Decarbonization Plus Acquisition Corp Merger Hyzon

Seite 13 von 23
neuester Beitrag: 27.07.21 12:50
eröffnet am: 05.02.21 12:15 von: franzelsep Anzahl Beiträge: 564
neuester Beitrag: 27.07.21 12:50 von: Kritische_Ma. Leser gesamt: 58334
davon Heute: 194
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 23   

22.06.21 14:19
2

7653 Postings, 1257 Tage na_sowasHyzon Motors besteht Haltbarkeitstest

für australisches Bergbauunternehmen und liefert die weltweit erste wasserstoffbetriebene Reisebusflotte!


Hyzon absolviert einen 15.000-Kilometer-Lauf vor dem Einsatz in einer rauen, abgelegenen Region in Westaustralien und hält die Lieferung von 10 Bussen im Zeitplan

Tests für die Fortescue Metals Group zeigten die Fähigkeiten eines emissionsfreien Wasserstoff-Brennstoffzellen-Busses mit einer Reichweite von bis zu 800 km

Hyzon-Fortescue-Kooperation neuestes Zeichen für eine zunehmende industrielle und kommerzielle Unterstützung von Wasserstoff auf dem 87,5-Milliarden-Dollar-Weltreisebusmarkt


ROCHESTER, NY ? 22. Juni 2021 ? Hyzon Motors Inc. und seine mit Wasserstoff-Brennstoffzellen betriebenen Reisebusse sind bereit, die raue Bergbaulandschaft Westaustraliens zu erobern.

Hyzon, ein weltweit führender Anbieter von emissionsfreien Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fahrzeugen, gab heute bekannt, dass seine Transportbusse einen 15.000 Kilometer langen Dauerlauftest absolviert haben ? ein wichtiger Test, bevor einer der weltweit größten Eisenerzproduzenten die Fahrzeuge in der abgelegene Pilbara-Region.

Die Fortescue Metals Group hat im Bergbauzentrum Christmas Creek, wo die Sommertemperaturen gewöhnlich 110 Grad übersteigen, einen Vertrag mit bis zu 10 von Hyzons maßgeschneiderten Reisebussen abgeschlossen. Der Dauerlauftest demonstrierte die Leistungsfähigkeit, Wirksamkeit und Stärke von Brennstoffzellenstapeln, die unter rauen Bedingungen wiederholt entladen und wieder aufgeladen werden.

Die Zusammenarbeit zwischen Hyzon und Fortescue ist das jüngste Zeichen für einen zunehmenden industriellen und kommerziellen Übergang zur Wasserstoffmobilität. Hyzon mit Sitz in New York steht kurz vor der Börsennotierung an der Nasdaq durch einen Unternehmenszusammenschluss mit Decarbonization Plus Acquisition Corp. (NASDAQ: DCRB).

Fortescue bekundete Interesse an Hyzons proprietärer Brennstoffzellentechnologie, die Wasserstoffgas ? dessen Emissionen auf Wasserdampf beschränkt sind ? nutzt, um eine Flotte von Dieselfahrzeugen für den Transport von Arbeitern zu abgelegenen Bergbaustandorten zu ersetzen. Die Umstellung ist ein wesentlicher Bestandteil der Pläne des Rohstoffunternehmens, Emissionen zu reduzieren, seinen Energiemix zu diversifizieren und bis 2030 klimaneutral zu werden. Die Hyzon-Reisebusse für Fortescue werden die weltweit erste wasserstoffbetriebene Reisebusflotte sein.

Craig Knight, CEO von Hyzon, sagte, dass das Bestehen der Haltbarkeitsphase ? das entspricht einer Fahrt von mehr als sieben Mal direkt von New York nach Miami ? erneut bewies, dass seine Fahrzeuge sauber, leistungsstark und einzigartig für den Fernverkehr und den Rücktransport mit hoher Auslastung geeignet sind . Die Busse haben eine Reichweite von bis zu 800km vor dem Tanken.

?Wir begrüßen die Fortescue Metals Group für ihr anhaltendes Engagement für eine emissionsfreie Zukunft und freuen uns darauf, eine Schlüsselrolle beim Übergang zur Wasserstoffmobilität zu spielen?, sagte Knight. ?Die Region Pilbara, eines der produktivsten Bergbaugebiete Australiens und der Welt, ist eine raue Landschaft. Unsere Reisebusse kommen mit dem rauen Gelände zurecht, und die Wasserstofftechnologie kann selbst in den härtesten Teilen der Welt als praktikable Alternative zur traditionellen kommerziellen Mobilität dienen.?

Nach aktuellen Schätzungen gibt es in Australien etwa 2.000 Reisebusse, und die Hyzon-Fahrzeuge werden die ersten im Land sein, die wasserstoffbetriebene Brennstoffzellentechnologie verwenden. Der weltweite Markt für Reisebusse und Busse übersteigt 87,5 Milliarden US-Dollar.  

22.06.21 17:20

7653 Postings, 1257 Tage na_sowasKurs interessiert dies alles nicht

Ich denke das der ein oder andere die Kohle nochmal umparkt, wo nun das Datum so gut wie feststeht.

Sind halt immer noch mind. 4 Wochen  

22.06.21 19:17

2547 Postings, 5196 Tage borntoflyna_sowas:

Ich glaube eher dass hier Einkaufskurse generiert werden. Aber solange ich davon partizipieren kann ist das für mich ok. Angesichts des derzeitigen H2 Markt Vakuums welches die letzten Monate aufgebaut wurde und der dahinterstehenden Leerverkäufe diverser Artikel wird es wohl sehr sehr schnell gehen. Wie wir die letzten Jahre gemerkt haben, braucht es die Marktunterstützung wenn es nachhaltig nach oben gehen soll. Es tut sich was. Das steht fest.  

22.06.21 20:34

7653 Postings, 1257 Tage na_sowasJa es tut sich was....der Boden wird bereitet

23.06.21 11:17

100 Postings, 341 Tage Kritische_MasseDCRB

Mahlzeit zusammen, habt Ihr aktuell über den US Handelsplatz gekauft oder kann man auch in Deutschland ordern?

Ist ja aktuell noch sehr attraktiv einzusteigen.  

23.06.21 11:33

2547 Postings, 5196 Tage borntoflyKritische_Mas.:

Da werden Sie schon auf den US Markt  warten müssen. ;-)  

23.06.21 13:50

100 Postings, 341 Tage Kritische_MasseDanke

@Borntofly: Dann werde ich wohl in den USA zuschlagen. Wenn wir Hyzon ordern dürfen und das in D, wird es wohl nicht mehr zu diesem Einstiegskurs möglich sein.

@Maxen90: Letztlich hat die Connection nach Bundaberg meine Entscheidung beflügelt. Wer als Nachbar einer Destille zusammen mit Hyzon Geschäfte macht, kann nur ein Guter sein. Der Bunderberg OP mit 57% ist nichts für schwache...  

23.06.21 15:16

2547 Postings, 5196 Tage borntoflyKritische_Mas.:

... in vier Wochen werden wir mehr wissen. Ich gehe aber davon aus, dass es hier mehr zu holen gibt als zu verlieren. Hier sind ein paar ganz hochkarätige Investoren mit hervorragenden Informationsquellen an Board. Das gibt zwar noch keine Garantie aber ein gutes Gefühl.  

23.06.21 15:17

2547 Postings, 5196 Tage borntofly...und ich gehe davon aus dass die Vorverträge...

...bereits abgeschlossen sind.  

23.06.21 19:27

7653 Postings, 1257 Tage na_sowasDas wird interessant mal mehr zu erfahren

Spätestens ab da wird es nachhaltig anziehen.


Am 29. Juni um 14:00 Uhr ET: Treffen Sie Hyzon Motors CEO Craig Knight und Decarbonization Plus Acquisition Corp. Chairman Robert Tichio zum Kamingespräch, um den bevorstehenden Unternehmenszusammenschluss zu besprechen! Das ganze live zu verfolgen!


Hyzon Motors ist einer der führenden Anbieter von emissionsfreien Nutzfahrzeugen mit Wasserstoff-Brennstoffzellenantrieb, darunter schwere Nutzfahrzeuge, Busse und Reisebusse.  Das Unternehmen setzt derzeit seine proprietäre Brennstoffzellentechnologie in 150-kW-Brennstoffzellenmodulen mit 370-kW-Systemen ein, die für die Produktion am Standort Rochester, NY, vorgesehen sind.

Die Herren Knight und Tichio besprechen:

- Einzigartige Chancen in der Wasserstoffmobilität

- Brennstoffzellentechnologie von Hyzon

- Die globale Reichweite von Hyzon

- Kurzfristiger Einsatz von Wasserstoff-Brennstoffzellen-betriebenen Nutzfahrzeugen

 

23.06.21 20:36

834 Postings, 2240 Tage oli25nochmal nachgelegt

Billiger wird es sicherlich nicht mehr werden.
Top Chance/Risiko-Verhältnis.
Darf bald losgehen jetzt gerne.
Freue mich wahnsinnig auf den 1. Handelstag und drücke uns allen die Daumen.
Das wird auf jeden Fall spannend werden.  

24.06.21 09:37

629 Postings, 773 Tage maxen90kritische masse

muss ich mal probieren. Bei uns steht das Bundaberg Ginger Brew im Kühlschrank. Mir ist die Plörre aber zu süß :D
Kann es kaum erwarten bis es hier los geht. Die Unterbewertung im vgl zu Nikola bei gleichzeitigem Vorsprung gefällt mir sehr gut. So ganz versteh ich dennoch nicht weshalb den Spac bei dem Newsflow keiner mit der Beisszange anfassen will. Was hat man zu verlieren wenn der Merger nicht klappt? Geld gibts doch eh zurück.
 

