Nanorepro Durchbruch in 2011 ??

Seite 11 von 119
neuester Beitrag: 06.08.21 16:37
eröffnet am: 12.01.11 19:56 von: maxmansell Anzahl Beiträge: 2951
neuester Beitrag: 06.08.21 16:37 von: Berlin 2002 Leser gesamt: 470077
davon Heute: 9
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 119   

10.10.11 16:42
2

48 Postings, 6044 Tage thorsiguter Beitrag bei WO

Avatar
Fakten
schrieb am 10.10.11 15:39:24
Beitrag Nr.1160
(42.192.412)
Bewertung: 2 x
Antwort
Zitat
Hy P1601

vielen Dank für Deinen Betrag.
Das A und O für Vertrauen ist Verlässlichkeit. In der Vergangenheit , so scheint mir, wurde wohl von Seiten der Unternehmensführung zu viel mit möglichen Umsatzzielen spekuliert....die der ein oder andere Anleger dann auch schnell zum Maßstab genommen hat. "Midas-Research" und wie all diese sogenannten "Researchhäuser" auch heissen mögen...- es wurden viel zu hohe Umsätze von mehr als 1 Mio . EUR für möglich gehalten.
Die Realität sahen wir jetzt mit etwas mehr als 300.000,- EUR Jahresumsatz für 2010.
SO kann es in der Unternehmenskommunikation auf gar keinen Fall weitergehen.
Es darf auch nicht zugelassen werden, dass eben irgendwelche Blättchen, "Researchhäuser" oder freie Autoren plötzlich realitätsfremde Zahlen oder einfache Spekulationen unters Anlegervolk bringen.
In der Medizinbranche tummelt sich Vieles, dass sich angeblich für Gut hält.
Wenn Nanorepro sich einen Namen machen möchte, dann geht das nicht von heute auf morgen, sondern NUR über die Schaffung von Vertrauen und Qualität - auch mit der Anlegerschaft.

Was zählt sind schlicht Fakten und keine UmsatzOPTIONEN !!

Und da hat Nanorepro einen guten Anfang mit der Vermeldung des letzten deals im Irak gemacht. Da wurde nicht vorher die Meute heiss gemacht , sondern es wurden ganz klammheimlich Fakten geschaffen !

Und SO muss es weitergehn.  

12.10.11 13:32

48 Postings, 6044 Tage thorsiNull Interesse

Keiner hat Interesse auf diesem Level Nanorepro Aktien zu kaufen. Die Verkäufer werden immer ungeduldiger. Bei 2,xx kommen bestimmt nochmal ein paar Zocker an Bord!  

12.10.11 13:50

48 Postings, 6044 Tage thorsianschnallen ist Pflicht

Sind alle Lemminge für die 2 angeschnallt? Es kann nur nach unten gehen, wie man sieht

 

12.10.11 17:42

48 Postings, 6044 Tage thorsikurz davor?

Stehen wir kurz vor einem Crash?  

12.10.11 18:25

1338 Postings, 4161 Tage uninteressantauf jeden fall

wird das bisschen umsatz im iran uns nicht retten!!!!!!!!!!!!!1

sofern die überhauot zahlen!!  

13.10.11 12:57

27 Postings, 3993 Tage NikoffNano

Die NanoRepro AG in der Oberhessischen Presse (13.10.2011)

 
Angehängte Grafik:
321508_186991898042538_112366148838447....jpg
321508_186991898042538_112366148838447....jpg

13.10.11 12:58

27 Postings, 3993 Tage Nikoff...

Und da redet ihr vom Crash??? Wartet mal ab und deckt euch lieber noch ein..

 

13.10.11 13:48
1

48 Postings, 6044 Tage thorsiUmsatzrekord

Wen der Umsatzrekord dem Heli zu verdanken ist, heisst das für mich, dass kein Geld aus Russland eingegangen ist. Das hört sich nicht gut an.
Ich hätte lieber gesehen, dass Russland für den Rekordmonat verantwortlich ist.

Heli hui Russland pfui, toll!

Der Crash rollt an...  

13.10.11 13:58

79 Postings, 3995 Tage Thorsten1Crash? Von wegen !

Der einzige Crash der hier ist, befindet sich in deinem Kopf :)

Ich weis nicht ob ihr den Kurs drücken wollt oder sonstiges. Stetige News und vorallem Verkäufe ins Ausland machen das Unternehmen besonders Attraktiv !

 

 

 

14.10.11 08:41

1338 Postings, 4161 Tage uninteressant@thorsten1

Ist aber schon interessant, dass keiner mehr von dem monatlichen Millionenumsatz mit Russland spricht! Oder?  

15.10.11 13:20
1

504 Postings, 4871 Tage pinktrainerzu #257

Hier einen Monat als Rekordmonat herauszuheben ist lachhaft. Bei der ständigen Ausweitung der Produktpalette und des Vertriebs, dazu Fersehwerbung/Internetvermarktung, sollte jetzt eigentlich jeder Monat beim Umsatz ein Rekordmonat sein. (Oder jeder 2.   ;-)  ) Man fängt ja bei verschiedenen Produkten bei 0 an. Es wird Zeit, daß hier  Zahlen  fürs aktuelle Jahr auf den Tisch kommen!

 

17.10.11 18:57

48 Postings, 6044 Tage thorsiso wie es ausschaut:

Anschnallen, nächste Haltestelle Crash

Ziel: 2 + x  
Angehängte Grafik:
bild__2011-10-17_18_52_01.png (verkleinert auf 32%) vergrößern
bild__2011-10-17_18_52_01.png

17.10.11 19:07
1

48 Postings, 6044 Tage thorsiVORSICHT

Da muß wohl ein Großaktionär unter Druck stehen und verkaufen oder er ist einfach besser informiert.

ACHTUNG, der hat seine Stücke für 2,25 oder für noch weniger bekommen.


Werdet nicht zu OPFERN!  

17.10.11 19:16

504 Postings, 4871 Tage pinktrainerMan fragt sich aber wessen Opfer!

18.10.11 11:31
3

27 Postings, 3993 Tage Nikoffthorsi

ich erwarte absolut keinen crash! allerdings würde er mich nicht sonderlich stören da ich bei 2er Kursen sofort verdoppeln würde!! denke dran, wir sind in einer aufbau und wachstumsphase ;)

 

18.10.11 15:38
2

65 Postings, 3962 Tage SkytouchNikoff

Ich sehe das genauso gelassen, wie Du. Sollten wirklich Kurse um 2 Euro erreicht werden, würde ich auch weiter aufstocken.

Seit dem letztem Jahr sind etliche Meilensteine gelegt worden. Die jüngsten Produkte erscheinen mir noch interessanter, als die bisher schon etablierten Tests, weil sie

a) nahezu konkurrenzlos sind
b) in der Diagnostik neue kostengünstige und bequeme Möglichkeiten eröffnen
c) gerade in nicht so entwickelten Ländern Potenzial haben, weil sie einfach, sicher und ohne Hightech durchzuführen sind
d) die Bereiche bedienen, wo es viele potenzielle Kunden gibt
e) wiederholt angewendet werden können/müssen
f) auch bei den Krankenkassen aufgrund des Kostensenkungspotenzials Interesse wecken sollten

Durch die verstärkten Informationsbemühungen sollte der Absatz immer weiter an Fahrt aufnehmen. Sicherlich kann es in dieser frühen Wachstumsphase auch hin und wieder mal zu Schwierigkeiten in einzelen Berecihen kommen. Wer soetwas nicht einkalkulieren mag, sollte eher nicht in SmallCaps wie Nanorepro investieren.

Insgesamt hat die Palette an Produkten und der Umfang an Vertriebsländern aber eine Breite erreicht, in der solche Schwierigkeiten ausgeglichen werden könnten.
Wohlgemerkt ist von solchen Schwierigkeiten nichts bekannt. Als Investor muß ich sowas allerdings einkalkulieren bzw. für mich abwägen können.

Ich glaube es ist es wert, hier nicht die Geduld zu verlieren.  

18.10.11 23:09

2615 Postings, 5407 Tage maxmansellgeduld

im moment bin ich etwas genervt von nanorepro.herr stiller könnte endlich auch einmal etwas über das russengeschäft rauslassen. ich bin absolut der meinung hier ruhig und gelassen zu bleiben, aber etwas mehr info wäre gegeben. wenn dann endlich infos kämen, ja dann geht es sicherlich bald auf  5-6 euro.  

20.10.11 12:07

48 Postings, 6044 Tage thorsitick tack

Tag für Tag sieht es hier immer mehr nach einem kommenden Crash aus!

Bei 2 wollen dann plötzlich alle raus... Kleiner Tipp, ihr könnt jetzt auch schon verkaufen!  

20.10.11 12:44

48 Postings, 6044 Tage thorsiProstaQuick

 

Nanorepro's hohes Qualitätsmanagment:

 

4 & 7 oder 4 & 10, das ist hier die Frage!

 

 

DGAP:

http://www.comdirect.de/inf/aktien/detail/...09&NEWS_CATEGORY=EWF

 cutoffs 4 und 10 ng/ml




Prostaquick Homepage:

www.prostaquick.de/prostaquick-psa-test/460/prostaquick-psa-test
 

"Unter Beschreibung"

cutoffs 4 und 10 ng/ml

 

"Tipps zur Anwendung"

cutoffs 4 und 7 ng/ml

 



Beipackzettel Nanorepro Homepage:

http://nano.ag/wp-content/uploads/ProstaQUICK_PB_Beschnitt.pdf

cutoffs 4 und 7 ng/ml

 

 

20.10.11 17:17

48 Postings, 6044 Tage thorsiSeit ihr alle angeschnallt?


Das wird weh tun, also besser anschnallen! Besser jetzt als später unter 3 zu verkaufen, ganz einfach...


Moderation
Zeitpunkt: 18.06.12 10:09
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

20.10.11 17:22

48 Postings, 6044 Tage thorsisimple

simple, wenn keiner kauft, kann es auch noch kein Schnäppchen sein!  

20.10.11 19:59

48 Postings, 6044 Tage thorsineue Handelsrange wird kommen

Verspieltes Vertrauen wird zu einer Handelsrange zwischen 2-2,5€ führen.

 

Wir sehen uns dort

 

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 119   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln