finanzen.net

Der Weg weisst Richtung Champions-League

Seite 11 von 487
neuester Beitrag: 23.11.17 16:22
eröffnet am: 31.12.10 19:19 von: acker Anzahl Beiträge: 12154
neuester Beitrag: 23.11.17 16:22 von: nba1232 Leser gesamt: 1089298
davon Heute: 19
bewertet mit 42 Sternen

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 487   

11.01.11 10:26

1320 Postings, 4570 Tage mmm.aaaKBV.....????

was soll das denn sein .......????  

11.01.11 12:07

31 Postings, 3360 Tage RV83Diskussionsrunden???

Wie schon paar mal erwähnt..abwarten und Tee trinken..

Die Aktie ist ein Wertpapier das bestimmt nicht täglich nach oben geht..

Mit dem Wissen das wir eine Menge an Potenzial vorhanden haben im Team und den Zukunftsaussichten vom BVB freue ich mich auf eine rosige Zeit die nächsten Jahre..ich kann gut reden weil ich auch sehr billig einsteigen konnte..(1,15 bzw 1,43)..

Wer Geduld mitbringt wird auch seine Gewinne einstreichen..egal hoch wie er eingestiegen ist..

 

11.01.11 12:08

3836 Postings, 3795 Tage Thyron24mmm.aaa...KBV...

....darfste Lakosomodo nicht übelnehmen.Er ist unser Börsenguru mit der Kugel!;)))  

11.01.11 12:13

3836 Postings, 3795 Tage Thyron24Ich denke wenn sie sich Richtung...

...Meisterschaft siegen wird bestimmt die Neubewertung der Aktien kommen!Also ich sage, wenn Dortmund in die Championsleague kommt, wovon ich sehr stark ausgehe, braucht man sich die nächsten Jahre keine Sorgen machen!Es werden auch Spieler für sehr viel Geld verkauft und günstige Talente gesucht, gefunden und gekauft...

Nur meine Meinung!  

11.01.11 12:23

3836 Postings, 3795 Tage Thyron24Interview von Super-Mario!

...unbedingt lesen!Für mich ist Mario nicht der hellste, aber er hat auch nicht immer unrecht!

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/...hte-schalke.html  

11.01.11 13:25
2

220 Postings, 3384 Tage D0minator09Der Buchwert der BVB Aktie beträgt

1,01 !!!

Und Buffet sagte mal um so tiefer der Buchwert um so besser, das heißt das Unternehmen ist unterbewertet. Und ein Buchwert von 1,01 ist sehr günstig...

Kagawa,
wenn der Manchester United 18 Mio für Kagawa bietet sollte der BVB in diesem falle zuschlagen( gekauft für 300.000? und verkuf für 18.000.000?, das ist der Hammer!!!!). Meine Meinung. 18 Mio sind very much Money... Wovon man einige andere Top Spieler kaufen kann...
Nur meinen Meinung....  

11.01.11 13:47

1580 Postings, 3377 Tage Mkhosekagawa

Für 18 Millionen schnell weg damit bevor er sich noch beim bvb verletzt und der Wert sinkt.!!Der BVB braucht sich um Nachwuchs u. Ersatz nicht sorgen..  

11.01.11 13:48
1

31 Postings, 3360 Tage RV83Hoch wirds gehen :-)

Meine gewagte Prognose..

- Meisterschaft und damit Champions League Teilnahme(allein 20 Mio für die Teilnahme), und damit muss die Aktie neu bewertet werden(und das sicher nicht niedriger)

- Ein Spieler wird verkauft um die 20 Mio. z.B. Kagawa, Sahin oder Barios (werden Kompensiert durch Zidan, Da Silva bzw. Lewandowski oder  weitere Stars die locker zu kaufen sein werden)

- Die Spieler werden wesentlich teuerer(wertvoller) gehandelt als letztes Jahr

- Werbepartner werden vor allen Dingen durch die Champions League sehr auf den BVB fixiert sein und dementsprechen steigen die Einnahmen des Vereins

- Von Fanartikeln muss ich gar nicht erst anfangen(Wir haben schließlich die besten und treusten Fans)

Und danach möcht ich gern wissen bei welchen Börsenstand wir angekommen sind :-)

 

 

 

11.01.11 14:55

193 Postings, 3427 Tage lakosomodoKBV

hatte ich gestern schon gefragt, wie hoch das kbv des bvb ist. dominator hat berichtet, es wäre sehr günstig. daher habe ich mir erlaubt zu fragen, wie hoch es denn ist, dieses ominöse kbv. aber bisher habe ich von aktien- sowie orthographieexperte dominator keine antwort erhalten. vielleicht kommts ja noch. erleuchte mich doch bitte domi ! wie hoch ist es denn nun, das kbv ?
gruß  

11.01.11 14:58

12 Postings, 3380 Tage cover@ Schwabe

stimmt, sorry, ich hatte die Meisterschaftspunktzahl genommen, mit 11 Siegen wären die fast sicher Meister. Den einzigen Konkurrenten sehe ich in Leverkusen, hoffentlich lassen die gut Punkte liegen, dann kann man evtl. früher feiern

 

11.01.11 15:00

17202 Postings, 4789 Tage Minespecdas hat Buffett nie gesagt

weisst du überhaupt aus was sich der Buchwert zusammensetzt ?  

11.01.11 15:00
1

220 Postings, 3384 Tage D0minator09@lako oder Angler wie du auch

heißen magst...
siehe Post#256  

11.01.11 15:04
2

220 Postings, 3384 Tage D0minator09@Minespac

hier ein Beitrag zu vielen zu Buffet und Buchwert. Value-Investoren wie Buffet gehen so vor.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/...en-wie-warren-buffett;2472720  

11.01.11 15:27

83 Postings, 4017 Tage lyonna fein

netter bericht domi......scheint aber nur jenen zu nutzen die warten warten und nochmals warten können bis sich viele investoren für die aktie interessieren kurzfristig etwas zu gewinnen scheint mit diversen os und co nur schwer möglich

ich glaube ehrlich gesagt man muss kaum Ahnung über sowas haben.....gute news, insiderwissen und glück sind an der börse erstrangig (meine meinung).....und nicht die dividenden zu vergessen.....  

11.01.11 15:34

83 Postings, 4017 Tage lyonund mal allgemein gefragt

im bericht von domi steht das der herr über milliarden in aktien investiert hat......ein wirtschaftswissenschaftler meinte mal zu mir man kann kurse durchaus in diverse süd und nordrichtung manipulieren.......inwiefern ist dann noch ein kbv die ursache für steigende kurse?  

11.01.11 15:56

91 Postings, 3778 Tage legga84@lyon

nach was beurteilst du denn dann deinen aktienkauf? von fundamentalanalysen hältst du ja offensichtlich nichts! also biste eher der charttechniker? naja dann wäre die bvb aktie doch auch nicht die richtige wahl ! nach was beurteilst du denn deinen aktienkauf? sicherlich spielt die eigene fantasie / Hoffnung über mögliche zustände eine rolle aber eine berücksichtigung der beiden oben genannten techniken kann doch nicht falsch sein!

ich fand bisher dominator´s aussagen immer recht beschissen aber diesmal gebe ich ihm recht :-P

 

11.01.11 16:00
3

3836 Postings, 3795 Tage Thyron24Nochmal zu Kagava 18 mio....

....also man sollte den Kagava nicht verkaufen.Der Junge ist 21 ist noch lange nicht an seinem Horizont angekommen!Die Spieler sollten Prädikat "Unverkäuflich" bekommen:Hummels, Subotic, Sahin, Götze und Kagava!Grundgerüst muß für die Zukunft immer stehen um Erfolg zu haben!Sie sollten Vertrag mit Kagava bis 2015 verlängern!Der Kagava paßt in das System der großen Mannschaften wie Real Madrid, Barcelona und Manchester und die werden in den nächsten Jahren, wenn Kagava sich weiterentwickelt auch 30-40 millionen Angebot abgeben...

Nur meine Meinung!  

11.01.11 16:01

83 Postings, 4017 Tage lyonnein nicht falsch verstehen

keine sorge sind ja alle entscheidungen legitim und ich sage mit sicherheit nicht das eine besser oder schlechter sei.......wenn das so verstanden wird dann sry.......ich mein jeder soll selbst sehen wie er das macht bei mir ists halt der fakt......reine intuition meinetwegen auch fantasie oder eben nur fantasie ;)  

11.01.11 16:10
1

166 Postings, 3441 Tage Samantha7Hallo ihr Lieben,

eine recht interessante Diskussion hier, ich muß Domi mit dem Buchwert zustimmen. Der Buchwert ist sehr niedrig für den BVB, dh wenn das Stadion noch komplett hinzukommt und die Wertsteigerung der Manschaft a la Kagawa dann sind die Kurs von heute Pinuts.

Und wenn sich der BVB langfristig im Europäischen Fußball a la CL etabliert, schließe ich auch Dividendenzahlungen nicht aus...

Was man nicht ausser Acht lassen sollte ist die Fanbase vom BVB die wahres Vermögen wert ist.

LG Samy
:-X  

11.01.11 16:11
1

83 Postings, 4017 Tage lyonmit verlaub thyron

....also man sollte den Kagava nicht verkaufen.Der Junge ist 21 ist noch lange nicht an seinem Horizont angekommen!Die Spieler sollten Prädikat "Unverkäuflich" bekommen:Hummels, Subotic, Sahin, Götze und Kagava!Grundgerüst muß für die Zukunft immer stehen um Erfolg zu haben!Sie sollten Vertrag mit Kagava bis 2015 verlängern!Der Kagava paßt in das System der großen Mannschaften wie Real Madrid, Barcelona und Manchester und die werden in den nächsten Jahren, wenn Kagava sich weiterentwickelt auch 30-40 millionen Angebot abgeben...

Unverkäuflich.......lebt ein Verein nicht auch von Einnahmen durch Spielerverkauf?
Haben andere Vereine nicht irgendwann sich darauf eingestellt wenn es keine Spielerrotation im hohen Maße gibt?
Ob Kagava stehts steigen wird......wenn eine flaute kommt dann beißt man sich wohl in den A...... nur meine Meinung  

11.01.11 16:14

3836 Postings, 3795 Tage Thyron24@Lyon...natürlich...

...aber ich meinte, sie sollten ihn jetzt noch nicht verkaufen!Wenn einige Spieler "unverkäuflich" sind dann steigt der Wert schneller...  

11.01.11 16:17
1

3836 Postings, 3795 Tage Thyron24Die Mannschaft ist im Aufbau...

...deswegen sollten sie nicht die Spieler mit den meisten Perspektiven verkaufen!Sie sollten mit dem Verkauf anfangen bei Spielern wie Dede oder Kehl...  

11.01.11 16:18
1

68 Postings, 3331 Tage SamsungEmpireDas Spiel

Ich denke vor dem Spiel am Freitag schließen wir bei 2,50 und nach dem Spiel wird es dann bei einem Sieg auf die 2,80 zugehen und bei einer Niederlage auf die 2,20.

In der Meisterschaft ist noch nicht das letzte Wörtchen gesprochen, wenn der BVB ( ohne Kagawa und Barrios ) gegen Leverkusen spielt und verliert, was ich derzeit für sehr wahrscheinlich halte sind hier bald wieder Kurse um die 2,20 zu sehen.

Der jetzige Kurs träumt doch schon von einem Sieg am Freitag. Der Kurs ist von 2,30 vor der Winterpause bis jetzt auf 2,70 gestiegen. Jetzt überlegen es sich einige noch, vor dem Spiel gegen den 2ten auszusteigen, daher gehe ich davon aus das der Kurs bis Freitag nochmals deutlich nachgiebt.

 

11.01.11 16:23

3836 Postings, 3795 Tage Thyron24..@Lyon...nicht falsch verstehen...

....ich meine, wieso soll man den Erfolg gleich verkaufen, wenn man gerade dabei ist etwas Großes hier aufzubauen?Die Kohle nehmen sie auch ein, wenn sie erfolgreich sind!Es wird an der Börse die Zukunft gehandelt und wenn man nächtes Jahr die die Leistungsträger abgibt dann dümpeln sie nächstes Jahr wieder im Mittelfeld oder EL rum und keiner interessiert sich nicht mehr für die BVB...  

11.01.11 16:27
2

166 Postings, 3441 Tage Samantha7aha interessant SamsungEmpire,

ich dagegen gehe für Freitag vor dem Spiel von Kursen ab 2,9?. Warum, weil wenn der BVB gewinnt ist es vorbei mit günstig einsteigen. Dann sind wir ganz schnell weit über 3?...
Zudem sind die ganzen Zocker in den Startlöchern...
BVB wird nicht gegen Leverkusen verlieren, ne das glaube ich neeet... Die Jungs sind in einer top Form wie man am Sonntag sehen konnte, und den Schweitzer Meister Fc Basel mit 4:0 besiegt haben. Und das Kagawa fehlt sehe ich nicht als Problem... Die Manschaft ist Top aufeinander abgestimmt, und in voller Stärke.

Deswegen sollten wir uns die Frage stellen, wann wird die Meisterfeier stattfinden. Ende März oder doch anfang April...

eure Samy  

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 487   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
PowerCell Sweden ABA14TK6
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
SteinhoffA14XB9
Allianz840400
Apple Inc.865985
BayerBAY001