Ecotality: Das ist die Zukunft von Morgen!

Seite 4 von 49
neuester Beitrag: 11.01.11 22:45
eröffnet am: 07.08.09 08:03 von: Orakel-Aktija Anzahl Beiträge: 1221
neuester Beitrag: 11.01.11 22:45 von: male2009 Leser gesamt: 174110
davon Heute: 15
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 49   

12.08.09 20:38

181 Postings, 4415 Tage schmichridoDie haben auch eine Niederlassung in

Phoenix Arizona. Nach dem Parkplatz zu urteilen, sind dort schätzungsweise 50 Leute beschäftigt. Die Präsentation von denen ist auch recht interessant. Es taucht nicht nur Nissan auf, sondern im Grunde alle relevanten Hersteller, wie Toyota, GM, Ford, etc. Seht Euch das Ding einfach mal an:

http://www.ecotality.com/media/eTec-PHEV-Brochure.pdf

und google earth:

http://maps.google.de/...d%20Avenue%2C%20Phoenix%2C%20Arizona%2085003

Kooperationspartner bis dato:

 

• Chrysler, LLC

• Ford Motor Company

• General Motors Corporation

• Toyota Motor Corporation

• United States Department of Energy

• Advanced Lead Acid Battery Consortium (ALABC)

• Electric Power Research Institute (EPRI)

• National Park Service

• United States Air Force

• California Air Resources Board

• US Airways

• Southwest Airlines

• Delta Airlines

• Jet Blue Airways Corporation

• Air Canada

• Global Electric Motorcars (GEM)

• Miles Automotive Group, Ltd

• Zenn Motor Company

• Roush Industries

• Ingersoll Rand Industrial Technologies (Club Car, Inc.)

• E-Ride Industries

• Specialty Vehicles

• Tiger Truck

• Boshart Engineering

• Mobile Energy Solutions

• New York State Energy Research & Development Agency

• Arizona Public Service Company (APS)

• Salt River Project (SRP)

• Sacramento Municipal Utility District

• San Diego Gas and Electric

• Southern California Edison

• New York Power Authority

• KeySpan Energy

 

 

12.08.09 20:42
1

21 Postings, 4328 Tage GurgehSchaun ma mal

Wie ich das verstehe ist Eco nur ne Art Holding mit Tochtergesellschaften. Da brauchen die nicht viel Leute in ihrem Hauptquartier. Die Arbeit wird bei den Firmen erledigt.

Die 100 Millionenförderung hat ja auch nicht direkt Eco erhalten sondern eine Tochterfirma. 

Eco wurde ausgewählt weil Sie in einigen Städten kleinere Pilotprojekte laufen haben und sich diese Städte bei der Bewerbung um die Gelder für Eco stark gemacht haben. 

Zum Beispiel betreibt die Firma Hybrid Verkehrsbusse. 

Das Rückgrat ist diese Schnelladetechnologie mit der man einen Lithium-Ionen Akku in 15 bis 20 Minuten aufladen kann. 

Nur werden die ersten Elektroautos in den USA frühestens Mitte/Ende 2010 in Serie unterwegs sein. Und dann in recht kleinen Stückzahlen.

Eco ist ein Gamble auf die Zukunft. Wer die Vision hat und an die Firma glaubt, kann sein Geld in den kommenden Jahren vervielfachen. Oder auch nicht.  Man wird es sehen.

 

 

12.08.09 22:20

21 Postings, 4328 Tage GurgehSchlusskurs in USA

Schlusskurs in den USA sind 0.22 $. Das ist ein Minus von ca. 10%.

Das entspricht etwa 16 Eurocents. 

 

13.08.09 16:31

611 Postings, 4572 Tage FriendsIch hoffe meine Skepsis haben einige geteilt

Posting Nr.33 :  Friends: @Orakel 10.08.09 13:31  #33  


Es war wieder einmal ne gute Story die nicht nachhaltig sein wird meiner Meinung nach.

Der Kurs brökelt von Tag zu Tag ab warum??

Die Umsätze werden kleiner warum??

Die "guten" NEWS haben die großen genutzt fett AUSZUSTEIGEN nicht einzusteigen.

Nur bei großem Interesse können Sie Ihre vielen Shares loswerden da dann genug Käufer da sind die den Kurs hochhalten.

Was überig bleibt sind jede Menge Kleinanleger die jetzt Aktien halten weil sie denken es ist ne geile Story die nachhaltig sein wird.

Jedoch merken Sie dann das der Hype genutzt wurde um auszusteigen und dann verkaufen auch Sie und langsam und deshalb geht der Kurs von Tag zu Tag weiter runter.

Wie weit??

Bis neue gute NEWS kommen die wieder neue Interessenten anlocken.

Hoffe Ihr seit einigermaßen gut rausgekommen.  

13.08.09 16:34

527 Postings, 4381 Tage 19merlin77Misst

hätte ich die Kohle lieber versoffen !!

Naja,die Hoffnung stirbt zum Schluss :-))

Schätze vor 2010 geht hier nix mehr, gibt es was neues über Ecotakadings ?

Gruß

 

13.08.09 16:55

21 Postings, 4328 Tage GurgehIn den USA gehts weiter nach unten

Aktuell im laufenden Handel in den USA schon wieder 14% im Minus. Tendenz eher weiter nach unten.

Ich selber werde warten bis sich ein Boden bildet und dann ne kleine Position aufsammeln und auf gute News warten. 

 

14.08.09 15:52
1

854 Postings, 4533 Tage werder20@Kugelschreiber

von wegen 0,25 bis ende Woche.Bis jetzt einfach nur Schrott.Ich lag mit meiner Einschätzung, auch völlig daneben.  

14.08.09 15:53

46 Postings, 4440 Tage Zidanelike10...

Mal sehen was sich heute in Amerika tut. Zum Handelsstart sieht es ja recht gut aus. Hoffe die Aktie kriegt in kürze noch einmal die Kurve...  

14.08.09 16:00

6222 Postings, 4597 Tage flippDa liegt dann wohl im Hintergrund doch

einiges im Argen und sich einzig auf die Zusage von 100 Millionen zu verlassen war in diesem Fall dann wohl ein Fehler. Aber es ist immer interessant solche Werte von der Seitenlinie zu betrachten, man lernt etwas dabei. Nur ins Depot darf man sich so Teile und Zocks NIE legen, es sei denn man schreibt das Geld vorher schon ab und der mögliche Verlust juckt einen nicht.
flipp
-----------
Meldung eines Regelverstoßes:

Melder: Ananas
Zeitpunkt: 14.08.09 11:20
Grund: bitte löschen sie den Beitrag, Der User steve benutzt mein Vokabular um mich zu mobben.

14.08.09 16:07

557 Postings, 4375 Tage KugelschreiberJa... stimmt allerdings :-(

Für Kurzfristanleger wie mich, ist das kein guter Trade...für alle anderen ist das alles keine Sorge.
Da ist noch alles offen..
-----------
...nur ein Spekulant ©

14.08.09 16:09

6222 Postings, 4597 Tage flippNächste mal klappt es :) ... .

-----------
Meldung eines Regelverstoßes:

Melder: Ananas
Zeitpunkt: 14.08.09 11:20
Grund: bitte löschen sie den Beitrag, Der User steve benutzt mein Vokabular um mich zu mobben.

14.08.09 16:17

55 Postings, 5035 Tage candle123läuft doch bisher bestens....

vorerst ist hier erstmal ein kleiner boden gefunden (hoffentlich).... ein wenig geduld sollte man schon mitbringen.... die chancen sind nicht schlecht...klar hoch spekulativ, aber für kleine positionen doch allemal gut genug... ein schönes wochenende euch allen! schaun wir mal nächste woche, was passiert....  

15.08.09 08:04
1

181 Postings, 4415 Tage schmichridoGibt es eigentlich Futures,

deren Kurse trotz - sagen wir mal - gemäßigter Marktlage geradezu kometenartig nach oben schnellen?

Wie soll Ecotality großartige Gewinne einfahren und damit die Anleger erfreuen, wenn insgesamt derartige Unternehmen augenblicklich nach dem Motto leben: Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen?

Seht Euch zum gegenwärtigen Zeitpunkt einfach doch mal den internationalen Automarkt an ... welche Fahrzeuge gehen primär über die Theke: Elektroautos oder Benziner? In den USA ist das nicht anders, zumal diese Elektrokisten auch noch teurer sind allein in der Anschaffung als eben normale Benziner.

Mir ist bis dato auch nicht einmal zu Ohren gekommen, dass in irgendeinem Staat irgendeine Stadt auf diese Fahrzeuge komplett umgestellt hätte. Wir sprechen hier hauptsächlich über Pilotprojekte und sonst gar nichts ... . Von daher ist es grundsätzlich für Unternehmen wie Ecotality wichtig, wer in den USA regiert, nämlich jemand, der neue Technologien lanciert oder aber jemand, der sich der Öl-Lobby unterwirft.

Auch die großen Autokonzerne, wie Ford oder GM - trotz ihrer Unterstützungen - gehen noch längst nicht von den Benzinern weg. Auch wird nirgends verlautbart, dass z.B. das US-Militär hier "Testversuche" gestartet hätte.

Von daher dürfte hier für Investierte sehr viel Geduld angesagt sein oder aber ... je nach Einstieg ... die Überlegung des Ausstiegs. Kurzfristig jedenfalls ist diese Aktie für Trades mehr als ungeeignet. Mal soeben mitnehmen ... ist nicht drin.  

 

17.08.09 08:21

1327 Postings, 4500 Tage Orakel-AktijaTelefonkonferenz am Dienstag, 18. August, 2009

ECOtality to Host Shareholder Update Conference Call to Discuss Recent $100 Million DOE Grant and Provide Shareholder Update
ECOtality, Inc. (OTCBB: ETLY), a leader in clean electric transportation and storage technologies, announced today that the Company will host a conference call with the investment community on Tuesday, August 18, 2009 at 4:30 p.m. Eastern Daylight Time. Jonathan Read, President and CEO of ECOtality, Barry Baer, CFO of ECOtality, and Don Karner, President of eTec, will host the conference call with the financial community.

The call will discuss the recent $100 Million Department of Energy Grant and provide a Shareholder Update to the investment community. Interested parties may participate in the conference call by dialing 1-877-941-9205 or 1-480-629-9866 for international callers. Please call 5 to 10 minutes prior to 4:30 p.m. When prompted, ask for the ?ECOtality DOE Project and Shareholder Update Call.? A telephonic replay may be accessed approximately two hours after the call through August 25, 2009, by dialing 1-800-406-7325 or 1-303-590-3030 for international callers and entering the replay access code 4140495. The teleconference will be webcast simultaneously on the ECOtality website at www.ecotality.com.

About ECOtality, Inc.

ECOtality, Inc. (OTCBB:ETLY), headquartered in Scottsdale, Arizona, is a leader in clean electric transportation and storage technologies. Through innovation, acquisitions, and strategic partnerships, ECOtality accelerates the market applicability of advanced electric technologies to replace carbon-based fuels. For more information about ECOtality, Inc., please visit www.ecotality.com.

Forward-Looking Statements

This release contains forward-looking statements within the meaning of Section 27A of the Securities Act of 1933, as amended, and Section 21E of the Securities Exchange Act of 1934, as amended. All forward-looking statements are inherently uncertain as they are based on current expectations and assumptions concerning future events or future performance of the company. Readers are cautioned not to place undue reliance on these forward-looking statements, which are only predictions and speak only as of the date hereof. In evaluating such statements, prospective investors should review carefully various risks and uncertainties identified in this release and matters set in the company's SEC filings. These risks and uncertainties could cause the Company's actual results to differ materially from those indicated in the forward-looking statements.


Contacts:

Press Contacts:
ECOtality, Inc.
Colin Read, 480-219-5005
cread@ecotality.com
or
Investor Relations:
Alliance Advisors for ECOtality
Thomas Walsh, 212-398-3486
twalsh@allianceadvisors.net  

17.08.09 08:54

1327 Postings, 4500 Tage Orakel-AktijaEröffnet heute mit 0,18 Euro

18.08.09 22:07

3 Postings, 4384 Tage coolman123Infos über Elektroautos

Schaut mal unter http://abenteuerwissen.zdf.de/ZDFde/inhalt/11/0,1872,7509675,00.html, da hat es interessante Infos über den Trend.

Fazit:

  • Es gibt Länder wie Israel, Dänemark oder Norwegen, dort läuft schon einiges inklusive Tankstellen
  • Technische Probleme mit Akkulaufzeit, Brand/Explosionsschutz bei Aufprall sowie Ladezeit sind noch gross
  • Obama will $ 2 Milliarden spendieren
  • Autobauer wie Nissan, Crysler, Smart usw. haben Prototypen laufen
  • Hybridmodelle gibt es schon länger
  • Ein Unternehmen, das $ 100 Mio für 5 Jahre bekommt, kann ordentlich in F&E investieren und wird bei Lieferungen vom Staat bevorzugt - sonst war die Investition ja sinnlos
  • Für mich ein typischer Penny Stock mit riesigem Potential - braucht allerdings Nerven, da Zocker die Aktie nach oben treiben werden und wie heisse Kartoffeln fallen lassen. Dennoch: wenn die Manager von Ecotality das Geld nicht sinnlos verpulvern, ist die Chance enorm!

Saludos, coolman

 

19.08.09 10:38

21 Postings, 4328 Tage GurgehConference Call - Exakte Infos?

Hat jemand den Conference Call mitgehört?

Ich kann es bisher zwar nicht verifizieren aber in Foren auf Google und Yahoo wird von einem eventuellen Reverse Splitt und der Ausgabe von 600 Millionen neuen Aktien aus alten Finanzierungsvereinbarungen gesprochen. 

Beides ist schon lange im Gespräch aber gerade was diese sehr ungünstigen alten Finanzierungen angeht schien es bisher so zu sein dass das Unternehmen versucht da rauszukommen.

Wie ich das jetzt verstehe sind die Geldgeber (Verständlicherweise) wohl nicht bereit sich diese einmalige Gelegenheit um günstig an Aktienpakete zu kommen entgehen zu lassen.

Viele sind der Meinung diese drohende Verwässerung sei schon eingepreist aber 600 Millionen neue Aktien is ne Menge Holz. 

Ich hatte eigentlich vor langsam eine Position aufzubauen aber das verunsichert mich doch jetzt etwas. 

 

19.08.09 14:30

109 Postings, 4870 Tage dennykoEmpfehlung

ECOTALITY INC. ? WKN A0LFEX ? hier winken hohe Kursgewinne  

18. August 2009 23:36

ECOTALITY INC. ? WKN A0LFEX ? hier winken hohe Kursgewinne

Die Analysten vom tradersreport würden eine erste spekulative Longtradingposition in den Aktien der ECOTALITY INC. mit der WKN A0LFEX bis max. 0,18 ? aufbauen.

Wir wollen ihnen heute ein spannendes Unternehmen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien vorstellen. Nein, nicht das x-te Solar- oder Windkraftanlagenunternehmen, sondern ein absolut innovatives Unternehmen mit enormen Zukunftschancen. Es handelt sich um ein Unternehmen, dass im Bereich Hybridtechnologien und Energiespeicherung ganz weit vorne, in der ersten Liga mitspielt. In der letzten Woche konnte eine Tochterfirma der ECOTALITY INC. einen Vertrag mit dem US Department of Energy für die Stadt San Diego und dem japanischen Autobauer Nissan Motors über ca. 100 mio USD abschließen. Am gestrigen Handelstag gab es kurz nach Handelsende in einer Pressekonferenz genaue Details über den Vertrag und das weitere Vorgehen.



Auch die anderen Technologien sind sehr vielversprechend und können aus dem Unternehmen einen echten Shootingstar machen. Derzeit wird das Unternehmen an der Börse mit lediglich 36 Mio. USD bewertet. Sollten sich weitere Verträge nach dem Vertrag mit der US-Behörde und Nissan ergeben bzw. der bestehende Vertrag weiter ausgebaut werden, stehen die Aktien am Anfang einer fulminanten Kursrallye. Die Zahlen für das erste Halbjahr waren nicht gerade berauschend, standen doch alle Ampeln auf Wachstum. Das Management hat sich in den vergangenen Monaten vollkommen für das weitere Wachstum und Weiterentwicklung der Technologien aller Sparten verschrieben. Dadurch könnte sich in den folgenden sechs Monaten ein extremer Hebel entfalten, der die derzeitige Unternehmensbewertung in einem vollkommenen anderen Licht erscheinen lassen kann. Wir setzen unser fundamentales Kursziel vorerst bei 0,55 USD bzw. 0,38 ? an.









Der Aktienkurs ist kurz nach der Bekanntgabe des US-Auftrags sehr stark angestiegen. Naturgemäß legten die Aktien eine Kurskonsolidierung nach den fulminanten Kursgewinnen hin. Genau hier sehen wir für spekulative Trader eine sehr gute Einstiegschance. Kurz vor der Pressekonferenz ergibt sich ein idealer Einstiegspunkt, um an weitere mögliche Kursgewinne ideal partizipieren zu können. Der Aufwärtstrend in den vergangenen Wochen hat eine ungewöhnlich große Dynamik mit sehr hohen Handelsvolumina gezeigt. Wir sehen gute Möglichkeiten, dass das Kursmomentum weiter anhalten wird. Allein auf einem Mehrjahrschart kann man das mögliche Kurspotenzial sehr gut lokalisieren. Wir setzen als erstes charttechnische Kursziel den Bereich zwischen 0,55-0,60 USD bzw. 0,35-0,40 ? an.

Die Analysten vom tradersreport würden eine erste spekulative Longtradingposition in den Aktien der ECOTALITY INC. mit der WKN A0LFEX bis max. 0,18 ? aufbauen. Sichern sie ihren Longbestand unbedingt mit einem individuellen Stopkurs bei z.B. 0,14 ? auf Schlusskursbasis ab. Auf Sicht von drei bis sechs Monaten setzen wir unser Kursziel vorerst bei 0,35-0,40 ? an.

Gerade in den kommenden Handelstagen wird es wichtig, dass richtige Markttiming zu haben. Kommt eine Kurskorrektur an den Märkten oder geht es weiter mit der fulminanten Börsenhausse? Welche Unternehmen sind noch kaufenswert und welche bereits reif für einen strategischen Short? Fragen üder Fragen, auf die wir in den weiteren Ausgaben für unsere Abonnenten eingehen werden.

Es gibt seit geraumer Zeit die Möglichkeit ein Probeabonnement für lediglich 45,00 ? pro Monat abzuschließen. Keine automatische Verlängerung, keine weiteren Verpflichtungen. Einfach nur Lesen und Geld verdienen. Unter http://www.tradersreport.at/ können sie sich ab sofort für das tradersreport Abonnement entscheiden. Vesuchen sie es ruhig einmal.

Viel Erfolg beim Traden

Ihr tradersreport-Team  

19.08.09 15:54

21 Postings, 4328 Tage GurgehEcotality eröffnet in den USA mit Panikverkäufen

Aktuell mit 25 Prozent im Minus bei 18  US Cents.  

19.08.09 17:28

986 Postings, 4583 Tage derkleinemannwarum taucht die kleine so ab

jetzt posi aufbauen was meint ihr sicher ne tolle Sache für die nächsten jahre..oda..?

 

derkleinemann

 

19.08.09 22:48

1312 Postings, 4318 Tage G_Anton@all

Also ich denk hier wird schon noch was gehen. Da der Trend hin zu immer umweltfreundlicheren Fahrzeugen geht, werden Elektroautos immer bedeutender.  Und wenn sich die US Regierung dafür einsetzt, dann wird man schon bald was auch davon hören und sehen.  

19.08.09 23:18

986 Postings, 4583 Tage derkleinemannbin ab heute dabei

20.08.09 00:04

34 Postings, 4380 Tage Numungus???

Ich weis ich bin blöd ^^

Aber kann mir mal jemand den Unterschied zwischen ECOTALITY INC. DL -,01 und  ECOTALITY INC erklährn  

20.08.09 08:39

557 Postings, 4375 Tage KugelschreiberDie DL,-,01er

...werden auch in Euro (Berlin/Stuttgart) gehandelt.
-----------
...nur ein Spekulant ©

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 49   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln