finanzen.net

"Die SPD ist verkommen"

Seite 4 von 10
neuester Beitrag: 26.11.09 13:17
eröffnet am: 26.04.07 10:48 von: SWay Anzahl Beiträge: 228
neuester Beitrag: 26.11.09 13:17 von: SWay Leser gesamt: 10100
davon Heute: 1
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10   

13.05.08 23:53
1

3488 Postings, 5302 Tage johannah#75. Radio Erivan würde sagen: im Prinzip nicht,

aber: wenn die Bezeichnung Radaumönche legitim sein soll, dann darf auch die Bezeichnung Radauposter zulässig sein.

MfG/Johannah  

13.05.08 23:57

12175 Postings, 6687 Tage Karlchen_IIWie auch die Bezeichnung Radaujournalisten.

14.05.08 00:09

3488 Postings, 5302 Tage johannahJetzt mach mal einen Punkt.

Tibet gehörten noch nie, zumindest freiwillig, zu China.

Würdest du das also auch in die Rubrick Radau-Geschichts-Schreber einstufen?

MfG/Johannah  

14.05.08 01:07
2

12175 Postings, 6687 Tage Karlchen_IIUnter Radau-Journalisten verstehe ich die

Mischpoke, die Bilder von einem angeblichen Aufstand in Tibet über die Kanäle ausstrahlt, wenn auch die Bilder aus ganz anderen Gebieten stammen. Das hat aber eigentlich nichts mehr mit Journalismus zu tun, sondern mit Propaganda. In diesem Sinne ist etwa N-TV ein Propagandasender.

Und noch was: Ich höre immer nur was über tibetische Kultur von den Mönchen. Gibts dort nicht auch Normalbürger - was sagen die denn so?  

15.05.08 08:25
2

11123 Postings, 5176 Tage SWaySoso, meine Meinung dazu ist das unser

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,553365,00.html

Aussenminister (unstrittig von Gerds Gnaden) die Politik seines Gönners tief aus dem Rektum der Chinesen fortführt. Da komme doch mal einer und werfe Frau Merkel vor das sie den chinesen in den Hintern kriecht. Also wenn das einer tut dann hat der nicht mehr Weltsicht als die eines Dorfedeppens... ;)



CHINA-POLITIK
SPD-Politiker attackieren eigene Ministerin wegen Termins mit Dalai Lama

Das geplante Treffen von SPD-Entwicklungsministerin Wieczorek-Zeul mit dem Dalai Lama stößt auf harsche Kritik in den eigenen Reihen: Fraktionsvize Kolbow warnt vor dem Zusammenkommen, Verteidigungs-Experte Thießen nennt es "einen schweren Fehler".

Berlin - In letzter Minute hat sich Entwicklungshilfeministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD) zu einem Treffen mit dem Dalai Lama entschlossen - doch dieser Plan stößt in ihrer eigenen Partei nun auf heftigen Widerspruch. "Wenn ich die Ministerin wäre, würde ich mich nicht mit dem Dalai Lama treffen", sagte SPD-Fraktionsvize Walter Kolbow dem "Kölner Stadt-Anzeiger". Er sagte weiter: "Wir haben eine China-Politik des Außenministers, die sich an langen Linien orientiert und die Stabilität Chinas im Auge hat."

Text natürlich gekürzt...
-----------
Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, dann müssen Sie mich missverstanden haben.
Alan Greenspan.

20.05.08 09:52
1

11123 Postings, 5176 Tage SWayBeck:"Treffen mit dem Dalei Lama ist ein scheiss."

http://www.welt.de/welt_print/article2009167/...Zeul_dpiert_Beck.html


19. Mai 2008, 04:00 Uhr
Wieczorek-Zeul düpiert Beck
Ministerin trifft Dalai Lama ohne Absprache mit dem SPD-Parteichef

Berlin - Der SPD-Vorsitzende Kurt Beck ist verärgert über das geplante heutige Treffen von Entwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD) mit dem Dalai Lama. "Keiner von uns hat gewusst", dass Wieczorek-Zeul ihn treffen wolle, sagte Beck bei einem Stadtbummel durch Lübeck im schleswig-holsteinischen Wahlkampf. Als er von dem Gespräch der Ministerin mit dem religiösen Oberhaupt der Tibeter erfahren habe, "war der Scheiß ja nicht mehr rückgängig zu machen", wird Beck in der "Welt am Sonntag" zitiert.


gekürzt...
-----------
Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, dann müssen Sie mich missverstanden haben.
Alan Greenspan.

20.05.08 09:55
1

9500 Postings, 5055 Tage Der WOLFdass beck das nicht wusste - war mir klar ...

was weiss der mann überhaupt?

ein dorftrottel als parteispitze - kann das gut gehen?
-----------
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin

20.05.08 09:56
1

11123 Postings, 5176 Tage SWayKommt darauf an, wie man es sieht Wolf.

Egal was bei der nächsten Wahl passiert, die SPD an der Spitze MUSS verhindert werden und das macht Beck ganz gut, wie ich finde...

-----------
Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, dann müssen Sie mich missverstanden haben.
Alan Greenspan.

20.05.08 10:27

11942 Postings, 4586 Tage rightwinghmmmmm ...

irgendwie erinnert der derzeitige zustand der spd stark an die zeit, als scharping kanzlerkandidat war ... mal gespannt, wann sich beck rasiert.  

20.05.08 10:30

11123 Postings, 5176 Tage SWay@rightwing ------- 5 vor 12 rasiert der sich.. ;)

-----------
Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, dann müssen Sie mich missverstanden haben.
Alan Greenspan.

20.05.08 10:33

11942 Postings, 4586 Tage rightwingoder ...

... er läuft mit einem sehr gewagten dekollete bei einem empfang ein ...  

20.05.08 10:34

129861 Postings, 5758 Tage kiiwii..den Scharping hat damals der Oscar rasiert, aber

der hat ja mittlerweile seinen eigenen Friseursalon...
-----------
MfG
kiiwiipedia

No Pizzass please.

20.05.08 10:39

11123 Postings, 5176 Tage SWayIch nehme mal an der Beck hat sich seine

Luftkurorte nach dieser "Tabelle" ausgesucht, :

http://www.wwf.de/presse/details/news/...nds_schmutzigste_kraftwerke/

Ihr erinnert Euch noch an sein Statemente das Braunkohlekraftwerke im Vergleich zu Atomkraftwerken reine Sauerstofffabriken sind ?! ;)
-----------
Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, dann müssen Sie mich missverstanden haben.
Alan Greenspan.

20.05.08 15:53

12570 Postings, 5735 Tage EichiHauptsache

die eigene Kohle stimmt, sagt sich der Sozi!

-----------
Eine gute Zeit wünscht der liebe Gott!

20.05.08 16:10

12104 Postings, 6363 Tage bernsteinrightwing,ich glaube ja das,daß mit dem

rasieren schon in arbeit ist.steinmeier und steinbrück rühren garantiert
(vielleicht auch andere)den schaum schon.teile der spd merken doch schon lange
das mit beck nix zu gewinnen ist.für die cdu ist es so natürlich prima,mit dem
deletantischen beck als gegner ist die wahl jetzt schon gewonnen.beck wird nie
und nimmer als kanzlerkandidat aufgestellt.  

30.05.08 13:52

11123 Postings, 5176 Tage SWayNun ist es amtlich,

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,556533,00.html

OT-ROT-DEBATTE
Deutsche glauben Becks Beteuerungen nicht mehr

Die SPD-Spitze debattiert über eine schriftliche Absage an Rot-Rot - doch nur 32 Prozent der Wähler glauben noch, dass es im Bund keine Koalition mit der Linken geben wird. Ob Schwan-Plan, Kurt Beck und die Performance der Großen Koalition: Alles schneidet laut dem neuen Politbarometer bei den Bürgern schlecht ab.

Mainz - SPD-Chef Kurt Beck hat durch seinen Umgang mit der Linken Vertrauen bei den Wählern verspielt - in welchem Ausmaß, zeigt jetzt das neue Politbarometer des ZDF.

Eine Mehrheit der Bürger nimmt der Partei nicht ab, dass sie nach der Bundestagswahl 2009 mit den Linken keine Regierung bilden will. 60 Prozent sind der Meinung, dass die SPD gegebenenfalls eine Koalition eingehen würde - nur 32 Prozent glauben den Versprechen der Parteispitze, dies nicht zu tun. Die Skepsis der Bürger hat in den vergangenen Wochen sogar deutlich zugenommen. Im April gingen nur 49 Prozent von der Möglichkeit eines rot-roten Bündnisses aus, 44 Prozent nicht.

Text gekürzt...

---

Ob Beck das schon völlig klar ist das u.U. seine Partei in einem rot-roten Bündniss Oscar Laffo zum Kanzler wählen müsste da schliesslich ja die Partei den Kanzler stellt die mehr Stimmen bekommen hat ?!
-----------
Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, dann müssen Sie mich missverstanden haben.
Alan Greenspan.

18.06.08 08:49

11123 Postings, 5176 Tage SWayGeheimtreffen zwischen SPD und Linkspartei

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,560298,00.html

Offiziell schließt die SPD auf Bundesebene eine Zusammenarbeit mit der Linkspartei noch aus. Doch namhafte sozialdemokratische Bundespolitiker haben sich einem Zeitungsbericht zufolge mit Vertretern der Linkspartei zu einem geheimen Strategiegespräch getroffen.

Hamburg - Das Treffen fand statt, obwohl die offizielle Parteilinie der Sozialdemokraten eine Zusammenarbeit mit der Linken auf Bundesebene ausschließt. Mehrere Teilnehmer hätten das erstmalige Treffen bestätigt, berichtet die Wochenzeitung "Die Zeit".

gekürzt....

-----------
Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, dann müssen Sie mich missverstanden haben.
Alan Greenspan.

18.06.08 09:18
3

9500 Postings, 5055 Tage Der WOLFbeck for president ...

schlimmer geht nimmer ...

neuer bestseller: ein elektriker will nach oben - mit dem abisolierer auf deutschlandtour ...

oder: vorstoß zum enddarm des herrn lafontaine - vergebens ... frau nahles hatte sich dort schon häuslich eingerichtet ...
-----------
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin

18.06.08 09:40
1

11123 Postings, 5176 Tage SWayDazu werden die Getränke und die Erdnüsse von

Saftschubse Dill(Ypsilanti) gerreicht...

-----------
Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, dann müssen Sie mich missverstanden haben.
Alan Greenspan.

18.06.08 09:54
1

11123 Postings, 5176 Tage SWayVorwärts immer, Rückwärts nimmer ! Liebe Genossen.

-----------
Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, dann müssen Sie mich missverstanden haben.
Alan Greenspan.

14.07.08 13:04

11123 Postings, 5176 Tage SWayWer noch den ultim. Beweis braucht, hier isser,

http://www.focus.de/politik/deutschland/...-nach-2009_aid_317736.html

 

Bundestagswahl

Steinbrück wirbt für große Koalition nach 2009    

Streitereien stehen beim schwarz-roten Regierungsbündnis auf der Tagesordnung. Bundesfinanzminister Steinbrück plädiert dennoch für eine Fortsetzung der großen Koalition über die nächste Bundestagswahl hinaus.

 

 

-----------
Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, dann müssen Sie mich missverstanden haben.
Alan Greenspan.

14.07.08 13:53

11123 Postings, 5176 Tage SWayIch könnte wetten das er selbst dann noch die

große Koalition für die Beste Möglichkeit hält wenn es für CDU und FDP alleine reichen würde...

Ich hoffe aber mal das die CDU für den Fall standhaft bleibt. *rofl*
-----------
Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, dann müssen Sie mich missverstanden haben.
Alan Greenspan.

14.07.08 17:14
1

5337 Postings, 4608 Tage der.blaue.Planet#1: Die Ironi an der Geschichte ist,, ...

das Heiner Geissler damals der SPD in 1998 zum Wahlsieg gratuliert hat, mit der Bemerkung, dass eine Volkspartei, die das soziale Thema aus dem Blick verloren hat, keine Wahlen gewinnen kann.

Eigentlich hätte die SPD aus der Wahlschlappe der CDU in 1998 lernen können.

Gruss, der blaue Planet  

15.07.08 14:23

11123 Postings, 5176 Tage SWaySPD schließt Internet-Forum

http://www.n-tv.de/...chliesst_InternetForum/150720081808/993974.html

 

Dienstag, 15. Juli 2008

Unbequemer Meinungsmacher
SPD schließt Internet-Forum


Die SPD hat laut einem Zeitungsbericht ein Internet-Forum mit dem Titel "Keine Zukunft mit Kurt Beck" sperren lassen. Der 20-jährige Jungsozialist Philipp Geldmacher aus Krefeld habe sein Forum sechs Wochen lang in einem nur für SPD-Mitglieder zugänglichen Bereich der Seite "www.meinespd.net" laufen lassen, schreibt die "Frankfurter Rundschau". Dutzende von Nutzern hätten dabei mitdiskutiert.

 

...

-----------
Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, dann müssen Sie mich missverstanden haben.
Alan Greenspan.

15.07.08 14:26

12104 Postings, 6363 Tage bernsteinist doch richtig

schließlich kommt kuddel gleich hinter "jungpionier" eppler.  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Amazon906866
EVOTEC SE566480
Barrick Gold Corp.870450
BayerBAY001
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Allianz840400