finanzen.net

Freenet Group - WKN A0Z2ZZ

Seite 1 von 508
neuester Beitrag: 17.05.19 13:30
eröffnet am: 25.03.12 23:31 von: Hajde Anzahl Beiträge: 12694
neuester Beitrag: 17.05.19 13:30 von: Trader0886 Leser gesamt: 2493734
davon Heute: 340
bewertet mit 51 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 508   

25.03.12 23:31
51

1707 Postings, 2617 Tage HajdeFreenet Group - WKN A0Z2ZZ

 
Freenet Group
 
Internetauftritt / Investor Relations auf www.freenet-group.de
 
Zu der Freenet Gruppe gehören „unter anderem“ folgende
große Marken bzw. Online-Portale (können in Zukunft mehr werden):
 
www.mobilcom-debitel.de (Hauptmarke für Mobilfunk))
www.talkline.de (Zweite Hauptmarke für Mobilfunk)
www.crash-tarife.de (Aktionstarife / Crash-Angebote)
www.klarmobil.de (Discountsegment)
www.callmobile.de (Discountsegment)
www.debitel-light.de (Discountsegment)
www.freenetmobile.de (Discountsegment)
www.freexmedia.de (Online Vermarktungsagentur)
www.single.de (Single-Börse)
www.4players.de (Gaming-Portal)
www.freenet.de (Online-Portal mit E-Mail und Werbeanzeigen)
 
Freenet hat vor wenigen Wochen die vorläufigen Geschäftszahlen 2011 veröffentlicht
und wenige Tage später schließlich auch den „endgültigen“ Geschäftsbericht 2011 publiziert.
Die vorgelegten Zahlen für das 4.Quartal und das Geschäftsjahr 2011 lagen teils über den Erwartungen.
 
Umsatzerlöse: 3,2  Mrd EUR
EBITDA: 317 Mio EUR
Konzerngewinn: 144 Mio EUR
Ergebnis / Aktie: 1,12 EUR
Free Cashflow: 241 Mio EUR
 
Auch die vorgeschlagene Dividende von 1 EUR hat die Marktteilnehmer positiv überrascht.
Die Aktie hat nach Bekanntgabe der guten Zahlen mit Kursaufschlägen reagiert.
 
Ich frage mich: Wie geht es bei Freenet weiter und was ist auf dem Kurszettel möglich ?
 
Freenet gehört zu dem größten netzunabhängigen Telekommunikationsanbieter in Deutschland.
Momentan hat man gute 15 Mio. Kunden.
Das ARPU (Umsatz pro Kunde) beträgt bei:
 
Vertragskunden 23,8 EUR
Prepaid-Kunde:  3,1 EUR
Nofrills-Kunde:  4,6 EUR
 
Was spricht für weiter steigende Kurse ?
 
Der Ausblick ist gut, man geht in 2012 und 2013 von einem stabilen Kundenstamm aus.
Danach auch mit Wachstum von ca. 2%.
Freenet äußerte man wolle stets 40-60 % des Free Cashflows ausschütten.
Somit kann man für die nächsten Jahre immer von mindestens 1 EUR als Dividende ausgehen,
Tendenz steigend.
Man hat momentan über 550 eigene Shops und kooperiert mit über 5600 Fachhändlern,
außerdem ist man noch in über 400 Media-Markt / Saturn Filialen vertreten.
 
Für weiteres Wachstum sprechen für mich folgende Punkte:
 
Man hat letztes Jahr im Herbst eine Partnerschaft mit dem Apple Reseller GRAVIS unterzeichnet.
Es ist eine Shop-in-Shop Kooperation mobilcom-Produkte werden bei Gravis angeboten und anders herum).
 
Des Weiteren ist man mit dem Breitbandanbieter Unitymedia eine Kooperation eingegangen.
Es wird in mobilcom-debitel Shops das Breitband/Fernsehangebot von Unitymedia vermittelt.
Dieses Jahr soll das Angebot in auf weitere Shops ausgeweitet werden.
 
Ferner vermittelt man nun auch Strom- und Gastarife, wird auch zum Konzernergebnis beitragen.
 
Freenet wird vom Smartphone und Tablet-PC Boom profitieren.
Es werden verstärkt Datentarife nachgefragt.
 
Was für mich auch als Wachstumstreiber zählt,
ist der „mobile marketing Markt“
Stichwort: freeXmedia
Ich denke, Werbung auf dem Handy wird in der Zukunft ein wichtiger Markt.
In diesem Markt ist man mit freeXmedia schon drin und hat vor kurzem
schon starkes Wachstum in diesem Bereich gemeldet.
 
Alles wesentliche habe ich nun geschrieben.
Kurse um 20 EUR sollten mittelfristig drin sein.
 
So der neue Thread ist eröffnet !
 
Gruß
Hajde

 
Angehängte Grafik:
chart_all_freenet.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_all_freenet.png

26.03.12 11:17
9

1707 Postings, 2617 Tage HajdeGeldmaschine

Der Eröffnungsthread hat mich sauviel Zeit gekostet.
Ich habe viele Informationen über freenet zusammengeschrieben und anschließend einen Thread eröffnet.

Auch einen Rückblick über den Geschäftsbericht 2011, sowie die weitere Entwicklung des Unternehmens habe ich zusammengetragen im Eröffnungsposting und DU lässt einfach das löschen.

Wie arm muss man denn sein?
Genau so, hast du den Haupthread von Bozkaschi beanstandet, der mittlerweile schon 3 Jahre existiert.

Ich hoffe, die Mods können meinen Thread wieder zurückholen.  

27.03.12 08:10
8

1707 Postings, 2617 Tage HajdeAn die Mods von Ariva

Wäre schön, wenn man zumindest diesen Beitrag nicht löscht und stehen lässt.
__________________________________________________

Warum ist freenet für mich ein Kauf?
Ich habe mal einen Beitrag erstellt.

Hajde

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::­:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Freenet Group

WKN: A0Z2ZZ
ISIN: DE000A0Z2ZZ5

Internetauftritt / Investor Relations auf www.freenet-group.de

Zu der Freenet Gruppe gehören „unter anderem“ folgende große Marken (können in Zukunft mehr werden):

www.mobilcom-debitel.de (Hauptmarke für Mobilfunk))
www.talkline.de  (Zweite Hauptmarke für Mobilfunk)

www.crash-tarife.de  (Aktionstarife / Crash-Angebote)
www.klarmobil.de  (Discountsegment)
www.callmobile.de  (Discountsegment)
www.debitel-light.de  (Discountsegment)
www.freenetmobile.de  (Discountsegment)
www.freexmedia.de  (Online Vermarktungsagentur)
www.single.de  (Single-Börse)
www.4players.de  (Gaming-Portal)
www.freenet.de  (Online-Portal mit E-Mail und Werbeanzeigen)


Freenet hat vor wenigen Wochen die vorläufigen Geschäftszahlen 2011 veröffentlicht
und wenige Tage später schließlich auch den „endgültigen“ Geschäftsbericht 2011 publiziert.

Die vorgelegten Zahlen für das 4.Quartal und das Geschäftsjahr 2011 lagen teils über den Erwartungen.


Umsatzerlöse:        3,2  Mrd EUR
  EBITDA:                317 Mio EUR
Konzerngewinn:      144 Mio EUR
Ergebnis / Aktie:          1,12 EUR
Free Cashflow:       241 Mio EUR


Auch die vorgeschlagene Dividende von 1 EUR hat die Marktteilnehmer positiv überrascht.
Die Aktie hat nach Bekanntgabe der guten Zahlen mit Kursaufschlägen reagiert.

Ich frage mich, wie geht es bei Freenet weiter und was ist auf dem Kurszettel möglich ?

Freenet gehört zu dem größten netzunabhängigen Telekommunikationsanbieter in Deutschland.
Momentan hat man gute 15 Mio. Kunden.

Das ARPU (Umsatz pro Kunde) beträgt bei:

Vertragskunden 23,8 EUR
Prepaid-Kunde:  3,1 EUR
Nofrills-Kunde:   4,6 EUR

Ich frage mich, was spricht für weiter steigende Kurse ?

Der Ausblick ist gut, man geht in 2012 und 2013 von einem stabilen Kundenstamm aus.
Danach auch mit Wachstum von ca. 2%.

Freenet sagt, man wolle stets 40-60 % des Free Cashflows ausschütten.
Somit kann man für die nächsten Jahre immer von mindestens 1 EUR als Dividende ausgehen,
Tendenz steigend.

Man hat momentan über 550 eigene Shops und kooperiert mit über 5600 Fachhändlern,
außerdem ist man noch in über 400 Media-Markt / Saturn Filialen vertreten.

Für weiteres Wachstum sprechen für mich folgende Punkte/Projekte:

Man hat letztes Jahr im Herbst eine Partnerschaft mit dem Apple Reseller GRAVIS unterzeichnet.
Es ist eine Shop-in-Shop Kooperation mobilcom-Produkte werden bei Gravis angeboten und anders herum).

Des Weiteren ist man mit dem Breitbandanbieter Unitymedia eine Kooperation eingegangen.
Es wird in mobilcom-debitel Shops das Breitband/Fernsehangebot von Unitymedia vermittelt.
Dieses Jahr soll das Angebot auf weitere Shops ausgeweitet werden.

Ferner vermittelt man auch Strom- und Gastarife.

Freenet wird vom Smartphone und Tablet-PC Boom profitieren.
Es werden verstärkt Datentarife nachgefragt.

Was für mich allerdings auch als Wachstumstreiber zählt,
ist der „mobile marketing Markt“
Stichwort: freeXmedia
Werbung auf dem Handy wird in der Zukunft ein wichtiger Markt.
In diesem Markt ist man mit freeXmedia schon drin und hat vor kurzem
schon starkes Wachstum in diesem Bereich gemeldet.


Jetzt ist alles wesentliche geschrieben und
der neue Thread ist eröffnet !

Kurse um 20 EUR sollten mittelfristig drin sein.



Gruß
Hajde

P.S. Thread-Ende

Weiter posten und austauschen kann man sich im Bozkaschi´s Thread.
Link: http://www.ariva.de/forum/...w-Brief-spekuliert-auf-Uebernahme-371279  

27.03.12 17:59
8

15985 Postings, 3630 Tage mirzoHajde...hajde...milovanje moje.. :-D

..gib alles... :-)
Ach ja, zu Freenet...bin auch investiert.
Verkaufen...denk mal noch nicht...aber kurz vor der Dividende...vielleicht...
Mist, jetzt hab meinen Trick...verraten *g*
Schönen Tag...wünsch...das Wetter ist ja geil :-)
-----------
Das Leben ist schön wer es leben versteht.

28.03.12 09:57
5

1707 Postings, 2617 Tage HajdeHallo Mirzo

Möchte Dir noch geschwind antworten.
Welche Sprache ist das ;-)

Bist ein Dividendenjäger? Ja, habe ich davon gehört, dass es auch solche Anleger gibt :-)
Ich möchte langfristig bei Freenet drin bleiben.
Gründe sind oben aufgeschrieben.
Ich denke, dass man in 3 Jahren einen weit viel höheren Kurs auf der Kurstfafel sehen werden.
Einige Geschäftsfelder tragen erst in den nächsten Jahren deutlich zum Konzernergebnis bei.

Heute gilt ein bekannter Spruch:

Viel Lärm um NICHTS!
Der Kurs erholt sich wieder.
Würde mich nicht wundern, wenn man sogar noch im Plus schließt.



Grund ist die Meldung von Drillisch:
http://www.ariva.de/news/...-Umtauschrecht-auf-freenet-Aktien-4057604
 

28.03.12 13:30
5

1707 Postings, 2617 Tage HajdeDanke :-)

Die Löschung des Freenet-Threads wurde rückgängig gemacht. DANKE!

 

Ich hatte durch die Eröffnung folgendes Threads http://www.ariva.de/forum/Beanstandung-Ariva-Forumregeln-461710  nach Informationen bzw. Hilfe gesucht.

Die Unterstützung habe ich dann durch diverse Boardmails von Usern bekommen.

Ferner hatte ich auch Ariva-direkt kontaktiert, zwecks Fragen zur Löschung und den definierten  Forumregeln.

Was jetzt genau der Entscheidungsgrund war und wer dies ermöglicht hat, weiß ich im Moment nicht,

werde ich heute Abend noch nachschauen.

Nochmals vielen Dank !


 

So und nun Zurück zu Freenet...