24.06.21 09:55

7653 Postings, 1257 Tage na_sowasGenau das.....mir auch ein Rätsel

Eventuell die schlechte Vergangenheit von Decarbonisatzion.....ein Merger ist insolvent und der andere kurz vor dem aus.

Hyzon ist aber ein ganz andere Nummer!  

24.06.21 12:07

3547 Postings, 1513 Tage franzelsepEntspannung Pur

bzgl. des Kurses schaut es eher nach einem "IPO" hier aus und nicht nach einem Merger.

Mir persönlich ist der aktuelle Kurs "sympathischer" ... man stelle sich nur vor, dass der Kurs mit einem GAP Up nach dem anderen, noch vor dem Merger-Termin nach oben zieht. Dies wäre nicht gesund und die GAP's ziehen wie ein Magnet nach dem erfolgreichen Merger. Gutes Beispiel NKLA, dort ging es unter den Merger Preis und danach kam der Rebound.  

24.06.21 12:26

7653 Postings, 1257 Tage na_sowasVorbörslich 6% +

https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/dcrb

Aber grundsätzlich hat Franzel Recht, mir wäre auch ein langsamer Anstieg sympathischer als 50 - 100% Sprünge an einem Tag, wie bei Nikola damals.  

24.06.21 12:55

137 Postings, 625 Tage PonyexpressSorry falls bekannt. KZ 15$

24.06.21 15:55

100 Postings, 341 Tage Kritische_MasseEingestiegen

So mit Stolz darf ich berichten, dass ich soeben für 10,38 eingestiegen bin.

@Maxen90: Darauf trinke ich weder das Bundaberg Ginger Bier noch einen Bundaberg OP, das eine hat zu viel Zucker, das andere zu viel Alkohol. Ein Kaffee reicht für den Moment.

Auf eine spannende Reise in den Norden.  

25.06.21 10:07

2547 Postings, 5196 Tage borntoflyKritische Masse

Die größten Verlierer sind irgendwann eingestiegen. Stolz dürfen Sie sein, wenn Sie erfolgreich ausgestiegen sind.  Immer diese unplausiblen Äusserungen;-) . Übrigens liegen Ihre Chancen Gewinn zu machen, wesentlich besser als meine. Insofern würde ich zwischenzeitlich fallende Kurse noch sehr begrüßen. Ich befürchte nur, dass mit jeden Tag an dem wir der Verschmelzung näher kommen dieser Fall unwahrscheinlicher wird. Und Hyzen mag einfach nicht mehr aus den positiven Schlagzeilen raus und mit jeder Schlagzeile steigt im Hintergrund der Kurs unbeobachtet vom ?Schwarm?.

 

25.06.21 11:05
2

7653 Postings, 1257 Tage na_sowasHätte ich noch ein Poesiealbum

wäre Borntofly der erste der da reinschreiben dürfte ;-)  

25.06.21 13:39

481 Postings, 359 Tage mogge67Post von der Bank

Heute erhielt ich ein Schreiben mit folgendem Text.

"....in Ihrem Depot verwahren Sie oben genannte Aktien. Dazu haben wir heute Informationen für Sie:
Die Decarbonization Plus Acquisit. bietet Ihnen an, Ihre Aktien zurückzukaufen.
Ihren Auftrag dazu können Sie uns ganz einfach online erteilen. Bevor wir Ihnen sagen, wie das geht, haben
wir die wichtigsten Daten zu dem Angebot hier für Sie zusammengefasst:

Ihr Bestand: xxxxx Stück
Barabfindung: unbekannt
Weisungsfrist: bis 08.07.2021, 11 Uhr
Der Angebotspreis ist noch nicht bekannt."

Hat jemand ne Ahnung, warum man das machen sollte?  

25.06.21 14:16

7653 Postings, 1257 Tage na_sowasIgnorieren! Hatte ich auch....

Angebotspreis ist wohl bekannt....liegt bei 10 USD, steht bei mir.

Also dafür bekommen sie die Stücke nicht.....bei 50 USD wäre ich schwach geworden :-)))

 

25.06.21 15:42

806 Postings, 1132 Tage Bamzilloist üblich bei SPACS

das ist eine Art Sicherheit für frühe Investoren, es gibt einen Geld-Topf des Spac Unternehmens und es wird einem ein Preis von 10$ garantiert. Die größe des Topfes variiert und wird im Ernstfall wohl meist nicht ausreichen  

25.06.21 15:54

20 Postings, 365 Tage shakatiVerkaufskurs setzen!!

Setzt ihr bewusst einen Wunsch Verkaufskurs, z.b 80$,  um bei einem Hype in der Phase des Mergers abzustauben?

Wird so eine Idee praktiziert, oder eher nicht.




 

25.06.21 16:01

481 Postings, 359 Tage mogge67Danke

Danke für die Rückmeldungen.
10 USD? Das ist ein guter Witz, dafür definitiv nicht.

 

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 23   
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fjord, Prof.Rich, Charly66, ProBoy, tolksvar, Vestland
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln