Global Fashion Group AG - Thread!

Seite 49 von 84
neuester Beitrag: 23.10.20 15:50
eröffnet am: 20.06.19 23:11 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 2086
neuester Beitrag: 23.10.20 15:50 von: rolo Leser gesamt: 280186
davon Heute: 106
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | ... | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51 | 52 | ... | 84   

07.08.20 12:26
10

3315 Postings, 3944 Tage JulietteIch kauf schnell noch ein paar

Cegedims, um nicht komplett abzuheben  

07.08.20 12:29

84 Postings, 162 Tage moonshine200212.000 Stücke bei ? 5,74

also genug für die verzweifelten Neueinsteiger. Dann behalte ich meinen Klumpen eben doch bis zu den Zahlen.  

07.08.20 12:29
3

3881 Postings, 4163 Tage AngelaF.Perfekter Run

S-Dax, mach das Türchen auf,

GFG kommt im Dauerlauf.  :)  

07.08.20 12:44
5

13760 Postings, 5540 Tage ScansoftIntrayday Konsos,

bzw, Konsoldierungen am ATH und danach wieder eine Etage höher gehen, erinnert ein wenig ein Hypo. Obwohl die beiden Situationen natürlich nicht vergleichbar sind. Aber ist immer schön, wenn man nach den vielen Kleppern mal endlich wieder auf einem Rennpferd sitzt:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

07.08.20 13:04
11

1107 Postings, 3474 Tage 19MajorTom68@juliette

Ich habe deine Idee aufgenommen und einen Teil des Tagesbilanzgewinns von Gfg in Cegedim investiert. 26,50 Euro pro Stück musste ich bezahlen.

Bin gespannt, welche Aktie zuerst die 19,00€ erreicht. Cegedim oder Gfg....  

07.08.20 13:53
18

3291 Postings, 1166 Tage CoshaHab schon davon gehört

das Männer spezielle Orte aufsuchen um sich für Geld in die Eier treten zu lassen und jetzt weis ich wie Aktionäre das Handhaben.  

07.08.20 15:30
2

5039 Postings, 4863 Tage ObeliskÜberlege gerade,

ob ich eine solche Domina dem wirecard Besitz vorgezogen hätte......  

07.08.20 16:50
2

3315 Postings, 3944 Tage JulietteErst zog heute GFG an,

dann zog Westwing nach und jetzt kommt auch gerade Home24 in die Puschen. Die Rocket-IPOs laufen derzeit wie am Schnürchen  

07.08.20 17:05
8

13760 Postings, 5540 Tage ScansoftFehlt jetzt nur noch die

olle Mutter!
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

07.08.20 17:08
5

100025 Postings, 7529 Tage KatjuschaMILF BITCH

-----------
the harder we fight the higher the wall

07.08.20 17:13
4

1010 Postings, 2522 Tage Heisenberg2000Irgendwie schafft es OS

doch noch, den Wert versteckt zu halten und eine Rekordabschlag zum NAV nach dem anderen zu erzeugen.

Da fällt einem mal wieder auf, wie entscheidend die Kapitalmarkkommunikation sein kann.

Kann mir kaum vorstellen, dass Olli überhaupt irgendetwas machen könnte, um den Kurs noch niedriger zu halten. Er tut quasi aktuell schon das am wenigsten vorteilhafte für die Aktionäre - lustlose Auftritte und minimale Informationsbereitstellung.  

07.08.20 18:11
1

1010 Postings, 2522 Tage Heisenberg2000@KAT

aktuell ist leider die MILF diejenige, die die Aktionäre fickt.  

07.08.20 18:13

100025 Postings, 7529 Tage Katjuschadas Thema Masochismus hatten wir ja schon

Manch einer steht ja drauf.

-----------
the harder we fight the higher the wall

07.08.20 18:19

4311 Postings, 1148 Tage clever und reichBei ner richtig netten Milf, lohnt sich das warten

sicherlich. Scansoft hatte mit Cegedim aber gefühlt schon das 1125. zigste Date, aber mehr als Kaffee trinken war bisher halt nicht drin.  Geduld ist sicherlich eine Tugend, die nicht jeder aufbringt, ich bin gespannt und voller Hoffnung, auf ein Happy End.  

07.08.20 21:32
6

100025 Postings, 7529 Tage KatjuschaDer große Vorteil von GFG vor den Zahlen

Ist, dass man bisher wenig zum Gewinn sagte.

Während Westwing und Co schon etwa die Marge in Q2 bei den vorläufigen Zahlen nannten, hat GFG bisher nur gesagt, dass man besser als die Analystenerwartungen liegt, also besser als -2,0 bis +0,7% Marge. Da bleibt also noch gutes Überraschungspotenzial.

Deshalb dürfte es trotz des gestiegenen Kurses kaum zu Kursverlusten kommen.

EV/Umsatz aktuell 0,55 immernoch günstig.
-----------
the harder we fight the higher the wall

08.08.20 00:06

10 Postings, 137 Tage InvestorKidAnalysten

Ich bin mal gespannt wann die Analysten ihre Kursziele wieder anpassen, stammen ja alle noch aus (Pre-)Corona-Zeiten...  

08.08.20 18:05
3

273 Postings, 420 Tage trustoneich

ich kann nur jedem empfehlen sich mal den GFG Kurs bei Lang & Schwarz anzusehen,
die ersten Tage kurz vor dem IPO handelte die Aktie da bei 7-8 Euro,
das war die eigentlich erwartete Spanne beim Börsegang,

nun gut ein sehr erfolgreiches Jahr später für die GFG steht die Aktie bei 5,70
so gesehen kauft man die Aktie auch heute noch immer mit einem deutlichen Abschlag zum damals eigentlich geplanten IPO Preis,

wäre nicht überrascht wenn wir nun die kommenden Tage und Wochen direkt in diesen Bereich 7-8 Euro hinein laufen,
spätestens mit den Zahlen und Ausblick am 20. August sollte das dann auch fundamental untermauert werden,
dass die Aktie viel eher 10 als 5 Euro Wert ist,

 
Angehängte Grafik:
bild33.png (verkleinert auf 82%) vergrößern
bild33.png

08.08.20 18:42

1412 Postings, 7086 Tage aramedIch glaube, was da charttechnisch vor einem

Jahr war, kann man vergessen. Deinem letzten Absatz würde ich gerne zustimmen.
Mal sehen.
MMn ist der Anstieg so steil, dass in nächster Zeit viele Gewinnmitnahmen stattfinden werden. Also kann ich mir kaum ein langsames Abflachen des Charts vorstellen. Ich bin mittlerweile 320 % vorn, werde aber nicht verkaufen, bevor scansoft  zufrieden ist. Das kann man aber nicht von jedem erwarten ....  

08.08.20 20:57
3

273 Postings, 420 Tage trustonewie gesagt

aktuell ist ein KUV von 3 im E-Commerce schon günstig,
oftmals gibt es stark wachsende Unternehmen auch mit KUV 10-20...............

KUV von zumindest 1 für die GFG ist wohl nur noch eine Frage der Zeit,
aber auch dafür müsste sich der Aktienkurs nochmals fast verdoppeln ;-)

https://www.onvista.de/news/...en-sind-jetzt-echt-guenstig!-377249163
 

09.08.20 12:21
1

23 Postings, 374 Tage DerGepardZalando vs. Global Fashion Group

Hallo zusammen,

ich habe mal für die letzten Quartale die Umsatzentwicklung und Margenentwicklung in Excel etwas zusammengestellt. Ausgehend davon würde ich gerne eine Diskussion darüber starten, welche Erwartungen an die Q2 Zahlen bestehen (Zalando) und welche Auswirkungen das für GFG hat. Für Q1 hab ich ehrlich gesagt keine Infos über das EBIT gefunden von GFG, kann mir das jemand mitteilen?
Insgesamt finde ich es etwas zu hochgegriffen GFG über kurz oder lang mit einem KUV von 3 zu bewerten (siehe letzter Post von trustone), da die Margen einfach noch nicht da sind wo eine Zalando derzeit steht (siehe Grafik).
Für Q2 Zalando bin ich einfach mal so kühn und erwarte einen Umsatz im Bereich 2,2 bis 2,4 Mrd ? und deutlich positives EBIT. Was denkt ihr dazu?
(PS: hab das Excel recht schnell erstellt, keine Gewähr für die Richtigkeit der Infos)  
Angehängte Grafik:
gfg_vs.jpeg (verkleinert auf 32%) vergrößern
gfg_vs.jpeg

09.08.20 12:29

156 Postings, 562 Tage Teddy97@trustone

Die Aussage "KUV von zumindest 1 für die GFG ist wohl nur noch eine Frage der Zeit,
aber auch dafür müsste sich der Aktienkurs nochmals fast verdoppeln" muss ich jetzt richtigstellen, weil das nicht mehr der Fall ist. GFG hat inzwischen eine Market Cap von 1,1 Mrd.  GFG wird aber sicher nicht 2,2 Mrd Umsatz machen (und auch nicht 1,95 Mrd, wenn man das Net Cash abzieht)  

09.08.20 12:53

156 Postings, 562 Tage Teddy97@DerGepard

EBIT Q1 sollte bei GFG ca. -46 Mio ? gewesen sein.
Bei Zalando schätze ich ca 2 Mrd Umsatz und 130-150 Ebit.  

09.08.20 13:20
1

637 Postings, 2118 Tage sirmikeKUV

Fehlinterpretation! Trustone schrieb, ein KUV von 3 wäre im E-Commercebereich günstig und dass er für GFG mindestens ein KUV von 1 ansetzen würde - also NICHT von 3!

Nimmt man also einen Umsatz von ~2,3 Mrd Euro an bei einer aktuellen Marktkakp. von 1,1 Mrd. Euro hätte der GFG-Kurse bis zu einem KUV von 1 noch mehr als 50% Luft nach oben. DAS war Trustones Aussage und sie stimmt insoweit.

Ob sich der Umsatz so entwickelt und der Aktienkurs bestimmte Multiplen "einspielt", wird die Zukunft zeigen. Aber überbewertet ist die GFG auch nach dem Kursanstieg nicht; wo der Kurs früher mal stand, spielt jedenfalls keine Rolle bei der Frage der Bewertung und der Einschätzung der Chancen (und Risiken). Sonst müsste ja jeder Deutsche Telekom kaufen, denn die könnten sich noch verfünffachen, bevor sie ihren Höchstkurs von 100 Euro aus 2000 wieder erreichen. Und das, wo sie heute viel mehr Umsatz und vor allem Gewinne machen...  

09.08.20 13:22
2

637 Postings, 2118 Tage sirmikeUps...

KUV 1 und Marktkap von 1,1 bei Umsatz ~2,3 Mrd. sind natürlich "mehr als 100%" bzw. Verdopplungspotenzial für den Kurs (nicht 50%)...  

09.08.20 13:35
4

13760 Postings, 5540 Tage ScansoftAlso dieses Jahr sollte

GFG ca. 1,5 Mrd Umsatz erreichen. Entscheidend bleibt der Marketplace Anteil. Wenn schon absehbar ist, dass dieser im kommenden Jahr Richtung 40% geht, ist der Umsatz natürlich viel wertvoller. Dann kann GFG auch mittelfristig eine Ebitmarge von 10% erwirtschaften, was bei dem bestehenden Wachstumspotential und den massiven Verlustvorträgen, als dann bedeutsames Asset, auch KUVs von 2-3 möglich machen sollte. Aber hierfür muss man halt noch ein paar Quartale warten bis man abschätzen in welche Richtung der Marktplatzanteil gehen wird. Bislang geht es aber nur um eine Bewertungsnormalisierung die im Bereich von 8-10 EUR abgeschlossen ist. Danach geht's um die Frage der Potentialbewertung.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

Seite: 1 | ... | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51 | 52 | ... | 84   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
BYD Co. Ltd.A0M4W9
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
CureVacA2P71U
BayerBAY001
Daimler AG710000
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
Intel Corp.855681
Plug Power Inc.A1JA81
Varta AGA0TGJ5
Ballard Power Inc.A0RENB