finanzen.net

Alibaba kaufen, WalMart verkaufen

Seite 69 von 71
neuester Beitrag: 31.07.20 10:05
eröffnet am: 09.05.15 12:50 von: Libuda Anzahl Beiträge: 1758
neuester Beitrag: 31.07.20 10:05 von: thesuprimer Leser gesamt: 653307
davon Heute: 51
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 65 | 66 | 67 | 68 |
| 70 | 71  

13.05.20 07:18
1

75 Postings, 368 Tage Kreisel888Quartalszahlen

Weiß hier jemand wann die veröffentlicht werden?  

13.05.20 07:22

774 Postings, 322 Tage CiriacoLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 14.05.20 11:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

13.05.20 09:33
1

185 Postings, 3899 Tage waroo9Quartelszahlen

Die Zahlen kommen am 22.Mai, so steht an der Seite von Alibaba Group  

16.05.20 10:10
1

17 Postings, 2336 Tage regnissargAktiensplit 15.jul.20

Hi ,
weiss jemand genaueres ob der Aktiensplit bis zum 15. Juli 2020 noch steht?
Vielen Dank für Infos aller Art  

20.05.20 11:34

131 Postings, 2229 Tage KorvusDanke für die Info

das hatte ich noch nicht auf dem Schirm. Ich hoffe der Split wird steuerlich neutral behandelt.  

20.05.20 14:21

295 Postings, 3794 Tage JuglansAktiensplit kommt, noch wichtiger

die Inklusion in die HSE Indexfamilie kommt ebenfalls. Damit kann BABA Teil der großen indizes in Hong Kong werden. Dies war aus regulatorischen Gründen bisher nicht möglich.
https://www.scmp.com/business/banking-finance/...will-be-allowed-join

Aber die Regeln haben sich nach der größten Reform im Aktienrecht seit 2006 geändert. Nun dürfen auch Unternehmen mit Zweitlisting und mit mehreren Aktiengattungen in die Indizes aufgenommen werden.

Das sind sehr gute Nachrichten, damit wird sich die Nachfrageseite grundsätzlich erhöhen.

 

21.05.20 00:40

480 Postings, 6845 Tage gandalf012Hat iwer eine Idee

Wie man seine ADRs konvertieren kann in Hongkong Aktien.... der Artikel hat mich überzeugt

https://www.bnnbloomberg.ca/...after-hong-kong-index-change-1.1439051  

21.05.20 08:55
1

52607 Postings, 5699 Tage Libudasenate-passes-bill-delist-chinese

https://finance.yahoo.com/news/...-bill-delist-chinese-174746681.html

Man sollte chinesische Aktien daher m.E nicht meiden, ab ausufern sollte aus Risikogründen der Anteil andererseits auch nicht - und zwar nicht nur wegen der obigen Regelung.  

22.05.20 10:14

248 Postings, 190 Tage AmbanuitGandalf

Ich verstehe es so, das du deine Aktien in Hongkong listen must, im Zuge dessen wird der Split durchgeführt und du mußt eine Gebühr zahlen, 5 cent / Aktie.
Die Frage ist aber interessant, ich habe mich an Alibaba direkt gewandt und nachgefragt. Sobald mir die Nachricht vorliegt lass ich es dich wissen.  

22.05.20 10:27

295 Postings, 3794 Tage Juglansdie HongKong ADR

müßte dann diese sein?   https://www.ariva.de/alibaba_group_hldg_ltd-aktie

Überlege auch grad was ich mit meinen US ADRs machen soll. Wenn die 5 cent je Aktie alles an Gebühren wären dann wäre ein Tausch wie oben beschrieben vermtl günstiger als Verkauf und Neuerwerb.

 

22.05.20 12:01

480 Postings, 6845 Tage gandalf012@ amba

Das wäre super... die HK alibaba wird schon in D gehandelt allerdings ist der Umsatz sehr dünn. Trotzdem würde ich es gern tun, vielleicht frage ich noch zusätzlich bei meinem Broker nach.  

22.05.20 12:21

212 Postings, 4528 Tage d0minationIn wenigen Minuten

Kommen die Zahlen für Q1. Das muss uns gerade mehr interessieren :)  

22.05.20 13:08

480 Postings, 6845 Tage gandalf01223 min.

Gulp ... eigentlich gehe ich von einem totalen Kursdebakel aus!


Es gibt naemlich einen super Indikator dafuer.  


Ich bin investiert! :D

 

22.05.20 13:14

130 Postings, 794 Tage tpoint75zahlen

Alibaba (NYSE:BABA): Q4 Non-GAAP EPS of $1.30 beats by $0.44; GAAP EPS of $0.16 beats by $0.04.

Revenue of $16.14B (+22% Y/Y) beats by $860M.

 

22.05.20 15:36

480 Postings, 6845 Tage gandalf012:( versprochen ist versprochen

22.05.20 16:17

13 Postings, 1316 Tage Langfristinvestor82Aktientausch

Servus,

woher kommt diese Info, dass man seine Aktien für  5cent pro Stück tauschen kann? Diese Entwicklungen in den USA nerven mich langsam. Was passiert eigentlich mit den eigenen Alibaba ADRs wenn in New York ein delisting stattfindet?

Was beim Verkauf der ADRs und dem Kauf von Alibaba in Hong Kong nervt ist, dass man einmal seinen Verlusttopf mit Gewinnen belasten muss (falls man im Gewinn ist) und die spreads für die in Hong Kong gelisteten Alibaba Aktien in Deutschland jenseits von gut und böse sind. Eventuell ist das morgens um 8 Uhr besser?  

22.05.20 16:37

248 Postings, 190 Tage AmbanuitGandalf hat den Link doch gepostet

"To convert, ADR holders must turn in the equity to the depositary bank -- in this case Citibank NA-- through their brokers. Once fees are settled, the depositary bank distributes eight Hong Kong shares for each ADR received, according to the Alibaba prospectus. Holders need to pay as much as $0.05 for converting each ADR."  

22.05.20 17:17
@Ambanuit.

Link ging auf meinem Smartphone warum auch immer nicht. PC zu Hause kann ich ihn nun aber lesen.  

22.05.20 18:34

295 Postings, 3794 Tage JuglansDie US ADRS

bleiben grundsätzlich erhalten. Sie werden aber nicht mehr an der Nasdaq gehandelt nur noch OTC. Das bedeutet das  Institutionelle US-Anleger ETFs Fonds etc. diese OTC Papiere aus regulatorischen Gründen nicht bestizen dürfen. Daher auch der Verkaufsdruck.
Hier wird sich vrmtl. schon positioniert. Nicht die Fonds eher Sprkulanten...
Wenn die Institutionellen Käufer in USA  wegfallen verringert sich natürlich der Anlegerkreis ganz erheblich, muß aber auch kein Weltuntergang sein, siehe Tencent, welche auch nicht an der Nasdaq gelistet sind und seit jeher OTC gehandelt werden.
Da Baba bereits in HongKong ein Zweitlisting durchgeführt hat und nun nach Split und inklusion in die HSE Indexfamilie in der vollen Breite dem Chinesischen Retail zur Verfügung steht ist das aus meiner Sicht ein Nullsummenspiel. Keine US instis mehr dafür der chineschische Kleinanleger.
Davon gibts bekanntlich eine Menge....
Was man auch nicht vergssen sollte: seit kurzem dürfen chineschische Rentenfonds ebenfalls in nationale und internationale Aktien investieren. DAS ist ein signifikanter Käuferkreis, welcher problemlos die US instis ersetzen kann.
 

22.05.20 18:44

295 Postings, 3794 Tage JuglansDer Kurs

wird dann wohl mittelfristig  in HK gemacht. Da die zweierlei ARDs aber voll konvertibel sind besteht aus meiner Sicht kein akuter Handlungsbedarf. Wäre trotzdem natürlich gut zu wissen wie so ein Tausch grundsätzlich vonstatten geht. Wenn also jemand Ahnung hat nur her damit! Meinen Broker hab ich auch mal angeschrieben, mal schaun was von der Seite kommt.
Die Angstmacherei aus den US foren könnt ihr euch getrost in die Haare schmieren, da wird nur noch xenophober BS geschrieben,"... alle Aktien verfallen wertlos wenn das Delisting kommt, Alibaba bald Volkseigentum der CCP" und und und
Die schaffen sich grad selber ab.

 

22.05.20 20:03
1

110 Postings, 119 Tage xxRicoxxEure Meinung

Hi,

ich würde gerne in Alibaba einsteigen und hab mir nun ein Paar Information eingeholt.

Würdet ihr in meiner Situation gleich in HongKong investieren? Oder erstmal abwarten?

Die Kennung HKG: 9988 ist korrekt?
 

22.05.20 21:53

12 Postings, 289 Tage CentaiineADR vs. Hang Seng

Ich verstehe es leider nicht. Wieso sollte man sich den Stress antun und seine ADRs umtauschen. Die Kursentwicklung in Hong Kong und an der Nasdaq ist doch synchron (bis auf ein überschaubares Maß an Schwankung) oder nicht? Baba wird doch nicht in Hong Kong eine Rallye hinlegen, während die ADRs an der Nasdaq stagnieren / fallen. Oder ist sowas möglich? Hilfe...  

22.05.20 21:59

295 Postings, 3794 Tage Juglans@ Rico

an deiner Stelle würde ich noch zuwarten. Das Ding wird sicher noch weiter runtergeprügelt. Egal welcher Handelsplatz, da Herr Trump aus Nuthouse mal wieder nen Sündenbock als Ablenkung benötigt und Xenobashing in US scheinbar mehrheitsfähig ist kannst du davon ausgehen dieses Unternehmen in nicht allzuferner Zukunft zu tieferen Kursen kaufen zu können.
Vergleiche den Chartverlauf anfang 2019 als Herr Trump Handelskrieg 1.0  angeleiert hat. Damals ging es etwa 30% runter.
Welches Papier du kaufen solltest hängt auch von deiner FX Affinität ab, einmal CNY-US$-? vs. CNY-HK$-?.
 

Seite: 1 | ... | 65 | 66 | 67 | 68 |
| 70 | 71  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NikolaA2P4A9
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750