finanzen.net

Cliq Digital AG - Turnaroundwette

Seite 9 von 31
neuester Beitrag: 12.07.20 11:48
eröffnet am: 20.07.16 15:24 von: Yukon2071 Anzahl Beiträge: 773
neuester Beitrag: 12.07.20 11:48 von: Binvest Leser gesamt: 157364
davon Heute: 127
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 31   

11.01.17 13:21

33570 Postings, 7310 Tage Robindie läuft

jeden Tag nach oben . Klasse Aktie  

11.01.17 13:42

263 Postings, 2434 Tage Kodi1986Ich erfreue mich auch

sehr daran, hier Aktionär zu sein. Knapp die Hälfte meines Bestandes habe ich noch, die Aktie ist aber halt auch schon sehr heiß gelaufen, aufgrund des starkes Abschlages und der viel zu niedrigen Bewertung scheint hier aber aktuell noch Luft nach oben zu sein.

Auf wallstreet hat jemand den Vergleich von 2009 -2011 zu heute angestellt und ein paar Charts eingezeichnet. Davon habe ich leider kaum Ahnung, jedoch erscheinen Kurse von 20 EUR aufwärts nicht ausgeschlossen auf Sicht von 2 Jahren. Ich rechne trotzdem mit einer Konso und bin mir noch unsicher, wann ein Ausstieg sinnvoll scheint. Gibt es irgend welche chartmarken die relevant sein könnten? Das operative Geschäft scheint ja zu laufen und ich bin schon sehr gespannt auf die Jahreszahlen. Hoffentlich ist aktuell nicht schon zu viel eingepreist, so dass aufgrund von Enttäuschungen Abwärtspotential besteht...  

11.01.17 17:28

263 Postings, 2434 Tage Kodi1986Entry Standard

Wie schaut es mit den Meldeschwellen aus bei dieser Aktie? Gelten im entry Standard die gleichen Regelungen? Sorry für die Unwissenheit, hoffe ich blamiere mich mit der Frage nicht.. Ich hatte nur letztes Jahr mal die IR angeschrieben gehabt, weil Cliq ein Datum nannte bzgl. Veröffentlichung von Zahlenmaterial. Diese scheint ausgelagert zu sein und ich wurde darauf hingewiesen, dass Cliq nicht dazu verpflichtet ist, die Jahreszahlen vor dem 30.06. zu veröffentlichen.

Kann es leider nur noch sinngemäß wiedergeben, ist ja grundsätzlich auch egal. Mir ging es um die Meldeschwellen (3%) und bei dem Umsatz aktuell könnten diese zeitnah ja auch mal überschritten werden. Es bleibt spannend :)  

11.01.17 21:12
1

4611 Postings, 4477 Tage simplifyMeldeschwellen

Die gibt es nicht im Entry Standard. Insoweit kann man unbemerkt einsammeln.  

12.01.17 21:18

4611 Postings, 4477 Tage simplifyRekative Stärke

Cliq heute trotz Anstieges auch in einem schwachen Markt sehr stark. Hier erwarte ich noch einiges mehr.  

13.01.17 15:49

113 Postings, 3259 Tage fellixErwartungen

Also ich erwarte jetzt mal wieder eine Korrektur. Die Aktie wird bestimmt bis 6€ aber mindestens bis 6,5€ runter gehen. Guckt euch mal das orderbuch an. Wenn da ein paar Jungs ihre Anteile auf den Markt schmeißen sind die 6,5€ ganz schnell erreicht. Da sind  ich viele Orders drinnen, die das auffangen können.  

13.01.17 17:16

4611 Postings, 4477 Tage simplifyMöglich

wobei Orderbücher auch lügen können.  

14.01.17 14:58

1 Posting, 1275 Tage gweissenHallo zusammen

ich bin neu hier, halte Cliq Digital aber schon länger (waren größenteils traurige Zeiten).
Was mich aktuell bewegt: Warum stieg die Aktie zum Jahreswechsel ohne mir bekannte Nachrichten stärker als im November bei Veröffentlichung der wirklich hervorragenden Zahlen?
Hat dafür jemand eine Erklärung?
Gruß und besten Dank im Voraus!
 

14.01.17 15:39
1

4611 Postings, 4477 Tage simplifyUrsachen

Einfach weil Anleger die Entscheidung getroffen haben die Aktie Cliq Digital zu kaufen. Warum haben sie dies getan? Wer hat dies getan?

Zum einen weil klar sein sollte, dass wir ein sehr starkes Q 4 bekommen, einfach weil das vierte Quartal das stärkste ist und der positive Trend fortgesetzt wird. Diese Entscheidung die Aktie zu kaufen kam eben erst jetzt, warum auch immer. Bei den Käufern kann es sich durchaus um ein paar größere Instis handeln. Deren Entscheidungen wirken sich dann eben auf den Kurs aus. Hinzu kommt, dass im November eben noch abgebende Hände da waren, die nun nach und nach rausgespült wurden. Starke Konsolidierung blieb ja bisher nach dem letzten Anstieg aus. Spricht aus meiner Sicht dafür, dass die Neukäufer die Aktie eben halten und die abgebenden Hände eben bereits rausgespült sind.
Unabhängig davon wird sich der Kurs den Unternehmensdaten anpassen. Da war)ist eben eine Neubewertung im Gang. Bei einem mögliche EPS von 0,45? für 2016(Schätzungen liegen bei 0,39?) und für 2017 von 0,50?-0,60? wäre die Aktie für einen Internetwert noch nicht extrem teuer.  
 

26.01.17 09:55

52 Postings, 1549 Tage Value99Löschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 27.01.17 08:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

26.01.17 15:46

4611 Postings, 4477 Tage simplifyVVon was redest du?

Weiß überhaupt nicht von was du redest. Es gibt hier doch keine rückläufigen Vertragsabschlüsse. Wenn du so was behauptest, dann bitte doch mit Quelle. Ich weiß beim besten Willen nicht von was du redest.

Zumal Cliq Digital ja gar keine Vertragsabschlüsse in dem Sinne hat. Sie verkaufen massenweise über ihre Plattformen Apps, Spiele, etc. für kleines Geld, im Schnitt etwas über 10?.

Von was redest du also? Das Marketing ist zwingend notwendig für den verkauf ihrer Produkte. Auf Basis der 9 Monatszahlen hat sich dieses Marketing absolut gerechnet. neuere Zahlen sind nicht bekannt. ich gehe von einer Rekordzahl bei Q 4 aus.  

26.01.17 16:35

52 Postings, 1549 Tage Value99@simplify

Schau dir mal den Konzernjahresabschluss 2015. 1Hj 2016 da etwas mehr Abschlüsse als 1Hj. 2015 aber nur MINIMAL...DAS IST NE QUELLE...  

26.01.17 16:38

52 Postings, 1549 Tage Value99Oder Meldung

30.5 und 30.6 2016 hier bei NEWS... QUELLE  

26.01.17 16:51
2

6 Postings, 1263 Tage GotchavestAlso mehr Abschlüsse in HJ 1 2016

Dein Posting ist verwirrend. Es sind keine rückläufigen Vertragsabschlüsse, sondern steigende. Schreibst du dann ja auch in deinem Post. HJ15 waren es 1.129.291 und HJ 16 1.221.875.
Kann man auf der IR Seite von Cliq in den HJ Berichten sehen. Das ist eine Steigerung von 8,2%. Allerdings sollte man beachten, dass das Mexiko Geschäft weggefallen ist und damals lt. Investor Presentation in 2015 13% des business ausgemacht hatte und in 2016 0%! Der Wegfall wurde also kompensiert und es folgte noch eine Steigerung der Vertragsabschlüsse!  

26.01.17 16:53

6 Postings, 1263 Tage GotchavestMein Beitrag wird gerade vom Admin geprüft

Es sind aber mehr Abschlüsse in HJ16 trotz Wegfall Mexiko Geschäft. Details in anderem Beitrag. Quelle jeweils IR Seite von Cliq und deren Berichte  

26.01.17 19:07

4611 Postings, 4477 Tage simplifyValue99

Das musst du schon noch ein bisschen besser ausarbeiten. Für mich sind das keine Quellen. Alles schwammig was du sagst, auch deine Quellen. So ein Geschäftsbericht ist groß und zu den genannten Daten sehe ich keine Meldungen von Cliq Digital.

Wie gesagt die Vertragsabschlüsse sind ja Massenvertragsabschlüsse. Zuletzt ist der Wert je Kundenabschluss ja angestiegen. Also nicht nur die reine Anzahl von Abschlüssen, sondern auch der durchschnittliche Wert ist entscheidend und der stieg. Value du solltest dann schon im Detail Zahlen nennen, Zeiträume nennen und die exakten Quellen und nicht einfach sowas in den Raum stellen. Ich kann mit deinem Hinweis nach wie vor nichts anfangen.  

26.01.17 19:09
1

4611 Postings, 4477 Tage simplifyMarketing

Die Aufwendungen für die Werbung sind essentiell und rechnen sich. Das haben die letzten Quartalsberichte gezeigt. Ich rechne mit einem sehr starken Q 4, gerade weil man da sehr viel Werbung gemacht hat. Ich gehe sogar davon aus, dass die EPS Prognosen von 0,10? in Q 4 deutlichst übertroffen werden.  

