finanzen.net

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 7 von 1990
neuester Beitrag: 09.12.19 22:30
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 49726
neuester Beitrag: 09.12.19 22:30 von: Buckelfips Leser gesamt: 8208462
davon Heute: 4215
bewertet mit 83 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 1990   

13.10.09 22:25

5 Postings, 3716 Tage theokingfidelity

halb so schlimm, gibt'n verkraftbaren rücksetzer wie bei freenet kürzlich  

14.10.09 10:48

56 Postings, 4267 Tage buttermilchmorgen 23 :)

14.10.09 10:52

56 Postings, 4267 Tage buttermilchui wieder kleiner aufschub grade...

14.10.09 10:55
3

1268 Postings, 4805 Tage Wubert#142 Anschlusskäufe ...

Schon sehr stark - wäre nach wie vor vorsichtig mit Shorts.
Wenn überhaupt kurzfristig, dann nach Bruch und Retest des gestrigen Intradaywiderstandes.
-----------
ignorance is bliss
Angehängte Grafik:
chart_week_aixtron.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_week_aixtron.png

14.10.09 11:45
1

42845 Postings, 4202 Tage FillorkillWubert, Kwan

die dieses Jahr gesehenen Korrekturen gingen in der Spitze auf ca 25 %. Der Kurs drehte jedoch sehr schnell mit hohem Momentum wieder nach oben, häufig bereits intraday.


Heute definitiv 1/3 abgestossen. Einstand und ansehnliche Rendite damit abgesichert (und ich werde nicht in Conergy reinvestieren...)



Weshalb sollte Fidelity einen Top-Performer ohne Not abstossen ? Als Fond will ich doch solche gerade in den Büchern haben...


Viele Grüsse, Fok
-----------
...it' s cool to know nothing...

14.10.09 11:55

1243 Postings, 4718 Tage rosskataWann, denkt ihr, kommt die nächste korrektur?

Es ist unglaublich, was für eine Kaufpanik bei AIX herrscht. Ist der Anstieg nur an Kleinanleger zurückzuführen?
Kann eigentlich nicht sein. Andererseits kommen auch keine Pflichtmeldungen von Fonds oder Firmen oder sonst was. Wer treibt den Kurs hier?

Gruß
r.  

14.10.09 12:08
2

42845 Postings, 4202 Tage FillorkillRosskata,

schau mal auf den SAP-Chart von 93 - 98. Von (angepasst) 1 €  auf 50 € ohne nennenswerte Korrektur ! Die erfolgte erst, nachdem aufgrund der erreichten Grösse die Wachstumsphantasie dahin war...

 

 

Grüsse, Fok

-----------
...it' s cool to know nothing...

14.10.09 12:44
1

135 Postings, 4390 Tage anjaleinVerkaufen?

habe Aixtron bei knapp 12 Euro gekauft (leider nur 620 Stk.), was meint ihr? Sollte ich verkaufen?

Im Monent brauche ich den zaster nicht befürchte aber, dass es nun doch irgentwann rapide runter geht. Habe einen Stopploss bei 19,84 eingerichtet.

Grüße  

14.10.09 13:04
4

96840 Postings, 7209 Tage Katjuscharein charttechnisch könnts bis 29 ? gehen

Rein fundamental wag ich keine Prognose mehr.

Wenn der LED-Markt wirklich so boomt wie einige Leute unterstellen, kann ich Aixtron nicht mehr wirklich beurteilen. Bleib dennoch dabei, dass diese Kennzahlen (KUV ja mittlerweile fast bei 10) schon ne ganze Menge einpreisen. Ich werd trotzdem nicht weiter shorten. Diese Aktie ist unheimlich stark, egal ob durch echte Käufer oder Shorteindeckungen. Das ich mit dem Short vor 1-2 Wochen Erfolg hatte, war im nachinein betrachtet mehr Glück als Verstand. Wobei es ja charttechnsch Sinn gemacht hatte.
-----------
"Wir sehen euch nicht,
doch ihr seid da,
ihr seid die Helden vom BKA"

