PHILION SE O.N. - Aktie

Seite 10 von 13
neuester Beitrag: 25.04.21 11:12
eröffnet am: 28.05.18 13:33 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 323
neuester Beitrag: 25.04.21 11:12 von: Brigittedcmh. Leser gesamt: 38380
davon Heute: 16
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13  

20.08.20 17:44

839 Postings, 561 Tage HaraldW.du meinst

Ralph Dommermuth, der ganz sicher nicht in Philion einsteigen wird.

Und bevor du über ihn was schreibst, solltest du wissen, ich bin ein Fan von ihm.

"Der Typ von Drillisch" ist hier für Philion eine Nummer zu groß.  

20.08.20 17:59

839 Postings, 561 Tage HaraldW.bei größeren Werten

hätten nach so einer heutigen DGAP einige Analysten und Experten zumindest mal Licht ins Dunkle gebracht und die Veröffentlichung hinterfragt.

Auch bei der IR von Philion ist nichts zu lesen, eine Mail kam heute auch nicht, obwohl ich seit Monaten bei denen registriert bin.

Die Veröffentlichung von heute sollte doch wohl auch von Seiten des Unternehmens klarstellen, dass für mindestens 21,33% der Aktienanteile eine Meldung fehlt.

Im besten Fall haben 10 verschiedene Investoren je 2,13% erworben und sind nicht meldepflichtig.  

20.08.20 21:33

146 Postings, 305 Tage em625Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.09.20 21:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam

 

 

21.08.20 09:40

1061 Postings, 5096 Tage CullarioHarald

Ich glaube ehrlich gesagt nicht dass bei größeren Werten hier etwas von der IR oder sonst jemandem zu der Meldung gekommen wäre, auch Traton z.B. hatte einmal diese Meldung nach § 5 WpHG ohne dass dies weiters kommentiert worden wäre.

Ich weiß auch nicht ob die ohne die Kredite insolvent gehen. Momentan ist es ja "nur" so dass der WP nicht testiert weil keine positive Fortführungsprognose gestellt werden kann (vermute ich). Aber man  versucht ja allerhand Finanzierungsmöglichkeiten, denke ich.

Im übrigen kann man die IR, Herrn Lorenz, jederzeit per Mail kontaktieren, er antwortet in der Regel auch recht schnell.  

22.08.20 15:43

839 Postings, 561 Tage HaraldW.das mit den 10 verschiedenen

war auch eher als Spass zu sehen.

Wenn nun ein neuer Aktionär gegen die gesetzlichen Meldebestimmungen verstösst, kommt das nicht gerade seriös rüber.

Und bei größeren Werten, hätten sich eher die Medien mal damit beschäftigt.

Philion ist halt zu klein und uninteressant für die Berichterstatter.  

22.08.20 16:12

146 Postings, 305 Tage em625Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.09.20 21:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam

 

 

22.08.20 16:12

146 Postings, 305 Tage em625Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.09.20 21:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam

 

 

26.08.20 11:35

146 Postings, 305 Tage em625Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.09.20 21:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam

 

 

27.08.20 12:24
1

839 Postings, 561 Tage HaraldW.bei Zahlungsunfähigkeit geht das nicht


https://www.finance-magazin.de/wirtschaft/...eibt-ausgesetzt-2063371/

Aussetzung birgt auch Haftungsrisiken

Insolvenzverwalter Niering vermutet sogar, dass in der Unternehmerlandschaft der Eindruck entstanden sei, dass die Verpflichtung, einen Insolvenzantrag stellen zu müssen, vollständig ausgesetzt sei. Dabei greift die Regelung nur in klar definierten Fällen ? wer nicht unter die Regelung fällt, kann sich schnell strafbar machen, wenn er eine geltende Insolvenzantragspflicht ignoriert. ?Die damit verbundenen Haftungsrisiken, auch die strafrechtlichen Risiken, werden von vielen Unternehmern nicht gesehen?, warnt Niering.
 

27.08.20 13:07

146 Postings, 305 Tage em625Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.09.20 21:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam

 

 

31.08.20 16:38

146 Postings, 305 Tage em625Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.09.20 21:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam

 

 

01.09.20 18:58
1

839 Postings, 561 Tage HaraldW.em625, ich kann es verstehen

wenn du in deiner Situation, dich an jedem Strohhalm klammerst.

Ich drücke dir auch die Daumen, da ich selbst diesen Wert nur beobachte und weder von steigenden, noch von fallenden Kursen irgend einen Vorteil hätte.

An der Hauptbörse Frankfurt für diesen Wert wurden im letzten Monat folgende Umsätze getätigt, wo sich jeder ein Bild über das Handelsvolumen, Insiderkäufe/etc. machen kann:

Historische Kursdaten für Philion SE Inhaber-Akt
     Datum Eröffnung   Schluss Tageshoch Tagestief   Volumen          §
31.08.2020     0,550     0,650     0,650     0,550     2.000          §
28.08.2020     0,500     0,550     0,600     0,500     1.850          §
27.08.2020     0,410     0,590     0,590     0,410     6.800          §
26.08.2020     0,420     0,460     0,530     0,420     2.150          §
25.08.2020     0,400     0,420     0,420     0,400     1.000          §
24.08.2020     0,420     0,420     0,420     0,420       300          §
21.08.2020     0,440     0,410     0,440     0,410       300          §
20.08.2020     0,412     0,410     0,412     0,410       250          §
19.08.2020     0,500     0,410     0,500     0,410       450          §
18.08.2020     0,540     0,500     0,540     0,500       600          §
17.08.2020     0,420     0,630     0,650     0,420     2.350          §
14.08.2020     0,450     0,402     0,500     0,380     8.360          §
13.08.2020     0,540     0,580     0,580     0,450     1.728          §
12.08.2020     0,600     0,500     0,600     0,500     3.270          §
11.08.2020     0,550     0,550     0,550     0,550         -          §
10.08.2020     0,600     0,550     0,600     0,550     1.305          §
07.08.2020     0,600     0,690     0,690     0,600     4.610          §
06.08.2020     0,750     0,620     0,750     0,620     2.600          §
05.08.2020     0,720     0,740     0,740     0,620     2.700          §
04.08.2020     0,780     0,820     0,860     0,700     9.335          §
03.08.2020     0,880     0,580     0,880     0,580§2.500  

04.09.20 18:04
1

839 Postings, 561 Tage HaraldW.erstaunlich was in so einem Wert

doch noch möglich ist.

Heute fast Rekordumsatz .. und einem Plus von 15%.

Vom Jahrestief fast wieder verdoppelt und ich dachte die Aktie ist tot.

Freut mich für dich em625.

News habe ich heute aber nicht gefunden.  

04.09.20 18:50

146 Postings, 305 Tage em625Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.09.20 21:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam

 

 

04.09.20 20:42

1061 Postings, 5096 Tage Cullariokurse

Niemand kauft heimlich. Andersherum könntest du auch sagen jemand verkauft heimlich.

Und warum ist das suspekt? Dann ist es auch suspekt dass du noch deine 10.000 Stück hast wenn die Bude doch pleite ist. Oder hast mittlerweile verkauft?  

04.09.20 20:50

146 Postings, 305 Tage em625Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.09.20 21:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam

 

 

04.09.20 21:27

1061 Postings, 5096 Tage CullarioXetra

"die sind bei Xetra" ??

Da würd ich dem Broker aber was erzählen, oder ist das so ein Billigbroker?  

04.09.20 22:49

146 Postings, 305 Tage em625Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.09.20 21:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam

 

 

05.09.20 19:39

1061 Postings, 5096 Tage CullarioBroker

Okay dann passt es ja. Dennoch könnte ich das nicht haben, wenn ich nicht handeln könnte nur weil bestimmte Börsenplätze nicht gehen.
Gerade wenn man auch viel mit Nebenwerten macht.  

07.09.20 21:08

146 Postings, 305 Tage em625Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.09.20 21:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam

 

 

09.09.20 18:27

839 Postings, 561 Tage HaraldW.man lernt ja nie aus

em625, du kannst deine Aktien nur auf Xetra verkaufen?

Degiro macht folgende Werbung
Unglaublich günstige Gebühren
Aktien (Xetra)
2,00? + 0,018%
Aktien (US)
0,50? + 0,004$ je Aktie
Optionen (Eurex)
0,75? je Kontrakt
200 ETFs
0,00? Siehe Bedingungen
...
Die Aktien von Philion in deinem Depot bei Degiro kannst du im Moment nicht verkaufen, weil ausser Xetra kein Handelsplatz von Degiro angeboten wird?  

09.09.20 19:23
1

146 Postings, 305 Tage em625Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.09.20 21:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam

 

 

22.10.20 14:03
1

1061 Postings, 5096 Tage CullarioUmsatz

...ob EM625 nun seinen Broker gewechselt hat um seine 20.000 los zu werden?  

26.10.20 10:16

839 Postings, 561 Tage HaraldW.Tochtergesellschaft Fexcom GmbH

DGAP-News: Philion SE: Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens für Tochtergesellschaft Fexcom GmbH

Mo, 26.10.20 10:10· Quelle: dpa-AFX

Berlin, 26. Oktober 2020: Die Verwaltung der Philion SE (ISIN: DE000A1X3WF3)
hat heute für die zur Unternehmensgruppe gehörende Tochtergesellschaft
Fexcom GmbH beim zuständigen Amtsgericht Leipzig einen Antrag auf Eröffnung
eines Insolvenzverfahrens wegen Zahlungsunfähigkeit gestellt. Die
Insolvenzanträge für die Philion SE und die O.B.S. GmbH werden im Laufe der
Woche gestellt.

Im Nachgang zu der am 28. Juli 2020 per Ad hoc Meldung veröffentlichten Lage
der Philion SE konnte bislang keine Lösung gefunden werden. Aufgrund der
Schließung sämtlicher Telekommunikationsfilialen im Rahmen des allgemeinen
Lockdowns musste Philion erhebliche Einnahmeausfälle hinnehmen. Zum
Ausgleich wurden KfW-Fördermittel beantragt, weitere Finanzierungsoptionen
geprüft und zuletzt ein Antrag beim Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF)
des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gestellt. Obwohl eine
weitestgehende Einigung über die Eckpunkte einer stillen Beteiligung durch
den Bund erzielt werden konnte und sich ein potenzieller neuer Investor
deutlich mit Eigenkapital beteiligen wollte, konnte eine abschließende
Einigung zur Finanzierung des benötigten Liquiditätsbedarfs bislang nicht
erzielt werden. Auch kurzfristige Maßnahmen wie Kurzarbeit und fortlaufende
Restrukturierungsmaßnahmen konnten die Liquiditätsengpässe nicht mehr
kompensieren.

Das Geschäft der Philion SE hatte sich zuletzt positiv entwickelt. Nach der
Einleitung und Umsetzung umfangreicher Restrukturierungsmaßnahmen im 2.
Halbjahr 2019 konnten Kosten gesenkt und die vertriebliche
Leistungsfähigkeit deutlich gesteigert werden. Weiterhin hatte die Philion
Gruppe geplant, gemeinsam mit ihrem Partner SafeToNet das Produktportfolio
deutlich zu erweitern und unter der Marke ibuy in den Markt zu tragen.  

26.10.20 10:31

839 Postings, 561 Tage HaraldW.und der Handel

seit 09:06 Uhr werden keine Kurse mehr gestellt.

Kauf- oder Verkaufsorder stehen keine mehr drinne, bei allen 3 Börsen nicht.

Interessant zu beobachten, wie das heute weitergeht.  

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln