European Lithium - einen Blick wert !

Seite 147 von 148
neuester Beitrag: 18.11.20 08:29
eröffnet am: 04.11.16 10:18 von: celi-michi Anzahl Beiträge: 3700
neuester Beitrag: 18.11.20 08:29 von: Seckedebojo Leser gesamt: 956273
davon Heute: 377
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | ... | 144 | 145 | 146 |
| 148  

23.09.20 05:43

534 Postings, 1264 Tage Crazysurfer_SGDNews

EUROPEAN LITHIUM WINS LANDMARK BALLOT VICTORY OVER STRATEGIC TENEMENT
IN NORTH WEST WA AND OFFERS SHARE PURCHASE PLAN TO EXISTING
SHAREHOLDER

https://europeanlithium.us9.list-manage.com/track/...amp;e=604cd74a71  

23.09.20 08:55

137 Postings, 1356 Tage Goldesel13.......ins deutsche übersetzt. :-)

23.09.20 08:57

137 Postings, 1356 Tage Goldesel13Ins deutsche übersetzt

EUR sichert sich Abbaurechte in Australien Nähe Cape Lambert mit Hoffnung auf Eisen, Gold und Lithium die es vorantreiben will, bis in Europa mehr Fokus aus EV ist...

(aus einem anderen Forum übernommen)  

23.09.20 10:27

28 Postings, 261 Tage Ndh2020Alessio

Bitte EL ansprechen und um Klärung der Preise bitten. Ergebnis/Antwort dann bitte veröffentlichen.  

23.09.20 11:47

137 Postings, 1356 Tage Goldesel13?

Was spricht dagegen, wenn du das selber machst?  

23.09.20 12:15
1

28 Postings, 261 Tage Ndh2020Goldesel13

Ich spreche EL generell selber an, wenn mich etwas interessiert. Der Nutzer Alessio spamt hier leider nur mit Vorwürfen und Behauptungen. Aus diesem Grund sollte er das mal belegen, was er so von sich gibt.  

23.09.20 14:14

857 Postings, 2470 Tage alessioSchwarz auf Weiß

 
Angehängte Grafik:
ffff.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
ffff.jpg

23.09.20 14:31

227 Postings, 3715 Tage spike_1000Preise

Steht doch drunter auf welcher Basis die Preise sind....

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.....  

23.09.20 15:13

28 Postings, 261 Tage Ndh2020Spike

Es geht nicht mir nicht um die Preise sondern um den Vorwurf der Vorgaukelei und Fehlinformationen. Das möchte er doch mit EL klären.
Und ja, ich bin des Lesens mächtig.  

23.09.20 15:14

28 Postings, 261 Tage Ndh2020....

Auch des Schreibens. Bitte den Fehler im Satz zu entschuldigen.  

23.09.20 16:01

227 Postings, 3715 Tage spike_1000@Ndh2020

Mein Post bezog sich auf den User alessio....

In dem von diesem User eingestellten und markierten Bild steht unten die Info zur Datenbasis. Also wird da nix vorgegaukelt.....

@alessio: Ist halt auch Marketing gewisse Sachen nicht zu aktualisieren oder im Kleingedruckten zu verstecken. Schon mal einen Vertrag abgeschlossen????????  

23.09.20 16:22

857 Postings, 2470 Tage alessioAber

warum verwendet   man  diese in der aktuellen Präsentation  vom   14-09-2020   man verkauft diese  praktisch  als  News  .
Warum  werden diese nicht durch aktuelle  Zahlen ersetzt .
Da  erweckt  man doch  ein Bild der Zahlen was es so nicht mehr gibt .
Gaukelei  oder soll es jeder so  nennen wie er Persönlich  möchte  
Das  hat  natürlich seinen Grund  warum man  keine aktuellen zahlen  verwendet
Für  die Geman  Stupid  Gemeinde  reicht dieses aus .
Aber damit  gewinnt man sicher keinerlei Investoren .
Zumindest sind die News von Heute  Nacht  gar nicht  so  schlecht  wie es der  der Kursabschlag  in
Down Under darstellt .
Da hat  man ein Projekt  auf den man den Focus legt ,wo doch wesentlich mehr möglich ist als  das
in Wolfsberg .    
Ich  denke  das  dieses  auch  ein wenig  dem  Einflusses   Talaxis   geschuldet ist die Neuausrichtung
von EL und  das man sich  mittelfristig vom unprofitabelsten Lithium Projekt der Welt trennen wird.
Nun  überlasse  ich den wahren Profis  wieder das Feld .    

23.09.20 16:42

227 Postings, 3715 Tage spike_1000Und wo steht....

..., der Preis in einer Woche????

Keiner weiß es. Warum sollte man dann in einer Präsentation den Preis von heute nehmen. Noch mal - das ist Marketing....

Des Weiteren ist bei EL alles auf Sparflamme. Glaube nicht dass sich da jemand die Zeit nimmt täglich den LI- Kurs anzupassen.  

24.09.20 09:39

137 Postings, 1356 Tage Goldesel13:-)

Letztendlich ist es doch völlig egal ob neue oder alte Projekte oder nicht profitabel bzw. wirtschaftlich nicht umsetzbare eingestampft werden. Wichtig ist, das der Motor wieder um laufen kommt - egal wie.
Da müssten wir doch alle einer Meinung sein.
 

24.09.20 09:42
1

137 Postings, 1356 Tage Goldesel13:-)

Mir ist es völlig egal, wie die ihre Brötchen verdienen. Meinetwegen können die in der Fußgängerzone Bratwurst verkaufen.
Hauptsache.....Ich sehe meine Kohle wieder  

25.09.20 16:54
1

2 Postings, 59 Tage Mike WilliamsEuropa wird unabhängig

Könnte es sein das die Firma massiv unterbewertet ist da aufgrund der jahrelangen Auslagerung aller unserer Corebranchen nun wieder ein umdenken stattfindet und wir unsere stärken wieder in Europa aufbauen müssen.
Da steht diese Firma in den Startlöchern und scheint mir ein schlaues Investment.
Dies meine Gedanken zum Freitag.
 

25.09.20 16:59
1

2 Postings, 59 Tage Mike WilliamsKönnte es sein...

..dass bald Tesla Interesse hat und das die EU hier unsere Rohstoffe sichern will.
EU Unabhängigkeit ist wichtig und dafür wurden seit Corona Milliarden gesprochen.

Für mich ein starkes BUY. Wie seht ihr das?  

26.09.20 10:03
1

857 Postings, 2470 Tage alessioZweimal klares Nein

Zu  Tesla  aktuell  

Warum Tesla selbst Lithium gewinnen will

https://futurezone.at/science/...lbst-lithium-gewinnen-will/401041760

Die  Automobil  Hersteller   in Europa besitzen  bereits  Langfriste Lieferverträge  im Bereich  Lithium  .
Also hier sind alle Türen bereit zu .
Man konnte in den letzten drei Jahren nicht einen Interessenten  trotz  unzähliger Versprechen  des
MM präsentieren .
Interasant  währe mal  die  Meinungen  zu dem neuen Projekt seitens EL hier zu erfahren  ,
Praktisch  die  nachfolge zum gescheiterten - Lithium - Projekt -Wolfsberg   .
Oder glaubt hier wirklich noch jemand das hier jemand das unprofitabelste  Projekt auf diesem
Planeten Subventionieren wird .
 

04.10.20 10:45

382 Postings, 928 Tage CafeSoloInterview mit TS

Wer das Interview noch nicht gesehen hat:

