finanzen.net

Amazon.com - Es ist Zeit zum (Ein)kaufen

Seite 44 von 73
neuester Beitrag: 20.10.20 12:18
eröffnet am: 06.01.15 21:27 von: 2141andreas Anzahl Beiträge: 1807
neuester Beitrag: 20.10.20 12:18 von: lukky7 Leser gesamt: 533949
davon Heute: 230
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | ... | 41 | 42 | 43 |
| 45 | 46 | 47 | ... | 73   

14.04.20 19:46

1272 Postings, 251 Tage Harald aus Stuttga.Schon GEIL !

ATH beim Amazonas !

Irre die Börse !

Ich bin für ein Platzen der Anleihenblase ... und gespannt wie es dann aussieht ?!

Sollte noch höher steigen dann .... Die Leute shoppen ja weiter , who cares ... ;-)

Harald
 

15.04.20 07:41
1

13453 Postings, 2955 Tage MaydornLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.04.20 15:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

15.04.20 10:00

740 Postings, 297 Tage chris6810k sehe ich noch nicht hehe

aber 2,5 k sind sicher drin
heute erst mal leicht runter dann gleich nachkaufen ich hoffe auf 2% minus
8Man kann ja hoffen......) die Amis bringen heute Zahlen falls die auch nicht so schlimm werden wie gestern die aus China geht es wieder voll ab.  

15.04.20 10:02

740 Postings, 297 Tage chris68geht alles leichter bis

die Amis starten da warten doch jetzt alle drauf ................
Falls es noch schlimmer ist als alle angenommen haben sehen wir vielleicht wieder einen guten Kurs zum einsteigen bei 1.800-1900  

15.04.20 10:25

26741 Postings, 4046 Tage hokaiIst Aktien split ein Thema?

15.04.20 10:48

740 Postings, 297 Tage chris68Nein ist kein Thema

15.04.20 12:55

1946 Postings, 813 Tage VicTimDZ Bank hebt fairen Wert für Amazon ...

... auf 2600 Dollar - 'Kaufen'

"FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Amazon (Amazon Aktie) von 2200 auf 2600 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Kurzfristigen Belastungen durch die Corona-Epidemie stünden langfristig hohe Chancen wie Kundengewinnung, Wachstum in den margenstarken Bereichen Onlinewerbung und Cloud-Geschäft gegenüber, schrieb Analyst Ingo Wermann in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Diese seien höher zu gewichten als die Risiken./mf/nas Veröffentlichung der Original-Studie: 15.04.2020 / 10:42 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.04.2020 / 10:52 / MESZ Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html."

https://www.ariva.de/news/...wert-fuer-amazon-auf-2600-dollar-8344026
 

15.04.20 13:02

740 Postings, 297 Tage chris68ja sehe ich auch so

bleibt sicher über 2000
Aber vielleicht bekommen wir nochmal einen Preis  unter 2k dann sofort kaufen.........  

15.04.20 20:59

5 Postings, 195 Tage SuldraHeute wieder hoch

Hey Leute, bin relativ frisch dabei aber Amazon wurde mir direkt als Kauftitel genannt. Aktuell ja offenbar auf dem Allzeithoch, trotzdem rein? Oder scheppert es da bald?  

16.04.20 06:33
1

1946 Postings, 813 Tage VicTimRückschlag für Amazon ...


... im Ringen um großen Pentagon-Auftrag

"WASHINGTON (dpa-AFX) - Amazon (Amazon Aktie) hat im Ringen um einen an Microsoft (Microsoft Aktie) vergebenen Cloud-Großauftrag des US-Verteidigungsministeriums einen Rückschlag erlitten. Die interne Kontrollbehörde des Pentagons hat in einer am Mittwoch veröffentlichten Untersuchung keine formellen Fehler bei der Auftragsvergabe festgestellt. Die Vergabe sei "in Einklang mit anwendbarem Recht" erfolgt. Die Behörde räumte aber ein, dass der Vorwurf einer politischen Einflussnahme nicht abschließend geprüft werden konnte, weil sich das Weiße Haus auf Geheimhaltungsprivilegien des Präsidenten berufen habe."
...

https://www.ariva.de/news/...ngen-um-grossen-pentagon-auftrag-8345618

Schade!
Dem Trump traue ich aber eine Einflussnahme durchaus zu! Schließlich hat er es offensichtlich schon bei Staatsoberhäuptern getan!  

16.04.20 06:40

740 Postings, 297 Tage chris68mal schauen

ob es heute mal nach unten geht.
Aber schlechte Nachrichten sind ja bei Corona fast egal kann auch sein das es weiter hoch geht.  

16.04.20 13:46

1946 Postings, 813 Tage VicTimBarclays belässt Amazon auf 'Overweight'

Ziel 2500 Dollar

"LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Amazon (Amazon Aktie) auf "Overweight" mit einem Kursziel von 2500 US-Dollar belassen. Der Onlinehändler sei der große Profiteur der aktuellen Lage, schrieb Analyst Ross Sandler in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Sogar bislang nicht gut laufende Teile des Geschäfts wie die Lebensmittelsparte entwickelten sich nun überdurchschnittlich./mf/ag Veröffentlichung der Original-Studie: 15.04.2020 / 18:46 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.04.2020 / 04:10 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. "


https://www.ariva.de/news/...-auf-overweight-ziel-2500-dollar-8347887  

16.04.20 22:01

263 Postings, 618 Tage PhotonXTFahnenstange?

Helft mir mal auf die Sprünge, haben wir schon eine Fahnenstange? Ist mir alles zu euphorisch.

Man, am 26.2. hab ich meine 6 Stück für 1.792,60 rausgeblasen und noch die knapp 10% nach Steuern "geretten".


Hab dann später nur eine wieder für 1.700,20 gekauft, wollte eigentlich noch 9 Stück kaufen in 2 Raten auf die Zielgröße 10 und schaue jetzt ungläubig dem Kurs hinterher. Mist :/
Cash war da, aber ich habe nicht mit der Erholung gerechnet.  

17.04.20 18:52
1

110 Postings, 2108 Tage Buggi62Würde etwas warten

bis der Kurs ein wenig zurückkommt. Ich habe 2014 für 300? gekauft. Kurz danach Absturz auf fast 200. Wollte damals schon den Verlust realisieren. Gott sei Dank bin ich drin geblieben. Meine damit: Geduld zahlt sich fast immer aus auch wenn es erst mal nach dem Kauf Bergab geht.  

18.04.20 15:21

18199 Postings, 6277 Tage harry74nrwZum Kotzen, zynisch

https://edition.cnn.com/2020/04/16/business/...letter-2019/index.html

Nur damit er Lager durchlaufen lassen kann, medizinisch nicht relevant.....

Nein, einen Impfstoff wird Amazon nicht liefern, wären das Weltverbesserer würde man den Hunger in Afrika plus Krebs bekämpfen...........
 

22.04.20 11:22

3226 Postings, 2312 Tage BrennstoffzellenfanAmazon + Google Shopping

29.04.20 09:12

1946 Postings, 813 Tage VicTimKursziele Amazon

"... Das Analysehaus Jefferies hat das Ziel von 2300 auf 2800 US-Dollar angehoben, die Einstufung bleibt "Buy". Der Online-Händler profitiere von der Pandemie, so die Analysten. Neben einer attraktiven Bewertung gebe es Spielraum für die Gewinnprognosen. Dank möglichen schnelleren Wachstums bei hochmargigen Geschäften könnte der Kurs binnen drei Jahren um weitere 70 Prozent zulegen. Kurzfristiger Kurstreiber könnten die Ergebnisse zum ersten Quartal am 30. April sein."

https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...alysten-1029132333

(farbige Hervorhebung durch VicTim)

 

01.05.20 13:28

519601 Postings, 2303 Tage youmake222UBS hebt Ziel für Amazon auf 3000 Dollar

Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Amazon  von 2440 auf 3000 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf ?Buy? belassen.
 

01.05.20 13:33
1

9 Postings, 614 Tage MTtDEbenso haben JPMorgan und Goldman Sachs

auf $3000 erhöht!  

01.05.20 13:45

740 Postings, 297 Tage chris68ja

wird spannen wie viel Verluste es heute werden,
Alle Analysten heben das Kursziel an oder lassen es so hoch alle bei 2400-3000
 

01.05.20 14:08

740 Postings, 297 Tage chris68schon wieder

hebt ein Analyst das Kursziel an
da bin ich echt gespannt heute vielleicht kommt man doch nicht billig rein..........................
Schade ich habe mich schon auf -20% eingestellt  

01.05.20 19:51

695 Postings, 583 Tage Revil1990finde

das -8% durchaus reichen oder ? ^^  

01.05.20 20:20

740 Postings, 297 Tage chris68ja habe aber nix gekauft

jetzt zieht die Aktie auch noch an  jetzt schon bei -6,4%

Und Amazon ist nicht mal auf dem letzten Platz bei den Amis da sind viele Aktien noch viel tiefer

Dachte da kommt heute ein Crash von -15%  

01.05.20 20:28

740 Postings, 297 Tage chris68und bleibt auch recht stabil

weil Short-Seller das Ding nicht anfassen.
Das sind ja heute fast normale Verluste wenn man die Börse bei den Amis heute anschauen  

01.05.20 20:37

99980 Postings, 7526 Tage KatjuschaDie Luft wird einfach dünn

Wegen 10-20% durchschnittlichen Kurspotenzial noch zu kaufen, ist mach dem starken Anstieg und den Risiken vielen Anlegern erstmal nicht genug. Auf der Unterseite ist mehr Platz. Da nimmt man entsprechend Gewinne mit, wenn die Erwartungen verfehlt werden. Zumal Amazon diese Sonderkonjunktur ja auch nicht ewig hat.
-----------
the harder we fight the higher the wall

Seite: 1 | ... | 41 | 42 | 43 |
| 45 | 46 | 47 | ... | 73   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Amazon906866
BayerBAY001
Lufthansa AG823212
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
CureVacA2P71U
Daimler AG710000
Plug Power Inc.A1JA81
Ballard Power Inc.A0RENB
XiaomiA2JNY1
NIOA2N4PB