Welle:Erdball

14.10.09 13:36
1

2356 Postings, 3717 Tage jacomelomeine geb ich nicht her

noch nicht, bin unter 5Euro eingestiegen wenn das so weitergeht splitten die die Teile

ansonsten hab ich für mein k den Stopploss auf 20,5 gesetzt  

14.10.09 13:42
1

56 Postings, 4267 Tage buttermilchwow sogar heute sehen wir schon die 23...

ich ärger mich, dass ich damals bei 3 euro einige Pakete verkauft habe -.-

 

 

 

14.10.09 14:05
2

2419 Postings, 4544 Tage the beginnerbuttermilch

so kanns gehen, ich habe bei 3-4€ gekauft & bin bei 9€ raus,den was da ab geht ist nicht normal, wie zu zeiten des neuen marktes früh kaufen & abends nachhause kommen & wieder 1mark mehr wert, aber irgend wann hört auch der schwachsinn auf, wahr bei ndx & solarworld auch so & das sind ja auch zukunftsbranchen  

14.10.09 14:24

56 Postings, 4267 Tage buttermilchder akt. markt erinnert echt an "alte Zeiten"

...aber heute kann man nicht mehr Abends nach Hause kommen und sich sicher sein, dass es auf positiv aussieht im Depot :P

 

Naja vllt überzeug mich AIX ja bald vom Gegenteil

 

14.10.09 15:55
1

5050 Postings, 6200 Tage h1234hi beginner

ALTES Haus dut reibst dich ja immer noch hier rum.Dachte der hat seine Kohle im Sack,und läst jetzt den lieben Gott einen guten Mann sein.Aber du hast recht mit dem Wort Schwachsinn,diesen Kursverlauf läst sich mit den bestehenden Zahlen nich rechtfertigen.Bin bei Conergy vor einiger Zeit eingestiegen.Ananas treibt sich dort auch rum.  

14.10.09 17:33
1

1243 Postings, 4718 Tage rosskataAnanas raus aus Aixtron?!

Tja, Ananas war ja ein großer Fan von AIX. Ich hoffe für sie (?) nur, daß sie nicht zu früh ausgestiegen ist.
Waren das Zeiten 2007, wo ich noch ein paar hundert AIX-Scheine hatte. Man, man bin ich ein Greenhorn.

Gruß
r.  

14.10.09 17:46
4

2419 Postings, 4544 Tage the beginnerrosskata

er ist genauso wie ich zwar zum richtigen zeitpunkt mit eingestiegen oder zukauf, wie auch immer, aber leider genauso wie ich oder h1234 & eineige andere anscheind viel,viel zu früh raus, den eine verzehnfachung des buchwertes, na ja unrealistischer gehts nimmer, & wenn ich mir die prognosen anschaue, bis jahresende 30€ in 2010 65€ da rauchen einige das falsche zeug & das gehirn is schon vernebelt

 

14.10.09 17:53
2

1243 Postings, 4718 Tage rosskataOk, am 29.10. kommen die Q3 Zahlen.

Dann wird's spannend. Kommt der große Crash? Oder werden die Phantasien noch mehr aufgebläht?
Wenn AIX weiter so bis dann läuft, sprich stünde irgendwo zw. 25 und 30 EUR, dann gönne ich mir am 28.10.
einen Put. Wenn es am nächsten Tag nicht crasht, dann verkaufe ich den Put eben mit kleinen Verlusten und gucke weiter blöd zu. Wenn aber das Märchen erstmal vorbei ist, dann winken schöne Gewinne zu, denn die Gewinnmitnhamen werden heftig ausfallen.
Was meint ihr?

gruß
r.  

14.10.09 18:01
2

162 Postings, 3976 Tage skrulliHier sieht man schön,

das Blasen nicht immer was mit Sex zu tun hat.
Ist doch ne schöne Lachnummer. Vor fünf Tagen kaufste den
Schrott und heute ladste die Aneile für 3,50 EUR mehr ab.
Ist wie ne Gelddruckmaschine.
Einfach genial!  

14.10.09 19:01
2

793 Postings, 4145 Tage BlackHoleSunPuts

Ich hatte bis dato 2 Puts (KOs) auf der Watche, die hats beide pulverisiert... ;-) Aber ich werde mir für den 28.10. (spätestens) einen OS holen, denn wenn's dann nicht runter geht - wann dann? :-]  

14.10.09 19:11
1

209 Postings, 5808 Tage TatoPut

Welchen Put würdet ihr denn beispielsweise nehmen, ko oder normal put?

nennt mal bitte eure favoriten für den fall der fälle. Danke!

 

14.10.09 19:38
1

250 Postings, 4323 Tage rickmannWann kapiert ihr

eigentlich, dass Aixtron komplett neu zu bewerten ist. Aix wird 100 Mio.++ Auftragseingang im Q3/09 verkünden und die Banken kommen nicht umhin die Prognosen zu überdenken. 2010 weren 500 Mio. Umsatz bei 20 % EBIT Marge drin sein, dann hat die elendige Diskussion über die Überbewertung erst einmal ein Ende bis Aixtron die 40 ? hinter sich gelassen hat. Kauft ihr Euch mal einen Put. Seit dem Kursniveau von 8 ? wollten sich hier schon viele Boardteilnehmer einen Put auf Aix in ihr Depot legen, ich denke die hat es dermaßen zelegt und auf dem jetzigen Niveau wird es die Skeptiker wieder zerlegen, die auf fallende Kurse setzen.

Trotzdem viel Erfolg den Skeptikernund all denen, die an dieses Unternehmen geglaubt haben einen herzlichen Glückwunsch. Wir haben es uns echt verdient.

Es grüßt Rickmann  

14.10.09 19:47

793 Postings, 4145 Tage BlackHoleSunKapieren?

Und wann kapierst Du dass es auch andere Meinungen und Einschätzungen gibt? Zähl' erstmal bis 10, iss' einen Keks (oder zwei), dann ist's sicher wieder erträglicher.  

14.10.09 19:53
1

250 Postings, 4323 Tage rickmannIch lasse gerne

andere Meinungen gelten, die Skeptiker liegen nur falsch und das seit ungefähr einem Kurs von 8 ? also geben mir die Fakten einfach recht. Ich bin so etwas von entspannt, dass kannst Du Dir gar nich vorstellen, ich sitze nämlich auf ca. 700 % Gewinnen ( steuerfrei) und es werden noch mehr.

Wir sprechen uns wieder bei einem Kurs von 30 ? .

Einen wunderschönen Abend noch und viel Spaß beim Aussuchen eines geeigneten Puts.  

14.10.09 20:11

209 Postings, 5808 Tage Tato.

keine Ahnung obs noch zu deinen 30 € kommt - wundern würde es mich eigtl. nicht mehr.

Es ging beim put auch nicht um den kauf jetzt. wenn aix korrigiert, dann sicherlich kumuliert keine 5% sondern erheblich mehr, das ist nun mal meine Einschätzung.

Und mit dem Put sind wir in der Warteschleife...

Sollte der Kurs bei 30 stehen, Glückwunsch, sollte er vorher auf 18 abprallen, ist wahrscheinlich von deinem Benutzernamen nichts mehr zu hören.

Aber immer sachlich und freundlich bleiben, das machen sonst alle hier!

 

14.10.09 20:12
3

96840 Postings, 7209 Tage Katjuscharickmann, selbst bei 500 Mio Umsatz und 20% Ebit-

Marge hätte Aixtron noch etwa ein KGV von 30.

Und ob deine Schätzungen erreicht werden, steht in den Sternen.

Sicherlich wäre ein KGV von 30 bei dem Wachstum angebracht, aber das preist halt schon ne Menge ein. Wie gesagt, ich verzichte auf Shorts, aber man kann wohl niemandem vorwerfen, skeptisch bei Aixtron zu sein. Das ist eine Meinung wie jede andere auch. Deine Arroganz kannst du dir jedenfalls sparen!

Warten wirs doch einfach mal ab! Ich geh davon aus, dass es Aixtron 2010 nochmal für 15 ? geben wird, wenn nicht sogar niedriger. Da man aber nie weiß, wie hoch es noch geht, bringt shorten aktuell nur als kleiner Trade was und da muss man schon sehr gutes Timing beweisen.
-----------
"Wir sehen euch nicht,
doch ihr seid da,
ihr seid die Helden vom BKA"

Welle:Erdball

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 1990   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Varta AGA0TGJ5
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Infineon AG623100
Plug Power Inc.A1JA81
Deutsche Telekom AG555750