Die Luft muß noch raus bei...Dann kann es wieder

Seite 18 von 26
neuester Beitrag: 13.05.15 16:17
eröffnet am: 09.10.08 10:46 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 630
neuester Beitrag: 13.05.15 16:17 von: kuras15 Leser gesamt: 281495
davon Heute: 23
bewertet mit 18 Sternen

Seite: 1 | ... | 15 | 16 | 17 |
| 19 | 20 | 21 | ... | 26   

10.08.11 15:49

400 Postings, 3851 Tage JPEagleHallo Pe

Sehe ich da die T-Aktie als eine der wenigen in Grün???

Was ist den los ??? Der Kurs müsste doch schon längst unter 8 gefallen sein, wenn ich deinen Prognosen glauben schenken darf!

 

10.08.11 18:19
3

17307 Postings, 5911 Tage harcoonDie Luft wurde ja schon vor 10 Jahren abgelassen

die leere Hülle bewegt sich nicht mehr viel.

die Luft ist raus, und keiner findet das Loch.

 

11.08.11 08:08

3011 Postings, 3682 Tage Pe78Das ist die Realität,und von euch kam leider nix

was Kurse über 10 ? rechtfertigen würde,nur "dummes Puschergeschwätz" & Analaysteneinschätzungen die für den A... sind und wo wir näher an den 10 ? als an den 8,99 ? sind die wir übrigens erreicht haben???

ariva.de  

11.08.11 08:32

3011 Postings, 3682 Tage Pe78@JPEagle,Shortboy & Petruss

Bringt endlich mal Argumente die für Kurse über 10 ? sprechen, und wenn es nur ist:
"Das war immer schon so" oder auf ähnlichem Niveau,mehr erwarte ich von euch ja garnicht.
DANN diskutier ich gerne weiter mit euch, ansonsten nicht.
Denn ihr seit ja so "Beratungsressistent" das es dann leider keinen Zweck mehr hat und Ausschluß aus diesem Thread DANN für alle das beste und Nervenschonendste ist, wobei eure Nerven warscheinlich eher von euren Werten ramponiert werden.
Verstehe ja das ihr deswegen akt. schlecht drauf seit, aber entweder ihr habt Argumente die für höhere Kurse sprechen oder ihr schweigt besser.  

11.08.11 09:47
2

400 Postings, 3851 Tage JPEagle@Pe

Bring du mal Argumente, dass Sie es nicht tun soll!

Jetzt nenn ich dir erst mal stichworthaltig Argumente, die nicht nur für 10, sondern 12 sprechen können:

Vorab: Ich bin mit der T-Aktie über 30% im Plus momentan, also ist mir eigentlich dein Gesabber egal, aber was solls!

So, jetzt:

- Verkauf T-M-USA an AT&T

- Defensiver Wert, der in Krisenzeiten gesucht wird. Und die Krise dauert noch lange

- Dividendenrendite von derzeit 8,4% ( genial )

Das sind jetzt mal 3 Argumente!

Ausserdem, was plapperst du immer von der 10 ! Da waren wir sehr lange drüber und die 10 kann die Aktie innerhalb von 2-3 Tagen erreichen. Du bist ein Geiler!

 

11.08.11 12:14
1

2 Postings, 3682 Tage deigenirgendwie kindertheater hier

na hehe ätsch guckt ma jetzt is sie wieda nahe der 8,99 hihi...

Telekom ist und bleibt relativ stabil trotz Krise. pluspunkt.
Ist und bleibt eine gute langfristige Anlage. pluspunkt  

11.08.11 13:32

1115 Postings, 4298 Tage hollysuhSteuerfrei sollte man noch erwähnen:)

11.08.11 14:52

559 Postings, 3845 Tage Shortboynein nicht wirklich steuerfrei

11.08.11 16:41
1

8889 Postings, 5440 Tage petrussDividendenrendite sei mit 6,7% die höchste im DAX

FOCUS-MONEY - Deutsche Telekom mit garantierter Dividende bis 2012

13:53 11.08.11

München (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "FOCUS-MONEY" halten die Aktie der Deutschen Telekom (Profil) für ein attraktives Investment.

Telekom-Chef Rene Obermann habe versprochen, dass der Konzern bis 2012 mindestens 70 Cent Dividende ausschütten werde. Um dieses Vorhaben auch bei sinkenden Umsätzen zu schaffen, müsse er Jahr für Jahr Sparprogramme anschieben. 2010 habe man für die Dividendenzahlung 3 Mrd. Euro aus der Substanz gezahlt. Im aktuellen Jahr solle erstmals auch der Gewinn wieder diese Größenordnung erreichen.

Die Sparprogramme würden den Kurs nach unten absichern, aber auch gleichzeitig wenig Überraschungspotenzial nach oben bieten. Dies sei für die Experten egal, denn die Dividendenrendite sei mit 6,7% die höchste im DAX (Profil).

Die Experten von "FOCUS-MONEY" halten die Aktie der Deutschen Telekom gut für Dividendenstrategien und sehen dazu noch Kurschancen. (Ausgabe 33) (11.08.2011/ac/a/d)  

11.08.11 16:42

8889 Postings, 5440 Tage petrussShortboy

Also meine Dividende war ganz wirklich steuerfrei. :)  

11.08.11 18:43
1

92 Postings, 6303 Tage paasualdoPetruss "Steuerfrei"

Die Dividende war Ja auch steuerfrei. Aber bei einem späterem Verkauf wird dir die Dividende vom Kaufkurs abgezogen und du mußt dann den Gewinn (sofern es einen gibt) versteuern. Somit wird die Steuer nur aufgeschoben.  

11.08.11 18:54
3

53526 Postings, 5574 Tage Radelfan#436 Steuerfrei

bleibt die Dividende bei den Anlegern, die ihre Aktien bereits am 31.12.2008 in ihrem Depot hatten.

Für die Anleger, die ab 01.01.2009 gekauft haben, gilt die in #436 getroffene Aussage!
-----------
Ihr ARIVA-Team aus Hamburg

11.08.11 22:44
1

8889 Postings, 5440 Tage petrussNa

sicher, das bestreitet ja keiner. Wenn andere Dax Werte Dividende zahlen muss man noch die Steuer abziehen. Bei der Telekom nicht, weil steuerfrei.
@Radelfan
Da ich meine Aktien zwischendurch (wie dieser Tage) Trade, habe ich die nie lange im Depot, dennoch wurden mir keine Steuern abgezogen.  

12.08.11 16:50
1

3011 Postings, 3682 Tage Pe78@JPEagle#430,Glückwunsch.

Hi,
Glückwunsch zum perfekten Timing und dann bist du hier einer der wenigen der hier im Plus ist.

Und die Dividende die bis 2012 gesichert sein soll,
Super aber was kommt danach?
Geht nur ein bißchen auf Kosten der Substanz,
Super.
Vielleicht gibt es ja Leute die für ihre Anlage über 2012 hinaus gucken und nicht so kurzsichtig sind wie Du.
Und für die kann man da akt. nur abraten,
Du kannst natürlich genre drin bleiben und brauchst mein Gelaber dann ja nicht zu beachten,
für dich gilt es dann auch nicht.  

15.08.11 09:44

3011 Postings, 3682 Tage Pe78Deutsche Telekom OUT

Keiner Interessiert sich für die Aktien, Aktien dümpeln heute +-0 während die meisten Werte gut zulegen können, Super.
Aber:
Tröstet euch,
sollte der Markt wieder drehen/fallen, fällt eine Dt. Telekom warscheinlich weniger stark als der Markt,
ist doch auch schonmal was.  

15.08.11 11:22

559 Postings, 3845 Tage ShortboyTelekom aktuell im Plus

16.08.11 09:20

3011 Postings, 3682 Tage Pe78Und wieder im Minus*g*

Deutsche Telekom
9,378 ? | -1,51%  

16.08.11 09:30
1

400 Postings, 3851 Tage JPEagle@Pe

Aber du kannst auch nicht sagen, dass es langfristig nichts mit dem Wert wird. Das kann keiner sagen. Wer weiss denn schon, was in 3 Jahren ist. Vielleicht ist dann die Telekom wieder eine "Volks-Aktie". Du weisst ja, wie das mit dem Herdentrieb ist. Und schwupps, keiner denkt mehr an "2000" !

Es kann an den Märkten alles passieren, sogar ein übertriebener Wert für die T-Aktie, wobei das selbst für mich aberwitzig wäre... Aber der Mensch ist halt eben kein Vernunftwesen. Genau so, wie nun alles runtergeprügelt wurde, werden Aktien auch irgendwann wieder zu überhöhten Werten an den Mann gebracht. Die Zeit heilt alle Wunden.

 

19.08.11 08:48

3011 Postings, 3682 Tage Pe78Die Analysten laufen der Realität wieder hinterher

Noch nicht geschrieben schon ist die schlimmste Befürchtung Realität,
und damit sind die T-Aktionäre noch gut bedient, ist die Aktie bisher doch weniger stark gefallen als der Markt, aber das ist auch das einzig positive zur T-Aktie und auch das hätten sich die Aktionäre sparen können,
als einziger Trost bleibt aber das sie sicher nicht so viel verloren haben wie manch anderer Aktionär.
Super.

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=50279  

19.08.11 09:55

3011 Postings, 3682 Tage Pe78Die 8,88? sind da,wo sind die"dummen"Optimisten

und "Dauerpusher"?
Wer spricht noch von den 11????

Deutsche Telekom
WKN: 555750
ISIN: DE0005557508

Tradegate 8,87  ? -4,10%
          §9,25 ? 263 141.829 8,86 -  9,199 09:52:44

L&S RT 8,88  ? -3,53%
          §9,205 ? 0 0 8,866 -  9,195 09:53:00  

19.08.11 11:07
1

400 Postings, 3851 Tage JPEagle@Pe

Die 8,88 ist da und bei der DB ist die 26,5 da...und bei Daimler die 34 und bei Eon die 13 und bei BASF die 48...

alle Werte krachen runter. Wer jetzt die Kriegskasse gefüllt hat kann sich so langsam den Zeigefinger dehnen, um auf die Maus zu klicken und Aktien zu absurd günstigen Kursen einzukaufen. Ich selbst habe auch noch Möglichkeiten um zu kaufen...warte mal ab, wann der Boden gefunden wird und werde dann auf jeden Fall Kaufen/Verbilligen. Es gibt viele Werte die echt günstig scheinen...aber du weist ja wie das ist...egal ob günstig oder nicht: Es geht nach Süden. Aber irgendwann ist auch diese Phase vorbei und da sollte man sich positionieren.

 

20.08.11 11:11

3011 Postings, 3682 Tage Pe78Ja,abwarten und dann irgendwann positionieren,

aber dann NICHT mehr bei der Deutschen Telekom,
denn wie Du selbst gesagt hast gibt es Werte die absurd günstig sind,eine Dt. Telekom gehört nicht dazu und hat akt. lediglich ihre faire Bewertung erreicht, während andere Werte wirklich unglaublich günstig sind, eine Deutsche Telekom gehört aber nicht dazu und wird deswegen auch nicht mithalten können,
wenn die ausgebombt und leckeren Werte dann ihre Verluste wettmachen und Outperformen.  

20.08.11 17:52
1

13719 Postings, 4517 Tage RoeckiSAP (von Krise ist nichts zu spüren)...

23.08.11 13:30

3011 Postings, 3682 Tage Pe78Dt. Telekom heute akt. mal der Gewinner

Deutsche Telekom
9,433 ? | +3,38%

Aber das kann nur ein kurzes "Strohfeuer" sein.  

Seite: 1 | ... | 15 | 16 | 17 |
| 19 | 20 | 21 | ... | 26   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln