Bayer AG

Seite 1 von 500
neuester Beitrag: 20.04.21 00:29
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 12486
neuester Beitrag: 20.04.21 00:29 von: bendig Leser gesamt: 2235882
davon Heute: 798
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
498 | 499 | 500 | 500   

17.10.08 12:35
14

1932 Postings, 4673 Tage toni.maccaroniBayer AG

Ideen zum Titel aus Tonis Bastelkiste...




ps. bisherige posting unter http://www.ariva.de/Bayer_t241289#bottom  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
498 | 499 | 500 | 500   
12460 Postings ausgeblendet.

19.04.21 11:38

2595 Postings, 242 Tage morefamilyWow

08:35 Bayer Aktie: Es könnte jetzt ganz schnell gehen!

money mouth



https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/bayer-ag.htm  

19.04.21 11:47

2595 Postings, 242 Tage morefamilyso mal wieder normal werden

55 ist ja mal nett ,aber weder das Ziel noch sonst was, das sind halt kurze Ausreißer, ab 56,24 ist es interessant, ich bleibe eh bei Range 52 -54 .  

19.04.21 12:34
2

579 Postings, 189 Tage Rick1986Die Investorengruppe rund um mich...

plant einen weitern kauf von 600k Shares. Das sollte selbst im Markt für einen Auftrieb sorgen.

Der Kauf wird im Laufe des Tages durchgeführt.  

19.04.21 12:52
8

2095 Postings, 4985 Tage rotsIch glaube hier ist echt Pinocchio unterwegs

Ich sehe schon die langen Nasen.....  

19.04.21 12:59

226 Postings, 356 Tage Odessa100bzgl. Pinocchio

Am 14.04. noch den Crash vorhergesagt (#12312) und jetzt 600.000 Stück kaufen wollen.
Toller Trick, muss ich mir merken. :-)  

19.04.21 13:26
1

2548 Postings, 5602 Tage KaktusJonesHier im Forum scheine ich eines der wenigen

kleinen Lichter zu sein, die sich bei Bayer rumtreiben. Kein Wunder, dass ich mich hier so schwer tue, wenn hier nur Großaktionäre und Investorengruppen unterwegs sind. Mich wundert nur, dass die alle soviel Zeit haben und sich mit einem unbedeutenden Forum wie ARIVA abgeben. Aber vielleicht ist ARIVA auch bedeutender als ich dachte und ich bin ein Teil davon.

Na, dann also mal los - Kaufen was das Zeugs hält. :):)  

19.04.21 13:43

4303 Postings, 1790 Tage Trader-123Profi Rick

Hat vermutlich wieder am Tageshoch gekauft :)  

19.04.21 14:34
5

1753 Postings, 2395 Tage bendig@rots

Also hier sind echt zum Glück richtige Investoren unterwegs. Welti unterstützt hier die shortis 300000k wennschon dennschon!
Rick unser zweiter Großinvestor , hat noch nicht wirklich einen Plan. Er verkauft Aktien am Tiefpunkt leer und kauft gleichzeitig Aktienpakete 600000k zu Tageshöchstpreisen (dachte immer das mit dem Leerverkauf geht genau anders herum:-))
Naja hier kannst Du richtig was lernen! Smile
Aber mithalten mit den zwei Bigplayern können wir leider nicht und sind froh wenn wir zufällig im richtigen Boot sitzen. Grins  

19.04.21 15:09
2

2548 Postings, 5602 Tage KaktusJonesRick interessiert sich doch nicht für die paar

Kröten. 53 Euro oder 55 Euro - das sind doch Peanuts.
Er und seine Investoren-Gruppe will heute nochmal richtig nachladen um bei der HV Rabatz machen zu können - oder vielleicht wollen die auch Baumann und seine Truppe unterstützen, damit die Shorts nochmal richtig Geld ab werfen.  

19.04.21 15:14
1

2595 Postings, 242 Tage morefamilyHab den Kandinsky

abgehängt und einen Rick an die Wand.

https://www.europosters.de/bilderrick-morty-rick-campaign-v61992

Man muss ja auch neue Vorbilder haben, auch im Alter

@Trader123 : ich sag schon mal Tschuüß falls Bayer die 60 schneller knackt als gedacht, sonst verpass ich das. 60 war ja Dein Ziel ,dass kann durchaus relativ schnell klappen.

Für den Rest gilt, Bayer im Mai abwarten, Herr Baumann bestätigen und gut.

Jetzt schient wohl die schöne Zeit des rein und raus Trades unten im Kurs bei Bayer mit den Derivaten erst mal vorbei zu sein, aber passt sich nach oben an, mir letztendlich ja egal ob ich von 1,25 auf 1,34 spiel oder von 1,15 auf 1,24 , das bleibt sich gleich .

Aber muss aufpassen das der Zug nicht losfährt, es geht näher an wichtige Termine für Bayer an.
 

19.04.21 15:24

2595 Postings, 242 Tage morefamilyAuch immer Bayer in

Verbindung zu
          
CureVac§
               92,26          
           +1,30
§
im Auge behalten  

19.04.21 15:27

2595 Postings, 242 Tage morefamilyHab den Link vergessen gehabt

wegen dem Zusammenhang und was so 2021 kommen " kann "


Corona-Impfstoffe
Bayer will Impfstoff-Produktion für CureVac noch 2021 starten
https://www.dw.com/de/...%C3%BCr-curevac-noch-2021-starten/a-56576106  

19.04.21 15:41
1

2595 Postings, 242 Tage morefamilyAlso die Hürde bei

54,14 -54,24 ging ja wirklich Nahtlos durch, hätte ich nun nicht so schnell mit gerechnet, nun darf man gespannt sein ob es 3 Tage hält oder gar bestätigt wird, durchaus interessante Sache .
Ist zwar gut ,bleibe aber zunächst noch in Range 52 -54, angeglichen wird erst nach einigen Tagen der Bestätigung.

High 55,18
Low 53,86
Last 55,11
Change +1,92%

https://www.tradegate.de/orderbuch.php?isin=DE000BAY0017  

19.04.21 15:58

543 Postings, 1133 Tage ArturoBigzumindest

Kommt endlich Bewegung hier rein...  

19.04.21 15:58

579 Postings, 189 Tage Rick1986Wir haben mit dem Kaufen begonnen...

@Weltenbummler: Wir wären dir dankbar, wenn du eure Shares nun alle auf den Markt werfen könntest, wir würden sie sofort nehmen.  

19.04.21 16:03

2548 Postings, 5602 Tage KaktusJonesDas ist heute aber wirklich unerwartet.

Ich hätte nicht gedacht, dass der Kurs sogar nochmal anzieht. Das muss Ricks Investorengruppe sein.  

19.04.21 16:04

682 Postings, 3584 Tage mrymenMir geht

Redbulli ab...
 

19.04.21 16:38

2548 Postings, 5602 Tage KaktusJones@mrymen

Der kommt schneller wieder, als du denkst.  

19.04.21 16:39

1753 Postings, 2395 Tage bendigBayer

Hat heute irgendeiner erwähnt das Bayer gegen den DAX performt?  

19.04.21 16:46
1

2095 Postings, 4985 Tage rotsBendig

Kaufen, wenn die Kanonen donnern war meine Devise letztes Jahr, geht natürlich nicht immer gut und dann braucht man Zeit, Geduld und Ziele. Man wird sehen, was am Ende davon übrig bleibt, aber ich hatte eigentlich nicht vor unter 70 zu verkaufen,......  

19.04.21 16:55

2548 Postings, 5602 Tage KaktusJonesSchade, dass der Markt derzeit nicht so gut

aussieht. Aber im Wesentlichen sind es wieder die Tech-Werte und die völlig überzogenen, gehypten Aktien, die Abschmieren. Und welch Wunder - Bayer gehört nicht dazu und schmiert auch nicht ab. Heute mal ein Fels in der Brandung, aber besser nicht zu sehr freuen ...  

19.04.21 17:29

1189 Postings, 804 Tage Hitman2Bayer

19.04.21 23:31

579 Postings, 189 Tage Rick1986Wo sind denn die Träumer von den Kursen unter...

50 geblieben. Die wurden doch immer wieder angekündigt. Wie damals von mir gesagt, geht es weiter aufwärts.
@Weltenbummel: Wenn ihr eure 350k nicht am Markt sondern dirket verkaufen wollt, dann melde dich per PM. Wir sind an weiteren Shares interessiert.  

20.04.21 00:23
1

1753 Postings, 2395 Tage bendig@Rick1986

Erkläre mir dazu mal bitte das Bild  
Angehängte Grafik:
1cab95ee-4ad0-4ed2-aa14-a08fb22e2ee5.jpeg (verkleinert auf 45%) vergrößern
1cab95ee-4ad0-4ed2-aa14-a08fb22e2ee5.jpeg

20.04.21 00:29
1

1753 Postings, 2395 Tage bendig@Rick1986

Einen hab ich noch:-) will hier ja kein Bilderbuch eröffnen:-)  
Angehängte Grafik:
98525418-174b-4fbe-82bc-f12a16508b21.jpeg (verkleinert auf 45%) vergrößern
98525418-174b-4fbe-82bc-f12a16508b21.jpeg

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
498 | 499 | 500 | 500   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln