finanzen.net

Bayer AG

Seite 138 von 168
neuester Beitrag: 24.01.20 09:38
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 4198
neuester Beitrag: 24.01.20 09:38 von: Fr777 Leser gesamt: 893656
davon Heute: 663
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 136 | 137 |
| 139 | 140 | ... | 168   

22.06.19 20:47

2859 Postings, 3157 Tage Der BankerLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 25.06.19 10:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Provokation

 

 

24.06.19 11:05
3

97102 Postings, 7255 Tage KatjuschaEZB hat die Monsanto-Übernahme mitfinanziert?

wusste ich ja auch noch nicht.

https://www.heise.de/tp/features/...SK8odYIIO0MUs4dyz7vJDEQYwM4f1tbf4
-----------
the harder we fight the higher the wall

24.06.19 20:23
4

13 Postings, 2483 Tage Jürgen54Bei BAYER alles auf gutem Weg.

Hallo Freude.
Kauft BAYER!!!  Ich verrate euch: Bodenbildung bei 50/55?. Neues/überarbeitetes Glyphost-Nachfolgeprodukt in 2-3Jahre. Pharma-Bereich läuft.Kurse bis 80/90? in 2020/21.

Überlegung: Wie soll die Landwirtschaft ihre Erträge halten oder steigern, was angesichts der Weltbevölkerung dringend geboten ist; nur mit Unkrautvernichtern. Die industrielleLandwirtschaft braucht Glyphosat (margenstarker Wirkstoff mit geringer Nebenwirkung; großflächig aufgebracht).

Meiner Meinung nach verfährt BAYER in den Prozeßen deshalb so, weil die Schnittmenge: letzendliche Zahlung an Geschädigte/Gericht minus Gewinne aus Glyphosatgeschäft ergibt einen Gewinn.
Gruß Jürgen  

24.06.19 20:40
2

1817 Postings, 2591 Tage Kasa.dammDanke für deine Einschätzung

habe die letzten Tage immer weiter aufgestockt. Meine Zielgröße (1000 Anteile) zu 50% erreicht. Denke auch, dass alles schlechte eingepreist sein sollte. Kommen die ersten positiven Meldungen über das Gerichtsurteil im August, dann sehen wir Kurse um 75?.  

25.06.19 10:20
3

3592 Postings, 4146 Tage clever_handeln89Euro Kursziel Bernstein Analyse

Es wird, es wird. Und es braucht, wie alles seine Zeit. Auch meine Meinung.  

25.06.19 13:12
2

932 Postings, 4312 Tage surdoZiel 75

..bin auch der Meinung, wenn es irgendwie Licht gibt bei der Entscheidung vor Gericht dann wird es sowieso schnell nach oben gehen..
-----------
Die  Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten - oder umgekehrt
Andre Kostolany

25.06.19 18:53
4

492 Postings, 3395 Tage jameslabrielimit

49.5 bis Ende Juli kauf  

26.06.19 19:03

232 Postings, 4207 Tage Wostok_2...

26.06.19 19:29
1

203 Postings, 2164 Tage pretorieinfach nur zum

Schmunzeln  "einen zeitnahen Vergleich mit begrenztem finanziellen Aufwand herbeizuführen"
 

26.06.19 21:21

3592 Postings, 4146 Tage clever_handelnmorgen 6 bis 8% rauf

Meine Meinung.  

26.06.19 22:21

2859 Postings, 3157 Tage Der Bankerbayer

läuft! ist kein hive! :-)  

26.06.19 23:19
1

Clubmitglied, 375928 Postings, 2032 Tage youmake222Hedgefonds-Investor Elliott legt Milliardenbeteili

Der für seine aggressive Einmischung ins Management bekannte Hedgefonds-Investor Elliott aus dem Imperium des US-Milliardärs Paul Singer hat seinen Einstieg beim DAX-Unternehmen Bayer öffentlich gemacht. 26.06.2019
 

27.06.19 06:16
3

736 Postings, 986 Tage PaulM78Ahhh youmake stellt wieder News ein

Wie immer einfach nur einstellen, ohne eigene Aussagen dazu. Zum Glück ist ein Forum ja nicht dafür da um ansichten auszutauschen.

Youmake, wieso stellst du immer nur News ein ohne eigene Aussagen? Übrigens werden die News automatisch verlinkt unter News, sind also für jeden lesbar wenn es die Leute interessiert. Ist auch in diesem Fall wieder so  

27.06.19 08:10
3

855 Postings, 2177 Tage nelsonmantzHedgefonds-Investor

Oh man... es muss natürlich erst ein Hedgefond-Investor einsteigen, damit der Kurs von Bayer wieder nach oben schießt...  Die Menschen haben heutzutage kein Vertrauen mehr in sich selbst und ihre eigenen Analysefähigkeiten. Das ist sehr sehr traurig. Das vermittelt den Eindruck von Lemmingen an der Börse, die die Bestätigung durch einen "Starinvestor" nötig haben.

Ende des Rumgemotzes, freuen tue ich mich über den Kursanstieg natürlich trotzdem ;-)  

27.06.19 08:30

1508 Postings, 2674 Tage Mexico ManPAULM78

Das Gleiche frage ich mich schon seit Jahren ;)  

27.06.19 08:38

3087 Postings, 810 Tage KörnigAlso mein erstes KZ liegt bei 61,00 ? / Aktie

Das haben wir bald erreicht. Das die Aktie so gut läuft hätte ich jetzt nicht erwartet!  

27.06.19 09:43

2021 Postings, 2167 Tage KuzeyErst muss es mal über die

60euro gehen, dann geht es schneller nach oben denke ich  

27.06.19 10:35

855 Postings, 2177 Tage nelsonmantzKuzey

schon passiert ;-)  

27.06.19 11:27
1

2292 Postings, 3469 Tage nuujIch vermute mal, dass

sich da auch Personaländerungen (incl. Baumann) abzeichnen. Das Heft des Handelns haben anscheinend andere in der Hand, nicht mehr Baumann und Co. Sind einfach zu schwack. Knicken sofort ein. Haben keine eigene Schlagkraft.  

27.06.19 12:02

3087 Postings, 810 Tage KörnigMeine Güte jetzt gehts der Kurs aber

ab.  

27.06.19 12:35
1

1328 Postings, 2731 Tage Armer Student86Ich dachte immer,

Youmake wäre ein Bot, so schnell und durchgängig, wie der überall die News einstellt?!

 

27.06.19 14:08
1

301 Postings, 337 Tage Mica Ballhorninteressant

wie die sogenannten Anleger auf die Bekanntgabe des nunmehr vollzogenen Einstiegs eines Hedgefonds-us-amerikanischen Managers reagieren. Die womoeglich finsteren? Absichten dieser Herren Elliot und Singer scheinen sie zu ignorieren (ignore!). Die Alarmzeichen sind nicht zu uebersehen. Und man(n) weiss nun auch, warum sich die Aktie solange noch ueber (above) 50 ? halten konnte. Deutsche Spruchweisheit dazu: "Wehe, wehe, wenn ich auf das Ende (hier: der Bayer AG) sehe." (von Wilhelm Busch, deutscher Kinderbuch-Autor um 1870)  

27.06.19 15:37
1

1817 Postings, 2591 Tage Kasa.dammMaydorn als Kontraindikator?

27.06.19 16:25
1

2859 Postings, 3157 Tage Der BankerDie geht schön steil,

wie erwartet! :-)  

Seite: 1 | ... | 136 | 137 |
| 139 | 140 | ... | 168   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
SAP SE716460
PowerCell Sweden ABA14TK6
Siemens AG723610
XiaomiA2JNY1
Apple Inc.865985
BASFBASF11
EVOTEC SE566480
Plug Power Inc.A1JA81