Cliq Digital AG - Turnaroundwette

Seite 1 von 168
neuester Beitrag: 22.04.24 18:36
eröffnet am: 20.07.16 15:24 von: Yukon2071 Anzahl Beiträge: 4194
neuester Beitrag: 22.04.24 18:36 von: Raymond_Ja. Leser gesamt: 1355554
davon Heute: 1698
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
166 | 167 | 168 | 168   

20.07.16 15:24
6

132 Postings, 3254 Tage Yukon2071Cliq Digital AG - Turnaroundwette

Hiermit eröffne ich das Neue Cliq-Forum!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
166 | 167 | 168 | 168   
4168 Postings ausgeblendet.

18.04.24 21:26

7908 Postings, 8221 Tage bullybaerich sehe das Problem eher darin,

dass durch die Streichung der Dividende und das ARP als "quasi" Ersatz und die bisherige Intransparentz  das Vertrauen vieler Anleger vollends verspielt wurde,  

18.04.24 22:44

12726 Postings, 5346 Tage Raymond_James@bullybaer: ''Vertrauen der Anleger verspielt'' ?

viele privatanleger vertrauen nicht den unternehmen, sondern auf die aktienkurse, damit liegen sie oft richtig, aber nicht immer gewinnt Dummheit an der Börse - DER SPIEGEL (lesenswert !)


 

18.04.24 23:26

551 Postings, 3087 Tage Babo89Veränderungen der Fonds

https://www.morningstar.com/stocks/xham/cliq/ownership

Es gab eine leichte Reduktion auf alle Fonds, die hier gelistet sind, betrachtet. Ich gehe davon aus, dass dies die Veränderungen im Monat März waren.
Da wir aktuell eine Marktkapitalisierung von unter 100 Mio. haben, kann es gut möglich sein, das weitere Fonds reduzieren.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Aktienkurs dauerhaft so niedrig bleibt.

Folgende Überlegungen, es werden die 10% Aktien günstiger zurückgekauft, foglich wird der Cashbestand weniger als erwartet sinken. Wenn die Hälfte der zurückgekauften Aktien einbezogen wird und die andere Hälft als Lohn-/Bonuszahlungen rausgegeben wird, könnten die Lohnkosten etwas sinken, wodurch der Gewinn pro Aktie wiederum steigt.
Folgendes Szenario für 2025. Aktienkurs bei 12€, Dividende 2€ oder Dividende 1€ und ARP über weitere 5% bei dem Aktienkurs. D.h. theoretisch könnten Umsatz und Gewinn stagnieren, aber bei einem stetigen Rückkauf, würde der Gewinn dennoch steigen.

Außerdem ist der RSI inzwischen bei 21-22, im deutlich überverkauftem Bereich.
Schaut man sich Auto1 oder Hellofresh an, sind die Kurse auch sehr günstig. Bei Delivery Hero ging es vom Tief innerhalb 2,5 Monaten um über 100% hoch. Also warum nicht auch hier...  

19.04.24 09:02

12726 Postings, 5346 Tage Raymond_James@Babo89 (''Veränderungen der Fonds'')

A35JS4

CLIQ DIGITAL AG

13,0400 €

13,6800 €

-0,4300 €

-3,12 %

09:00:08


wir werden sehen: nicht immer gewinnt Dummheit an der Börse - DER SPIEGEL !

übrigens ist es eine falschmeldung, dass Prof. Gerd Gigerenzer, den ich sehr verehre, mit “ 'Tipps' von Passanten [= Privatanlegern] bereits viel Geld verdient hat"


 

19.04.24 10:24

461 Postings, 1354 Tage thomybeDer Aktienrückkauf ist aber lange ausgesetzt

will hoffen das Montag wieder eine Meldung kommt.

Cliq kann ja nichts besseres passieren als das die Aktie fällt.  Spart Geld beim Rückkauf !  

19.04.24 10:48

12726 Postings, 5346 Tage Raymond_James@thomybe: du übersiehst . . .

. . . dass sich der CLIQ-kurs in einem Drawdown (Aktie) befindet (rette sich wer kann) und dass eine "aussetzung" des aktienrückkaufprogramms sinnvoll wäre, bis der letzte privattrader seine CLIQ-instrumente versemmelt hat 


 

19.04.24 10:55

551 Postings, 3087 Tage Babo89abwärts

Wenn es so weiter geht 11€ Anfang Mai, Anfang Juni 8€. Wer daran glaub, dass so ein Trend ewig weitergeht, liegt falsch.
Aber inzwischen müsste Betrug a la Wirecard hier vermutet werden oder eine Gewinnwarnung mit nur 2-3€ Eps in 2024 und Umsatz unter 250 Mio.
Ansonsten wird es irgendwann wieder zu Kursen von über 25€ kommen, wenn die Prognosen eingehalten werden.
Außerdem habe ich damals nach den Betrugsvorwürfen in 201x kp genau welches Jahr, eingekauft und nachgekauft bis zu Kursen von um die 30€, bin bei 40€ mit  1000€ Gewinn raus, danach ging der Kurs durch die Decke. Also das es genau jetzt zu einem Aufdecken von Betrug kommt, ist so wahrscheinlich, wie einen Bärenmarkt vorauszusagen und zeitlich zu erwischen.
Es kann genauso gut bis 2025/26 hier auf 50€ hochgehen und dann wird ein Betrug a la Wirecard aufgedeckt und der der bei 40€ rausgegangen ist, kann sich vielleicht ein Auto vom Gewinn leisten.
Cliq ist seit über 20 Jahren an der Börse gelisted und schein irgendwie finanziell unabhängig zu sein und Gewinn zu machen. Das reicht doch.  

