finanzen.net

Arcandor AG Kursziel 40 ?+x

Seite 7 von 247
neuester Beitrag: 07.12.09 22:56
eröffnet am: 02.07.07 17:42 von: MikiTanaka Anzahl Beiträge: 6175
neuester Beitrag: 07.12.09 22:56 von: Akermann Leser gesamt: 624141
davon Heute: 12
bewertet mit 36 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 247   

09.06.08 18:19

809 Postings, 5766 Tage Unbedarft#150

klasse posting! ganz deiner meinung  

09.06.08 18:49

1012 Postings, 5047 Tage MikiTanaka#149 und # 150

Noob09 und Unbedarft sollten ihr Wissen einer größeren Masse zugute kommen lassen.
Ihr könnt doch Leserbriefe(über Arcandor) an´s Manager-Magazin schreiben.Die werden garantiert abgedruckt.Dann trifft Unwissen(Noob09) und Müll (Unbedarft) auf Bertelsmann Müll.
Das ist doch eine tolle Verbindung.Die dreifache Müll-Achse.

Aber das Blatt wird sich noch wenden -früher oder später-.

...und dann heißt es nur..Tanz den Middelhoff......!!


Zur Erinnerung:


Arcandor outperform


Amsterdam (aktiencheck.de AG) - Jürgen Kolb, Analyst von Cheuvreux, stuft die Aktie von Arcandor (ISIN DE0006275001/ WKN 627500) unverändert mit "outperform" ein.
Die negative Stimmung hinsichtlich des Tourismus- und Einzelhandelsmarktes übe jedoch Druck auf die Aktie aus. Arcandor dürfte indes seine Gewinnziele für 2009 erreichen.

In der Bewertung spiegle sich dieser Umstand aber nicht wider. Am Kursziel von 26,40 EUR werde weiter festgehalten.

Vor diesem Hintergrund bleiben die Analysten von Cheuvreux für die Aktie von Arcandor bei ihrem Votum "outperform". (Analyse vom 16.05.08)
(16.05.2008/ac/a/d)
Analyse-Datum: 16.05.2008  

09.06.08 19:09

557 Postings, 4735 Tage Kirchenmaus@MikiTanaka

Was ist der Grund für den sehr wirklich krassen Widerspruch zwischen der Analysteneinschätzungen (seit Monaten überschlagen sie sich, bis hin zu diesen 26,40, sind die alle blöd?) und dem aktuellen Kurs? Manchmal mache ich ir tatsächlich Sorgen, ob da was im Busch ist. Andererseits: Eine Herabsetzung des KZ auf zB 15.- würde mich auch nicht umhauen, vorausgesetzt, es wird in absehbarer Zeit erreicht :-)  

10.06.08 09:27

557 Postings, 4735 Tage KirchenmausNicht zu fassen

Wo ist die nächste Begrenzung nach unten?  

10.06.08 09:32

809 Postings, 5766 Tage UnbedarftLöschung


Moderation
Moderator: J.B.
Zeitpunkt: 10.06.08 11:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unterstellung

 

 

10.06.08 10:04

557 Postings, 4735 Tage KirchenmausAuch was zur Aktie?

10.06.08 12:33

1012 Postings, 5047 Tage MikiTanakaOnline-Shop Karstadt.de 20% Umsatzzuwachs !!

Karstadt startet Luxus-Online-Shop
Die Karstadt Premium Group Berlin (KaDeWe, Alsterhaus und Oberpollinger) will im Herbst einen Luxus-Online-Shop an den Start bringen.
Wie die Arcandor AG (vormals Karstadt Quelle) mitteilte, soll zunächst ein Hochzeits- und Geschenkservice angeboten werden. Wenn die Geschäfte gut laufen, kann sich Karstadt eine Ausweitung des Sortiments vorstellen.

Gesteuert wird der neue Online-Shop aus der Karstadt-Zentrale in Essen. Erst in den vergangenen Monaten hatte das Unternehmen seinen Online-Shop Karstadt.de überarbeitet. Nach eigenen Angaben verzeichnete das Online-Portal im April 2008 im Vergleich zum Vorjahresmonat Umsatzzuwächse von knapp 20 Prozent. (te)

 

10.06.08 12:44
1

809 Postings, 5766 Tage Unbedarftnaja

... die löschung ändert nichts an den tatsachen! die klare underperformance von arcandor spricht eine klare sprache. da helfen auch keine autosuggestiven presse-blähungen  

10.06.08 14:59

557 Postings, 4735 Tage Kirchenmaus#158

Welche Sprache spricht sie denn?  

12.06.08 02:27

334 Postings, 4323 Tage LeoF11/6/2008:

10,30 EUR  

19.06.08 18:07
1

1012 Postings, 5047 Tage MikiTanakaKeine Panik !!

Keine Panik auf der Andrea Doria .  

19.06.08 19:07
1

1886 Postings, 4467 Tage HandWarum denn nicht ???

Bei -23% kann und darf so langsam Panik aufkommen.

Hand --- der seine Panik mit "Schlösser" und Fußball bekämpft  

23.06.08 14:25
1

809 Postings, 5766 Tage Unbedarftarcandor

...komplett am arsch; sell-out bis zum get-no; zum kotzen, middelhoff der arsch  

24.06.08 11:26

237 Postings, 4242 Tage nullkommanixniemand sollte sich über middelhoff aufregen

der momentane kurs 8,65 (nett bei der vorgeschichte) ist eine wunderbare einladung zur geldvermehrung
arcandor ist schuldenfrei, thomas cook ist alleine schon mehr wert als der aktuelle unternehmenswert, für neckermann und highstreet scheint es endlich käufer zu geben und middelhofff's vertrag wurde verlängert, primondo ist ok
primondo und karstadt sollen börsenfähig gemacht werden
alles im grünen breich um jetzt antizyklsich zuzuschlagen oder zu verbilligen, wenn man noch cash hat
kursziel über 25 euronen
-----------
>>>  das leben ist zu kurz um zu zögern  <<<

24.06.08 13:11
1

328 Postings, 4170 Tage Rote SockeAus #1:

"Dr.Thomas Middelhoff hat auf der Aktionärsversammlung ein Kursziel von 40?+x in Aussicht gestellt."

Der ging daneben.  

24.06.08 13:40

809 Postings, 5766 Tage Unbedarftja, was denn nun?

...25 EUR oder 40 EUR: kursziele sind reinste autosuggestion und damit  gequirlte scheisse. der chart zeigt einfach nach unten; sell-out bis zum pennystock ist hier angesagt, verdammt , verdammt, verdammt...  

24.06.08 14:20
1

287 Postings, 4326 Tage themusicanmein kz

liegt bei 5. charttechnisch betrachtet wird es sicher noch bis 5 - 5,5 runter gehen. keine impulse, schwaches umfeld, getrübte einkaufslaune durch "spürbare inflation". all das ist nicht fördernd.  

24.06.08 16:22

557 Postings, 4735 Tage KirchenmausIndependent Research - Arcandor akkumulieren

12:29 24.06.08

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Der Analyst von Independent Research, Zafer Rüzgar, empfiehlt weiterhin, die Aktien von Arcandor (Profil) zu akkumulieren.

Die Halbjahreszahlen der Arcandor Tochter Thomas Cook seien im Rahmen der Erwartungen ausgefallen. Der Umsatz habe bei 2,96 Milliarden GBP gelegen. Das Ergebnis der operativen Bereiche habe sich auf -177,5 Millionen GBP verbessert. Das Nettoergebnis habe sich infolge von Sondereffekten auf -191,3 Millionen GBP verschlechtert. Thomas Cook habe den Ausblick bestätigt.

Nicht unerwartet sei die Aussage von Arcandor zu einem möglichen Verkauf von Condor an Air Berlin gewesen. Wegen des schwierigen Marktumfeldes und Verzögerungen bei kartellrechtlichen Fragen prüfe Arcandor weitere Alternativen. Die Analysten würden in den Halbjahreszahlen keine nennenswerten Impulse auf die Kursentwicklung der Arcandor-Aktie erwarten.

Belastet von dem schwachen Börsenumfeld und der fehlenden strategischen Neuausrichtung bei den Warenhäusern habe die Aktie in den letzten Tagen ihren Rückgang deutlich beschleunigt. Nach Ansicht der Analysten von Independent Research sei der Kursrückgang in dieser Höhe nicht gerechtfertigt. Das Kursziel auf Basis der Peer Group-Bewertung senke man von zuvor 11 Euro auf nun 10 Euro.

Die Analysten von Independent Research empfehlen weiterhin, die Aktien von Arcandor zu akkumulieren. (Analyse vom 24.06.2008) (24.06.2008/ac/a/d)  

24.06.08 20:29

1012 Postings, 5047 Tage MikiTanakaAufgestockt !

Erneut aufgestockt. 100 Stück zu 8,49 ? .....und weiter geht das Spiel.  

24.06.08 20:36
1

1012 Postings, 5047 Tage MikiTanakaThomas Cook heute 3,09 % im Plus !!

...bei sehr hohen Umsätzen !!


Trotz der hohen Ölpreise und einer schwierigeren wirtschaftlichen Entwicklung hält Thomas Cook an dem bestehenden Zielen fest. Weiterhin soll bis zum Geschäftsjahr 2009/10 ein operativer Gewinn von mehr als 480 Millionen britischen Pfund erreicht werden, so der Konzern. Die Synergien aus der Fusion der früheren Thomas Cook AG mit MyTravel sollen sich bis zum Geschäftsjahr 2009/10 nachwievor auf mehr als 155 Millionen Pfund belaufen.  

24.06.08 20:57

12829 Postings, 4789 Tage aktienspezialistDas Honichkuchenpferd hat doch

im Prinzip in zahlreichen Interviews alles gesagt, er ist mit dem Geschäftsverlauf hoch zufrieden, wenn er ein Wachstum im "unteren einstelligen Bereich" erzielen kann. Das sagt doch alles, das Fundament wurde verkauft (Immobilien), die Hälfte von Neckermann.de wurde verkauft zu einem symbolischen Preis, für mich ist es kein Wunder, daß es in diesem Titel keine Neuengagements sondern höchstens Zocker gibt, die sich aber auch genau so schnell wieder verabschieden.

Was will ich denn in einem Titel, der ein Wachstum im unteren einstelligen Bereich anstrebt und zudem noch keine Phantasieen birgt ?  

24.06.08 23:02

328 Postings, 4170 Tage Rote SockeWenn die Probleme

im Warenhaussektor nicht gelöst werden, gehts weiter nach unten. Den Middelhoff halte ich für einen Blender, der bekommt das Problem nicht in den Griff.  

25.06.08 10:34

2 Postings, 4165 Tage nomargin56Kursziel 40 + x

Solange keiner richtig weiss, wie gross der reelle Gewinn je Aktie (oder Verlust) bis GJ 2009 ist und wie hoch Zinsen und AFA sind, wird sich der Kurs nicht erholen.

Seit dem Höchsstand von fast 30 Euro läuft vieles nur noch zäh-siehe jetzt wieder mit Condor.

 

25.06.08 13:24

667 Postings, 4758 Tage TurtleTraderArcandor

Ich bin mal gespannt, wann hier die 9 Euro Marke zurück erobert werden kann. Aktuell schaut es ja nicht schlecht aus:

Stück   Geld Kurs Brief   Stück
        8,94 Aktien im Verkauf     2.540
        8,90 Aktien im Verkauf     500
        8,89 Aktien im Verkauf     5.907
        8,88 Aktien im Verkauf     500
        8,86 Aktien im Verkauf     92
        8,85 Aktien im Verkauf     50
        8,84 Aktien im Verkauf     546
        8,83 Aktien im Verkauf     1.559
        8,82 Aktien im Verkauf     2.038
        8,81 Aktien im Verkauf     3.116

Quelle: [URL] http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/ARO.aspx [/URL]

3.136       Aktien im Kauf 8,80
1.586       Aktien im Kauf 8,79
410       Aktien im Kauf 8,78
2.124       Aktien im Kauf 8,77
92       Aktien im Kauf 8,76
200       Aktien im Kauf 8,75
2.810       Aktien im Kauf 8,71
300       Aktien im Kauf 8,70
3.000       Aktien im Kauf 8,69
4.924       Aktien im Kauf 8,68

Summe Aktien im Kauf   Verhältnis   Summe Aktien im Verkauf
18.582                   1:0,91         16.848  

25.06.08 13:57

328 Postings, 4170 Tage Rote Socke#173

Ich rechne mit roten Zahlen.  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 247   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
K+S AGKSAG88
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Plug Power Inc.A1JA81