 

Gruß

Hajde

 

28.03.12 13:43
5

1707 Postings, 2617 Tage HajdeStart der Smarthomebox in 10x mobilcom Shops

So nun dürfte es interessant werden wie das Produkt bei den Kunden ankommt.
Smarthomebox startet in 10 ausgewählten Shops von debitel-mobilcom.
Nach erfolgreichem Test wird das Produkt "deutschlandwei" ausgerollt.
30 Prozent weniger Heizkosten mit SmartHome von mobilcom-debitel - Presse
mobilcom-debitel sorgt mit SmartHome für behagliche Wohnräume und hilft, Heizkosten zu sparen. Deutschlands größter netzunabhängiger Telekommunikationsanbieter bietet ab sofort allen Interessierten in zehn ausgewählten Shops ein neues â€Digital-Lifestyle“-Produkt an: Mit der SmartHome-Box ist es jetzt ganz einfach, einzelne Heizkörper mit Hilfe einer mobilen App via Smartphone aus der Ferne zu steuern. So lassen sich die Heizosten um bis zu 30 Prozent senken. Nach erfolgreichem Test soll das Produkt deutschlandweit ausgerollt werden.
 

29.03.12 08:13
4

1707 Postings, 2617 Tage HajdeGeld mit Werbung bei freenet / freeXmedia

So vorgestern gab es etwas Neues vom Bereich Marketing.
und zwar am 27.03.2012 hat freeXmedia (Unternehmen der Freenet Gruppe), eine Pressemeldung
herausgebracht in der bekanntgemacht wurde, dass man ab sofort "exklusiv" die Angebote von Instore Audience vermarktet.

Instore Audience hat sich mit dem Produkt „inStore Media“ auf die Werbung in Online-Shops spezialisiert und betreibt die nach Amazon.de größte Instore-Werbeplattform in Deutschland.

Folgendes hat Herr Andreas Engenhardt, Geschäftsführer der freeXmedia dazu gesagt:
„Mit inStore Media können wir unseren Kunden eine neue und innovative Werbemöglichkeit direkt am digitalen PoS anbieten, also genau da, wo der Konsument einkauft und die Kaufentscheidung nur einen Mausklick entfernt ist“

Link zur genauen Quelle: http://www.freexmedia.de/news/presse/20120327/index.html

Wie ich finde ist der Bereich noch etwas unbeachtet.
Ich denke, mit weiter fortschreitendem Absatz der Smartphones und Tablet PCs,
werden auch mehr Unternehmen die Möglichkeit des mobile marketing erkennen.

Ich glaube, dass war vor 2 Jahren oder so, da hat Apple und Google in diesem Bereich Aufsehen mit Übernahmen getätigt, da damals bereits ein vielfaches des Unternehmenwertes bezahlt wurde.

Somit wird diesem Markt eine Wachstumsstarke Zukunft voraussgesagtt.

Hier der damalige Link von der Google-Übernahme: http://www.e-commerce-magazin.de/ecm/news/...esst-admob-uebernahme-ab

Hier der Link von der damaligen Apple-Übernahme: http://www.zdnet.de/news/41536528/...o-wireless-zugunsten-von-iad.htm

Hier kann man nachlesen, dass freeXmedia(freenet) die Reichweite seines mobilen Portfolios 2011 im Vergleich zu 2010 auf 91 Millionen Page Impressions pro Monat verdoppelt hat und prognostiziert auch für 2012 ein starkes Wachstum. Link: http://www.freexmedia.de/news/presse/20120319/index.html

Insofern rechne ich damit, dass in Zukunft, auch dieser Bereich viel mehr zum Konzerngewin bei freenet beitragen wird.


Gruß
Hajde  

29.03.12 18:37
6

15985 Postings, 3630 Tage mirzo@ Hajde

Hallo Hajde :-)
Freu mich sehr für Dich,
das die Löschung deines "Freenet Group - Threads" rückgängig gemacht wurde.
Hab deinen Kampf drum beobachtet, mach weiter so, aber - versuch fair zu bleiben, dauert manchmal länger, dafür wahrst dein Gesicht und kannst dir selbst in die Augen schauen.
Auch von mir - "Dankeschön" -  an die Moderatoren!
Konkurrenz belebt das Geschäft, erstrecht - wenn der Threaderöffner alles meldet was ihm selbst nicht paßt, da ist kein kommunizieren und Austausch möglich, weil´s keinen Spaß macht, wer bekommt schon immer gern einen auf´n Deckel.

Nein, ich kein kein Dividendenjäger :-)
Ich bin seit 2009 bei Freenet investiert.
http://www.freenet-group.de/investor-relations/index.html

Die erste Frage beantworte ich Dir per BM.

Mit freundlichen Grüßen
mirzo
-----------
Das Leben ist schön wer es leben versteht.

31.03.12 10:12
2

1707 Postings, 2617 Tage HajdeGuten Morgen

allen Investierten und jene, die sich für unsere Freenet interessieren.

Mirzo, danke für deine informative BordMail ;-)



Wochenrückblick, was ist in dieser Woche bei und um Freenet so geschehen?

Es gab mehrere Kurszielanhebungen...

Von Independent Research eine Kurszielanhebung auf 13 EUR.
Quelleninfo: http://www.finanznachrichten.de/...freenet-auf-13-euro-halten-322.htm

Deutsche Bank vergibt ebenfalls ein Kursziel von 13 EUR.
Quelleninfo: http://www.finanznachrichten.de/...eenet-auf-buy-ziel-13-euro-322.htm

Es gab von dem Analyst Stuart Gordon (Berenberg Bank) eine
Analystenmeldung. Er belässt freenet mit „kaufen“ mit einem Kursziel von 14 EUR.
Quelleninfo: http://www.finanznachrichten.de/...eenet-auf-buy-ziel-14-euro-322.htm


Prima fand ich dass man mit freeXmedia weiter im Werbebereich sich vergrößern kann.
Denn freeXmedia vermarktet ab sofort exklusiv die Angebote von Instore Audience. Instore Audience hat sich mit dem Produkt „inStore Media“ auf die Werbung in Online-Shops spezialisiert und betreibt die nach Amazon.de größte Instore-Werbeplattform in Deutschland. „inStore Media“ ermöglicht Werbetreibenden damit den einfachen Zugang zur Welt des E-Commerce mittels klassischer, bewährter Online-Werbeformate und unter Einhaltung etablierter Buchungsprozesse.
Quelleninfolink: http://www.freexmedia.de/news/presse/20120327/index.html


Die interessanteste Meldung kam aber vom Großaktionär Drillisch, am nächsten Tag.
Am Mittwochmorgen gab Drillisch bekannt, dass man eine Schuldverschreibung mit
Umtauschrecht auf Freenetaktien begibt.
Darufhin gaben die Aktienkurse beider Unternehmen im frühen Morgenhandel nach.
Ich denke, dass es daran lag, dass wohl „niemand“ mit so einer Meldung seitens Drillisch gerechnet hat.
Im Laufe des Tages erholten sich aber die Kurse wieder, da man wohl genauer die Meldung gelesen hat.
Link zur Quelleninfo: http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/freenet-ag.htm
Ich denke, dass der Schritt gar nicht so schlecht aus der Sicht von Drillisch ist.
Denn man besorgt sich auf diesem Wege günstig Kapital.
Das einzige was viele verunsichert bzw. was ich mir auch die Frage stelle:
Was hat Drillisch mit diesem „Cash“ nun vor
In der Meldung steht der Satz, dass man es für „allgemeine Unternehmenzwecke verwenden“
möchte.
Aber wie könnten diese allgemeinen Unternehmenszwecke aussehen?
Vermutlich wird man sich auf der kommenden HV dazu genauer äußern.

Ebenfalls am Mittwoch meldet freenet, dass man auf den Smart Home-Markt setzt:
Mit der „SmartHome-Box“ will der Provider künftig Kunden für -cleveres Energiesparen- gewinnen.
Quelleninfolink: http://www.crn.de/netzwerke-tk/artikel-94816.html


Was ich heute auf der mobilcom-debitel Seite gesehen habe, finde ich richtig genial
und vor allem pünktlich vor der EM !
Freenet wird wieder durch Deutschland mit dem Bus touren.
Das hatte man schon mal mit einer Werbeoffensive gemacht, Deutschland wählt Freihet.
Da hatte man eine riesige Freiheitsstatue dabei :-D

Vom 02.04.2012 bis zum 07.07.2012 will man eine Bustour durch 79 Städte in Germany machen!
Ich finde der Werbebus ist schön auffällig vom Design mit riesigem Logo von mobilcom-debitel drauf. Somit sollte man die Marke weiter gut voran bringen können und im Gedächtnis
der Bürgern verbleiben.
Praktisch auch, man hat eine nützliche App zur EM am Markt.
Quelleninfolink: http://www.mobilcom-debitel.de/kundenvorteile/bustour/start/index.php


Wenn ich das Ganze Revue passieren lasse was freenet alles betreibt, dann bestätigt sich für mich, dass ich langfristig drinbleiben möchte.
Mittelfristig könnten Kurse um 15 EUR drin sein. 20 EUR auf der Kurstafel halte ich langfristig für möglich.

Sooo, ich bin die nächsten Tage mal im Ausland (ohne Börse und Ariva).
Bin gespannt, ob freenet in der Zeit noch was Gutes veröffentlicht :-)


Gruß
Hajde


P.S. (!)
Da fällt mir noch ein, dass es noch eine aktuelle Studie zum mobilen internet vom Netzausrüster CISCO gibt. Sehr interessant mit was man da in der Zukunft rechnet.
Link zur Studie: http://www.computerwoche.de/netzwerke/mobile-wireless/2505056/  

02.04.12 12:57
1

1795 Postings, 3979 Tage Scentkurzes "offtopic" bzgl. Geldmaschine123

Die Begründungen von Geldmaschine ein Posting zu sperren sind ja wirklich lächerlich.
Kaum zu glauben, dass diese ihm aber auch tatsächlich nachgeben.

Ich gebe hier mal kurz seine letzte Beschwerde zu Besten:

"Melder: Geldmaschine123
Zeitpunkt: 01.04.12 18:35
Grund: Hallo lModarotoren team!
Ich bin mit Ihrer Arbeit momentan leider nicht zu frieden!
SCHON WIEDER WIRD AUF KOSTEN meines threads
Werbung gemacht versucht zu pöbeln und stimmzng zu machen!
ICH BITTE SIE NUN NOCH EINMAL DIES ENDLICH ZU UNTERBINDEN!!!!!!!
ICH AKZEPIERE DIES IN MEINEM THREAD NICHT!
Angeblich hat der user eine Doppel ID wie auch
Hajde bzw.Toni 8000!
Ich bitte Sie endlich zu reagieren oder wollen sie eine entgleisung bzw.
Das ich auch wie Hajde eun thread aufmache
diesmal unter der Rubrik!
Modarotoren Bewerten!???
Danke ich hoffe nicht dass sie mit den hier genannten unter einer Decke stecken und rechne mit einer Reaktion!!
Danke!!!!!!!!!!!!!!!!"

--------------------------------------------------

Folgendes Posting wurde daraufhin gesperrt:

"Da du erneut versucht hast, Postings zu sperren (ist Dir eigentlich nicht bewußt, das Begründung und Zeitpunkt dem zu Sperrenden mitgeteilt werden?), so aktuell wie stets ...

1) http://www.ariva.de/forum/...w-Brief-spekuliert-auf-Uebernahme-371279
2) http://www.ariva.de/forum/Freenet-Group-WKN-A0Z2ZZ-461616
3) Eröffne ein virtuelles (Trader-)Depot (als Beweis für deine "Fähigkeiten")
4) Sperre mich endlich ...

Übrigens keine Pöbelei und keine Unterstellung: Deine sprachliches Niveau ist stark unterirdisch. Für mich persönlich solltest Du daran genauso arbeiten, wie an deinen Methoden eine Aktie darzustellen.
Orientiere Dich doch mal an Trendseller und Xpresss. Da "tust Du doch auch Dich bemühen tun".
Und nur um eines Klarzustellen. Ich! (meine persönliche Meinung, keine Unterstellung) halte "euch" nicht für dumm."

--------------------------------------------------

Begründung für die Sperrung des Moderators "nb":
Off-Topic - Bitte Verweise zum anderen Thread unterlassen.

Mein Widerspruch wie folgt:

"Sehr geehrte Mod´s
ich habe mit dem gesperrten Posting gegen keine Forumregel verstoßen UND VERLANGE die Reaktivierung desselben.

Fakt ist, dass einer der verlinkten Threads der Hauptthread von Freenet ist, der seit Jahren geführt wird.
Geldmaschine macht hier sein persönliches Ding und ihr laßt ihn gewähren und sperrt Postings von sachlich argumentierenden Usern?
Falls Sie mein Posting nicht wieder reaktivieren verlange ich eine Erklärung. Ein Bezug zu diesem Thread, dem User und der Aktie Freenet ist definitiv gegeben.
Auf diesem Niveau lasse ich mir das von Geldmaschine nicht gefallen und erwartete von einem Moderator diesbzgl. Objektivität.
Im Zweifel gehört dazu auch einige Postings/Seiten zuvor zu lesen.

Im übrigen unterstellt mir Geldmaschine123 obig eine Doppel-ID.
Meine Meldung bzgl. das er höchstwahrscheinlich Doppel-ID´s verwendet scheint für euch unbedeutend zu sein. Ist aber auch schwer nachzuvollziehen, wenn der User nicht gerade mit derselben IP unter anderem Namen weiter postet.

Und jetzt ganz ernsthaft: Wollt ihr einen User wie Geldmaschine mit dessem Niveau alles durchgehen lassen?
Ich weiß ja nicht, welches Niveau Sie bei Ariva anpeilen. Wenn es das von Geldmaschine ist, haben Sie mich und ein paar andere sicherlich los. Falls Nein, sollte ihnen klar sein, das einige der gesperrten User nichts anderes getan haben, als versucht das Niveau zu heben.

Jedenfalls erwartete ich eine Antwort von IHNEN.

freundliche Grüße,

PS: Ich hoffe nicht, dass Sie nicht wegen den Drohungen von Geldmaschine ihm nachgeben haben. "

--------------------------------------------------
Das kann es ja nun wirklich nicht sein.
Falls der Moderator nicht zugänglich sein sollte, könnt ihr mir eine Empfehlung geben wie man sich darüber angemessen auslassen kann? Ich hoffe er macht es ich nicht zu einfach.
Mir ist das mit Geldmaschine eigentlich zu kindisch, aber alles lasse ich auch nicht unkommentiert stehen.
Geldmaschine123 hat mich übrigens mittlerweile aus seinem Thread ausgesperrt.  

03.04.12 10:12
1

94668 Postings, 7005 Tage Katjuschaso viel zum Thema Widerstand bei 12,0-12,5 ? :))

Aber gut, Geldmaschine wurde ja erstaunlicherweise schon gestern extrem bullish (Rakete etc.), obwohl da sein eigener Widerstand bei 12,5 noch gar nicht gebrochen war.
Schon echt ne Marke für sich, der Junge.

Freenet jedenfalls eben bei 12,7 gewesen. So langsam läuft man an den kleinen Widerstand bei 13,0-13,1 ? heran. Kann aber durchaus weiter bis etwa 14,5 ? durchlaufen, vor allem wenn der Dax noch den Bereich 7500-7600 erreicht.  

08.04.12 17:33
2

1707 Postings, 2617 Tage HajdeHappy Easter

Ich bin aus dem Ausland wieder zurück.
Wie ich sehe, gab es in dieser Woche keinerlei relevanten news bei freenet.

Also alles wie gehabt...
D.h.
Freenet nahe neuem Jahreshoch und im Nachbarthread polarisiert ein gewisser User weiter und erzielt reichlich Clicks (Seitenaufrufe) dadurch.

Schon echt witzig, fast wie BILD?
Wahrscheinlich ist er nicht mal investiert.

Zurück zu freenet... ich denke alles schaut nun zur kommenden Hauptversammlung und auf die DIVI :-D

Erwähnenswert finde ich aber doch die Meldung, dass man den Service weiter ausbaut.
Ein sogenannter Sofort-Service, bei dem ein mobilcom-Mitarbeiter nach Freigabe direkt auf das Smartphone zugreifen kann und es nach den Wünschen des kunden konfigurieren kann.

Quelleninfolink: http://www.freenet-group.de/presse/...-zu-loesen_3302464_1305814.html


@ Scent / Hallo Scent!
Informatives Posting, was da so geschrieben. Sich darüber aufzuregen, lohnt nicht.


@ Katjuscha / Hallo Katjuscha!
Wie ist dein bauchgefühl, geht man noch vor der HV an die 14 EUR heran?
Ich würde gerne noch paar Stücke dazu kaufen... Wann wäre der beste Monat dafür, August?  

11.04.12 11:14
1

2798 Postings, 3110 Tage bagatela...

 kommt es noch zur div-rally?

 

11.04.12 11:46
2

1707 Postings, 2617 Tage HajdeHallo bagatela

Na die Freenet-Hauptversammlung ist am 09.05.

Das heißt noch ein Stückchen haben wir bis dahin.

Also noch 20 Börsentage ;-)

 

 

 

11.04.12 12:29
1

2798 Postings, 3110 Tage bagateladas

 mein ich doch :)

 

11.04.12 13:36
1

316 Postings, 3841 Tage chopsueyZiel hoch auf 13,50 Euro

11.04.2012 | 10:01

HSBC senkt Freenet auf 'Neutral' - Ziel hoch auf 13,50 Euro

Die HSBC hat Freenet von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber von 12,00 auf 13,50 Euro angehoben. Der neue zuversichtliche Unternehmensausblick für 2012 und 2013 signalisiere eine positive Trendwende, die allerdings eingepreist sei, begründete Analyst Dominik Klarmann das neue Votum in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Er habe seine Gewinnerwartungen für den Mobilfunkanbieter, der hohe Free-Cashflows erziele, angehoben. Freenet habe sich zu einem Dividendenwert gewandelt, lobte der Experte.

AFA0008 2012-04-11/09:58

ISIN: DE000A0Z2ZZ5

© 2012 APA-dpa-AFX-Analyser  

11.04.12 15:21
1

1707 Postings, 2617 Tage HajdeHallo Chopsuey

Interessant...,

dass HSBC das Kursziel auf 13,50 EUR heraufsetzt, aber die Bewertung auf neutral senkt.

Müsste doch im Grunde "buy" lauten, da man ja 1,40 EUR unter deren KZ notiert.

 

11.04.12 19:57
3

1707 Postings, 2617 Tage HajdeNeuer Channel

bei Auto Motor Sport und freeXmedia/freenet tritt als Werbevermarkter auf.

 

Zitat: Zum Start bieten wir Ihnen ein besonders attraktives Preisspecial.

Bitte sprechen Sie Ihren Key Account Manager an. Zitatende.

 

Quelleninfo: http://www.freexmedia.de/news/freexinsight/fi-20120402/index.html

 

12.04.12 12:36
2

94668 Postings, 7005 Tage Katjuschabagatela, bis zur HV geh ich davon aus, dass

wir die 13,1 ? sehen werden. Obs höher geht, hängt sicher auch vom Gesamtmarkt ab. 14,5 ? sind im best case sicherlich auch möglich.  

12.04.12 12:49
1

2798 Postings, 3110 Tage bagatelaso

sieht es doch viel angenehmer aus.

 

 

12.04.12 14:07
1

1707 Postings, 2617 Tage HajdeKatjuscha

Was ist genau mit 14,50 EUR ?

Hast Du einen Chart eventuell parat?  

12.04.12 22:59
1

2798 Postings, 3110 Tage bagatelana siehste

 man muss nur mal fragen,und schon gehts in die richtige richtung.

 

13.04.12 09:40
2

1707 Postings, 2617 Tage HajdeSeit der langen grünen Kerze Anfang März

steigt freenet eng am oberen Bollingerband entlang nach oben (Chart zeigt Wochenkerzen).

Über den Indikator RSi könnte man nun streiten, viele Marktteilnehmer würden den als überkauft ansehen, da er im roten Bereich (über 70),

so wie im Nachbarthread, wo seit Wochen zum Ausstieg geraten wird.

Aber die Aktie stieg und stieg weiter.

Ich habe schon einige Aktien gesehen, da war dies als bullish gewertet und hat Stärke signalisiert.

Jedes Mal wenn man in 70er Bereich vom RSi  zurück fiel, stieg man wieder weiter nach oben.

Vor allem jetzt 18 Börsentage vor der Hauptversammlung, gehe ich persönlich weiter von steigenden Kursen bei freenet aus.

Und wenig später kommen auch die Q1-Zahlen...

Freenet-Chart mit Wochenkerzen:

.

 
Angehängte Grafik:
chart_year_freenet.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_year_freenet.png

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 508   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
SAP SE716460
E.ON SEENAG99
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
CommerzbankCBK100
BASFBASF11