19.04.24 11:30

461 Postings, 1354 Tage thomybewerden ja nicht 5% an einem Tag gekauft

sondern als gewichteter Zukauf zu nicht marktbewegenden Preisen.

Somit ist es egal vom Programm - jedoch nicht beim Preis - klar sind 11 Eur besser als 13,6 Eur  

19.04.24 11:36

531 Postings, 1375 Tage Goldjunge2000Der Vergleich mit Wirecard

ist die Unterstellung eines Users in einem anderen Forum.  Wirecard hat ständig neuen Cash benötigt, es wurde auch nur eine minimale Dividende gezahlt. Cliq hat aktuell nur eine Kreditlinie bei HSBC aber keine Inanspruchnahme und es sind, bis auf dieses Jahr, hohe Dividenden ausgezahlt worden. Also muss das Geld  verdient worden sein.  Trotzdem wird immer auf diese Firma  verwiesen und Unsicherheit gestreut.  Getreu nach dem Motto, es bleibt schon etwas hängen.
Der Kursverfall kann sich noch weiter fortsetzen und erst stoppen wenn es neue News  ( Quartalszahlen, Vorstandsverlängerung) gibt.  Bei dem dünnen Handel kann es dann auch wieder schnell hochgehen.  

19.04.24 13:07

551 Postings, 3087 Tage Babo89@Goldjunge2000

genau. In dem anderen Forum bin ich auch Mitleser.
Was mir bei Cliq aufgefallen ist, sind die Kursbewegungen der letzten über 20 Jahre, wenn es mal runter ging, dann nachhaltig und sehr weit, aber das hatte meist mit der Umsatz- und Gewinnentwicklung etwas zu tun gehabt, die ebenfalls sich verschlechtert hatte, was aktuell nicht der Fall ist.
Man sieht bis auf 2018, dass die KGV´s deutlich höher lagen als jetzt, wobei 2018 im Vergleich zu jetzt auch noch deutlich höher ist. Damals ging der Umsatz um über 17% zurück und der Gewinn um ca. 1/3. Im Vergleich der letzten Jahre, wäre jetzt ein KGV von 7-9 konservativ und fair.

KGV (Jahresendkurs)
2017     2018     2019        2020         2021
15,34    4,89 8,11   14,34 9,01

Genau, Cliq hat auch eine Dividende gezahlt und jetzt ein ARP, das auch Geld kostet, also muss Cash generiert werden. Die Dividendenstreichung war sehr unglücklich, aber für das Unternehmen wohl das günstigere.
Mit der nächsten Bodenbildung und dann beginnenden Aufwärtsbewegung werde ich weiter massiv meine Position erhöhen.
Mit soliden Quartalszahlen Q1 oder/ und Q2 sollte es eine gute Möglichkeit auf einen Rebound von 50% vom Tief geben, eher mehr.  

19.04.24 13:29

551 Postings, 3087 Tage Babo89Das Ziel dürfte für Cliq sein,

günstig Aktien einzusammeln und nicht den Kurs pushen. Es hat mit dem Insidertrade ausgereicht, um etwas Vertrauen zu zeigen.
Klar, könnte Cliq jetzt sagen, nächstes Jahr Zahlen wir 40% vom Gewinn als Dividende, was ca. 14-17% Dividendenrendite bedeuten wurde und den Kurs wahrscheinlich mindestens um die 10-15% steigen lassen würde und einige Anleger bewegen wurden hier einzusteigen und den Kurs weiter steigen lassen könnte, aber dann wäre das eine teure Gelegenheit. Cliq kann genau das auch erst am Ende vom ARP machen und dann den Kurs stützen. Dem Unternehmen kann es doch recht egal sein, ob das erst in fast einem Jahr passiert.  

19.04.24 13:47

12726 Postings, 5346 Tage Raymond_Jameshört mit den Wildcat-Sprüchen auf !

 
Angehängte Grafik:
wirecard.jpg
wirecard.jpg

19.04.24 14:01

531 Postings, 1375 Tage Goldjunge2000Schon so duennhauetig

geworden ?  

19.04.24 17:37

12726 Postings, 5346 Tage Raymond_Jamesja, bin dünnhäutig geworden . . .

. . . und denke über das kgv 2024e dieser aktie von 2,45x nach


 
Angehängte Grafik:
cliq_digital_kgv2024.jpg (verkleinert auf 90%) vergrößern
cliq_digital_kgv2024.jpg

19.04.24 18:27
1

531 Postings, 1375 Tage Goldjunge2000Manchmal muss man sich eine Auszeit

nehmen. Tut mir jedenfalls gut. Zumal man ja oft an der Börse sowieso Geduld haben muss.
Und diese  Zeit nehme ich mir auch oft vor Entscheidungen.
Eine solche  Entscheidung  war die Aufstockung des Bestandes an Cliq in 2018. Bis dahin war ich im Minus und überlegte den Verkauf. Auf der HV berichtete der Vorstand von der neuen Strategie und ich habe die nächsten Quartalzahlen abgewartet. Dann habe ich aufgestockt und  der Kurs  sackte  trotzdem noch mal unter 2€.  Verstanden habe ich diese Kursschwäche nicht. Widersprach sie doch den letzten Zahlen die Cliq präsentiert hatte. Letztlich hat der Markt das Potential doch erkannt. Und die jetzigen Erträgen hatte ich  mir im Traum nicht vorgestellt. Zwar habe ich zu guten Kursen auch Gewinne realisiert,  bin aber immer noch Aktionär.  Jetzt wiederholt sich bei mir der Gedanke, wieder aufzustocken. Ein KGV von 2,5 ist einmalig und selbst wenn die Wachstumszahlen abnehmen,  haben wir immer noch eine gute Chance zu verdoppeln wenn Cliq wieder eine schöne Dividende zahlt. Irgendwann wird der Markt es merken.
Solange haben  wir Zeit für  schöne Dinge um die nicht zu verpassen.  

19.04.24 19:12

12726 Postings, 5346 Tage Raymond_James''Frühjahrsputz im Portfolio gehört dazu'' . . .

. . . schreibt news@news.boersenverlag.de in einem "Aktien-Ausblick"
im einzelnen:
Liebe Anlegerin, lieber Anleger,
die Gewinne des ersten Quartals haben viel Freude gemacht (boerse.de-Sieger war der Weltfonds mit +14,0%), doch dabei ist fast untergegangen, wie prächtig sich auch unsere "Versicherungen" Gold ... und CLIQ Digital entwickelt haben . . . 
Mit bester Empfehlung
Ihr . . . 
na ja, der verfasser dieser botschaft denkt halt nur rückwärts, nicht nach vorne !

 

21.04.24 14:28

250 Postings, 319 Tage Schakal1975Interessantes liest man

22.04.24 09:33

12726 Postings, 5346 Tage Raymond_JamesCLIQ at its best

wer hätte damit gerechnet ?

A35JS4

CLIQ DIGITAL AG

14,2800 €

14,4600 €

+0,6500 €

+4,74 %

09:27:53


 

22.04.24 10:48
1

551 Postings, 3087 Tage Babo89Doppelboden, Rebound

Es scheint so, dass es mit dem Freitagskurs und dem heutigen Rebound zu einem Doppelboden mit dem Tief von November 2023 gekommen ist.
Das könnte jetzt einen neuen Trendwechsel einläuten.
Es wurden in der ersten Stunde auf Xetra ca. 20.000 Aktien gehandelt.
Nicht das einige sich von Ihrem Nvidia Schock nach einem neuen Investment umgeschaut haben. Spaß beiseite, aber auch andere schlecht gelaufenen Aktien laufen heute gut.
Den Rebound habe ich zum weiter aufstocken genutzt, da meine Nachkauforder am Freitag um 1% nicht ausgelöst wurde.  

22.04.24 11:12
3

12726 Postings, 5346 Tage Raymond_James@Babo89: ''Doppelboden, Rebound''?

im auge des taifuns habe ich heute auch 1.000 stk aufgestockt, ich habe da eine vorsehung . . .


 
Angehängte Grafik:
cliq_digital_rebound.jpg
cliq_digital_rebound.jpg

22.04.24 15:24

531 Postings, 1375 Tage Goldjunge2000Es kann durchaus sein,

dass wir erstmal die Tiefkurse am Freitag gesehen haben.
In 2 Wochen kommen die Zahlen und sollten wieder mehr Interesse für die Aktie bringen.
Auch gab es in einem  anderen Forum einen interessanten Post von einem neu angemeldeten User.
Letztlich steigt heute die Nachfrage, die Aktie war überverkauft.  

22.04.24 18:36

12726 Postings, 5346 Tage Raymond_James@Goldjunge2000: ''die Aktie war überverkauft''

"überverkauft" ist ein dehnbarer begriff, weil sich doch immer käufer und verkäufer in gleicher zahl gegenüberstehen, da muss man schon googeln: Überkauft / Überverkauft | Definition im Devisen Lexikon



 
Angehängte Grafik:
cliq_digital_waiting_for_a_sign.jpg
cliq_digital_waiting_for_a_sign.jpg

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
166 | 167 | 168 | 168   
   Antwort einfügen - nach oben