finanzen.net

Potential ohne ENDE?

Seite 1377 von 1437
neuester Beitrag: 21.10.19 22:12
eröffnet am: 11.03.09 10:23 von: ogilse Anzahl Beiträge: 35910
neuester Beitrag: 21.10.19 22:12 von: Tante Funny Leser gesamt: 5022794
davon Heute: 238
bewertet mit 67 Sternen

Seite: 1 | ... | 1375 | 1376 |
| 1378 | 1379 | ... | 1437   

10.06.19 18:28
1

6705 Postings, 5270 Tage pacorubioHmmmmm

Oh Mann die Jünger von fully und co
Macht außer s1893 sich keiner Gedanken über sein invest?.......  

10.06.19 19:32

21 Postings, 1056 Tage Watchandkeepcalmich hasse diese Aktie

wird Zeit für en banc  

10.06.19 19:33
2

386 Postings, 1028 Tage Juju18Ich mache mir

keine Sorgen. Mich nervt das rumgezocke nur. Wenn ich mir Sorgen machen müsste hätte ich schon verkauft. Habe einen schönen Einstiegskurs und vieeeeel Zeit  

10.06.19 19:39
7

968209 Postings, 3542 Tage union@pacorubio: Nö!

Nur weil Bauchgefühlanleger weiche Knie bekommen und jede Realität über den Haufen werfen, soll ich mir Gedanken machen????

Das Ding ist vollkommen klar und Schluss.

Man könnte zwar die Schwächen der Bauchgefühler ausnutzen, aber dazu ist mir die Zeit zu schade und die Schwankungen könnten wir sowieso nur zum Teil ausnutzen.

Lest doch zurück. Fully hat alles hinreichend beschrieben. Und davon hat sich NICHTS geändert.


LG
union  

10.06.19 20:22
3

770 Postings, 3399 Tage BOS67Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 11.06.19 16:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

10.06.19 20:24
2

818 Postings, 2526 Tage katzenbeissserFully...

würde sagen:" Seht euch die Steinhoffleute an,sie säen nichz,sie ernten nichz,und doch ernährt sie där Härr..."  

10.06.19 20:48
1

770 Postings, 3399 Tage BOS67Auch ein Herr Fully hätte

das hier heute nicht verhindern können !  

10.06.19 21:09
2

17 Postings, 2340 Tage Stocki24Sicher ist das nicht schön

Hallo zusammen,
Sicher ist der Rücksetzer nicht schön aber wenn man in solch einem Wert investiert sollte man wissen was man macht. Es ist und bleibt ein heißer  Zock. Aber ich glaube an den Erfolg. Mit kapriollen muss man immer rechnen. Wenn das mit unserer Alten Dame so einfach wäre wären wir bestimmt nicht in dem Bereich 2,5 bis 3 €
Grüsse
Auf den Erfolg
STOCKI24  

10.06.19 21:09
3

765 Postings, 5653 Tage lustaghallo jungs

fully hatt nie empfehlungen ausgesprochen, er hat uns informiert und das hervorragend und jeder ist für sein invest selbst verantwortlich ,  

10.06.19 21:13

818 Postings, 2526 Tage katzenbeissser@BOS67

Deine Einladung St.Moritz: steht die noch...?  

10.06.19 21:20
1

770 Postings, 3399 Tage BOS67Aber sowas von...

Ein Mann ein Wort. Nur sieht es eher danach aus das die Reise in Freiburg endet und die Schweiz Euch die Einreise verweigert da Fannie alles , bis aufs weitere, versaut ist! Ich selbst bin ab Sonntag in Südamerika und werde knapp zwei Wochen nicht mal einen Blick auf den Kurs werfen. Denn dieses Papier versaut mir garantiert NICHT meinen Urlaub!  

10.06.19 21:20
1

770 Postings, 3399 Tage BOS67versaut hat

sollte das heißen  

10.06.19 21:47
2

1685 Postings, 3037 Tage oldwatcher2 Wochen Ruhe...

10.06.19 21:52
1

145 Postings, 1966 Tage Eumelsdas werden 2 schöne Wochen!

10.06.19 22:12
5

2618 Postings, 1618 Tage s1893@union

Wenn wirklich was im Argen wäre würde der Kurs nicht nur 10% nachlassen.

Ich hoffe das jetzt mal endlich der NWS beendet wird...und da ist doch die Frage was hat das mit seiner Wohnungsmarkt Reform zu tun. Recap der Fannie, hat mit seiner Wohnungsmarkt Reform nur indirekt was zu tun...überspitzt formuliert. Das sind verschieden Dinge.

Fully hat beschrieben was Mnuchin anfassen muss um seine Ziele zu erreichen. Es gibt jedoch viele Dinge welche uns zum Sieg verhelfen welche mit Mnuchin rein gar nix zu tun haben.

Natürlich spielt es ne Rolle was die Trump Admin sagt, aber wenn es um die Recap von f&f geht, HERA usw. da ist mir klar das Mnuchin hier nur bedingt Einfluss nehmen kann und wird, geht ihn nix an.

Deswegen, ich hoffe sehnlich auf en banc ...

Und was Mnuchin will...und dann Trump tut und der Kongress evtl. nicht bestätigt...wurlitzer ..

NWS beenden, SPS weg...das sind unsere Themen...  

11.06.19 08:54
1

770 Postings, 3399 Tage BOS67Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 11.06.19 12:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

11.06.19 08:57
2

1685 Postings, 3037 Tage oldwatcherbos67

dachte, Du wärst schon weg. Ich würde ja gerne mit fully telefonieren, weil ich große Angst vor Verlusten habe, kenne aber seine Nummer nicht. Vielleicht hast Du sie oder von einem Sorgentelefon?  

11.06.19 09:14
1

2006 Postings, 2322 Tage SanjiAlso

das handeln und tun von manchen Personen hier kann ich nicht nachvollziehen...

Oldwatcher du hast doch soviel Erfahrung und kennst die Fannie nicht von gestern.
Ich bin froh das ich vor ein paar Monaten den absprung gepackt habe.. Früher wäre ich nochmal und nochmal rein.

Gier frisst Hirn und wenn man von Kursen von über 12 EUR träumt naja wir sind ich hier nicht bei wünsch dir was.  

11.06.19 09:17
1

145 Postings, 1966 Tage Eumels@ bos67: du bist echt unter meinem Niveau

11.06.19 09:46
9

25 Postings, 522 Tage Tante FunnyBOS67

..und ich habe gedacht das hier sei ein Forum für Fannie/Freddie-Investoren und nicht ein Kindergarten für Nörgler. Verkauf doch einfach Deine shares und verschone uns mit deinem inhaltslosen Gemecker.  

11.06.19 10:19
2

2618 Postings, 1618 Tage s1893Wieso ich nicht aussteige

Wie ich gestern erwähnt habe, "housing reform" und f&f Recap und NWS, SPS Ende sind zwei unterschiedliche dinde.

Mnuchin sieht übrigens den Kapitalbedarf niedriger beim Recap ... aber will ja auch die Wohnbau Finanzierung anders verteilen. Umkehrschluss, wenn f&f weniger Marktanteile hat wie Mnuchin evtl. plant dann benötigt f&f auch weniger Kapital für schlechte Zeiten. Nur, Mnuchin plant nicht ohne f&f und das heisst er plant mit uns!

Ist doch alles nachvollziehbar. Für uns ist trotzdem das wichtigste NWS Ende und SPS ins Reich der Fabeln. En banc unterstützt das ganze und würde das Schiff vermutlich sofort in die richtige Richtung bringen.

HERA nicht vergessen wie Fully immer schreibt, wenn die Voraussetzungen für NWS durch en banc nichtmehr erfüllt sind muss Calabria eine Sekunde später mit den gewinnen der f&f Recap starten.

Was hat sich also an diesem Sachverhalt gestern verändert. 2,80 $ ist mit en banc locker drin nach meiner Meinung.

Und Mnuchin kann schon was wollen...vergesst aber nieeee DJT der tut was er will und den Kongress der evtl. nicht denkt wie Mnuchin. Das was Mnuchin will bedarf einer Gesetzesänderung. Den NWS zu stoppen kann ohne Kongress morgen stattfinden. Schaut auf den Unterschied...

@sanji ich habe einen geilen EK und muss noch lange nicht verkaufen. Ohne zu wissen was bis Ende des Jahres mit oder ohne en banc passiert, bleibe ich drin.

Vergiss nicht das Mnuchin Blablabla auch kaltes Kalkühl sein kann und er was anderes bezwecken will was du denkst. Was wenn en banc diese Woche kommt, er das weiss und vorher zu hohe Erwartungen dämpfen wollte. Nur, dann werden es halt "nur" 6 $ und nicht 12 $...

So ist meine Sicht ... ich bleibe drin bei allen Restrisiko was Börse immer hat drin. Und...ich überlege unter 5 $ keine Sekunde !


Meine persönliche Meinung und keine Empfehlung zu handeln.  

11.06.19 12:11

6705 Postings, 5270 Tage pacorubioMoin

also irgendwie wird das hier ja immer schlimmer , die Glücksritter die sich null mit fannie beschäftigt haben, man kann es ja schon zwischen den Zeilen lesen.-)........, zum Glück bin ich nicht in der misslichen Lage......  

11.06.19 13:13
3

2006 Postings, 2322 Tage SanjiFannie

wird Zeit vom Trip runter zu kommen. : )

SL greifen ja schon wieder nicht. Das sollte doch eine Warnung sein.

wir sind im Plus das stimmt mich eher postitiv und Nachrichten Lage wird wohl nicht so dramatisch sein....
 

11.06.19 13:14
3

219 Postings, 572 Tage The_ManZum Glück

müssen wir nicht auf deine messerscharfen und detaillierten Kauf-/Verkaufsordern und Analysen verzichtern pacorubio!

Genug offtopic und Emotionen. Gut zwei Stunden dann können wir beobachten wohin Fannie heute läuft - Erholung wünschenswert.  

11.06.19 14:37
2

6705 Postings, 5270 Tage pacorubioThe Man

Fakt ist das meine gestrige ansage vor Kursverfall stattfand , zwei andere user sahen es ähnlich und es ist eingetreten und mit dem richtigen spielgeld hätte man gestern auch gewinnen können zum heutigen Kursstatus,  das ist fakt.......
ich habe das gestrige szemario nicht zum kaufen und auch nicht zum verkaufen genutzt....und wenn du genauer lesen würdest habe ich eine ganz klare Position zu fannie, ich analysiere hier gar nichts, höchstens für mich selbst, aber bestimmt nicht hier....., den einzigen Austausch den ich betrieben habe , war eine kurze Konversation mit fully über boardmail vor mehr als einem Jahr, Fannieist bin ich schon länger und bleibe es auch, dann hoffe ich dass alle emotionen hier sich wieder in ein moderates Gefälle einfinden.............  

Seite: 1 | ... | 1375 | 1376 |
| 1378 | 1379 | ... | 1437   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
SAP SE716460
Infineon AG623100