finanzen.net

WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ?

Seite 1 von 200
neuester Beitrag: 19.02.20 10:40
eröffnet am: 02.11.14 10:02 von: Card60 Anzahl Beiträge: 4978
neuester Beitrag: 19.02.20 10:40 von: Staylongstay. Leser gesamt: 572513
davon Heute: 40
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
198 | 199 | 200 | 200   

02.11.14 10:02
12

1219 Postings, 2246 Tage Card60WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ?

Die letzten Seiten, zur Washington Mutual Saga, müssen erst noch geschrieben werden, danach kann man das Buch getrost zuklappen und zur Seite legen.
Was bleibt? Ein fader Nachgeschmack, ohne ein wirkliches Happyend.  Egal, ob man ein Release erteilt hat ? also der Auflösung der ehemaligen Washington Mutual zugestimmt hat ? oder auch nicht, niemand kann mit der Abwicklung des Vergangenen gänzlich zufrieden sein.
J.P Morgan Chase, hat wohl einen sehr guten Deal durch die Übernahme gemacht.
http://de.wikipedia.org/wiki/Washington_Mutual

Was bleibt für die ehemaligen Anleger als Alternative, um den entstandenen Verlust durch Aktie zu minimieren ggf. Gewinne zu erzielen. Es wurde durch die WMIH ein neues Buch aufgeschlagen, genauso wie dieser Thread hier, also wird die Zukunft diese/ eine neue Story schreiben.

Eure Gedanken und Ausführungen sind gefragt !

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
198 | 199 | 200 | 200   
4952 Postings ausgeblendet.

11.02.20 14:50

7 Postings, 31 Tage GipfelwandererIch meine 4949 u. 4950

11.02.20 14:59
1

918 Postings, 2858 Tage Hawkeye7Ach Gipfelwanderer

Deine Intention war mir schon bei deinem ersten Posting klar, löblich, dass du dir das Stänkern noch etwas aufgebohen hast.
Dieser Thread hier wird dir keine Milliardenmärchen bringen und ganz wichtig NIEMAND zwingt DICH HIER zu lesen, aleerdings gibt es Meinungsfreiheit welche du und Kumpane geren mit Meinungshohei verwechseln.
Die andauernden Beleidigungen deiner Mitwunschmilliardäre stören dich ja scheinbar nicht, wenn du nur hierhin kommst zum stänkern.
Deine Probleme sind, dass du mit Direktheit nicht klar kommst und der Milliardenwunsch in dir so viel größer ist, dass du jede Logik ignorierst.
Bleib einfach hier weg und gut ist für dich, deine Rosaträume werden hier nicht bedient.
 

11.02.20 16:09
2

1556 Postings, 3667 Tage koelner01Ja ja die Grammatik

Über andere sich lustig machen wenn sie Milliarden versehentlich mit Billionen verwechseln.
Aber selber keinen Satz ohne Rechtschreibfehler hin kriegen .Note Mangelhaft  

11.02.20 16:40
1

6452 Postings, 3637 Tage Staylongstaycool@koelner

Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass gerade DU die Rechtschreib- und Grammatikfehler anderer Leute thematisierst, lol... wink

 

11.02.20 16:57
3

1556 Postings, 3667 Tage koelner01Stay

Lern doch endlich mal lesen.
Wer sich über Andere lustig macht,
sollte selber Fehlerfrei sein.
Hawkeye hat sich über Zockys Post lustig gemacht weil ihm ein Fehler unterlaufen ist.
Du hast dieses Post übrigens mit sehr gut analysiert, schon erstaunlich, oder.

Wobei, wenn ich mir mehrere Post von Hawkaye so betrachte fällt mir auf das viele Post
fehlerfrei sind und manche so fehlerhaft das man denken könnte es handelt sich um
zwei verschiedene Personen.  

11.02.20 20:08
1

268 Postings, 2756 Tage BauernfeindStay und Co

Ihr habt vollkommen Recht,das mit den Milliarden was da so geträumt wird.
Völliger Schwachsinn.
Weil es mittlerweile Billionen sind.
Jetzt habt ihr wieder Futter für die nächsten Tage.  

12.02.20 09:47
1

6452 Postings, 3637 Tage Staylongstaycool@koelner

Nur soviel: Wenn man Millionen mit Billionen "verwechselt", dann ist das weder ein Rechtschreib- noch ein Grammatik-Problem, sondern eher ein mathematisches... wink

p.s. Na, da bist Du "uns" aber "auf die Schliche" gekommen. Selbstverständlich wird im "GRB" in Wechselschicht gearbeitet, lol... wink

 

12.02.20 10:00

1556 Postings, 3667 Tage koelner01Danke

Herr Lehrer  

12.02.20 10:10

918 Postings, 2858 Tage Hawkeye7Kölner

Ich schreibe am Tablet da geht das mit den Tippfehlefn schnell und ihr seid mit nicht wichtig genug noch einmal Korrektur zu lesen.
Billionen statt Milliarden ist KEIN Tippfehler ;-)  

18.02.20 14:45

6452 Postings, 3637 Tage StaylongstaycoolAktuelles WMB Receivership Balance Sheet

Tja, während im berüchtigten "Escrow-Thread" weiterhin munter NICHT VORHANDENE Milliarden "verteilt" werden, hat die FDIC das Balance Sheet aus der WMB Receivership aktualisiert. Und was soll ich sagen: Immer noch keine "Kaufpreisnachzahlung" oder aufgedeckte "Geheimmilliarden" zu sehen... wink Stattdessen Schulden, Schulden, Schulden...

Quelle: https://receivership.fdic.gov/drripbal/bank/10015

 

18.02.20 15:09
2

413 Postings, 2535 Tage langhaariger1..du

musst mal wieder grundsätzlich uffpasse, mit welchen Accound du jeweils auf deinem anderen Accound antwortest ;-)

fünf davon hast du ja schon selber inne...wann kommen neue Accound`s von dir hinzu ?  

18.02.20 17:24
1

268 Postings, 2756 Tage Bauernfeind@staylongstayc

Ach Stay,wie oft den noch?
Du musst zwischen den Zeilen lesen,dann findest du sie auch.
Ist doch ganz einfach.
Das wirst du doch als gebildeter Mensch hinkriegen,oder?  

18.02.20 17:53
1

387 Postings, 448 Tage speakerscorner2018Zwischen den Zeilen :-)

Seit 11 Jahren lest Ihr Euch ?zwischen den Zeilen? immer die gleichen Reichtums-Märchen vor und ignoriert 100%ig das, was in den Zeilen steht.

Komisch, dass seitdem nicht ein einziger Dollar ?zwischen den Zeilen? aufgetaucht ist....

Woran glaubst Du könnte das liegen?

Alles wird supergut :-)  

18.02.20 19:07
2

268 Postings, 2756 Tage BauernfeindSpeaker & Co

Das ist halt das Problem was ihr habt.
die einen könnens und die anderen könnens nicht zwischen den Zeilen lesen , wie so oft,
am Schluss wird abgerechnet.
Übrigens,bin ich dafür das ihr bei der Bodenseeparty einen Ehrentisch bekommt.
Geht natürlich aufs Haus.  

18.02.20 19:57
3

387 Postings, 448 Tage speakerscorner2018Bauernfeind: Ganz ernst gemeinte Frage

Da Du ja sagst, dass zum Schluss abgerechnet wird.

Zu welchem Zeitpunkt wirst Du einsehen, dass Schluss ist und es keinen  ?zwischen den Zeilen? Reichtum geben wird?

Ende H1 2020?
Ende des Jahres?
Ende 2021?

Oder werdet Ihr auch in 5 Jahren noch schreiben, dass JPM ja noch den Kaufpreis überweisen muss etc?  

18.02.20 20:14
1

268 Postings, 2756 Tage Bauernfeind@speakerscorn

Manche träumen ihren Traum und mache können nicht träumen.
Sollte dieser Traum zu Ende sein,gibt es bestimmt einen neuen.
Aber Ehrlich,am 01.April 2021.  

18.02.20 20:20
1

387 Postings, 448 Tage speakerscorner2018Träume

Ich denke, dass Träume SEHR schlechte Ratgeber sind, wenn es darum geht, bei Insolvenzaktien reich zu werden.

Wir sprechen uns in 13 Monaten, wer Recht behalten hat.  

18.02.20 20:24
2

268 Postings, 2756 Tage Bauernfeind@speakerscorn

Das ist dein Problem was du hast.
Du darfst nicht von Deutschen Insolvenzrecht ausgehen.
Weisst du warum die Amis Meilen haben und wir Kilometer?
Genau so ist das mit dem Insolvenzrecht.  

18.02.20 20:35

387 Postings, 448 Tage speakerscorner2018Träume II

Ich denke, dass Träume insbesondere sehr schlechte Ratgeber sind, wenn es darum geht, in einem US Insolvenzprozess reich zu werden, ohne sich für die Wirksamkeit und Gültigkeit von Hunderten von rechtlich bindenden Dokumenten zu interessieren.

Wir sprechen uns in 13 Monaten, wer Recht behalten hat.  

19.02.20 08:32
3

6452 Postings, 3637 Tage Staylongstaycool@bauernfeind

"...Das ist halt das Problem was ihr habt.
die einen könnens und die anderen könnens nicht zwischen den Zeilen lesen , wie so oft,
am Schluss wird abgerechnet..."

Jetzt verrate ich Dir mal ein "Geheimnis", das Du auf Grund der ganzen Leserei "zwischen den Zeilen" offenkundig "übersehen" hast: Es ist bereits Schluss und abgerechnet wurde auch schon.

 

19.02.20 08:51

276 Postings, 2965 Tage versuchmachtklug#4972 Das ist ein sehr guter Vorschlag!

sprecht euch in 13 Monaten wieder. Mein Dank und derer vieler anderer ist euch sicher.  

19.02.20 10:27
2

1112 Postings, 6881 Tage trottelihr jungs aus der Basher Ecke,

ihr habt immer davon gesprochen der Wasserfall wird nie bis zu den Escrows kommen... eigenartig sind wir aber... Wartet einfach noch ein wenig ab... Ihr werdet euch am meisten freuen, was noch auftaucht... kein Tschüß  

19.02.20 10:39
2

5183 Postings, 3264 Tage neverenoughsind wir aber?

Leider ist der Wasserfall doch grad eben NICHT bis zu uns gekommen und der Fall samt LT abgeschlossen, ohne Auszahlungen für die Q Escrows?
Was habe ich verpasst?  

19.02.20 10:39

6452 Postings, 3637 Tage Staylongstaycool@Trottel

Eigenartig, aber der Name ist wohl Programm: Da die Class 18 NICHT vollständig ausbezahlt werden konnte, ist der Wasserfall LOGISCHERWEISE auch NICHT bis zu den "Escrows" vorgedrungen, was man unzweifelhaft daran erkennen kann, dass für die "Escrows" keine LTI's ausgegeben worden sind.  

19.02.20 10:40

6452 Postings, 3637 Tage Staylongstaycool@Never

Warst schneller... ;-) Jaja, das sind die "Kleinigkeiten", die man durch die rosarote Brille offenkundig nicht sehen kann, lol... ;-)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
198 | 199 | 200 | 200   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Allianz840400
Amazon906866
PowerCell Sweden ABA14TK6
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
E.ON SEENAG99