finanzen.net

"Die SPD ist verkommen"

Seite 8 von 10
neuester Beitrag: 26.11.09 13:17
eröffnet am: 26.04.07 10:48 von: SWay Anzahl Beiträge: 228
neuester Beitrag: 26.11.09 13:17 von: SWay Leser gesamt: 10198
davon Heute: 1
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 | ...  

12.06.09 09:32

11123 Postings, 5232 Tage SWayVielleicht wird die SPD feststellen müssen das es

mit einem Herrn Beck besser gelaufen wäre, vielleicht werden sie aber auch feststellen das sie in der Wählergruppe der 18,5-21,3 jährigen 3,89% dazu gewonnen haben und das als Zeichen sehen das die Zukunft der SPD gehört...

Ich hoffe nur das es bald Ende September ist. Dann sind wir alle schlauer. ;)

12.06.09 09:33
5

15121 Postings, 5308 Tage quantasGuttenberg der Star der Regierung

http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Magazine/...perty=poster.jpg

Der schwarze Baron hat eine sehr grosse Glaubwürdigkeit, über 70 Prozent der Bundesbürger haben Vertrauen in seine Politik.

Die roten Barone Steinmeier und Müntefering?

Mit Polemik gegen zu Guttenberg?

Diese Schlacht haben die beiden bereits verloren, bevor sie diese in die Gänge gebracht haben.

An zu Guttenberg werden die Wähler noch viele Freude haben, ehrlich, integer und Intelligent, dazu ein grosser Schuss Coolness.

 

 

-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

12.06.09 11:16

11123 Postings, 5232 Tage SWayBreitseite gegen den Baron

http://www.tz-online.de/nachrichten/politik/...egen-baron-350344.html

100 Tage vor der Bundestagswahl kennt die SPD nur einen Gegner: Karl-Theodor zu Guttenberg. Statt auf Kanzlerin Merkel schießt sich Herausforderer Steinmeier jetzt auf den jungen Wirtschaftsminister ein.

...

Das Gebot ist mindestens so alt wie das Amt des Außenministers: Vom Ausland aus wird grundsätzlich kein Wahlkampf geführt, lautet die Regel. Eine gute Tradition, der sich auch Chef-Diplomat Steinmeier verpflichtet sah ? bis jetzt. Vor den Toren des Kreml startete der Kanzlerkandidat während einer Moskau-Reise seine Attacke auf den Kabinettskollegen Guttenberg.

...

---

wie Recht Rudolf Dreßler doch hatte mit seiner Aussage und WENN die SPD so weiter macht wird aus Mitleid noch Abscheu und dann gande den Sozis Gott bei der Bundestagswahl.

12.06.09 16:03

11123 Postings, 5232 Tage SWayOhne Bier ertrage ich das nicht hier, :

http://www.focus.de/politik/deutschland/...der-effekt_aid_407542.html


Hoffen auf den Schröder-Effekt
Die SPD ringt mit sich selbst: Während einige Genossen unvermindert Optimismus verbreiten, fordern andere schnelle Konsequenzen. Immer wieder fällt auch ein Name: Gerhard Schröder.

---

Arme SPD.... Es ist so mitleiderregend das mir fast die Worte fehlen.

16.06.09 09:16

11123 Postings, 5232 Tage SWayDer Baron ist nicht der "Professor"

http://www.focus.de/politik/deutschland/...-professor_aid_408430.html


Der Baron ist nicht der ?Professor?
Er schien das ideale Feindbild der Genossen im Wahlkampf zu sein ? doch nun hat die SPD ihre Attacken auf Wirtschaftsminister Guttenberg eingestellt.


---

Projekt 19,85 in vollem Gange.

16.06.09 09:28
1

23529 Postings, 4198 Tage schlauerfuchs#157 Sortierung Wahlzettel

Die Sortierung des Wahlzettels erfolgt nach dem Ergebnis der vorangegangenen Wahl. Da die CDU auch bei der letzten Europawahl stärkste Kraft war, steht sie auf dem Wahlzettel ganz oben. Die Freien Wähler sind so weit hinten, weil sie noch nie zur Europawahl angetreten sind.  

17.06.09 09:41

11123 Postings, 5232 Tage SWayDas beginnt eine Eigendynamik zu bekommen.

Man könnte z.B. an der SPD demonstrieren wollen, wie mächtig der Wähler in einer Demokratie WIRKLICH ist.



http://www.stern.de/wahl-2009/umfrage/...-Prozent/703830.html#rss=all

Stern-Umfrage :
SPD stürzt auf 21 Prozent


Die Sozialdemokraten kommen nicht aus dem Quark, im Gegenteil: Mit 21 Prozent erzielen sie in der aktuellen Forsa-Umfrage ihren schlechtesten Wert seit Kurt Becks Zeiten. Auch das Vertrauen in Spitzenkandidat Steinmeier schwindet. Im Aufwind: die Grünen und die FDP.

...

17.06.09 09:55

11123 Postings, 5232 Tage SWaySelbstzerfleischungstendenzen sind erkennbar.

http://www.rp-online.de/public/article/politik/...tefering-sinkt.html

Die SPD steckt im Tief
Der Stern des Franz Müntefering sinkt
VON MICHAEL BRÖCKER UND MARTIN KESSLER - zuletzt aktualisiert: 16.06.2009 - 18:52

(RP) Im Krisenjahr 2008 galt Franz Müntefering als Retter der SPD. Der Parteivorsitzende einte die Sozialdemokraten und scharte sie hinter den Kanzlerkandidaten Steinmeier. Nun aber wird die verkorkste Europawahl dem SPD-Chef angelastet. Die besten Tage liegen hinter ihm.

...

Die Reserve der SPD steht bereit. Sie umfasst den ehrgeizigen Umweltminister Sigmar Gabriel, den gewieften Arbeitsminister Olaf Scholz, die sich taktisch zurückhaltende Parteivize Andrea Nahles und ? vielleicht etwas unerwartet ? den sich in Lauerstellung befindlichen SPD-Generalsekretär Hubertus Heil. Der verdiente und unermüdliche SPD-Kämpe Müntefering steht vor dem Ausklang seiner Karriere.

...

Gabriel, Scholz, Nahles ? - Gute Nacht SPD, was Ihr bräuchtet wäre ein zu Guttenberg aber den habt Ihr nicht.

17.06.09 10:16
3

129861 Postings, 5814 Tage kiiwiiVorsicht, SWay, lass Dich nicht aufs Glatteis

führen von den Umfragen. Erinnere Dich an 2005. Damals waren sie genauso schlecht für die SPD unter Schröder/Münte.  Am Ende wär die SPD fast noch stärkste Fraktion und Schröder wieder Kanzler geworden. Nur der Suff hat  es verhindert...  

17.06.09 10:22

11123 Postings, 5232 Tage SWaykiiwii, ich weiß das. Glaubst Du denn ich wäre

überhaupt "hier" aufgetaucht wenn es anders wäre...

Ich habe eine Mission zu erfüllen.

17.06.09 10:29

129861 Postings, 5814 Tage kiiwiidie jüngste Allensbach-Umfrage (siehe FAZ) sieht

auch durchaus anders aus  

17.06.09 10:36

11123 Postings, 5232 Tage SWayDas kann sein aber der Wahlkampf kommt ja auch

erst noch. Von der SPD und von den anderen.

Es gleicht sich alles im Leben aus, dieses mal wird es am Wahlabend eine positive Überaschung geben.

Liebe Sozis stellt die Vasen vom TV runter die schwarzen Balken der FDP und CDU kommen oben raus.

17.06.09 12:09

11123 Postings, 5232 Tage SWayO.Scholz tritt den Gleichbehandlungsgrundsatz mit

seinen Füßen !

http://www.bild.de/BILD/news/telegramm/...ker,rendertext=8721284.html

Mittwoch, 17. Juni 2009, 08:19 Uhr
Renten-Versprechen kostet Milliarden

Der von der Bundesregierung geplante Ausschluss von Rentenkürzungen für alle Zeit hätten nach einer Studie des Rentenexperten Bernd Raffelhüschen mittelfristig Mehrausgaben von 46 Milliarden Euro zur Folge.

...

17.06.09 14:16

11123 Postings, 5232 Tage SWaymal wieder ein Posting das perfekt zum Eingangsp.

des Threads passt....

http://www.stern.de/wahl-2009/aktuell/...s-Nummer/703828.html#rss=all


SPD-Krise:
Kein Anschluss unter dieser Nummer

Ein Kommentar von Andreas Hoidn-Borchers

21 Prozent? Im Fußballstadion würden sie gröhlen: "Ihr könnt nach Hause fahren." Tatsächlich kämpft die SPD nicht mehr ums Kanzleramt, sondern um ihr Überleben als Volkspartei. Das ist schwer genug. Denn die Sozialdemokraten haben den Draht zu den Menschen verloren.

...

---

wie wahr, wie wahr.

24.06.09 16:24

11123 Postings, 5232 Tage SWayund sie verkommt immer mehr,

http://www.sueddeutsche.de/politik/624/473142/text/


Der Erste und die allgemeine Verunsicherung
SPD: Franz Müntefering

24.06.2009, 12:51
Von Nico Fried, Berlin

Unruhe bei den Sozialdemokraten: Plötzlich findet sich SPD-Chef Franz Müntefering in der Rolle des Buhmanns wieder. Der wirkt dabei so ratlos wie die Partei.

gekürzt...


---

Projekt 18,95 % !

24.06.09 18:33

818 Postings, 3785 Tage Dunsany+++ EILMELDUNG +++

SPD sichert sich Vorkaufsrecht auf gebrauchte "Where is my vote"-Schilder aus der aktuellen iranischen Produktion. Müntefering hierzu: "Durch diesen Deal sind wir unserem Ziel, die hauseigene Kreativabteilung weiterhin deutlich zu entlasten, wieder großes Stück näher gerückt. Mittelfristig erwarten wir durch diesen Schritt im gesamten F+E-Bereich Einsparungen in zweistelliger Millionenhöhe. Unser Kooperationspartner im Iran, Achmed Industries, setzt z. Zt. alles daran, dass wir die erste Lieferung bis spätestens Mitte September und damit noch rechtzeitig zur aktuellen Herbstsaison erwarten dürfen."  

24.06.09 20:56

11123 Postings, 5232 Tage SWay"Steuererhöhungen-kein-Tabu"

Also WENN ein SPD Politiker unfähig ist, war und immer sein wird dann ist es DIESER !



http://www.n-tv.de/politik/...rhoehungen-kein-Tabu-article380436.html


---

aber heute kann mir nichts und niemand diesen tollen, wunderschönen Tag versauen. Nicht mal das Eichel. :))


und tschüss.... ;)

09.07.09 17:43
1

11123 Postings, 5232 Tage SWayStudie Arm trotz Arbeit

http://www.focus.de/finanzen/news/...arm-trotz-arbeit_aid_415503.html

Immer mehr Arbeitnehmer in Deutschland gehen für wenig Geld arbeiten, ihre Zahl hat sich in den vergangen zehn Jahren stark erhöht. Das Problem: Viele können von dem Geld nicht mehr leben.


...

Allein zwischen 1995 und 2007 habe sich die Zahl der Niedriglohnbeschäftigten um rund 2,1 Millionen erhöht, das entspricht einem Zuwachs um 49 Prozent.

...

---

Wer war eigentlich die Zeit an der Regierung ? Bestimmt die FDP, die interessiert sich ja nur für die Superreichen. Pah, die Sozis sollten mal an die Macht, die tun auch was für den kleinen Mann...

09.07.09 17:48

35795 Postings, 5875 Tage TaliskerJaja,

hier mal ein Artikel mit anderem Tenor bzw. Fazit:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,635286,00.html

Aber Mindestlöhne sind ja Sozialismus. Oder so.
Gruß
Talisker  

09.07.09 17:51
2

15373 Postings, 4139 Tage king charlesAber Mindestlöhne sind ja Sozialismus

den müssen wir auch Mindestpreise haben

die meisten die Mindestlohn fordern handeln selbst nach "Geiz ist Geil"
-----------
Grüsse King-charles

09.07.09 17:57
1

11123 Postings, 5232 Tage SWayDer Mindestlohn ist doch schon längst da,

verdienst Du weniger als "den" gehst Du zum Amt und läßt Dir deinen Lohn auffüllen. Der SPD geht es doch nur darum die Staatskasse zu entlasten.

Was denkst Du denn so, verdient eine Frisöse z.B. im Osten mehr oder weniger als das was sie incl. aller Leistungen aus Hartz IV bekommen würde ?

Glaubst Du denn MIR gefällt das ?

12.07.09 19:20
1

138 Postings, 3763 Tage nc.starMüntefering - beste Zeit hinter sich

kann ja wohl nicht sein , hat ja jetzt eine junge Geliebte, da müßte er wohl die beste Zeit noch vor sich haben, genau wie Birne Kohl, er hat ja auch seine neue Liebe Rentenmäßig durch seine Liebesheirat abgesichert, daß kostet den Steuerzahler Millionen obwohl selbst nie was einbezahlt! Prost Mahlzeit!  

12.07.09 19:22
1

26159 Postings, 5704 Tage AbsoluterNeulingBesser als keine beste Zeit haben, gell, nc.star?

-----------
AbsoluterNeuling - The Art of Posting

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 | ...  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Allianz840400
Scout24 AGA12DM8
Deutsche Telekom AG555750
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
PowerCell Sweden ABA14TK6