Atomenergie Einstieg ? oder Ausstieg ?

Seite 11 von 12
neuester Beitrag: 13.05.21 17:20
eröffnet am: 20.01.06 15:18 von: _mo_ Anzahl Beiträge: 281
neuester Beitrag: 13.05.21 17:20 von: Nudossi73 Leser gesamt: 156593
davon Heute: 7
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |
| 12  

01.10.18 14:57

529 Postings, 1836 Tage schnurrbertNew Nafta Deal

Dieser ist wohl unter Dach und Fach.Wird den kanadischen Aktien bestimmt gut tun.Hoffentlich auch Cameco.
Weiss jemand wie es mit der Dividende dieses Jahr läuft?Die Quartalsdividende ist abgeschafft.Aber wann und in welcher Höhe gibt es dann die Jahresdividende?  

01.10.18 16:12

709 Postings, 1652 Tage Ice-Nine comingre #251

Den genauen Termin der Zahlung habe ich auch nicht parat. Aber die Höhe wird zum Zeitpunkt des Berichtes für das dritte Quartal festgelegt. Im vergangenen Jahr war das Ende Oktober.  

02.10.18 14:12

529 Postings, 1836 Tage schnurrbertDividende Cameco

Zunächst danke an INC.Ist gar nicht so einfach Neues, oder nur harte Fakten über die Dividende zu erfahren.Klar ist Cameco seit letztem Jahr kein wirklicher Dividendentitel mehr,so wie Viele im "Commodity Mining",mal von Öl abgesehen.Trotzdem war eine Dividendenzahlung immer ein "Zuckerl" für geschundene Aktionäre.Mit $0,08 per annum werde ich zufrieden sein,allerdings nur unter der Prämisse,dass das eingesparte Geld bald Früchte zeigen wird.https://www.fool.ca/2017/11/09/...production-cuts-mean-for-the-stock/
Der Anhang ist zwar vom letzten Jahr,aber das Beste was zu finden war.Über neueste news immer dankbar.  

05.10.18 17:53

529 Postings, 1836 Tage schnurrbertCameco

hält sich im heutigen Markt wirklich gut.Gestern um fast 5% gestiegen und heute kein Abverkauf,trotz schwacher US-Börse,speziell Nasdaq.
Weiter so.  

26.10.18 16:32

709 Postings, 1652 Tage Ice-Nine comingSchade... CRA Appeal

Tja, schade, heute lief die Einspruchsfrist im Steuerurteil ab und CRA hat nun fristgerecht Einspruch eingelegt. Falls keine außergerichtliche Einigung zustande kommt, also nun 2 weitere Jahre Rechtsstreit (plus ggf 2 weitere, falls danach einem nochmaligen Einspruch beim Supreme Court stattgegeben werden sollte.

Naja... mal abwarten ....  

30.10.18 15:25

529 Postings, 1836 Tage schnurrbertWirklich schade,

30.10.18 15:49

529 Postings, 1836 Tage schnurrbertdass Cameco

weiterhin in der Warteschleife bleibt.Man kann dies stoiisch ertragen,jedoch haben auch viele andere Unternehmen Rechtsstreitigkeiten anhängen.
Woran liegt´s?An der allgemeinen Schwäche des Energiesektors?Öl schmiert im wahrsten Sinne des Wortes ab.Zweifel am immerwährenden Aufschwung treffen wohl auch Uranaktien.Vor 2 Tagen hatte noch die japanische Tepco einen weiteren Reaktor wieder in Betrieb genommen.  

08.11.18 11:24

818 Postings, 3038 Tage K1-SportQ3 Ergebnisse

08.11.19 10:49

112 Postings, 1280 Tage lampenstefanCameco

halte ich für den Basiswert  im Uranbereich. Bin eingestiegen, in der Hoffnung, dass Uran mal den Boden verlässt. Wer nachdenkt, weiß das Uran die Zukunft ist, das CO2 Neutral und Grundlastfähig ist. Alles andere sind Wünsche grüner Tagträumer.  

