Atomenergie Einstieg ? oder Ausstieg ?

Seite 10 von 12
neuester Beitrag: 13.05.21 17:20
eröffnet am: 20.01.06 15:18 von: _mo_ Anzahl Beiträge: 281
neuester Beitrag: 13.05.21 17:20 von: Nudossi73 Leser gesamt: 156563
davon Heute: 67
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12  

09.11.17 19:01
1

750 Postings, 1540 Tage gevogevocameco

CEO von "Cameco" Tim Gitzel im Interview vom 9. November 2017

http://aktien-boersen.blogspot.de/2017/11/...gitzel-im-interview.html  

10.11.17 18:20
1

22145 Postings, 2761 Tage Galearisbin dabei

13.11.17 20:03

7747 Postings, 1472 Tage VassagoCameco (CCJ 9,34$)

15.11.17 20:16
1

1937 Postings, 1476 Tage uranfaktsso cameco

now the Rebound  

04.12.17 16:58
1

22145 Postings, 2761 Tage Galearisnachd Arthur River wie es scheint g´schloss`n werd

sollte die Verknappung auch wie vermutet in Kasachstan von Kasatomprom
den U Preis gewaltig nach oben propellen über die Jahre.
Kein Rat zu etwas nur meine Meinung. Do your own due diligence. I hold shares of CCJ.  

04.12.17 17:17
1

22145 Postings, 2761 Tage Galearisgeht es wieder auf alte Höhen im U Preis

könnten wir locker die 50 in der Aktie sehen....
aber das kann noch dauern....
nur meine Meinung kein Rat.  

09.12.17 16:27

344 Postings, 1815 Tage Meiertier1Hat die Uran-Preisbaisse ein Ende?

Auf dem Weltmarkt gibt es viel mehr Uran, als benötigt wird. Denn seit der Katastrophe von Fukushima haben es viele AKW-Projekte schwer.
 

11.12.17 16:48

22145 Postings, 2761 Tage Galearisja

nur meine Meinung, kein Rat.  

20.12.17 14:23

4709 Postings, 3410 Tage CD04Cameco is seeking $681.9-million in damages

08.01.18 23:19

4709 Postings, 3410 Tage CD04Cameco switches from using West Wind Aviation to s

18.01.18 20:30

4709 Postings, 3410 Tage CD04Will 2018 Be Cameco Corporation's Best Year Yet?

12.03.18 18:12

529 Postings, 1835 Tage schnurrbertLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.03.18 13:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

17.03.18 18:09

529 Postings, 1835 Tage schnurrbert@ meiertier

Sämtliche Beiträge von dir, sind entweder nur kopiert oder oberflächlich recherchiert.Dies betrifft Cameco und Barrick gleichsam.Auf dieses Forum hast du zum Glück keinen restriktiven Zugang.Trump,Putin,Erdogan und alle, die ein Problem mit anderen Meinungen haben lassen grüssen.  

02.05.18 08:56

13714 Postings, 7841 Tage LalapoCameco steigt ....sieht ...

wieder besser aus ....zieht langsam nach oben ....wo das das KZ auf Jahressicht ?

Ich bin mit 7,5 dabei ...  

02.05.18 09:26
1

709 Postings, 1651 Tage Ice-Nine comingJahressicht?

Ist mir persönlich egal, da es mir zu kurzfristig ist. Ich denke, wir werden in rund 3 Jahren ein Vielfaches des heutigen Kurses sehen.  

22.05.18 16:27

709 Postings, 1651 Tage Ice-Nine comingRBC Downgrade

Das heutige Downgrade auf sector perform hat einigen wohl auf den Magen geschlagen. LOL....

Na, ich habe eben noch einmal 2.000 Stück zusätzlich ins Depot gelegt. Habe aber immer noch was Pulver für den Uran-Teil meines Depots trocken, sodass es hier bei Cameco oder den anderen Uran-Werten im Depot von mir aus noch einmal ruhig nach unten gehen darf....

Schauen wir einfach mal ...  

26.07.18 05:27

709 Postings, 1651 Tage Ice-Nine comingWow!

Jetzt ist es also raus! Wie von vielen erwartet/erhofft, schließt Cameco seine größte Mine auf unbestimmte Zeit.

In Konsequenz wird die Gesellschaft Millionen von Pounds Uran zusätzlich am Markt einkaufen müssen, um seinen bestehenden Lieferverpflichtungen nachkommen zu können. Dies ist vermutlich der Game-Changer, auf den der Uran-Markt gewartet hat.

Aber es ist natürlich sehr bedauerlich, dass wieder hunderte Mitarbeiter ihren Job verlieren.  

23.08.18 21:46

1460 Postings, 1655 Tage DölauerUranpreis steigt über 26 Dollar

Könnte auch Cameco davon profitieren?  

20.09.18 17:30
1

2106 Postings, 2522 Tage Siro100@Dölauer

Kurzfristig glaube ich nicht! Warum? Weil Cameco langjährige Abnahmeverträge mit höheren Preisen als der Spot-Markt die letzten Jahre hergegeben hat, abgeschlossen hatte. 60% laufen hier über diese Verträge. Nur 40% über Spot-´Markt. Jetzt laufen die Verträge langsam aus und Cameco bekommt ein Problem, da sie die Verträge erneuern müssen und zwar zu niederigeren Preisen. Es sei denn Cameco entscheidet sich für 100% Spot-Markt. Kann ich mir nicht vorstellen, da der Ladenextrem konservativ agiert. Langzeit-Chart liest sich spannend aber ich rechne hier weiterhin mit fallenden Kursen bis 10 CAN. Nächste Haltelinien aktuell bei 12,38 und 11,54  
Angehängte Grafik:
cameco_20_09.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
cameco_20_09.jpg

27.09.18 08:56

709 Postings, 1651 Tage Ice-Nine comingTeilerfolg im Steuerstreit!

Das Gericht gab im Steuerstreit zwischen der Finanzbehörde und Cameco der Cameco Recht ... Heute morgen vor Börseneröffnung in den USA/CA dann auch hierzu noch ein Conference Call einberufen worden.

Die heutige Entscheidung betrifft zwar nicht alle von der Steuerbehörde beanstandete Jahre, jedoch ist der Entscheid des Gerichtes in meinen Augen ein Meilenstein! Allerdings kann es natürlich noch zu vielen weiteren Jahren der Unsicherheit kommen, sollte die CRA Einspruch beim Court of Appeal und dann ggf noch beim Supreme Court einlegen. Und dennoch: great news!

https://www.cameco.com/media/news/...canada-rules-in-favour-of-cameco

 

27.09.18 16:14

529 Postings, 1835 Tage schnurrbertEndlich

geht bei Cameco etwas voran.Die Nachrichtenlage über das Jahr gesehen, war extrem spärlich.Nur die Schliessung von Mc Arthur River und die kasachische Ankündigung zur Drosselung des Uranabbaus fanden den Weg in das allgemeine Interresse.Von einem essentiellen Steuerstreit hat man bis dato nichts gehört.Zumindest ich nicht.Dieser ist für zurückliegende Jahre geklärt und wenn man die offiziellen Seiten bei Cameco genau liest,dann sieht man optimistisch in die Zukunft,da anstehende Prozesse wohl im Sinne des aktuellen Verdicts geklärt werden.
Warum sonst der starke Anstieg?  

27.09.18 20:49

3204 Postings, 1185 Tage neymarCameco

CEO von "Cameco" Tim Gitzel im Interview vom 27. September 2018

https://aktien-boersen.blogspot.com/2018/09/...tzel-im-interview.html  

28.09.18 11:19
1

709 Postings, 1651 Tage Ice-Nine comingre #248

Du Glücklicher! Wenn du von dem Steuerstreit nicht wusstest, hast du wegen Cameco wenigstens nicht schlecht schlafen müssen. Der schon lange andauernde Steuerstreit war ein Mühlstein um den Hals der Company. Es ging um Milliarden.

Die Erleichterung über den ersten Teilerfolg vor Gericht ist jedenfalls spürbar. Im Idealfall verzichtet CRA auf einen Einspruch, jedoch hege ich da Zweifel. Würden dann wieder rund 2 Jahre Unsicherheit bedeuten, wobei die Chancen nach dem Urteil in der Erstinstanz grds. nun besser stehen. Aber vor Gericht weiß man halt nie.

 

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln