finanzen.net

EVN Aktie

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 06.03.19 14:38
eröffnet am: 29.11.12 13:18 von: carinthia Anzahl Beiträge: 71
neuester Beitrag: 06.03.19 14:38 von: andkos Leser gesamt: 24185
davon Heute: 14
bewertet mit 0 Sternen

Seite:
| 2 | 3  

29.11.12 13:18

32 Postings, 3504 Tage carinthiaEVN Aktie

die EVN Aktie steigt stetig gegen Norden.

 

04.01.13 13:13

194 Postings, 3665 Tage EnergyRevolutionpasst schon ...

heute noch 12,50?

 

07.03.13 12:37

2129 Postings, 2529 Tage wahrheitsliebenderWas meint ihr, stimmt diese Zählung bei der EVN -

Lfr. Chart:  
Angehängte Grafik:
chart_20130703_123635.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
chart_20130703_123635.png

07.03.13 12:43

2129 Postings, 2529 Tage wahrheitsliebenderUnd ist das hier im kfr. Fenster

der erste Impuls?:  
Angehängte Grafik:
chart_20130703_124143.png (verkleinert auf 67%) vergrößern
chart_20130703_124143.png

25.06.13 23:45
1

452 Postings, 3176 Tage Gati93Interessant, allerdings

noch viwl zu teuer.

 

27.06.13 12:36

2129 Postings, 2529 Tage wahrheitsliebenderAchtung Korrektur!

Das ist der aktuell gültige Chart / Zählung - hatte bei meiner ersten Betrachtung keinen Lfr-Chart zur Verfügung und kam daher zu einem falschen Ergebnis - vorhergehende Welle war im 6,70 EUR Bereich, dahin muß der Kurs noch zurück!  
Angehängte Grafik:
chart_20132706_123420.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
chart_20132706_123420.png

27.06.13 16:15

1 Posting, 2362 Tage stksat|228159124Ich verstehe nicht ganz

Ist die EVN jetzt unter- oder überbewertet?

 

05.07.13 14:24
1
soso, nachdem dir dein Chart erst gesagt hat, dass es steigt, sagt er nun, nachdem du damit falsch warst, dass es noch auf 6,70 runtergeht...30% Runter also und gleichzeitig der tiefste Kurs, den das Papier seit 1989 gehabt hätte...
Kann man aus den Lottozahlen der letzten Jahre eigentlich auch die Ergebnisse der nächsten ablesen? Da gibts sicher auch interessante Dreiecke zu zeichnen.  

08.07.13 13:23

2129 Postings, 2529 Tage wahrheitsliebender@ Sonnenschein

Ich habe meine Erstprognose auch Basis eines zu kurzen Charts abgeliefert (hatte leider keinen weiter zurückreichenden Chart damals gefunden) aus dem ich gehofft habe, die vorhergende Welle 4 noch erkennen bzw. ableiten zu können. Das war sicher ein großer Fehler, weil man Elliot-Wellen-Prognosen nur auf Basis eines Lfr.-Charts machen soll/kann.
Zu einem Schaden hat das bei mir noch nicht geführt, weil ich noch nicht in der EVN investiert bin.

Und um Schaden von anderen abzuwenden, habe ich den neuen, angepaßten Chart eingestellt.

Ist sicherlich nicht so einfach zu Glauben das es noch soweit runtergeht. Andererseits habe ich erst zuletzt eine EPS-Prognose für die EVN von nurmehr 0,65 EUR für 2013 gelesen. Das wär dann bei einem Kursstand von 6,50 EUR immer noch ein KGV von 10! Also mal abwarten, die Elliot-Wellen behalten meistens Recht!    

24.04.14 00:22

452 Postings, 3176 Tage Gati93Bewertung

Der Buchwert der EVN-Aktie liegt bei EUR 16,00. Nimmt man diesen Wert als fairen Wert für das Unternehmen, so ist die Aktien eindeutig unterbewertet. Interessant ist das Unternehmen allein deshalb weil es auf regelmäßige und stabile Erträge verweisen kann. Die führt auch zu einer recht hohen Dividendenrendite von ca. 4,00 %.

Zu berücksichtigen ist allerdings, dass die EVN AG recht stark in Osteuropa engagiert ist. Meiner Ansicht nach, sollte man das Unternehmen hier breiter aufstellen (ggf. Wasserkraftwerke in Deutschland oder der Schweiz zukaufen).

Das Leistungsportfolio der EVN ist umfassend. Neben der reinen Strom- und Gasversorgung kümmert man sich auch um die Wasseraufbereitung sowie - säuberung.

Das Unternehmen hat ein KGV in 2013 von 17,4, was grundsätzlich recht teuer ist. Im durchschnitt konnte das Unternehmen einen Gewinn von Mio. EUR 219,9 erwirtschaften. Bei einem Kurs von derzeit EUR 10,00 und einem durchschnittlichen Gewinn in den letzten sieben Jahren von EUR 1,10 p. Anteilsschein ergibt sich KGV 9,09.

Hierbei ist allerding zu hinterfragen aus welchem Grund das Ergebnis in 2013 mit Mio. EUR 158,2 so schwach ausfiel. Resultiert der Gewinn aus einer Einmalbelastung oder sind hier ganze Geschäftsfelder weggebrochen bzw. bedroht?

Sofern vorerst keine Kapitalerhöhung ansteht, ist das Unternehmen m. A. nach recht faier Bewertet. Auf keinen Fall aber überteuert oder unterbewertet. Vor einem Kauf würde ich allerdings auch die Charttechnik hinzuziehen. Ich denke hier sind auch noch deutlich tiefere Kurse drin (vllt. EUR 9,00?). Hier liegt das durchschnittl. KGV bei 8,1 und die Dividendenrendite (EUR 0,42 für GJ 2013 - Ex-Div. 21.01.2014) bei 4,66%.

Die Eigenkapitalquote ist mit 42,5% (Q1 2014) für einen Energieversorger recht hoch. Berücksichtigt man nun noch eine staatliche Beteiligung von Land Niederösterreicht, wieder des Unternehmen noch einmal deutlich interessanter.

Diesen Wert sollte man unbedingt im Auge behalten!  

22.09.14 08:09

113 Postings, 4218 Tage Pocky...

Eigenkapital 2,8 Mrd ?

Marktkap. 1,8 Mrd ?

Sind wir hier bei einem Buffet Unternehmen?


Ich denke schon...  Bei e.on, RWE und Verbund gehts wieder bergauf, das könnte sich auf EVN auswirken. Und sollte der Wert von Verbund steigen profitiert EVN als Aktionär ebenfalls.

bin bei 10,03 ? eingestiegen.  

23.01.16 12:22

Clubmitglied, 357559 Postings, 1992 Tage youmake222EVN startet Aktienrückkauf

EVN startet Aktienrückkauf | 4investors
Die österreichische EVN AG hat den Rückkauf eigener Aktien angekündigt. Das Rückkaufprogramm soll am 28. anuar starten und voraussichtlich spätes...
 

03.01.17 09:29

226 Postings, 2421 Tage nokiJAnerEVN - langweilig? oder einfach nur schön

wenn ich nur endlich die Quellensteuer aus Ösiland zurück hätte - dann wärs super  

04.01.17 16:12

255 Postings, 2189 Tage stksat|228457958Ist ja schön heute

10.01.17 10:53

255 Postings, 2189 Tage stksat|228457958Nur weiter so

10.01.17 12:08

255 Postings, 2189 Tage stksat|228457958Gut das keiner hier ist

11.01.17 19:28

255 Postings, 2189 Tage stksat|228457958Warum fällt es wieder

23.01.17 11:11

255 Postings, 2189 Tage stksat|228457958Bald ist es soweit

26.01.17 12:25

255 Postings, 2189 Tage stksat|228457958Wann gibt es Dividende Auszahlung

01.02.17 11:06

255 Postings, 2189 Tage stksat|228457958Net gut heute

03.01.18 19:06

255 Postings, 2189 Tage stksat|228457958Schaut gut aus

08.01.18 09:24

226 Postings, 2421 Tage nokiJAnerSchade, daß man

nicht hellsehen kann. Aber dann wäre es ja langweilig. Damit ist es aber hier ja erst mal vorbei. Schöne Entwicklung - nur wie lange bleibt das Level so hoch. Ende Januar wissen wir mehr.  

11.01.18 21:13

1508 Postings, 989 Tage LASKlerGedanken

Wenn der Winter so mild bleibt, wird die Aktie fallen.

Bleibt aber im Dividenden Depo.  

16.01.18 08:46

226 Postings, 2421 Tage nokiJAnerder jüngste Anstieg

sollte nichts mit dem Winter zu tun haben. Das hieße ja, daß alle Welt von einem Superwinter dies Jahr ausgegangen wäre. Schließlich hatten wir die letzten drei Jahre ja auch Winter - und da war die Aktie wie festgenagelt. Also ich schätze, daß viele dies Jahr auf die Sonderdividende warten und wir uns dann wieder bei 10 € sehen.  

Seite:
| 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
Deutsche Telekom AG555750
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
BASFBASF11
NEL ASAA0B733