24.01.20 12:54

3204 Postings, 1186 Tage neymarCameco

Jaime Carrasco discusses Cameco and Uranium Participation

https://www.bnnbloomberg.ca/video/...nd-uranium-participation~1883672  

03.03.20 10:00

3204 Postings, 1186 Tage neymarCameco

09.04.20 21:46

1861 Postings, 1995 Tage PolluxEnergyInterview

Interview mit Amir Adnani über die jüngsten Sprünge beim Uran-Spot-Preis aufgrund weltweiter Produktionseinschränkungen:

https://www.commodity-tv.com/play/...ue-to-worldwide-production-cuts/  

29.06.20 14:18

709 Postings, 1652 Tage Ice-Nine comingCAMECO pleased ....

... as Federal Court of Appeal Unanimously Upholds Tax Court Decision

Aber da ist immer noch nicht das letzte Wort gesprochen. Ist schon bekloppt, was die Steuerbehörde da veranstaltet.

https://www.globenewswire.com/news-release/2020/...ourt-Decision.html  

16.07.20 08:20

112 Postings, 1280 Tage lampenstefanAm 29.7. ist conference call

Bei dem die Zahlen des ersten Halbjahres vorgestellt werden. Steigende Kurse im Vorfeld, wie jetzt, lassen mich doch positiv neugierig auf die Zahlen schauen. Erklären kann ich das noch nicht, da Der Uranpreis immer noch an den 33 klebt. Schauen wir mal ....  

13.08.20 18:13

673 Postings, 1691 Tage Nudossi73Uranpreis

Ja sicher könnte man verwundert sein das der Preis von Uran noch an der marke klebt....aber ich glaube das der Preis noch so niedrig ist weil die Platzhirsche Kaz.und Cam. auf dem Spotmarkt kaufen müssen um die Lieferverträge zu erfüllen und von daher nicht interessiert sind im Moment das die Preise höher sind... Das ändert sich aber sicher spätestens nächsten Jahres bzw. denn wenn Verträge neu verhandelt werden.  

14.08.20 10:57

709 Postings, 1652 Tage Ice-Nine comingre #265

Quote: "aber ich glaube das der Preis noch so niedrig ist weil die Platzhirsche Kaz.und Cam. auf dem Spotmarkt kaufen müssen um die Lieferverträge zu erfüllen und von daher nicht interessiert sind im Moment das die Preise höher sind..."

Du glaubst, die Kasachen und Cameco haben die Möglichkeit, den Spotpreis niedrig zu halten, weil die sich dort noch große Mengen an U billig beschaffen wollen? Really? Wow, so unterschiedlich sind die Vorstellungen der Anleger von der Wirkung von Angebot & Nachfrage in einem Markt. :-)

Aber ich stimme dir in einem zu: ganz kurzfristig betrachtet, haben CJJ und KAZ sicherlich nichts gegen die niedrigen Preise, um den Lieferverpflichtungen möglichst günstig nachkommen zu können. Aber den Preis künstlich unten halten können sie m.E. nicht. Da überschätzt du deren Rolle im Markt, IMHO......  

07.12.20 14:55

529 Postings, 1836 Tage schnurrbertCameco

da ist gerade viel Feuer drin.Plus 50% in den nächsten Wochen nicht ausgeschlossen.  

11.12.20 17:43

153 Postings, 5241 Tage mxzptlkaDie Rakete steigt und steigt

15.12.20 19:38

298 Postings, 2541 Tage elch01Die Renaissance der Kernkraft

In Deutschland soll Ende 2022 das letzte Kernkraftwerk vom Netz gehen. Viele andere Länder halten dagegen am Atomstrom fest und wollen seinen Anteil am Energiemix sogar ausbauen. Von Lothar Gries.
 

15.12.20 20:24

673 Postings, 1691 Tage Nudossi73Genau

Auch ich gehe davon aus das uns die Atomenergie in Sachen Klimaschutz voranbringt. Die heutzutage moderne Technik ermöglicht weniger Risiko. Die Wissenschaft ist dran das Atommüll weitgehend weitergenutzt werden kann. Ich glaube daher das die nächsten Jahrzehnte ein goldenes Zeitalter für Uranaktien sind. Wenn erst einmal große Investoren Interesse zeigen dann kommt Bewegung im Markt.
Aktuell sind wir noch am Anfang, und das schöne ist das im Enddefekt alle Uranreserven von den Atomwaffen die es massenhaft gab abgebaut wurden. Sprich erst jetzt richtet sich der Preis für Uran dem tatsächlichen abgebauten.  

16.12.20 06:04

3204 Postings, 1186 Tage neymarCameco

CEO von "Cameco" Tim Gitzel im Interview vom 15. Dezember 2020

https://aktien-boersen.blogspot.com/2020/12/...tzel-im-interview.html  

01.02.21 20:30
1

153 Postings, 5241 Tage mxzptlkadas könnte sich noch verfünffachen

Cameco ist eine Aktie "für die Rendde"

- nicht grün
- weit weg von der BRDDR  

11.02.21 20:49

153 Postings, 5241 Tage mxzptlkageht wohl bald kräftig down..

Eine gesunde Korrektur wäre mal angebracht, damit's hinterher umso höher geht.

Für Leute, die noch nicht drin sind, wäre das die letzte Gelegenheit, günstig in die Rakete einzusteigen.  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |
| 12  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln