Bayer AG

Seite 1 von 942
neuester Beitrag: 28.05.24 16:54
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 23541
neuester Beitrag: 28.05.24 16:54 von: Glaskügelche. Leser gesamt: 7560054
davon Heute: 1514
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
940 | 941 | 942 | 942   

17.10.08 12:35
17

1932 Postings, 5808 Tage toni.maccaroniBayer AG

Ideen zum Titel aus Tonis Bastelkiste...




ps. bisherige posting unter http://www.ariva.de/Bayer_t241289#bottom  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
940 | 941 | 942 | 942   
23515 Postings ausgeblendet.

24.05.24 15:08

173 Postings, 78 Tage NobleSpeculator20 %

20 % Wachstum nach dieser Angstmacherei, armer kleiner Clown.
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2024-05-24_150601.png (verkleinert auf 46%) vergrößern
screenshot_2024-05-24_150601.png

24.05.24 15:23

228 Postings, 83 Tage GlaskügelchenUnd auch hier...

...hat er wieder mal vergessen, weil es war schon 3x genau der gleiche Artikel, dass es ein Artikel aus "Der Aktionär" ist.

Aber geringe Aufmerksamkeitsspanne gepaart mit Gedächtnisschwäche, hmm, schon mal an Long Covid gedacht?
Covid, Du erinnerst Dich? Ach nein, für Aluhutträger war es ja sicherlich nur eine Erfindung vom "Der Aktionär".

Munter bleiben!
 

24.05.24 15:40

173 Postings, 78 Tage NobleSpeculatorWarum

der Clown wütend auf mich ist, aber er könnte doch Geld verdienen. Anstatt ein gescheiterter Daytrader zu sein, könnte er ein erfolgreicher Swing Trader werden. Der Clown Indikator ist ein offizieller technischer Indikator, und seit er aktiviert wurde  (Screenshot unten) , haben wir bereits ein Wachstum von 1% erzielt. Mindestens weitere 19% folgen vor der nächsten Korrektur.  
Angehängte Grafik:
screenshot_2024-05-24_153338.png (verkleinert auf 46%) vergrößern
screenshot_2024-05-24_153338.png

24.05.24 16:06

228 Postings, 83 Tage GlaskügelchenNein, ich brauch Dich hier!

NobleSpeculator: Warum    #23519  24.05.24 15:40
[..."der Clown wütend auf mich ist,"...]

->Passt zu Aluhutträgern: Alle sind Betrüger und wütend auf Dich. Aber nein. bin ich doch nicht. Im Gegensatz zu Dir, dem es ja keinen Spaß macht und der lieber die Zeit anders nutzt, und trotzdem voller Tatendrang hier schreibt, macht es mir doch Spaß. Ohne Dich hätte ich viel weniger zu lachen. Das kann manchmal nur noch vom "Hohlspiegel" getoppt werden. Außerdem benötige ich für ein schönes Auf und Ab doch auch Dummpusher und Aluhutträger.

[..."aber er könnte doch Geld verdienen."...]

Naja, also eigentlich läuft bei Dir nur der Depotwert, bei immer gleicher Stückzahl,  rauf und dann wieder runter. Verkaufen willst du ja erst bei 100€, ach nein, bei 45€.
Ich handel zwischendurch und erhöhe dadurch laufend meine Stückzahl, Da ich ja auch wieder einsteige. Ich merke, Du hast Dir noch immer kein Erklärvideo angesehen.

[..."könnte er ein erfolgreicher Swing Trader werden."...]

Naja, also wie erfolgreich Du mit Deiner Warterei auf 45€ sein wirst, gilt abzuwarten. Aber, nach wie vor, ich wünsche Dir Glück! Da Du am 14.05. wohl schon bei "50+" sein wolltest (s.o.), lag Deine Prognose ja nur ein "wenig" über den 27,4X vom 26.04. und auch von heute.
Da muß aber mehr als 1% Wachstum folgen. Vorsicht, schau Dir aber auch gleich noch ein Video zu "verminderter und vermehrter Grundwert" an, sonst rechnest Du es Dir vielleicht etwas zu schön. :)  

24.05.24 16:10

173 Postings, 78 Tage NobleSpeculatorWie schön,

es sieht so aus, als ob es eine Symbiose gibt. Du profitierst von meinen finanziellen Ratschlägen, während ich Clowns wie dich brauche, um zu sehen, wohin sich der Markt bewegt und ob eine Trendumkehr durch den Clown-Indikator aktiviert wird.
Win-win.  

24.05.24 16:25

228 Postings, 83 Tage GlaskügelchenNa schau,

so ist schön.

Nabbel: [..."Du profitierst von meinen finanziellen Ratschlägen,"...]

-> weil es Leichtgläubige gibt, die wegen Dummpushies vielleicht kaufen oder auch bei schönen Kursen nicht verkaufen.
Beides gut.

Und Du lernst durch mich noch, sogar abseits von Aktien.

Win-win. Agreement!
 

24.05.24 16:35

173 Postings, 78 Tage NobleSpeculatorAgreement is there

Bitte ändere nichts, mach einfach weiter mit der Angstmacherei und den Lügen. Im Grunde genommen bleib einfach du selbst und mein nützlicher Clown.  

24.05.24 16:39

228 Postings, 83 Tage GlaskügelchenVersprochen...

...ich ändere nichts und decke Deine falschen Behauptungen weiter auf.
Und Du bleibst mein nützliche Dummpusher!

Wir werden noch richtig kurz!  

24.05.24 16:48
1

173 Postings, 78 Tage NobleSpeculatorThat's the spirit

bleib einfach so wie du bist, egal ob fast niemand auf deine unsinnigen langweiligen Beiträge achtet, aber zumindest weißt du, dass sich jemand darum kümmern wird, nämlich ich. Du bist die Essenz meines Clown-Momentum-Indikators.  

24.05.24 16:56

228 Postings, 83 Tage GlaskügelchenYeah,

ich les Deine Beiträge mit Spaß.
Du quälst Dich durch meine.
So bekommt jeder, was er verdient! :)  

24.05.24 17:05
3

1073 Postings, 628 Tage LongPosition2022Eine kleine Bitte

Was auch immer ihr da zu euch nehmt, bitte reduziert die Menge. Oder erhöht sie drastisch, vielleicht tut das dem Bayer-Kurs ja gut.  

24.05.24 17:22
1

252 Postings, 5476 Tage ZunderBitte um konstruktive Beiträge und

Beilegung der Streitigkeiten. Der Bericht heute morgen von Bloomberg ist zwar nicht neu aber geht hier unter.
Was haltet ihr davon, dass das Thema jetzt mehr in die amerikanische Öffentlichkeit gelangt, der Hinweis auf die Gefährdung der nationalen Grundversorgung in den USA und Brasilien lässt so manchen Amerikaner aufhorchen, denn wenn der Preis für Lebensmittel steigt, findet das der Amerikaner gar nicht gut und die Regierung auch nicht. Schön zu hören, dass Glyphosat das  einzige Mittel ist, um den Ertrag für gentechnisch veränderte Lebensmittel sicherzustellen. Die Auswirkungen auf Schwellenländer und Entwicklungsländer wäre noch extremer.

Ist es erst der Anfang der neuen Strategie von Bill Anderson? Oder nur ein jammern zur derzeitigen Situation. Sollten die Aktionäre energerischere Aktionen fordern? Produktion und Angebot drosseln Arbeitsplätze bauen und Produktion in die eu-verlagern, hier sind für Glyphosat und bienenfreundlich zugleich.  

24.05.24 18:07
2

173 Postings, 78 Tage NobleSpeculatorBollinger-Bands im Tageschart

Eine fast identische Situation wie zuvor, plus der Clown-Indikator in beiden Fällen.
Mal sehen, ob der Verlauf ebenfalls gleich sein wird.  
Angehängte Grafik:
screenshot_2024-05-24_180255.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
screenshot_2024-05-24_180255.png

24.05.24 18:35

23591 Postings, 5165 Tage Balu4uMehr Geld für Klagen als für Forschung

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...lle-folgen/100039742.html

Weil die arrogante Führung ja unbedingt Monsanto kaufen musste!! Woanders lachen sie sich darüber kaputt  

24.05.24 19:02
1

1087 Postings, 104 Tage Maverick01Hört sich nach unseren

25.05.24 23:15

1082 Postings, 271 Tage cvr infoNur 1:0 ? Bissl schwach gegen einen Zweitligisten

wenn auch in Unterzahl. Aber egal, Pokal ist Pokal ;-)

Ob sich das auf den Aktienkurs auswirkt, würde ich aber nicht annehmen.  

26.05.24 09:24

7 Postings, 33 Tage Hanie12Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen die beste Fussballmannschaft in Deutschland und Bayer AG das schlechteste Unternehmen in Deutschland
kurssmässig haben die Erfolge im Fussball keinerlei Auswirkungen auf den Aktienkurs
 

26.05.24 10:41

599 Postings, 908 Tage draxJa zwei Gegensätze

der Verein top, die AG unterste Schublade.  

27.05.24 16:55

1087 Postings, 104 Tage Maverick01Jetzt wird langsam

die nächste Suppe hochgekocht. Mit Chemie/LifeScience Buden wird man unter der Grünen Blase keine Freude haben.

https://www.n-tv.de/wissen/...kalien-verschmutzt-article24969933.html

Alarmierendes Ausmaß erreicht

Europas Gewässer durch "ewige Chemikalien" verschmutzt

 

27.05.24 17:26
1

1073 Postings, 628 Tage LongPosition2022Gut erkannt

3M hat damit in den USA schon seit Jahren zu kämpfen (gehabt), die Einigungen kosten dort richtig viel Geld. Es ist bzw. war nur eine Frage der Zeit, bis in Europa auch die ersten Klagen etc. kommen. Ich rechne aber mit viel niedrigeren Schadensersatzsummen als bei Monsanto/USA.  

28.05.24 03:26

1087 Postings, 104 Tage Maverick01Naja..

Da können natürlich auch klagen aus USA kommen.  

28.05.24 15:41

599 Postings, 908 Tage draxKein Boden in Sicht

jetzt geht es wahrscheinlich zum endgültigen Finale.  

28.05.24 16:54

228 Postings, 83 Tage GlaskügelchenAber wenigstens...

...konnte man doch großartig raushauen gestern und jetzt schön zurück.

https://www.boerse-online.de/nachrichten/...gy-im-fokus-20358266.html
"Kurz vor Rekordhoch dreht DAX ab – Aktien von Bayer und Siemens Energy im Fokus"
Heute  ·  16:00 Uhr  
Angehängte Grafik:
verkauf_27.jpg
verkauf_27.jpg

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
940 | 941 | 942 | 942   
   Antwort einfügen - nach oben