27.01.17 22:01
1

6 Postings, 1263 Tage GotchavestMArketing

Also die Sache mit den Verkaufsabschlüssen HJ1 2016 habe ich ja oben richtiggestellt. In der Tat sind die Marketingaufwendungen für die zukünftigen Gewinne relevant. Bei den Q3 Zahlen wurde folgendes veröffentlicht:

Die Marketingausgaben erhöhten sich im Zeitraum Januar bis September 2016 auf EUR 16,0 Mio. gegenüber EUR 11,6 Mio. im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Im dritten Quartal 2016 beliefen sich die Marketingausgaben auf EUR 5,8 Mio., was einer Steigerung von rund 46 % gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht (Q3/2015: EUR 3,9 Mio.)

Diese Steigerungen sind vielversprechend. Freue mich auf die Q4 Zahlen und einen hoffentlich positiven Ausblick...  

28.01.17 12:30
1

6 Postings, 1263 Tage GotchavestWarburg Kursziel 9,30

Auf IR Seite von Cliq ist die neue Warburg Analyse vom 27.1.
Deren neues Kursziel lautet 9,30. schöner Aufschlag zum aktuellen Kurs und zu letzter Empfehlung aus November. Muss ja einen Grund haben, denn zuvor waren die Empfehlungen eher konservativ. Bin auf Q4 gespannt  

28.01.17 13:42

4611 Postings, 4477 Tage simplifyWarburg

Denke auch, dass sie schon ein bisschen mehr wissen als wir zu den Q 4 Zahlen.  

30.01.17 19:47

4611 Postings, 4477 Tage simplifyBärsenstark

Habe ja immer gehofft bei 6,40 nochmals zum Zuge zu kommen. Aber der Kurs heute wieder bärenstark und das an einem allgemein  schwachen Börsentag.  

01.02.17 10:33

285 Postings, 3891 Tage birraDer Marketmaker

bzw. die beiden, die immer wieder 2222 und 2000 Stücke nachschieben, verhindern zur Zeit einen stärkeren Kursanstieg....des guten zuviel  

03.02.17 11:40

28 Postings, 1808 Tage BemweeAusbruch ?

Ist das wieder ein versuchter Ausbruch nach oben oder nur zuckungen, haben die Experten eine Vermutung ?  

03.02.17 14:39
2

6 Postings, 1263 Tage GotchavestEntspannt bleiben

Einfach zuschauen und entspannt bleiben. Der Marketingaufwand in Q3 2016 war ordentlich gesteigert und das sollte dann zu den Erträgen führen. Die Steigerungen waren bereits in den vergangenen Quartalen zu beobachten und ich denke in Q4 schaut es ähnlich aus. Die Erfolge im Ergebnis waren entsprechend zu beobachten und das Geschäft ist gut planbar so dass die Ergebnisse weiter steigen sollten. Ansonsten hätte sich Warburg mit ihrer Analyse auch nicht so weit aus dem Fenster gelehnt!

http://www.mmwarburg.de/disclaimer/disclaimer_de/DE000A0HHJR3.htm
Die kontinuierlichen Empfehlungen sind bislang eingetreten und dieses Mal war auch die Differenz zum Schlusskurs groß und der Aufschlag zur letzten Emphelung riesig.

      atumEmpfehlung  KurszielSchlusskurs   Analyst          §
30.01.2017       Buy§9,30 EUR 6,56 EUR Felix Ellmann
14.11.2016       Buy§4,90 EUR 3,80 EUR Felix Ellmann
19.08.2016       Buy§4,00 EUR 3,50 EUR Felix Ellmann
10.05.2016       Buy§3,60 EUR 2,90 EUR Felix Ellmann

Warburg ist zwar für diese Analysen beauftragt, aber dies wäre noch ein weiteres Indiz dafür dass erstens verlässliche Zahlen zugrunde liegen und zweiten kein Luftschloss gebaut werden soll um die Glaubwürdigkeit nicht zu beschädigen. Nur meine Meinung, aber gefällt mir gut und ich kaufe gleich mal wieder hinzu...  

03.02.17 17:26

5245 Postings, 3214 Tage Der_HeldTochterfirma Bluetiq GmbH

Nur zufriedene "Kunden"... ^^
?(3) Nachrichten blockiert?: WhatsApp-Fehlermeldung ist eine teure Abo-Falle ? GIGA
Wie von Mimikama dokumentiert, berichten User von WhatsApp vermehrt über eine sehr irreführende Warnung auf ihren Handys ? Drei WhatsApp-Nachrichten..
 

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 31   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
BayerBAY001
Infineon AG623100
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Amazon906866
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
NEL ASAA0B733
CommerzbankCBK100