Nanorepro Durchbruch in 2011 ??

Seite 9 von 119
neuester Beitrag: 06.08.21 16:37
eröffnet am: 12.01.11 19:56 von: maxmansell Anzahl Beiträge: 2951
neuester Beitrag: 06.08.21 16:37 von: Berlin 2002 Leser gesamt: 458553
davon Heute: 78
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 119   

26.08.11 12:07
1

79 Postings, 3910 Tage Thorsten1NEWS

Das sind ja mal mehr als gute News. vielen Dank für die ausführliche Beschreibung der HV.

Wegen Dividenden konnte ich jetzt nichts lesen, oder habs übersehen.

 

Sollte sich der Markt wieder beruhigt haben, sind schätzungsweise die 5 - 6 €uro sehr schnell wieder zu sehen.

Wo hat man sonst die Chance bei einem so unterbewerten Unernehmen teilzuhaben, ohne das man Angst vor Abzocke etc haben muss.

 

 

 

26.08.11 12:56
1

65 Postings, 3877 Tage SkytouchGute Zusammenfassung

Danke für den interessanten Beitrag. Ich finde es wirklich beachtlich mit welchem Understatement Herr Stiller das Unternehmen führt und dabei trotzdem solche Leute "ins Boot" bekommt.

Leider dringt von dem ganzen Engagement der Beteiligten nicht viel an die Öffentlichkeit. Was man so mitbekommt, wird eine ganze Menge für die Zukunft auf den Weg gebracht.

Die Geschwindigkeit beim Ausbau der Produktpalette und bei der Erweiterung der Vertriebsbereiche ist beeindruckend.

Wenn die ganzen Bemühungen Früchte tragen, wird man noch viel Freude an dem Unternehmen haben. Der Aktienkurs spiegelt zur Zeit sicherlich keinesfalls das Potenzial wieder.  

26.08.11 13:07
3

68 Postings, 3785 Tage paramaroniHV - Themen

Ergänzung:
Auf Werbung bei Pro 7 - Sat 1 wurde aus Kostengründen verzichtet, da die Werbebudgets bei den Sendern wieder gestiegen sind und dadurch die Minutenpreise wieder höher veranschlagt wurden. Ist aber bei niedrigeren Preisen weiterhin geplant.
Jedes Nanorepro - Produkt hat eine eigene Page auf der es unter seiner Stichwortsuche (Google) sofort für den User an oberster Stelle erscheint.  Ausprobieren !!
Internet - Umsatz wächst stetig.
Es wurde ein ehemaliger ALDI - Markt als zusätzliche Versand- und Lagerkapazität angemietet.
Da die Produkte nicht viel Lagerplatz benötigen, reicht die Fläche nun auch für eine Vervielfachung des Umsatzes.
Es waren ca. 421.000 Stimmen auf der HV vertreten.  

26.08.11 13:46
1

3491 Postings, 5534 Tage allavista@Thorsten ; Dividende ist nicht geplant

wie auch. Durch die sehr gute Bruttomarge, wird man wenn der Umsatz anspringt, einen schönen Cashflow generieren. Starkes Wachstum bedeutet auch Zulassungen für neue Produkte und Länder zu finanzieren und workingcapital. Meines empfindens, ist hieran die nächsten 2 Jahre nicht zu denken, da das Unternehmen hiermit eine bessere Verzinsung erreichen sollte und ein kleines Cashpolster auch nicht das schlechteste ist.
Sollte es richtig brummen, kann man sich dem Thema ja widmen.  

26.08.11 15:07
1

496 Postings, 4786 Tage pinktrainer@para

Habe gerade mal den Google-Test gemacht: Die Seite (FOB-Check) steht an erster Stelle und macht einen sehr guten Eindruck. Ganz wichtig heutzutage bei den Online-Geschäften!
@allavista
Deinem Schlusssatz in #200 stimme ich voll zu: Es ist ein junges und dynamisches  Unternehmen und sicher nicht mit einem BigPlayer vergleichbar, mit allen Vor- und Nachteilen.

Durch die Ausweitung der Märkte und  Vermehrung der Produkte gibt es hier enormes Wachstumspotential. Und wenn später in den Bilanzen die Einmalkosten wegfallen ebensolches Gewinnwachstum.
Ich halte auch die von Dr. Stiller immer erwähnten Übernahmeaussichten nicht für unrealistisch. Die übernehmende AG würde sich den durch Nano erarbeiteten Zeitvorteil bei Zulassung und Markteinführung der Produkte sichern.

 

26.08.11 18:20
1

142 Postings, 3861 Tage jumberonedanke

vielen dank für die  sehr guten infos zu hv. was ich mir nur frage-warum dringt bei so einen dynamischen und jungen unternehmen sowenig an die öffentlichkeit. keine dpa news etc. ansonsten glaube ich fest an die zukunft des unternehmens und unseren gewinnen in naher zukunft....

 

30.08.11 15:06
2

1338 Postings, 4076 Tage uninteressantich wäre

da mal ein bisschen vorsichtiger.

Im Januar 2011 hat Dr. Stiller noch verkündet:

........ich bin zuversichtlich, dass in Kürze bis zu 1 Million Schnelltests monatlich nach Osteuropa geliefert werden.

Jetzt freut man sich über 1 Million ? aus Osteurope, die noch nicht einmal ganz bezahlt sind.

Ausgehend davon, dass ein Schnelltest wohl erheblich mehr als 1 Euro kosten sollte, werden die ehemaligen Ankündigungen wieder einmal erheblich zurückgestutzt.  

31.08.11 17:55
3

68 Postings, 3785 Tage paramaroniPrognose Rußland DGAP-News (auch Deutsche Bank)

vom 27.06.11 08:23
DGAP-News: NanoRepro AG: Unternehmen führt den Magen-Gesundheitstest Heli-C-CHECK ein (deutsch)
Wer hier nachliest, kann selbst entscheiden, ob die Prognose eine Stille - r  Punktlandung war.
Da hätten wir sogar noch einen ganzen Monat Zeit.
"Der exklusive Vertrag umfasst den Vertrieb von zunächst sechs NanoRepro-Schnelltests im Krankenhausbereich und sieht ein Abnahmevolumen von einer Million Euro bis 30. September 2011 vor. Das angepeilte Zielvolumen bis 20. Juni 2012 liegt
bei mindestens ........
Brille Fielmann.  

02.09.11 09:29
2

1338 Postings, 4076 Tage uninteressantHab mir bei Fielmann

eine Brille geholt und festgestellt, dass ich von der  Prognose im Januar 2011 geschrieben habe und nicht vom 27.06.2011. Wenn man im Januar einen monatlichen Verkauf von 1 Million Tests prognostiziert, wobei das bei einem VK-Preis von nur 10,00 ?/Test also 10 Mio Umsatz/Monat wären und sich dann im Juni über eine Zahlung von 1 Mio ? bis Ende September freut, ist das wahrlich eine Stille ...r Punktlandung.

Verleihe gerne meine neue Brille, glaube aber @paramont braucht eine rosarote.  

06.09.11 10:11
3

38 Postings, 4192 Tage FallhautenVon der Hauptversammlung

07.09.11 10:45
2

79 Postings, 3910 Tage Thorsten1@ N-TV

Moin Moin,

 

zu dem ntv link:

 

Wenn man schon sieht das sich NTV damit beschäftigt, wie sich das ganze zusammensetzt und bekämpft werden kann, muss man nur 1 + 1 zusammenzählen um zu wissen das Nano dadurch erheblich Profitieren wird.

 

 

Kaufen bis 4 € KZ 6- 7 €

 

09.09.11 14:30
1

79 Postings, 3910 Tage Thorsten1...

Langsam werden die 4 €wieder angepeilt, sollte diese durchbrochen werden kann es ganz schnell weiter ri. Nord gehen

 

13.09.11 12:21
1

496 Postings, 4786 Tage pinktrainer@uninteressant

hast du mal den Link für das Zitat aus deinem Beitrag:

........ich bin zuversichtlich, dass in Kürze bis zu 1 Million Schnelltests monatlich nach Osteuropa geliefert werden.

 

13.09.11 15:36
1

4700 Postings, 4041 Tage AlibabagoldIdeale Nachkaufkurse

Für mich sind das ideale Nachkaufkurse.
Sollte sich der Gesamtmarkt beruhigen,
kann es hier schnell wieder aufwärts gehen...

Bin von Nanorepro und Dr. Stiller überzeugt.
Auch die Werbung auf gmx.de zeigt Wirkung.  

15.09.11 11:01
1

68 Postings, 3785 Tage paramaroniFlankierende Werbemaßnahmen

Nanorepro mit "Gluten - Unverträglichkeit" auch auf Jameda  

15.09.11 11:30
1

496 Postings, 4786 Tage pinktrainerMan freut sich über jede positive Meldung,

aber ein neues Layout  der HP kann ich nicht erkennen. Immerhin haben sie aber jetzt die Aktienanzahl aktualisiert. Diese Genauigkeit kann man auch von einem kleinen Unternehmen erwarten.

Ansonsten gehen die Aktivitäten ja in die richtige Richtung. Mal sehen, wann belastbare Zahlen über den Erfolg der Maßnahmen kommen.

 

15.09.11 12:40
2

48 Postings, 5959 Tage thorsiAktienanzahl

 
Angehängte Grafik:
bild__2011-09-15_11_58_50.gif (verkleinert auf 65%) vergrößern
bild__2011-09-15_11_58_50.gif

15.09.11 13:37
1

79 Postings, 3910 Tage Thorsten1News

Finde die News ziemlich gut, damit auch die breite Masse von dem UN erfährt. Das ganze wird sich sicherlich bald im Kursverlauf zu erkennen geben.

 

15.09.11 15:21

496 Postings, 4786 Tage pinktrainer@thorsi

traurig, traurig . . .  

16.09.11 09:03

1338 Postings, 4076 Tage uninteressant@pinktrainer

Schau mal auf Seite 1 dieses THREADS (Posting 18)

Gruss
uni  

16.09.11 10:45

496 Postings, 4786 Tage pinktrainer@uni

An der Aussage muss er sich halt messen lassen. Aber ich glaube, er ist inzwischen etwas vorsichtiger geworden.

 

16.09.11 13:33

68 Postings, 3785 Tage paramaroniSchnee von gestern (im Januar 2011)

Allso, wenn jemand im Januar eine Schätzung abgibt und im Juni, durch abgeschlossene Verträge untermauerte, konkrete Angaben zum Umsatzverlauf bis Juni 2012 macht,  hat derjenige 6 Monate Zeit gehabt seine vorab geschätzten Zahlen durch Fakten (Verträge) in den Büchern zu konkretisieren. Und die  5 - 7  stimmen.
Frei nach Konrad Adenauer....  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 119   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln