TeamViewer AG - Hype oder echte Kursrakete?

Seite 53 von 69
neuester Beitrag: 17.06.21 18:48
eröffnet am: 13.09.19 22:24 von: TheseusX Anzahl Beiträge: 1719
neuester Beitrag: 17.06.21 18:48 von: crossoverone Leser gesamt: 405580
davon Heute: 1993
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | ... | 50 | 51 | 52 |
| 54 | 55 | 56 | ... | 69   

05.05.21 14:36
2

27465 Postings, 4216 Tage WeltenbummlerWir deckeln dann ab ca. 38,5 ?

05.05.21 14:38

1568 Postings, 5257 Tage g.s.Schrott

05.05.21 14:43

556 Postings, 4490 Tage roundrobynJetzt reicht's aber!

... bin nun auch am Start. :-)
-----------
Be thankful we're not getting all the government we're paying for. (Will Rogers)

05.05.21 14:44
1

3896 Postings, 300 Tage morefamily33,79

also nach oben sieht anders aus, das kann ja nicht nur mit den Zahlen zusammenhängen, gestern ja o.k, aber heute nochmal so ein down ?, nein das ist glaub ich nicht mein Wert.
Da werde ich wohl vor SL draussen sein, wie ich das sehe, 1 Posi hab ich noch zum setzen dann ist gut.  PX4H8Z ( mein Call ).

Passt in keinster weise zum Markt geschweige denn zu den Prognosen,da ist doch mehr dahinter, oder ?    

05.05.21 14:55
2

3718 Postings, 2012 Tage Torsten1971weltenbummler

<<ALSO 280.000 NAKTIEN FEHLEN UNS NOCH

Du Saftnase kannst dir doch von deinem H4 Einkommen nicht mal 2 leisten... 🤣  

05.05.21 15:06

3896 Postings, 300 Tage morefamilyDie hat es 2 x

geschafft mich reinzulegen ( an 2 Tagen ) , schaffen wenig Aktien, aber die hat es geschafft, o.k bin raus, die hat gewonnen .



 

05.05.21 15:58

3896 Postings, 300 Tage morefamilyAuh OCT USA zuckt nicht

20.15 / 20.24
Real-Time Best Bid & Ask: 09:57am 05/05/2021  

05.05.21 19:40

1356 Postings, 862 Tage Hitman2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.05.21 08:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

05.05.21 20:29

3896 Postings, 300 Tage morefamilyUser Alfred

habe man die Recherche gemacht ,also das Gehalt und die Vergütung ist abartig Hoch auch insgesamt gesehen, dass steht in keinster weise noch nicht mal annähernd zum Gewinn oder der Firmengröße, da hat die Presse schon Recht. also stimmt es doch es doch ,es war schon immer einige 100 % über Gesamt DAX Werte.

https://ir.teamviewer.com/download/companies/...uetungVorstand_DE.pdf

Das erinnert mich doch schon stark an bestimmte Dinge im Jahr 2020 /2021 an der Börse.  

05.05.21 21:53
1

10 Postings, 44 Tage Bobo7schläferKommentar useless

CEO Gehalt pro Jahr 900K + Boni !

Nicht wirklich außergewöhnlich…

Das Aktienpaket von Permira war sicherlich schick…
 

06.05.21 07:04

591 Postings, 4580 Tage anon99Bin mal gespannt

ob es hier nochmal bis auf 25 ? runter geht.  

06.05.21 07:24

1195 Postings, 1166 Tage crossoveroneAn die 25

glaube ich noch nicht, dennoch ist wohl viel Ungewissheit
und Nervosität vorhanden.
Ich denke, besser ich hoffe, dass zum 15th der HV einiges klarer
sein wird und die Anleger ich mit eingeschlossen beruhigter werden.
 

06.05.21 09:01
1

41 Postings, 330 Tage MichMichcrossoverone

da bedarf es aber klarerer uns sachlicherer Argumentation von Steil bei seiner Quartalspräsentation, denn die massenhaften ähs waren schon sehr nervig und nicht angemessen für einen CEO - das hatte schon den Charakter von schlechter Vorbereitung - auch die Erklärungen bei den Fragen der Analysten, eher eine sehr schwache Runde der beiden Vorstände - die wussten, dass sie Dreck zu verbergen haben und das ist dem Markt mit den miesen Roh-Erträgen glasklar aufgefallen - da hätte man als Vorstand glasklar und frontal von sich aus der Stärke erklären müssen warum?
Das wurde anfängerhaft versucht in der Fragerunde zu erklären aber misslang vollends und jetzt dürfen wir das Ergebnis ausbaden ...  

06.05.21 10:46

35 Postings, 363 Tage Franz EberhardtRaus mit dem Dreck, evtl. unter 30 wieder rein

06.05.21 10:56

6 Postings, 4805 Tage singamerHier stimmt was nicht

So...mein erster Eintrag und leider nicht der Beste. Hier stimmt was nicht...bin schon lange genug dabei! Raus damit. Viel zu Riskant. Egal wie hoch der Verlust schon ist.  

06.05.21 11:07
1

356 Postings, 2047 Tage Babo89@Singamer

Wenn doch was nicht stimmt, dann wäre das doch die beste Short Chance.
Dann bist du ja sicherlich mit Puts short.

Weil wenn etwas nicht stimmt, ist dass doch die sicherste Möglichkeit short zu gehen.  

06.05.21 11:12
1

6 Postings, 4805 Tage singamer@BABO89

Ich Shorte nicht. Und deine Argumente sind nicht schlüssig. Ich gehe aus dem Risiko nicht um in ein neues Risiko zu gehen. Nach so einem hohen Einbruch Short zu gehen ist ähnlich verrückt, wie ohne starke Gegenbewegung bei einem Kurs rein zu gehen.

Hier kann es natürlich wieder hoch gehen, aber da es bisher nicht passiert ist, sagt mir meine Erfahrung, dass es unwahrschl ist.  

06.05.21 11:26
1

2570 Postings, 4214 Tage ElCondor50er und 38er RT

ist unten durch. Support bei 33 gebrochen. 22,xx freie Fahrt charttechnisch gesehen. Erstmal alles
raus, wenn auch mit Verlust, nochmal 30% ist  zu riskant, gerne später wieder aber zu einem anderen Preis.  
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf
Angehängte Grafik:
teamviewer.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
teamviewer.jpg

06.05.21 11:30

41 Postings, 330 Tage MichMichda laden ein paar ganz gewaltig ab

seit vorgestern 4 - 6 fache Stückzahl die gehandelt wird
ab wann darf permira verkaufen?  

06.05.21 11:39

50 Postings, 90 Tage Alfred W.@MichMich

Permira müsste jetzt dann wieder verkaufen können.
Ein genaues Datum finde ich leider auch nicht.  

06.05.21 11:41

3896 Postings, 300 Tage morefamilyBobo, würde ich nochmal lesen,

denn davor waren es auch schon 41 Mio in 2020, da stehen auch andere Zahlen.

Es kann auch 1 Euro Gehalt da stehen und der Rest Boni und " Zuwendungen, die Summe zählt und das steht da auch drin

Allein die Abfindung wäre gewaltig, habe mich mal über den CEO schlau gemacht ,......................sag ich nicht viel dazu.


Das ganze erinnert mich sehr stark an eine Firma mit " W "  im Bereich des Grössenwahns und deren Umsetzung . Allein das Sport Sponsering erscheint so als persönliche Hobby, also das Ding ist .....................,
aber nur meine Meinung

Wenn Du aber denkst das 41 und 71 Mio an Zuwendungen in Ordnung sind dann ist das auch o.k, würde dann einer Erhöhung auf 100 Mio Zustimmen an einer HV .

Da muss man dann ja nur die Anzahl der Boni Aktien erhöhen und den Abverkauf berücksichtigen damit der gute Mann keine Einbußen hat.

Mein Verlust hier war ich selber schuld, habe mich vorher nicht informiert gehabt .

 

06.05.21 11:43

41 Postings, 330 Tage MichMichschwellenberührung bei 15 % ?

das heißt bei Permira 5 % Anteilreduzierung von 200 mio Aktien sind 10 mio, die sie unter die Aktionäre bringen ohne melden zu müssen,; da kommt noch einiges auf uns zu ...  

06.05.21 11:53
1

83 Postings, 601 Tage Volt ich nichtBasher sind wach geworden

Warum auf einmal so viele Basher hier? Flash mob?
Alleine der Vergleich mit Wirecard. IQ kleiner als der Kurs....  

06.05.21 11:59

495 Postings, 730 Tage LuxusasketUnterstützung

Die Unterstütung bei 31,60 Euro warte ich noch ab. Wenn die auch nicht hält, dann wird wohl was dran sein an den 22 Euro. :-(  

06.05.21 11:59

3896 Postings, 300 Tage morefamilyWürde der CEO

das alles  schmeißen dann heißt es eh gute Nacht, da würde ich einem CEO aber Geschäftsschädigung vorwerfen. Daran sieht man dann (wenn er das macht ) was im das Unternehmen als solches bedeutet !

Anderseits was will er mit Aktien die immer weniger Wert sind, dann müsste die Firma im ja nochmal paar Mio Aktien mehr geben.  Das ein Aufsichtsrat so eine Vergütungsvereinbarung durchgehen lässt ist erstaunlich , ich dachte ich lese teilweise nicht richtig, das liest sich als hätte der Vorstand die selber entworfen.

Die müssen doch einen Aufsichtsrat haben er so was unterbindet, das ist ja eine völlig irrsinnige Story, dass kann ja nie und nimmer gut gehen so was.

Schade die Firma war mal Grundsolide als kleineres Unternehmen ( hatte damit mal so 2008 oder 2009 zu tun ), mit der AG kam die Gier und das Taschen füllen .  

Seite: 1 | ... | 50 | 51 | 52 |
| 54 | 55 | 56 | ... | 69   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln