finanzen.net

Global Fashion Group AG - Thread!

Seite 48 von 75
neuester Beitrag: 29.09.20 13:00
eröffnet am: 20.06.19 23:11 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 1861
neuester Beitrag: 29.09.20 13:00 von: clever und r. Leser gesamt: 239679
davon Heute: 1384
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | ... | 45 | 46 | 47 |
| 49 | 50 | 51 | ... | 75   

06.08.20 10:23

720 Postings, 2000 Tage BerlinTrader96Mercadolibre

Kann mir mal jemand erklären warum man ML ein KUV von mehr als 20 zugesteht?
Die machen operativ ja sogar noch Verlust...  

06.08.20 11:18
1

133 Postings, 537 Tage Teddy97Weil

in good old Germany das Geld lieber in kanadische Klitschen investiert wird. Wie die Wege des Herrn sind die des dumb german money unergründlich.

Ansonsten würde mir noch einfallen:
Höheres Wachstum, inkludiertes Fintech Business, nicht ausschließlich auf Fashion ausgelegt, Wahrnehmung als Amazon Südamerikas und der vermutlich wichtigste Punkt...Nasdaq Listing  

06.08.20 11:25
1

3242 Postings, 1141 Tage CoshaDer Freie Markt

ist länger am Start,im Grunde eine Art Pionier Unternehmen.
Trotz des Unternehmenssitzes in Argentinien wird es eher wie ein US Tech Unternehmen wahr genommen.
Plattformökonomie vergleichbar mit ebay oder Amazon,Mercadolibre traut man wohl auch zu entsprechend ihr Biotop weiter auszubauen und zu differenzieren.
Sie sind in mehr Ländern aktiv und haben teilweise eine Monopolstellung.

GFG ist verglichen damit Neu und mit dem Verkauf von Dschungelmode nicht annähernd so sexy,weil nicht so breit aufgestellt.
Das Interview das Szew eingestellt hat zeigt ja aber,das man bei Dafiti wohl die Absicht hat das Geschäftsmodell Richtung Marketplace ausbauen zu wollen.

Aber keine Frage,den Umsatz einfach mal als Bewertungskennzahl herangezogen ist die Marktkapitalisierung von Mercadolibre schon ein bisserl crazy.  

06.08.20 12:34

720 Postings, 2000 Tage BerlinTrader96Danke!

06.08.20 12:39
1

13684 Postings, 5515 Tage ScansoftSchätze auch ML

könnte durchaus Interesse an Dafiti haben. Damit würde man die eigene Marktmacht spürbar ausbauen können. An der Vielzahl möglicher strategischer Käufer merkt man erst, wie gut die Assets sind, die da (un weitgehend unbemerkt) in GFG schlummern.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

06.08.20 14:02

133 Postings, 537 Tage Teddy97ML Zahlen

kommen übrigens erst am Montag, 10.08, vorbörslich.  

06.08.20 20:20
6

636 Postings, 2093 Tage sirmikeMercadoLibre

Ist nicht nur Shop, sondern auch Zahlungsdienstleister (MercadoPago). Das fehlt allen Rocket-Clones (Zalando, Westwing, GFG, Home24 uswusf.), hier hat RI die große Chance verpennt, einen bedeutenden Zahlunsgabwickler zusammenzubauen und ihm gleich eine Hand voll wachstumsstarker Onlineshops als Basiskunden mit auf den Weg zu geben...  

06.08.20 21:08
3

22 Postings, 349 Tage DerGepardQ2 Zahlen

Am 11. August veröffentlicht Zalando seine Q2 Zahlen, neun Tage später dann GFG. Könnte interessant sein, erste Schlüsse aus den Zahlen von Zalando zu ziehen...  

07.08.20 10:51
3

247 Postings, 395 Tage trustoneso

so, auf geht es nun zu neuen Hochs,
nächster Bereich 6-7 Euro bis zu den Zahlen ende August,

nach all dem was wir bereits wissen, (erster Ausblick, Traffic, App Downloads usw.)  dürften die Zahlen und vor allem der weitere Ausblick sehr stark ausfallen,

spanend auch weiterhin welches Übernahme Ziel sich Zalando mit den rund 2 Milliarden Cash die sie nach der Kapitalmaßnahme haben suchen wird..............
wir werden eine große Übernahme von Zalando noch in diesem Jahr sehen da bin ich mir sicher,
 

07.08.20 11:02

524 Postings, 293 Tage thesuprimergeiler

geiler verlauf der Aktie

hatte gerade mit dem Gedanken gespielt meine Position auszubauen, da gfg nur ca. 4% meines Depots ausmacht, aber ich habe mich erstmal dagegen entschieden.
Bin sehr gespannt auf die Quartalszahlen :))  

07.08.20 11:36
1

2072 Postings, 1804 Tage unratgeberdas Orderbuch sieht echt traumhaft aus

11409,00

12507,00
29296,80
15806,80

113.3285,51

125,49
12.0005,46
12.1575,44
21215,43
11005,42

cool

 

07.08.20 11:43
1

2256 Postings, 7603 Tage Netfox@unratgeber

Oder ein Alptraum für diejenigen,  die sich eine größere Position aufbauen wollen...;)
Auf jeden Fall wird ja immer was ins Ask gestellt. Heute intraday bereits neues ATH.  

07.08.20 11:51
2

2256 Postings, 7603 Tage NetfoxIch habe mal die Daten von Delivery Hero angesehen

Im Grunde verfolgt DH doch die ähnliche globale Strategie wie GFG- nur nicht mit Klamotten sondern mit Essen. Oder sehe ich da was falsch? Anscheinend sind die Verluste aber bei DH nicht so relevant wie bei GFG, ansonsten kann ich mir die enorme Bewertungsdifferenz zu GFG und selbst zu Zalando nicht erklären.  

07.08.20 11:54

524 Postings, 293 Tage thesuprimerbewertung

Ich habe mich heute auch viel damit beschäftigt wieso die Bewertungen "ähnlicher" Unternehmen so weit auseinander gehen.

Ich kann es nur damit begründen, dass bei GFG ein großer Risikoabschlag eingepreist ist, aufgrund der Länder die gfg abdeckt.


Ich frage mich was den Rush in die Aktie heute ausgelöst hat
Auf tradegate steht +16% !!!!, das ist heftig. Die Frage ist wie viel höher es noch gehen kann vor den Zahlen.

Gibt es eigentlich irgendwo ordentliche Analysen zu gfg, die sich mal eine "faire" Bewertung errechnet haben?  

07.08.20 11:55
2

15 Postings, 84 Tage OnceinalifetimeOrderbuch ein Alptraum

Versuche schon seit 10 min nachzukaufen aber der Spread ist ja gerade unmenschlich hoch. 1500 Stk. jemand noch abzugeben?  

07.08.20 11:56

84 Postings, 137 Tage moonshine2002Ich will mal nicht so sein

und lege 2000 Stück bei ? 5,75 in das XETRA-Orderbuch. Man soll ja angeblich nicht nur Klumpen im Depot haben, bei mir ist GFG 85%, also eher ungut.  

07.08.20 11:57
1

2072 Postings, 1804 Tage unratgeberOnceinalifetime

warum hast nicht gestern gekauft? Nächste Woche fragst Du Dich vielleicht, warum Du nicht heute gekauft hast.

Good luck.  

07.08.20 11:58
3

3263 Postings, 3919 Tage JulietteKaufpanik!

07.08.20 11:58
3

524 Postings, 293 Tage thesuprimerGeisteskrank

auf tradegate ist der spread gerade fast !40 cent!
Und auf xetra sieht es so aus als würde keiner seine aktien verkaufen wollen
 

07.08.20 12:03
7

1005 Postings, 2497 Tage Heisenberg2000In diesen Phasen

kann man sich zurücklehnen und die Show genießen. Einfach den Käufern keine Stücke geben :)  

07.08.20 12:05

2256 Postings, 7603 Tage Netfox@thesuprimer

Es werden Zeiten kommen, bei denen 40 Cent Spread nur ein minimales Flimmern in der Kursstellung sind...:)  

07.08.20 12:06

84 Postings, 137 Tage moonshine2002Du bist gemein, Heisenberg2000 :-)

Aber jetzt gibt jemand bei ? 5,744 Stücke ab, mein kleiner Eiswürfel bei ? 5,75 bleibt also stehen.  

07.08.20 12:07
6

2072 Postings, 1804 Tage unratgeberGFG

GFG = Gut für's Geld :-)  

07.08.20 12:09
4

2153 Postings, 1225 Tage HamBurchKonsolidierungsphasen sind bei GFG...

wirklich schneller durch wie man Konsolidierungsphase schreiben kann -
 

07.08.20 12:22
2

155 Postings, 536 Tage Moneyboxerund man stelle sich mal vor..

..der IPO wäre jetzt bei dem derzeitigem Umfeld und Newsflow, dann wären wir zweistellig. Also immer noch Luft nach oben.  

Seite: 1 | ... | 45 | 46 | 47 |
| 49 | 50 | 51 | ... | 75   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Siemens Energy AGENER6Y
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Siemens AG723610
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Lufthansa AG823212