finanzen.net

Vtion Wireless Technology AG WKN: CHEN99

Seite 1 von 166
neuester Beitrag: 13.10.17 13:09
eröffnet am: 07.11.09 11:04 von: kleinerschatz Anzahl Beiträge: 4132
neuester Beitrag: 13.10.17 13:09 von: Terminator10. Leser gesamt: 381097
davon Heute: 22
bewertet mit 24 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 166   

07.11.09 11:04
24

5248 Postings, 4547 Tage kleinerschatzVtion Wireless Technology AG WKN: CHEN99

Vtion wächst dreistellig

Der in China tätige Anbieter von Mobilfunk-Datenkarten Vtion Wireless Technology AG konnte im dritten Quartal 2009 Umsatz und Ergebnis mehr als verdoppeln. Im Vergleich zum dritten Quartal des Jahres 2008 stiegen die Umsatzerlöse um 150 Prozent auf 26,6 Millionen Euro, wie das Unternehmen mitteilte. Das EBIT erhöhte sich um 138 Prozent auf 8,2 Millionen Euro, während der Nettogewinn um 157 Prozent auf 8,5 Millionen Euro kletterte.

Ein wesentlicher Grund für die erfolgreiche Unternehmensentwicklung sei die Kommerzialisierung der 3G-Netzwerke durch die chinesischen Netzwerkbetreiber seit Mai 2009, so das Unternehmen. Dies habe zu einem starken Absatz von Mobilfunk-Datenkarten in Höhe von 625.427 Stück (plus 264 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum) geführt. Das Nettoergebnis profitierte außerdem von einem einmaligen positiven Steuereffekt.

Im Oktober 2009 wurden rund 148.000 Mobilfunk-Datenkarten vertrieben und damit deutlich weniger als im September, als noch 231.000 Datenkarten verkauft wurden. Den Rückgang führt das Unternehmen auf den Nationalfeiertag am 1. Oktober 2009 und die zuvor deutlich gesteigerten Vertriebsaktivitäten zurück. Für November und Dezember 2009 erwartet Vtion wesentlich höhere Absatzzahlen als im Oktober. Für das Gesamtjahr 2009 geht das Unternehmen von einem konsolidierten Umsatz von 66 Millionen bis 70 Millionen Euro und einer EBIT-Marge von rund 29 Prozent aus.  

07.11.09 11:06

5248 Postings, 4547 Tage kleinerschatzVtion Wireless Technology bis 12 EUR kaufen

Vtion Wireless Technology bis 12 EUR kaufen

Die Experten von "FOCUS-MONEY" empfehlen die Vtion Wireless Technology-Aktie (ISIN DE000CHEN993/ WKN CHEN99) bis 12,00 EUR zu kaufen.

Das Unternehmen versuche in der laufenden Woche zum zweiten Mal den Börsengang. 2007 sei die Finanzkrise dazwischengekommen. Vtion Wireless Technology sei erst 2002 gegründet worden, beschäftige 150 feste Mitarbeiter und stelle Chip-Karten für den mobilen Internet-Zugang in China her. Inzwischen sei die Gesellschaft einer der drei Marktführer im Land und wolle als neue Marketingstrategie Produktpakete mit schnellen 3G-Datenkarten und mobilem Internet-Zugang über Partner in "Shop-in-Shops" vertreiben. Außerdem habe das Unternehmen 227.000 zahlende Mitglieder eines Business-Clubs, der Datendienste wie Internet-Beschleunigung biete.

Im vergangenen Jahr habe Vtion Wireless Technology 39,2 Mio. EUR umgesetzt, eine Steigerung von 35% gegenüber 2007. Das EBIT habe 12,6 Mio. EUR (netto 12,4 Mio. EUR) betragen, was einer Marge von 32% entspreche. Bis August habe die Firma 38,2 Mio. EUR Umsatz bei 10,0 Mio. EUR Nettogewinn vorzuweisen.

Die Gesellschaft sei in einem Wachstumsmarkt aktiv und wolle den Emissionserlös vor allem für die weitere Expansion in China sowie den Bereich F&E nutzen. Dadurch erhöhe sich die Chance, beim aktuell stattfindenden Ausbau des Mobilfunks der 3. Generation ganz vorne dabei zu sein.

Die Experten von "FOCUS-MONEY" raten die Vtion Wireless Technology-Aktie bis 12,00 EUR zu kaufen. Die Preisspanne von 9,50 bis 12,00 EUR sei realistisch gesetzt und die Zeichnungsfrist laufe vom 28. - 29. September 2009. (Ausgabe 41) (01.10.2009/ac/a/nw  

17.11.09 22:21

5248 Postings, 4547 Tage kleinerschatzBörsenneuling Vtion Wireless überzeugt

Kaum an der Börse, wartet der Anbieter von Mobilfunk-Datenkartenlösungen Vtion Wireless mit positivem Newsflow auf. Im September verkaufte das Unternehmen mehr als vier Mal so viele Datenkarten wie im Vorjahresmonat. Die Aktie hingegen wartet offenbar noch auf ihre Entdeckung.

Gerade einmal vier Wochen sind vergangen, da betrat Vtion Wireless Technology das Parkett der Frankfurter Wertpapierbörse. Seither haben Anleger nicht viel verpasst, die Aktie dümpelt vor sich hin. Vom AKTIONÄR in Ausgabe 42/09 zum Kauf empfohlen, hat das Papier gerade einmal zwei Prozent an Wert zugelegt. Zu Beginn dieser Handelswoche wartet der chinesische Anbieter von Mobilfunk-Datenkartenlösung nun mit positivem Newsflow auf. Der Konzern hat im September eigenen Angaben zufolge mit 231.496 Datenkarten gut viermal (+319%) so viele Einheiten verkauft wie im Vorjahresmonat.  

18.11.09 18:57

5248 Postings, 4547 Tage kleinerschatzDie ersten Investoren sehen das Potential

Der jüngste China-Börsengang, Vtion Wireless war ebenfalls auf dem Eigenkapitalforum vertreten. Der Anbieter von Datenkarten für den mobilen Internetzugang konnte vor allem wegen der Einführung des neuen Übertragungsnetz 3G sehr gute Zahlen für das dritte Quartal zeigen. So stieg allein der Umsatz im vergleich zum Vorjahr um 150 Prozent auf 26,6 Millionen Euro.
Vtion erwartet nun, dass die Verkaufzahlen der Karten für den alten Übertragungsstandard, sukzessive zurückgehen werden. Doch das Wachstum bei den 3G-Karten werde ausreichen, das für 2009 angepeilte Umsatzniveau von 66 bis 77 Millionen Euro mindestens zu halten, so die Firma. Finanzvorstand Chen Huan glaubt, der 3G Markt werde erst im kommenden Jahr richtig zu wachsen beginnen. Zuversichtlich stimmt ihn, dass die drei großen chinesischen Telekomunternehmen China Unicom, China Mobil und China Telecom mit 3G erstmals den mobilen Internetzugang mit eigenen Marken und großen Marketingkampagnen bewerben. ?Die drei Konzerne kämpfen derzeit darum, wer die meisten Nutzer hat und wir liefern ihnen dafür die Kugeln.?, beschreibt Huan die Situation. Vtion beliefert alle drei Konzerne.
Bisher haben rund ein Viertel der 1,3 Milliarden Chinesen einen Internetzugang. 94 Millionen davon sind Festnetzanschlüsse, der Rest surft mobil. An das daraus enstehende Potential scheinen nun auch die ersten Investoren zu glauben. Der Kurs der Aktie stieg in den vergangenen Tagen 21 Prozent auf 10,53 Euro und notiert damit seit dem Börsengang Anfang Oktober erstmals wieder in der Nähe des Emissionspreises von 10,75 Euro.  

18.11.09 19:01

5248 Postings, 4547 Tage kleinerschatzVtion Aussichten stehen gut

Vtion sei ein interessantes Unternehmen, das in einem aktuell stark wachsenden Markt unterwegs sei. Die Bookbuildingspanne sei vertretbar.

Die Experten vom "Performaxx-Anlegerbrief" raten daher zu einer Zeichnung der Vtion Wireless-Aktie, die jedoch risikoaffinen Anlegern vorbehalten bleiben sollte. Die Aussichten zumindest auf Zeichnungsgewinne stünden gut.  

19.11.09 11:38

14393 Postings, 5004 Tage noideaWeiss auch nicht was Vtion noch bringen muss

dass der Kurs mal nachhaltig steigt.  

20.11.09 11:24

62 Postings, 3976 Tage elcapitanmal sehen

ob die neuen produkte wenigstens was zu einem kursanstieg beitragen können...  

20.11.09 12:05

237 Postings, 4166 Tage mani99elcapitan

welche neuen produkte? was meinst du damit?  

25.11.09 18:13

14393 Postings, 5004 Tage noideakaum zu glauben, wie die abschmiert

Die Frage ist nur weshalb ?

Schaut euch mal die postings im WO von Raymond James an !
Die sind sehr interessant !

z.B. schreibt er: im Peer Group Vergleich glänzt die Vtion mit einem niedrigen KGV. Die Mitbewerber haben ein KGV von 28 bis 37 !!!

Auch führt er an, dass die in ihren Prognosen sehr zurückhaltende "Börse online" auch diese Perle "Vtion" entdeckt hat und zum Kauf empfiehlt.

Für mich persönlich kann ich auch nur sagen "diese Aktie ist eigentlich zu billig" !  

25.11.09 19:54
1

2734 Postings, 4109 Tage tom77tja...

" Sie " muß eben erst entdeckt werden !

Es müssen eben ein paar positive Analystenkommentare noch her, bzw positiver Newsflow.

Dann wird das auch wieder was, denn fundamental ist bei dem Unternehmen alles in Butter...

 

27.11.09 09:50
1

62 Postings, 3976 Tage elcapitanwenn das so weitergeht

wird das demnächst ein guter Kurs zum nachkaufen. Bei einem KGV von 6-7 kann der Kurs ja wirklich nicht ernst gemeint sein. Wird Zeit für ein wenig Werbung für die Aktie...  

27.11.09 13:16

14393 Postings, 5004 Tage noideaKann auch nur noch den Kopf schütteln

über diese Kurs-Entwicklung !  

30.11.09 12:38

62 Postings, 3976 Tage elcapitanund wieder

sind wir unter 9,- € :-(  

07.12.09 20:40

2734 Postings, 4109 Tage tom77...

Aktie im Winterschlaf/Starre....

:-(

Wirklich erschreckend ruhig geworden hier ...

Auch die Umsätze sind sehr marger!

Wir kleben förmlich an der 9 € Marke fest !

 

08.12.09 07:41

62 Postings, 3976 Tage elcapitanimmerhin

sieht es aus als wäre mit 9 € mal der Boden erreicht. Von nun an darf es aufwärts gehn  

15.12.09 12:54
1

62 Postings, 3976 Tage elcapitanich verstehs nicht mehr

da steigert vtion den absatz um 22% (http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...less-Technology-AG-716029) und die aktien haben nix besseres zu tun als erst mal 5% zu verlieren. Was müssen noch für meldungen kommen, damit die Aktie mal wieder steigt??? das kgv ist ja schon unter 6. Was will man eigentlich mehr?  

15.12.09 13:42

1308 Postings, 4409 Tage totopoffdas ist das altbekannte

und verrückte an der Börse.
Wie die Analysten so schön zu sagen pflegen "sell on good news".  

15.12.09 20:03

2734 Postings, 4109 Tage tom77...

jepp, traurig, aber wahr !

Ich hoffe, das Vtion 2010 ein wenig bekannter wird, bzw nen paar gute Analystenkommentare bekommt....

Dann wird es auch mit dem Kurs wieder was ;-)

 

16.12.09 12:30

62 Postings, 3976 Tage elcapitanwann

sehen wir die 8,00 €??? oder wann findet ihr nen guten zeitpunkt zum nachkaufen?  

16.12.09 13:19

1308 Postings, 4409 Tage totopoffwenn jetzt kein

guter Zeitpunkt ist, dann weiß ich auch nicht wann.
Ich meine früher war es doch so, wenn ein Unternehmen gute Zahlen
lieferte, dann ist der Kurs nachhaltig gestiegen. Vtion hat schon einige
gute bis überragende Zahlen geliefert, ich meine verglichen mit November
2008 stiegen die Absatzzahlen um 282%. Das muss man sich mal auf de Zunge
zergehen lassen. Doch die Börse ist eben nicht mehr die alte und hat immer weniger
mit fundamentalen Werten zu tun.
Also von dieser alten Seite gesehen würde ich mein ganzes Geld in Vtion stecken,
weil sie schlicht und einfach extrem unterbewertet ist.
Doch wer weiß schon, wie das der Markt da draußen sieht, hinzu kommt eben noch, dass
die Aktie nicht in aller Munde ist und somit schnell in Vergessenheit gerät und somit in eine Seitwärtsbewegung.
Wie auch immer, ich glaube an Vtion.  

16.12.09 15:14

1308 Postings, 4409 Tage totopoffglaube, dass

sich bei 8,40? ein kleiner aber feiner Widerstand gebildet hat.
Wenn dieser jetzt hält, dann geht es endlich gen Norden.  

16.12.09 16:12

62 Postings, 3976 Tage elcapitanWiderstand

Das hatte ich bei knapp 9 € auch schon gedacht. mal sehn ob der dieses mal hält  

16.12.09 16:21

1308 Postings, 4409 Tage totopoffaktuell sieht es

gut aus, dass der Widerstand hält.
Glaube, dass wir uns bald wieder in 10? Gefilden befinden werden.
Wenn man sich die Daten von Vtion mal genauer ansieht müssten
wir eigentlich schon längst über 10? sein, doch wie gesagt, die Anleger
und die Analysten sind wohl noch nicht richtig auf Vtion aufmerksam geworden.  

16.12.09 21:41
2

1308 Postings, 4409 Tage totopoffFair Value bei 12,40?

und wir kämpfen hier mit 8,50?.
Da sieht man mal wieder, dass der Wert einer Aktie
nicht wie früher den Wert des Unternehmens widerspiegeln muss.
Jedenfalls haben wir ordentlich Aufholpotential.  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 166   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
NikolaA2P4A9
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
Deutsche Telekom AG555750
BYD Co. Ltd.A0M4W9
XiaomiA2JNY1
Lufthansa AG823212