mehr vorhat aber da ist noch nichts gesagt wurden.  

10.05.21 18:54

144 Postings, 410 Tage BlonderSeppQS

... wenn man den shortsellern (dem shortseller) glaubt, dann ist der hohe Kurs das einzige Ziel von QS.  

10.05.21 21:26

663 Postings, 4796 Tage annalistdas ergibt sich aus dem Geschäftsmodel

Quantum baut Batterien...
Nano One verkauft Lizenzen.  

11.05.21 09:35

2329 Postings, 1240 Tage kataklysmus32Da knallt es erstmal

Wie erwartet mal sehen was nachher passiert  

11.05.21 10:30

155 Postings, 1411 Tage kolvi70wieso

So ein Abschlag heute? Hab ich was verpasst?  

11.05.21 10:38

2329 Postings, 1240 Tage kataklysmus32Gestern

Wurde die Unterstützung gebrochen boden also gebrochen.

Ich denke Mann übertreibt jetzt schließt das gap und wird heute Nachmittag wieder hoch kaufen. Kann auch sein das man den Kurs komplett abkaufen wird und vor einen Deal alle auswerfen wird.  

11.05.21 13:06
1

128 Postings, 434 Tage megaheftigWenn mich nicht alles täuscht

gings nach 235$ aber in die andere Richtung! ;-)

Ich bin entspannt, unsere Zeit kommt schon noch.  

11.05.21 15:35

2329 Postings, 1240 Tage kataklysmus32Jetzt

Ist sogar das kleine gap zu unter 4 cad  

11.05.21 15:50

2329 Postings, 1240 Tage kataklysmus32Nebenbei

Ist für die die langfristig anlegen wollen eine gute Zeit.

Alle gaps zu ein gap nach oben auf und langfristige Linie erreicht.

Das heißt aber noch lange nicht das es tiefer gehen kann.
Aber hier sehe ich Potenzial für Einstieg.  

11.05.21 16:11

22 Postings, 1139 Tage NT2018Chart-Technik

könntest du das eventuell an einem Chartbild zeigen (für die, die Charttechnik-Laien sind)?
Vielen Dank!  

11.05.21 17:04

2329 Postings, 1240 Tage kataklysmus32Leider nein weil ich am Handy bin

Und im Krankenhaus bin und was untersuchen lasse :-D.

Belegen ist bei einer Aktien (Firmen) die kein Geld macht auch sehr schwer. Wir hatten offene gaps die heute mit Gewalt zugemacht wurden. Meine langfristige Linie seit 2 Jahren Trifft jetzt den Kurs da müsste ich aber genau schauen am pc was ich nicht kann.

Dazu hat man jetzt ein gap nach oben weil 4,10cad haben wir heute angefangen 4,45 cad gestern beim Schluss.

Es kommt auch langsam Volumen ins Spiel.

Wäre interessant für Käufer. Problem ist bei Aktien (Firmen) die kein Geld machen das man den Kurs massiv drückt genau dann wenn langsam gute News kommen oder ein Deal vor der Tür steht da drücken die Großen die Aktien meist sehr sehr stark in den Keller.

Hatte ich hier aber schon 1000 mal gesagt das das passieren kann wollte nur keiner hören.  

11.05.21 19:54

160 Postings, 388 Tage HampiKata

Ich war einer der deine Theorien kaum glauben konnte. Jetzt ziehe ich den Hut vor dir, Kompliment!
Ich wünsche dir, dass deine Untersuche gut verlaufen sind und viel Gesundheit.  

11.05.21 20:12

2329 Postings, 1240 Tage kataklysmus32Danke

Naja die Aktie ist teuer weil das was sie beim ersten Deal bringen soll ist eigentlich der Wert die die Aktie hat. Das heißt nicht das die Aktie nicht auf 100 Euro steigen kann.

Aber um mal richtig nach oben zu knallen müsste mal nano one ein paar Daten preis geben. Ich denke aber hier gibt es auch große Anleger die sowas bewerten können die werden das Ruder dann in die Hand nehmen.

Für langfristige Anleger ist das eh egal sollte alles stimmen wird man gut belohnt. Aber zur Zeit sehe ich nicht so fette Kurse.

Da schau ich mehr auf?n Chart und der Zeigt langsam gute Möglichkeiten einzusteigen.

Aber so genau kannst du sowas nicht sagen wie gesagt die Aktie hat kein halt nach unten solange keine Einnahmen da sind. Sonst könnte man hier deutlich genau sagen was jetzt kommt.  

Seite: 1 | ... | 155 | 156 |
| 158 | 159 | ... | 166   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln