finanzen.net

CV Sciences - The future of Marihuana

Seite 1 von 12
neuester Beitrag: 16.09.19 16:39
eröffnet am: 22.08.18 18:17 von: BusinessPlay. Anzahl Beiträge: 287
neuester Beitrag: 16.09.19 16:39 von: marlock222 Leser gesamt: 32838
davon Heute: 24
bewertet mit 0 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 12   

22.08.18 18:17

441 Postings, 2558 Tage BusinessPlayaCV Sciences - The future of Marihuana

Dieses Forum dient dem Austausch zu CV Sciences (ehemals Cannavest Corp.)
Es handelt sich bei diesem Unternehmen um ein sog. Life Science Unternehmen, welches sich auf Cannabinoide, insbesondere im Medical Marihuana Bereich spezialisiert hat.

News, neue Erkenntnisse, Tweets, sowie ein sachlicher Austausch sind gewünscht :-)

Für alle, die noch nicht dabei sind, schaut Euch dieses Unternehmen genauer an. Das Q2 2018 verlief sensationell und es folgte ein rasanter Anstieg. CV SCIENCES wird ab dem 15.09.2018 auf NASDAQ gehandelt, um eine breitere Masse an Investoren anzuziehen. Diese Aktie steht noch am Anfang in einer Boombranche!

https://cvsciences.com/  

22.08.18 19:03

452 Postings, 1524 Tage Minstacha@BusinessPlaya

Nasdaq-Listing ist mir soweit bekannt das es geplant ist; das Datum 15.09.2018 ist mir neu; hast Du da einen Link wo das steht? Danke!  

22.08.18 21:05

441 Postings, 2558 Tage BusinessPlaya@ minstacha

Gute frage. Kanns nicht belegen, das hat mir mein broker von cortal consors gesagt. Ob der das genau weiss, habe ich nicht hinterfragt.
Anyway, das cc auf nasdaq geht, steht fest. Wenn q 3 gut wird, gehts richtig rund!  

27.08.18 16:05

855 Postings, 2040 Tage Kampfschwein300Bin am überlegen

ob ich  aussteige und erstmals von der Seitenlinie beobachte wie es weiter geht.

Diese Short-Attacke hat sehr viel Bewegung hereingebracht in beide Richtungen wobei Tendenziell zurzeit eher südlich ist.  

27.08.18 16:29
1

452 Postings, 1524 Tage MinstachaScheint so als ob....

es sich nach Süden entwickelt - langsam wird auch die Zeit knapp wegen Clearstream, sonst würd ich es evtl. aussitzen.

https://www.otcmarkets.com/stock/CVSI/news/...o-Contact-the?id=201960

Bin ziemlich verunsichert da die Gesellschaft zu den Anschuldigungen noch gar nichts hat verlauten lassen.  

27.08.18 16:29

855 Postings, 2040 Tage Kampfschwein300Gab es eigentlich

Schon ein Statement von seitens  CV Science wegen citronresearch?

Hätte mir eins gewünscht wie damals bei Ballard Power.  

27.08.18 16:43

855 Postings, 2040 Tage Kampfschwein300danke

für den Link.

Bin raus, diese Sache ist mir gerade zu heiß.  

Vielleicht ist trotzdem was dran an diese Äußerungen. CVSI hat es definitiv mit bekommen an diesem Tag gab es viele Facebook Einträge. (unter anderem auch von mir)


 

27.08.18 16:46

441 Postings, 2558 Tage BusinessPlayaIch

Gebe Euch recht. Mich verwundert die reaktion weitens CV auch. Hier wird gerade gepokert. Schwierig einzuschätzen. Vorerst halte ich und hoffe auf einen erneuten rebound  

27.08.18 20:46

855 Postings, 2040 Tage Kampfschwein300Viel

Glück an euch zwei...

Bin jederzeit wieder bereit einzusteigen. Da mir persönlich diese Aufstellung von CVSI sehr gut gefällt. Wollte dort schon bestellen besitze aber keine Kreditkarte.

Sollten die aber betrogen haben geht es ganz schnell wieder runter die meisten wissen hier, wie schnell das geht. Ob das Patent eigentlich so wichtig ist, das ist eine ganz andere Frage.


Ich vermisse  eine Richtigstellung von seitens CVSI und nach fast 1,5 Wochen sollte man das schon schaffen.

Wenn man an die NASDAQ will, sollte man dies schon schaffen und machen!!!  

28.08.18 07:44

441 Postings, 2558 Tage BusinessPlayaWhy I hold

ich habe mich nochmal ausführlich mit CV auseinandergesetzt. Ich denke CV Science ist in den Blick von Spekulanten geraten. Daher entstehen Gerüchte und schnelle Kursschwankungen. Fakt ist, dass die Aktie seit Nov. 17 von 0,5$ rasant gestiegen ist. Untermauert wurde dies  durch das sehr gute Q2 Ergebnis. An diesem Ergebnis ist nichts zu rütteln und ich gehe aufgrund der aussichtsreichen Marktlage in diesen Segment davon aus, dass Q3 ebenfalls sehr gut werden wird. Die starken Kursausreißer der letzten Tage halte ich für emotionale Handlungen. Ich halte mich an den Hard Facts und halte.

Fundamental sehe ich das Unternehmen bei weiterem Wachstum um die 15-20USD, Ende 2018. Man bedenke, dass CV Science mal bei 140USD lag. Der Kurssprung damals war der Legalisierung im Staate Colorado und einem anschließenden Hype zuschulden. 10% sollten von dem damaligem Höchststand MINDESTENS erreicht werden!  

28.08.18 15:25
2

452 Postings, 1524 Tage MinstachaStellungnahme der Firma ist da..

28.08.18 15:53

441 Postings, 2558 Tage BusinessPlayaKlingt doch gut!

Ich zitierte aus Minstachas Link, also dem CV SCIENCE Statement:

"The lawsuit piggy-backs on allegations made in a public ?report? by Citron Research, a firm that sources indicate is run by an activist short seller.  Citron issued its report on Monday, August 20th, after the Company?s stock had risen more than 25% in the day.

Both the Citron report and the newly filed lawsuit allege, in pertinent part, that the Company violated securities laws by failing to disclose that it had received notice from the United States Patent and Trademark Office (USPTO) that its pending patent application, U.S. Patent Application No. 15/426,617 (the ?617 Application), had been ?finally rejected? by the USPTO. "

"?The conclusions in the complaint and in the ?report? by Citron Research are outright false, and demonstrate either an ignorance, a disregard, or both, of the basics of patent prosecution,?

 

28.08.18 20:27

1 Posting, 692 Tage Möter19Stellungnahme von CV Sciences

Die Stellungnahme ist für mich nicht überzeugend. Jetzt gibt's ja auch noch eine Sammelklage gegen CV Sciences. Und dass Sie das Patent nicht bzw. noch nicht bekommen haben, stimmt ja wohl.  

29.08.18 18:01

452 Postings, 1524 Tage MinstachaNicht zu fassen...

wie die Aktie runtergeprügelt wird...
Hab heute auch teilverkauf durchgeführt. Rest mal schaun.
Hoffe für den Rest das die nächsten Tage noch ein kleiner Rebound kommt um die Rest-Clearstream-Posi bis September zu verkaufen; ansonsten hab ich halt Pech gehabt. LYNX-Posi werde ich halten und später evtl. ausbauen, denn ansich glaube ich an CVSI und deren Produkte.

Erschreckend ist, das immer mehr Anwaltskanzleien mit Sammelklagen "werben".

Ruhe kommt wohl erst rein wenn entweder das Patent tatsächlich erteilt wird oder festgestellt wird (Gericht oder SEC, wer auch immer dafür zuständig ist), das (hoffentlich) kein Verstoß vorliegt. Das wird aber wohl dauern....

 

29.08.18 19:00

441 Postings, 2558 Tage BusinessPlayaDas

sieht echt böse aus. Diese Kursschwankungen erinnern mich an Sarepta Therapeutics. Da ging es auch andauernd um irgendwelche Zulassungen. Insgesamt ein lukratives Inv., wenn man gehalten hat.

Kann man natürlich nicht 1:1 auf CV übertragen. Ich halte mich allerdings an die Fundamentals. Denke das wird. Der Bedarf nach den Produkten ist stetig am Wachsen:

https://www.prnewswire.com/news-releases/...es-by-2027-807442325.html

 

30.08.18 15:19
5

855 Postings, 2040 Tage Kampfschwein300News:

LAS VEGAS, 30. August 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - CV Sciences, Inc. (OTCQB: CVSI) (das "Unternehmen", "CV Sciences", "unser" oder "wir") möchte unseren Aktionären versichern, dass Wir sind uns der jüngsten Marktaktivität und bestimmter Desinformationen, die von Personen verbreitet werden, die Short-Positionen in unserer Aktie halten, sehr bewusst.

"Wie viele unserer Aktionäre wissen, wurde unser Unternehmen Opfer von Kampagnen, die von Leerverkäufern durchgeführt wurden, um unseren Aktienkurs zu drücken, damit sie finanzielle Gewinne erzielen konnten", sagte Joseph Dowling, Chief Executive Officer von CV Sciences. "Uns ist auch bewusst, dass mindestens eine solche Gruppe auf Social-Media-Plattformen über ihre finanziellen Erträge seit der Veröffentlichung irreführender Informationen über die Patentverfolgung und die Medikamentenentwicklung des Unternehmens geprahlt hat."

Herr Dowling fuhr fort: "Während wir uns normalerweise nicht zu unserem Aktienkurs oder unserer Performance äußern, ist es wichtig zu betonen, dass sich an unserem Geschäft nichts grundlegend geändert hat. Wir liefern weiterhin solide Finanzergebnisse und sind weiterhin sehr zuversichtlich in unsere Aussichten. "

Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen zahlreiche Meilensteine ​​und marktführende Grundlagen erreicht. Einige bemerkenswerte Elemente umfassen:

Rekord-Finanzergebnisse im 2. Quartal 2018 mit einem Umsatz von 12,3 Millionen US-Dollar, einem Nettogewinn von 3,2 Millionen US-Dollar und einem bereinigten EBITDA von 3,8 Millionen US-Dollar.
 Rekord-Finanzergebnisse im ersten Halbjahr 2018 mit einem Umsatz von 20,4 Millionen US-Dollar, einem Nettogewinn von 3,8 Millionen US-Dollar und einem bereinigten EBITDA von 5,6 Millionen US-Dollar.
 Die vor kurzem erfolgte Rückzahlung der Restschuldverschreibungen führt zu einer wesentlich stärkeren, schuldenfreien Bilanz.
 Marktführender Einzelhandelsvertrieb unserer Marke PlusCBD Oil ™ zum 30. Juni 2018 auf 1.968 Filialen.
 Beschleunigte Investitionen zur Erhöhung unseres Betriebsumfangs, um von einem schnell wachsenden Markt zu profitieren, der bis 2021 voraussichtlich 1,6 Milliarden US-Dollar erreichen wird.
 Starke Führungsrolle im Handel, um die Verabschiedung des Landwirtschaftsgesetzes 2018 zu befürworten, um den rechtlichen Rahmen der Industrie weiter zu festigen.
 Aktive Verfolgung unserer US-Patentanmeldung Nr. 15 / 426,617 (die '617-Anmeldung) mit Plänen, mehrere weitere Anmeldungen im Zusammenhang mit der' 617-Anmeldung einzureichen und strafrechtlich zu verfolgen. Darüber hinaus haben wir mit der internationalen Patentveranlagung für die '617 Application begonnen, basierend auf unserer globalen Strategie zur Vermarktung unseres Medikamentenkandidaten CVSI-007.
 Führt zu den führenden finanziellen Leistungsträgern in unserer Branche, insbesondere gemessen an vergleichbaren börsennotierten Unternehmen wie Tilray Inc., Cronos Group Inc. und Canopy Growth Corporation.
 Einreichung einer Notierungsaufnahme bei NASDAQ Capital Market, die es der Gesellschaft ermöglicht, unseren Investorenpool zu erweitern und einen besseren Zugang zu den Kapitalmärkten zu bieten.
"Wir haben Verständnis für unsere Aktionäre, dass sie diese Leerverkäufe und die Manipulationen und Fehlinformationen, die damit einhergehen, ertragen müssen", sagte Dowling. "Wir werden alles tun, um diese Aktivität zum Stillstand zu bringen. Wir freuen uns darauf, in den kommenden Monaten über unsere operativen Ergebnisse in dieser schnell wachsenden Branche zu berichten und Updates zu unseren Medikamentenentwicklungen zu liefern. "

Link: https://ir.cvsciences.com/press-releases/detail/...te-to-shareholders  

30.08.18 16:43
2

452 Postings, 1524 Tage MinstachaGut so...

Endlich mal eine Mitteilung der Firma mit allen wesentlichen Aussagen. Die hätte ich mir schon innerhalb von 24-48 Stunden gewünscht und nicht 1 1/2 Wochen später.
Nun ja - zum glück gestern nur Teilverkauf ausgeführt, aber trotzdem ärgerlich. Vielleicht sehen wir morgen wieder 5 $; vielleicht ist es auch nur ein kurzer Rebound?
Wenn CVSI heute über 4$ schließen würde dann müsste zumindest schon mal der Abwärtskanal nach oben durchbrochen sein? Hilft vielleicht zusätzlich....  

31.08.18 19:44

441 Postings, 2558 Tage BusinessPlayaNochmal schöne Zusammenfasung

https://oracledispatch.com/2018/08/31/...nues-counterpunch-off-ropes/

Long & strong! Hat sich schon so einige Male ausgezahlt.  

04.09.18 21:18

855 Postings, 2040 Tage Kampfschwein300Bin heute

Natürlich zum Höchstkurs wieder eingestiegen. Was normalerweise nicht tragisch ist. Da ich CV Science vertraue.

Da es aber eine amerikanische Aktie ist, habe ich dennoch bedenken, wegen der Politischen Lage und wie ich mit bekommen habe im Amerinasichen Forum das CBD nicht überall legal ist in Amerika.  Ich kenne keine einzige amerikanische Aktie die "dauerhaft steigt". Ausnahmen wie Terra Tech und Co. steigen kurz und dann geht es  gemütlich wieder nach Süden, ob dieses Schicksal Cv Science auch teilt?

Morgen ist eine Sitzung in Amerika, wo Cv Science Werbung macht.

FARM BILL CONFERENCE MEETS TOMORROW – HAVE YOUR SAY TODAY

Link: https://hempsupporter.com/...ence-meets-tomorrow-have-your-say-today/

und

       https://hempsupporter.com/farm-bill-update/  

05.09.18 08:17

452 Postings, 1524 Tage Minstacha@kampfschwein 300

Dann bin ich zuversichtlich für steigende Kurse; hattest ja mit deinen Trades die letzte Zeit immer ein gutes Händchen ;-)  

05.09.18 19:34

855 Postings, 2040 Tage Kampfschwein300News:

CV Sciences, Inc. präsentiert und ausstellt als Goldsponsor auf der Natural Products Expo East 2018 in Baltimore, Maryland, 12.-15. September 2018
Das Unternehmen geht in das Sponsoring und die Ausstellung seines 3. Jahrgangs auf der zweitgrößten Messe für Naturprodukte des Landes ein und bietet Einzelhändlern für Naturkostläden Sonderaktionen, Einzelunterricht und eine große Auswahl an Produktangeboten.

LAS VEGAS, 05. September 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - CV Sciences, Inc. (OTCQB: CVSI ), führender Lieferant und Hersteller von Hanf-abgeleiteten Phytocannabinoiden einschließlich CBD-Öl, gab heute bekannt, dass seine Industrie dominierende Marke von Fertigprodukten, PlusCBD Oil ™ wird vom 12. bis 15. September auf der Natural Products Expo East in Baltimore, Maryland , ausstellen . Die Natural Products Expo East, die von New Hope Network produziert wird , ist die führende Fachmesse für Natur-, Bio- und gesunde Produkte und zieht mehr als 28.000 Fachbesucher aus der Industrie und über 1.500 Exponate in das Baltimore Convention Center.

PlusCBD Oil ™, die Nummer 1 unter den Hanf-CBD-Produkten im natürlichen Kanal gemäß den SPINS-Scandaten, hat seit der Markteinführung seiner Marke für Nahrungsergänzungsmittel im Jahr 2014 landesweiten Erfolg. Die Marke setzt ihre rasante Expansion in der Naturproduktbranche fort , mit seinen Produkten derzeit in etwa 1950 unabhängige Bioläden verkauft und zählen. ............................

Link:  https://www.nasdaq.com/press-release/...o-east-2018-in-20180905-00621



Dann Antwort auf meine frage wegen CBD in Amerika:

Good question. Because we manufacture all of our CBD products from agricultural hemp, we have the ability to ship across state lines and there is no requirement for a medical marijuana recommendation


Seit kurzem gib es eine CV Science Facebook- Gruppe

https://www.facebook.com/groups/266972980790466/

 

05.09.18 20:31
1

855 Postings, 2040 Tage Kampfschwein300Sehr schön für CV Science

CBD No länger on World Anti-Doping Agency's Banned Substance List.....-.....-.

Link: https://www.nbcsandiego.com/news/local/...Your-Fitness-492449781.html

Habe auch sehr gute Erfahrungen beim Sport mit CBD gemacht.  


Ganz andere Frage soll auch nur kurz angesprochen werden. Habt ihr euch schon mal die Firma Terra Tech angeschaut?  Finde ich sehr interessant. Verkaufen  unter anderem auch normales Gemüse aber über Blüm+ verkaufen die in Amerika Medizinisches Marihuana  und CBD Produkte so wie  ich das verstanden habe.

BZW. Kennt jemand steigende Weed Aktien aus Amerika?  

09.09.18 08:18
1

452 Postings, 1524 Tage MinstachaWeiterhin ist...

bei CVSI Unsicherheit drin. Weiterhin haben Anwaltskanzleien auch diese Woche zu Sammelklagen aufgerufen.

Ich darf gar nicht dran denken wo der Kurs vielleicht jetzt wäre wenn die von Citron Research nicht die Patentsache ans Licht gezerrt hätten (ob berechtigter Vorwurf oder nicht); insbesondere da viele von uns wohl wegen der Clearstream-Sache bis spätestens Ende September eh hätten verkaufen müssen.

Zumindest 5 $ hätte ich mir die nächsten Tage noch gewünscht - schaut aber eher danach aus das CVSI mit 3 $ zu tun hat zu halten.
Ohne eine "Hammer-Nachricht" die nächsten Tage wie z. B. Kooperationen mit großem Pharmakonzern oder Patenteintragung wirds wohl nichts. Wahrscheinlich läufts eh auf einen Vergleich in den Rechtssachen raus.

Ach ja - nebenbei noch ein Artikel in dem Citron Research erwähnt wird dieses mal bei Tesla (habe ich keine im Depot): und hab gar nicht gewusst das Musk ein Freund der "MJ-Branche" ist ;-)

https://www.godmode-trader.de/analyse/...ommt-es-knueppeldick,6398461

 

09.09.18 17:44
3

40 Postings, 379 Tage kloreenjer blubb3 worte zu cv

einleiten möchte ich aber gern mit ein paar allgemeinen Anmerkungen:

alles was ich schreibe entspricht nur meiner eigenen Meinung und hat nicht den Anspruch eine kauf oder verkaufsempfehlung zu sein.

wieso handelt man cv via tradegate mit unmöglichen spreads und dann auch noch der clearstreamsaga hintendran??? eine order direkt auf otc kostet zw 16 und 26 euro je nach broker. was gibt es da eigentlich zu überlegen??? jeder wie er mag.....

des weiteren entdeckte ich beim durchstöbern dieses Forums einige Ungereimtheiten oder Ängste bezüglich der Legalisierung von Cannabis. um mal mit dem gefährlichen Halbwissen etwas aufzuräumen: was ist denn cbd überhaupt? dazu hier ein link:

http://cannabismedizin.org/cannabis/inhaltsstoffe/cbd/

man muss also klar unerscheiden zwischen unternehmen wie tilray , medmen und co, die sich den vertrieb thc-haltiger Produkte als hauptgeschäftsfeld ausgewählt haben und denen deren kerngeschäft cbd ist zb: cv, cweb oder gw pharma. das ist ein gewaltiger unterschied und der beginnt schon bei der Lizenz bis hin zum vertrieb. so sind cbd Produkte, wie die von cv, unter anderem als over the counter Produkte im stationären Einzelhandel erhältlich während zb medmen seine Produkte nur in dafür vorgesehenen Shops vertreiben darf, unter strengsten auflagen. sollte es bezüglich der Legalisierung also weitere einschnitte oder restriktionen geben, dürften diese hauptsächlich thc - haltige also berauschende Produkte betreffen. wie sich bereits jetzt in der Praxis zeigt, sind Überdosierungen zb bei zuckerhaltigen Lebensmitteln mit thc-beimischung in den USA an der Tagesordnung. hier wird mit Sicherheit vom Gesetzgeber nachgebessert/interveniert werden müssen, siehe auch den ach so phenomenalen  Alkohol/cannabisdeals alla canopy, hier wird es meines erachtens nach noch ein böses erwachen geben, da dieser Wildwuchs gesetzlich reglementiert werden muss.   hierbei wäre cv in keinster weise betroffen, eben aufgrund der  wirkweise von cbd. Aus diesem grund sehe ich persönlich auch im cbd Sektor selbst das größte potential und dieses ist weit größer als bisher angenommen. nachdem beispielsweise cbd nun auch von den dopinglisten dieser welt verschwunden ist, kann man sich allein im ernährungsbereich meiner Meinung nach noch nicht einmal annähernd vorstellen, was hier kommen wird. im übrigen hat ja cv Sciences dieser Entwicklung mit der einstellung eines führenden ernährungsexperten im letzten Monat rechnung getragen--- für alle die auch gern mal zwischen den zeilen lesen....

nun muss man schlussendlich noch eine weitere Unterscheidung treffen und zwar die von cbd als over the counter Produkt (kurz otc) und Produkt im medizinischen sinne also als zulassungspflichtiges medikament. so bewegt sich zb gw pharma hauptsächlich im segment der zulassungspflichtigen Arzneien, beantragt dazu patente und schickt bei erteiltem patent seine produktkandidaten auf eine lange reise an deren ende bei erfolgreichen studien die Zulassung durch die fda steht. die angst einiger marktteilnehmer ist nun, dass gw aufgrund bereits erteilter patente auf cbd, juristisch den vertrieb von otc-produkten unterbinden könnte. hier nimmt der Irrsinn seinen lauf unter anderem in den so genannten Research reporten des vergangenen monats.
dazu mal ein kleines Beispiel aus der Praxis: nehmt einfach mal Harnstoff, welcher als Grundlage für cremes aber auch Arzneien genutzt wird. würde man dort entsprechend so handeln wie jetzt bei cbd befürchtet dann befindet sich morgen keine einzige Hautcreme mehr im regal eures supermarktes. es ist schlichtweg juristischer Unsinn, da Produkte nach ihrem Zweck und ihrer Anwendung reglementiert werden. würde also morgen cv Sciences seine cbd-haltige Sonnencreme als Heilmittel gegen Epilepsie kennzeichnen hätte gw jedes recht dagegen vorzugehen. nicht jedoch, so lange das ganze als Sonnencreme deklariert ist. soviel zu unserem juristisch gebildeten topanalysten bei seeking Alpha... mr miller? der keine shortposition in cv hält und trotzdem kein gutes haar am unternehmen lässt und mit juristischem Halbwissen und annahmen angst und schrecken verbreitet.

damit das ein richtiges feuerwerk wird setz ich jetzt noch meine eigene Meinung oben drauf, nehmen wir mal an gw bekommt sein cbd Produkt für die Behandlung von Epilepsie in einigen jahren genehmigt was glaubt ihr wird passieren,in einem land in dem ein Großteil der Bevölkerung nicht krankenversichert ist. man wird,wenn man die Möglichkeit hat, bei bedarf ein äquivalentprodukt wählen, man wird einen dezenten hinweis darauf bekommen, dass das teure gw medikament  nichts anderes ist als ein ganz normales cbd öl. und genau dort liegt der hase im pfeffer. Anteilseigner von gw ( ein4mrd Dollar unternehmen bei derzeit 4mio q2 Umsatz) fürchten genau das und UNTER ANDEREM deshalb, wird jetzt aus allen rohren auf das gefeuert was sich bei cv rasant entwickelt, mit allen tricks und kniffen der modernen Juristerei von sammelklagen bezüglich angeblicher missinformation bis hin zu shortattacken auf ein intaktes unternehmen

genug zu verschwörungstheorien und zurück zu den fakten: wieter geht's im zweiten teil in ein paar augenblicken



 

09.09.18 19:48

441 Postings, 2558 Tage BusinessPlayaEin weiteres Risiko besteht

Ich sehe noch ein weiteres Risiko. Es kann passieren, dass CVSI doch nicht auf NASDAQ gelistet wird. Die Gründe hierfür können vielseitig sein. Primär könnte es am geringen Marktvolumen liegen. Dies würde die Volatilität mit hoher Wahrscheinlich  stark erhöhen.

Der Grund warum ich dennoch long bleibe sind die Fundamentals. Ich gehe von einem starkem Q3 aus, was den Kurs trotz aller Gerüchte/ gepushe/ tradings auf ca. 10USD einpendeln sollte. Letztendlich kommt es darauf an, dass das Unternehmen weiter schnell wächst und die Produkte vermehrt mit guter Marge liquidiert werden.  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 12   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Thomas CookA0MR3W
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Scout24 AGA12DM8
E.ON SEENAG99
Allianz840400
BASFBASF11
Infineon AG623100