https://youtu.be/OwVq_2fdA7I

VG  

04.10.20 10:55

270 Postings, 612 Tage AurorahiKann mal jemand grob übersetzen,

was er so sagt. Danke  

04.10.20 12:22
3

382 Postings, 928 Tage CafeSoloInhalt

TS sieht EL nach wie vor als den ersten möglichen Li Lieferanten für die EU. Er begründet es damit, dass die Mine bereits vorhanden sei und der Fortschritt als auch die Lage gegenüber Mitstreitern ein zentraler Baustein sind. Er geht nochmal auf die bankable PFS und dann DFS kurz ein, er sagt die PFS alleine genügt derzeit nicht aber er ist guter Dinge, dass mit den Erweiterungen und Abschluss der DFS die Investitionen da sind. Er sieht EL ab 2-3Q 2021 im Ausbau der Infrastruktur der Mine und abhängig der Restriktiven Maßnahmen von COVID19 sind auch neue Road Shows etc geplant. Es gibt wohl demnächst auch weitere EU Förderungen auf die man sich bewerben will.
Er ging auf den CEO Wechsel ein, dass nun ein erfahrener wie vor Ort sei der auch die EU gut kenne. Er behauptete weiterhin, dass der share price in den nächsten 6 bis 12 Monate steigen könnte weil der Li Preis sich drehen wird (aktuell neues Tief!). Den kommerziellen Eintritt sieht TS aktuell nicht vor 2023, was seiner Ansicht nach EL immer noch an die vorderster Front treibt, weil die meisten Unternehmen und EU Regierungen Ziele ab 2025 strikt umsetzen. Taktisch geht er dann natürlich auch wieder auf BMW /VW ein die viele neue Modelle in den nächsten Jahren auf den Markt bringen wollen.

Ich denke es ist klar, dass aktuell und auch vor 2 Jahren kein Zeitpunkt zur wirtschaftlichen Umsetzung da ist. Die Zeit wird erst noch kommen und das ist auch nichts was TS beeinflussen kann, er kann nur versuchen das Timing anzupassen um seine Mine attraktiver zu gestalten.  Momentan würde das kaum etwas bringen. Insofern: Mein Plan ist bis 2025 halten und ggf. Zwischenevaluieren. EL wird nicht die halbe EU versorgen aber es wird wahrscheinlich ein Zeitpunkt geben wo ELs Lage, Nachhaltigkeit und das dort befindliche Li eine Rolle spielen könnten um einen Anteil der EU eigenen Versorgung zu leisten. China stoppt wohl die Li Ausfuhr und aufgrund des eigenen künftigen Bedarfs.

Bildet euch eure eigene Meinung und lasst euch von keinem Forum User iwas einreden! Letztlich ist es eurer Geld und ihr entscheidet.
VG  

04.10.20 13:15

270 Postings, 612 Tage AurorahiDanke Cafesolo

Ich bleibe mal mit meinen 200 Ts Stück dabei, obwohl ich fett  im Minus bin.
 

04.10.20 13:24

270 Postings, 612 Tage AurorahiAber ich glaube das

Zinnwald/Cínovec Projekt mit Europhan Metals und CEZ geht eher an den Start als EL, naja abwarten. Irgendwann muss der Lithiumpreis ja mal so steigen, daß sich eventuell beide Projekte lohnen könnten.
Schönen Sonntag noch allen Investierten.  

06.10.20 08:56
1

1014 Postings, 355 Tage kfzfachmannDas Management

Sollte sich eine Scheibe von  piedmont Lithium abschneiden

Die haben schon eine 5jahres Vereinbarung mit TESLA  

08.10.20 07:33

382 Postings, 928 Tage CafeSoloNeuer Report

Guten Morgen,

EUR hat einen "Share Purchase Plan Offer Booklet "  hochgeladen. Darin befindet sich ab S. 5 eine Stellungnahme zu den Key risks des Lithium Wolfsberg Projekts, das sollte sich jeder investierte mal ansehen.
Abgesehen von Copy&paste Zeilen die wir alle kennen, gibt es wenige neue Statements, die so seitens EL nie ausgesprochen wurden und nicht gerade Mut machen aber eigentlich schon immer klar sind. Die Frage ist, warum erwähnt EUR das ausgerechnet jetzt? Um später sagen zu können, wir haben das nicht verheimlicht?
Verglichen mit dem aktuellen Interview von TS mit Q & A werden hierin doch deutlich die Risiken genannt. Grundsätzlich finde ich es aber gut, dass seitens EL mal etwas mehr Tacheles gesprochen wird. Vielleicht wollen sie ja doch mehr in Richtung Gold :D
Frohes Schaffen meine Herren!  

Seite: 1 | ... | 144 | 145 | 146 |
| 148  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln