Forum für ehemalige Wirecard Anleger

Seite 401 von 489
neuester Beitrag: 27.09.21 21:48
eröffnet am: 03.08.20 04:49 von: Herriot Anzahl Beiträge: 12205
neuester Beitrag: 27.09.21 21:48 von: Herriot Leser gesamt: 1226722
davon Heute: 514
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 399 | 400 |
| 402 | 403 | ... | 489   

20.05.21 22:43

3290 Postings, 449 Tage Meimstephluma angermeyer

hat vor 3 tagen getwittert er wird in etwas investieren was die welt verändern wird. .....ich hoffte ja wdi ;)  

20.05.21 23:24

2370 Postings, 887 Tage LucasMaat@ Meimsteph

Ich gönne jedem seinen "Erfolg".

Und, ist wirklich Platz für ALLE Visionäre?
Oder verderben zu viele den heißen Brei?

 

21.05.21 07:44

2124 Postings, 856 Tage Herriotwirecard wambach ey gutachten

hier ein interview mit hr. toncar in der sache von gestern, zum pua ey versagen, ey wehrt sich weiterhin, es wäre ein zusätzlicher skandal wenn der wambach bericht ( den wir steuerzahler sicher auch bezahlen dürfen) wegen irgendwelcher fadenscheiniger argumente von ey, in einer nur eingeschränkten form der offenlichkeit sowie unseren rechtsbeistand zugänglich gemacht würde..............

https://www.youtube.com/watch?v=otAA361idNA
 

21.05.21 10:29
2

272 Postings, 194 Tage xXx_Don_xXxNun ist klar

Wer Tippgeber der FT war. Pav Gill hat alles was er entdeckt hat der FT gesteckt und wurde NACH Veröffentlichung der Berichte eingeschüchtet. Auch die story mit dem one way ticket ist hoch interessant.

https://www.derstandard.de/story/2000126818501/...rd-zu-fall-gebracht  

21.05.21 13:22
2

1390 Postings, 456 Tage Question11Ich sage es ja ungern

Aber irgendwie habe ich bei dieser Pav und Mama Story so ein merkwürdiges Störgefühl. Vielleicht muss ich in den Film investieren.
Aber eins frage ich mich jetzt schon:
Wenn Wirecard damals schon bekannt war Leute verschwinden zu lassen (Stichwort Onewayticket), warum sagt denn keiner mal wer verschwunden ist (außer später Marsalek und Bauer)?
Ich meine, wenn wirklich Leute verschwunden sind, dann raus mit den Namen und Fakten!
Das würde jans Verjährungsfrist auch hemmen !  

21.05.21 13:39

2124 Postings, 856 Tage Herriotwirecard abgeordnete werfen ey katastrophale.....

21.05.21 13:42
1

5 Postings, 1779 Tage SamsuniteWarum sich weiterhin ärgern?

Ich habe meinen eingesetzten hohen 5-stelligen Betrag abgeschrieben und lasse die Aktien zur Warnung im Depot. In der Zwischenzeit habe ich den Verlust sehr gut durch den Kauf/Verkauf von Pharma und Tech mehr als sehr gut ausgeglichen. Die Wirecard-Story wird noch 20 Jahre aktuell bleiben und ich bin davon überzeugt, daß unsere Regierung beim Empfehlen der Wirecard sehr "blauäugig" war und sich jetzt vor den Konsequenzen drückt. Keiner wars gewesen. Am 26.09.2021 werden die Parteien ziemlich mies aus der Wäsche gucken.  

21.05.21 13:48

2124 Postings, 856 Tage Herriotwirecard dynamit bericht gegen ey

die ft berichtet, das bundesermittler gegen ey in einem geheimbericht prüfungsmängel anzeigt die lt der ft im dynamit bereich sich bewegen sollen.....

https://www.ft.com/content/68c699dc-7427-4c24-a57e-0980fb1371ec  

21.05.21 13:56
1

2124 Postings, 856 Tage Herriotwirecard sonderermittler sieht auch für 2018

schwere mängel bei ey prüfung.............
ich konnte nur vor der paywall den artikel schnell überfliegen........, ich zitiere ja nicht gerne politiker einer gewissen partei, aber wenn diese dame fr. paus ,sich schon so äussert..... ,es ist kaum vorstellbar nach diesen bericht , das gerichte nicht zu einen urteil kommen könnten was heißt, grob fahrlässig...... und das möchte ich gerne noch für mich erweitern, es ja noch garnicht raus ob nicht auch  ey mitarbeiter mit vitamin b gefügig gemacht  wurden......
https://www.handelsblatt.com/finanzen/...efung-durch-ey/27212410.html  

21.05.21 14:04
2

2124 Postings, 856 Tage Herriotzu samsunite

sicherlich ist einiges richtig, aber hier haben auch sehr viele leute geld zwischen 500-20000 euro verloren, die mit 50 und 100 euro monatlich, zwanzig jahre auf einen vw polo sparen müssen, die kein geld für weitere börseninvest haben oder verlustvorträge bei der steuer realisieren können, die sich ganz allein auf den staat und wirtschaftsprüfer testate verlassen haben und verlassen wurden.
bitte immer die relation waren, danke.  

21.05.21 14:42

2394 Postings, 472 Tage SousSherpaKleinanleger

Worauf sonst sollten sich Kleinanleger auch sonst verlassen?
https://www.ariva.de/forum/...014-2025-497990?page=6880#jumppos172015  

21.05.21 15:08

3290 Postings, 449 Tage Meimstephquestion "normal

schmeissen wir neugierige Mitarbeiter zur Belustigung der OLigarchen  von der  wolkenkratzerterasse oder legen sie unter sushi, aber bei pav machen wir eine raffinierte AUsnahme : wir schicken ihn zu bewerbungsgesprächen und wenn er da negativ über WDI redet, dann kriegen wir ihn mit Abfindung rausgeklagt ;) "

dann sagt Pav ja selber " 1ausende   unschuldige MItarbeiter buchten fleissig Luft durch die Gegend und verloren wg 4 Halsabschneidern ihren JOB" ich will nicht zuviel stänkern bevor ich diesen film gesehen hab , aber meine rechte VT ist "Wenn nix mehr hilft, wenn Strache Vizekanzler ist oder marsalke grenzen schliessen will, DANN muss die SZmit druckerschwärze   die freie Welt verteidigen"

ich würde gerne dass Deviseneinlagenrätsel knacken. Ich hoffe jmd von den Beschuldigten fühlt sich so in seiner Intelligenz beleidigt , dass ihm alles egal ist und er paar fakten raushaut



 

21.05.21 15:21

3290 Postings, 449 Tage Meimstephtruth is coming out

das schreiben die vts seit jahren und zum schluss hängt man ihnen genau das an ,was die anderen gemacht haben sollen. beispiel rudy giuliani dem ich jds wort glaube , weil er aussieht wie meine auch Schlitzohrifgen GRossonkels ;)    ://www.facebook.com/100063890401666/videos/145036327636047  

21.05.21 15:53

2394 Postings, 472 Tage SousSherpaDa ist er also

...der Weltenverschwörer auf seiner 24-Stunden "Sofa Suite" mit seinen Geschichten und Fabel für Musik und dem "Fetisch" Wirecard.

Einfach mal bei der Softbank angefragt und den Zauberspruch "Mubadala" gesagt und schon sind die Türen auf zum großen Ponzi-Schatzhaus der Credit Suisse.
http://softbanksprint.web.fc2.com/Lending.html
Und mit SPACs ist das jetzt ja noch viel einfacher. ;-)  

21.05.21 16:00
2

1589 Postings, 1207 Tage gdchsWas für eine Räuberpistole

will uns denn Pav + Mama hier erzählen? Wenn Wirecard den wirklich aus dem Weg räumen wollte, dann erzählen sie das nicht groß rum und geben ein oneway Ticket, sondern dann wird das im stillen abgewickelt zb über einen fingierten Verkehrsunfall, in Indonesien soll ja der Autoverkehr sehr chaotisch sein.
Übrigens war bei der Crypto AG so eine Verkehrsunfallsstory im Spiel, als der Nachfolger aussteigen wollte ( ist bis heute nicht klar , was da lief).  

21.05.21 16:06
1

2124 Postings, 856 Tage Herriotwirecard sta ermittelt jetzt gegen ar-w.matthias

aber wie man das von deutschen behörden in der sache wirecard gewohnt ist, erstmal nur auf  anzeigen druck von--zufriedenen wirecard anlegern..., ich denke das ist wieder eine abgekaterte sache, siehe krankschreibung und im vorfeld zum wiederholten male fragen zu seinen gesundheitszustand im pua,hier wird wieder eine show für die öffentlichkeit abgezogen um das schweigelübde von matthias nicht zu gefährden.............., schnauze halten ,wir regeln die sache schon für dich, vg. deine regierung spd-cdu.ich wette, es werden sicher auch bundesweit genügend anzeigen von privatleuten gegen den rest ar und rest vs vorliegen , wann wird gegen diese ermittelt oder wird das wie bei ley gehandhabt, frei und dann , aus den augen aus dem sinn, wo ist die investigative freie presse ?
https://www.berliner-zeitung.de/...fsichtsratschef-matthias-li.160499



 

21.05.21 16:47

272 Postings, 194 Tage xXx_Don_xXxder gute mann ist doch vorzeitig zurückgetreten

dann ist er wohl doch nicht aus persönlichen gründen zurückgetreten?:)

https://www.manager-magazin.de/unternehmen/...bgeloest-a-1304037.html  

21.05.21 17:16

103 Postings, 161 Tage KnillenhauerAluhüte ab - Lesen, verstehen und abhaken

Die vorgeblich auf Treuhandkonten in Asien liegenden und von den Wirtschaftsprüfern anerkannten 1,9 Milliarden Euro in der Bilanz von Wirecard haben nach Erkenntnissen von Insolvenzverwalter Michael Jaffe nie existiert.
 

21.05.21 17:30

272 Postings, 194 Tage xXx_Don_xXxInsolvenzquote sinkt und sinkt

Insgesamt summieren sich die Insolvenzforderungen laut dem Bericht auf fast 14,3 Milliarden Euro. Fast 12.000 davon stammen von Aktionären, die aber kaum Chancen haben dürften, einen Teil ihrer Verluste erstattet zu bekommen. Die Forderungen von rund 29.000 weiteren Aktionären seien noch gar nicht erfasst.

Quelle #10074  

21.05.21 17:58

1493 Postings, 255 Tage Chico88Knillenhauer

Jaffe erweckt den Eindruck, dass er sich gut damit auskennt.

Er will seine Dividenden zurück, und raten Sie mal, an wen das Geld geht? Die Dividenden würden an die Gläubiger, die Banken, gehen.

Ich verstehe Jaffes Berechnungen immer noch nicht: Wenn die Hälfte der Gewinne in Europa und Amerika gemacht würden, gäbe es höchstens die Hälfte der 1,9 B.

Dieser Jaffe klingt wie jemand, der viel versteht.

Es gibt viele Menschen in Deutschland, die sich damit auskennen.  

21.05.21 18:00

1493 Postings, 255 Tage Chico88Jaffè

Sie kennen sich wirklich gut aus.  

21.05.21 18:03

1493 Postings, 255 Tage Chico88Jaffè

Diese Person ist sehr komisch
Er will seine Dividenden zurück? Er will eine Klage gegen wirecard, die von wirecard doppelt bezahlt wird.

Ein toller Konkursverwalter ist er.

Ich verstehe nicht, warum er eine Liste aller Aktionäre erstellt, die Dividenden bezogen haben, und sie anruft, um ihr Geld zurückzufordern.

:-) verrücktes Zeug und dieser Charakter wird von Wirecard bezahlt. Schick ihn weg, ich bezahle ihn auch  

21.05.21 18:06

1493 Postings, 255 Tage Chico88Jaffè

zehn Tage, nachdem sie ihm den Auftrag gegeben hatten, sagte die gesamte Presse, dass Wirecard nicht überleben könnte

Das ist verrückt.
Schmeißt ihn raus. Ich bezahle den Kerl auch.  

21.05.21 18:11

1493 Postings, 255 Tage Chico88jaffe

what bankruptcy administrators do you have in germany :-)

he wanted to file a wirecard lawsuit against wirecard two lawyers paid by wirecard.

Now he wants to call the shareholders one by one to ask for their dividends back.
This guy is completely insane.

This is out of this world.  

Seite: 1 | ... | 399 | 400 |
| 402 | 403 | ... | 489   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln