finanzen.net

Morphosys: Technologieführer mit break even in2004

Seite 6 von 84
neuester Beitrag: 17.01.06 12:49
eröffnet am: 23.12.02 11:57 von: ecki Anzahl Beiträge: 2082
neuester Beitrag: 17.01.06 12:49 von: ecki Leser gesamt: 160364
davon Heute: 6
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 84   

09.01.03 22:18

9950 Postings, 6592 Tage Willi1Ecki,

ich versuche das Ganze morgen in Worte zu fasse, gerade  geht´s nich. Danke wenn Du dann noch n Ohr für mich hast. Ich bin einfach ne Besucheroase ... sorry, die Sätze vdsffffDSFF  :::




Willi1

 

10.01.03 11:59

51327 Postings, 7110 Tage eckiHSBC: positives Bayer-Lizenzgeschäft deshalb Sell!

ANALYSE/HSBC: MorphoSys-Kurs könnte von Lizengeschäft profitieren
Der Kurs von MorphoSys kann nach Ansicht der Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt positiv auf die Nachricht des Lizenzgeschäfts mit Bayer reagieren. Die Analysten empfehlen Gewinne mitzunehmen. Der Lizenzerwerb von Bayer für einen zweiten Antikörper von MorphoSys bestätige das Vertrauen eines jahrelangen Partners in die Technolgie des Unternehmens. Das Geschäft habe jedoch keinen Einfluß auf die Fundamentaldaten, da der Antikörper erst in ein bis zwei Jahren an Menschen getestet werden soll. Das Anlageurteil lautet nach wie vor "Sell". +++ Simone Malsi

vwd/10.1.2003/sma/ves/ros

10. Januar 2003, 10:07
xxxxxxxxxxxxxxxxxx
Die sind doch auch witzig.

Man spürt deutlich, dass die Analysten nicht mehr im reinen sind, wie sie ihre sells denn begründen sollen. Und später können sie sagen: Langfristig positiv stand doch schon damals drin....

Grüße
ecki  

12.01.03 21:34

51327 Postings, 7110 Tage eckiVola hat sich etwas beruhigt, die Gds sind neu



sortiert und morgen ist Montag. Hat das Kaufsignal in der Stochastic was zu sagen? :-)

Grüße
ecki  

12.01.03 21:39

5939 Postings, 6310 Tage sard.Oristaner@ecki - dann sach a mal wasde jetzt machst

ich bin nämlich bei 12 fufzich raus. Wieder rein? Bei?
s.o.  

12.01.03 21:51

51327 Postings, 7110 Tage eckiMit 12,50 bist du im Moment

doch auf der sicheren Seite.
Schau dir den link zum Stundenchart an und sieh selbst: ein nahezu symetrishces Dreieck und viel Platz ist nicht mehr. Jedenfalls sieht es über 12 wieder deutlich besser aus. Unterhalb von 11 solltest du es weiter durchsacken lassen.

Alles komplett fürs Kind?

Grüße
ecki  

13.01.03 09:19

5939 Postings, 6310 Tage sard.Oristaner@ecki - ja, aber ich spreche in der

Mehrzahl, es werden zwei!!! Zwei Mädchen!!! Wir haben so ziemlich alles komplett. Noch 2 Monate dann geht der Streß los .... :-) Hast Du auch Kinder?
O.k. Danke für deine Infos für mor - Danke. Beobachte weiter, vorallem deine Charts. Mach weiter so.
s.o.  

20.01.03 03:03

51327 Postings, 7110 Tage eckiHeute wieder spannend!

Die Zone zwischen 9,5 und 10 sollte halten. Ansosnten ist doch kurzfristig nochmals mit einem deutlichen weiteren Abschlägen zu rechnen.

Grüße
ecki  

21.01.03 08:20

51327 Postings, 7110 Tage eckiGerüchte zu Übernahme

Die Aktien von Morphosys kletterten gar um 7,72 Prozent auf 10,88 Euro. Händlern zufolge habe British Biotech angekündigt, weiter nach einem Übernahmeobjekt zu suchen.

aus ariva-news.

Kann wieder für push sorgen, wobei ich die nicht für den richtigen Partner halte, da selbst cashburner.

Gestern bei geringen Umsätzen im plus gegen den Markttrend. Heute wieder deutlich ins plus?

Grüße
ecki  

21.01.03 08:36

4506 Postings, 6606 Tage brokergolddenke auch das sie heute

wieder rauf geht .
die erhollungspause könnte jetzt abgeschlossen sein.
 

21.01.03 10:53

10 Postings, 6172 Tage Monacowelcher Kurs wäre denn bei einer Übernahme drin ?

was meint Ihr dazu ?  

21.01.03 11:00

10 Postings, 6172 Tage MonacoWer weiß näheres ? Auf NTV-Text S.221 US-Studie zu

Morphosys und Medigene bei Frick angeboten. Weiß jemand näheres darüber ?  

25.01.03 20:36

51327 Postings, 7110 Tage eckiAb Montag technische Erholung? Auf die watchlist!

Tageschart

Ein interessantes Niveau für den Schlusskurs. Nachdem weder die 12 noch die vermuteten 9,5-10 als Unterstützungszone hielten, ist Mor sofort auf das nächste interessante Level durchgerutscht.

8,3 war das lokale Tief vom 10.10. Und 8,4 ist das 61,8% Fibolevel des Hypes. Schlusskurs ist 8,35.
Unter immer noch relativ schwachen Umsätzen wurde MOR weiter nach unten durchgereicht.
Tagesstochastic in der kurzen und mittelfristigen Stellung wieder überverkauft. Eine klassische fallendes Messer-Situation, auf wackeliger Unterstützung.
Pikantes Detail am Rande: Selbst am verheerenden Freitag musste die obere Trendlinie des kurzfristigen Abwärtstrends wieder etwas flacher eingezeichnet werden.

5-Minutenchart für die Freunde des OBVs, der allerdings je nach Zeiteinheit sehr unterschiedliche Erkenntnisse bringt.

Wie man deutlich sieht, wurden sämtliche Aufwärtswellen mit viel höheren Umsätzen  bewältigt als die nachfolgenden Abstiege. Man kann wirklich gespannt sein, wer hier alles mit diesem hohen Volumen eingestiegen und vor allem noch drin ist! Die Antwort bringt die Zukunft.

Zum fundamentalen Vergleich der 10.10.2002:
Vor Xoma Deal, vor Restrukturierung und Sicherung der Finanzierung für mindestens 3 Jahre laut Quartalsbericht, vor Meilenstein Centocor, Patentstreit mit CAT noch offen, vor der richterlichen Empfehlung zugunsten MOR und gegen AME, vor der exklusiven Lizenz Bayers. Und was alles noch nichtöffentlich gelaufen ist.

Die nächste spannende Woche kommt.

Das Niveau um 8,3 ist damit sehr interessant für einen sehr spekulativen Einstieg. Es ist aber sehr gewagt. Unterhalb von 8,3 gab es im November einige Umsätze, aber im Dezember wurde die Zone von 6,8 an nahezu Gapmäßig innerhalb einer halben Stunde durchstiegen.
Allerdings mit Umsätzen von 5-15000 Stücken innerhalb von 5 Minuten....

Mein Fazit:
Aus technischer Sicht nicht wirklich zu empfehlen, aber mal wieder an einem sehr interessanten Niveau, dass durchaus für zumindest eine deutliche technische Reaktion nach oben gut sein könnte. Um das auszunützen muss man aber am Montag auf die kurzfristige Kursentwicklung und auch auf die Volumen schauen. Auch der Bericht von Blix und was die Amis draus machen wird Einfluss auf Morphosys haben.... Das kurzfristige Kursziel würde ich auch bei 9,5-10 ansetzen. Dort fällt dan allerdings auch wieder der Abwärtstrend seit 30.12.02. ;-)
wallstreet-online.de  

26.01.03 12:49

9261 Postings, 6567 Tage sbrokersuper ecki!

der thread gefällt mir ungemein! nur schade dass ich montag bis mittwoch nicht da bin, hab fast schon sorge bei manchen werten nicht rechtzeitig einkaufen zu können. Lt. washington post wird blix' bericht "ausgeglichen" sein. aber du sagst es ja, es kommt darauf an, was die amis daraus machen!
was anderes, eine meinung von einem profi wäre gut, was sagst du?
http://www.ariva.de/board/127871/..._full=&952&jump=918373#jump918373

grüsse, s.broker
 

27.01.03 07:50

51327 Postings, 7110 Tage eckiGute news:Mor und Lonza unterzeichnen Vereinbarung

DGAP-News: MorphoSys AG  deutsch

MorphoSys und Lonza unterzeichnen Vereinbarung für die Produktion von Antikörper

Corporate-News übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

MorphoSys AG (Neuer Markt: MOR) gab heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung mit Lonza Biologics (SWX: LONN.VX) für die Produktion und Bereitstellung von klinischem HuCAL Antikörper-Material bekannt. Die Vertragslaufzeit beträgt fünf Jahre und gewährt MorphoSys Zugang zu Lonza´s Prozessentwicklung und Herstellungskapazitäten. Die Vereinbarung umfasst zukünftige Entwicklungsprojekte sowohl für MorphoSys eigene Antikörperprojekte, als auch für Antikörper aus Kooperationen. Finanzielle Details wurden nicht bekannt gegeben. MorphoSys plant die Auslizenzierung seiner eigenen Antikörperprojekte vor dem Beginn der klinischen Prüfung. MorphoSys wird seinen Partnern Herstellungskapazitäten bei Lonza anbieten, und so den Wert seiner präklinischen Projekte steigern. "Dies ist ein wichtiger Bestandteil unserer zukünftigen Partner-Strategie," sagte Dr. Thomas von Rüden, Vorstand für Forschung und Entwicklung, MorphoSys AG. "Der Zugang zu Herstellungskapazitäten wird den Wert unserer Antikörper- Programme nachhaltig steigern." "Wir freuen uns sehr, mit MorphoSys bei diesen Programmen in einem frühen Entwicklungsstadium zusammenzuarbeiten," sagte Marcus Gemuend, Vorstands- vorsitzender von Lonza. "Lonza wird biopharmazeutische Unternehmen auch zukünftig seine Dienstleistungen für Projekte in allen Entwicklungsstadien anbieten. Wir wissen um die Wichtigkeit dieser Projekte für unsere Kunden und wollen sie unterstützen den größtmöglichen zukünftigen Erfolg zu erzielen."

Ende der Mitteilung, (c)DGAP 27.01.2003

--------------------------------------------------

WKN: 663200; ISIN: DE0006632003; Index: Nemax 50 Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Autor: import DGAP.DE (© DGAP),07:30 27.01.2003  

27.01.03 07:56

6431 Postings, 6444 Tage altmeisterecki

habe so gehofft das sie heimlich still und leise (ohne board interesse)wieder auf 6,20? fällt wo ich sie dann protegieren wollte.
und du wirst jetzt schon wieder laut.*g*
mal schaun ob die umsätze heute anziehen jetzt wo es alle wissen.
 

27.01.03 08:02

51327 Postings, 7110 Tage eckialtmeister

Die sind fast umsatzfrei gefallen, heute wieder gute news. Ich glaube kaum, dass da zu 6,20 noch was geht. ;-)

Grüße
ecki  

27.01.03 09:48

51327 Postings, 7110 Tage eckiImmerhin 10% plus. Und gegen den Markt.

Ist doch ganz ordentlich. :-)

Und wieder so eine Deppenfirma, die mit Mor einen 5-Jahresvertrag macht, obwohl doch alle Analysten wissen, dass sie im Sommer/Herbst 2003 schon pleite sind.... Hahaha

Grüße
ecki  

28.01.03 09:01

51327 Postings, 7110 Tage eckiKonsolidierung beendet?

wallstreet-online.de
38er-Linie hat gehalten, gleichzeitig Niveau von Oktober-Tief und 61,8% retracement.
Dazu scheint die stochastic bullisch zu kreuzen.
Gibt das heute die nächste Erweiterung des bullischen Fächers? :-)

Grüße
ecki  

28.01.03 17:17

51327 Postings, 7110 Tage eckiAnmerkung der IR von Morphosys:

Hier einen Auszug aus einem Brief der IR von Morphosys von heute:

Sehr geehrter XXXXX,

.........

Wir sind überzeugt, dass auch Fonds wieder in unseren Wert einsteigen, aber im aktuellen Marktumfeld traut sich keiner den ersten Schritt zu tun. Es bleibt abzuwarten, wie sich die politische Großwetterlage entwickelt, und ob endlich wieder Zutrauen in die Märkte gefasst wird.

Ich denke das wichtigste für MorphoSys ist, dass wir die Weichen so gestellt haben, dass wir aktuell weitgehend unabhängig sind, d.h. nicht auf Fianzierung angewiesen. Dies ist im aktuellen Umfeld eine wirkliche Stärke.

Herzliche Grüße

Claudia Gutjahr-Löser
xxxxxxxxxxxxxx
So siehts aus. Am 26.2. gibts die letzten Jahreszahlen mit dickem minus und die Aussichten für 2003 nach Strategiewechsel und Patentsicherheit. Dann werden vielleicht nicht mehr 95% der Analysten Pleite im Herbst 03 schreien, denn das wird dann langsam lächerlich.

Grüße
ecki  

30.01.03 16:46

51327 Postings, 7110 Tage eckiHandelsblatt: Morpho relativ sicher im TecDax :-)

Derzeit relativ sichere Kandidaten für den TecDax:
Epcos, Draegerwerk, Software AG, Jenoptik, Wedeco, Qiagen, T-Online, Singulus, Aixtron, BB Biotech, Kontron, SAP SI, Morphosys, Nordex, FJA, Pfeiffer Vacuum, Lion Bioscience, United Internet, Evotec, Micronas, SCM

Chancen auf eine Aufnahme in den TecDax haben:
Mobilcom, Süss Microtec, Medigene, GPC, Adva Optical, Funkwerk, IDS Scheer, AT+S, Ixos, Elmos, Repower, Web.de, ACG, Rofin-Sinar, BB Medtech

http://www.handelsblatt.com/hbiwwwangebot/fn/.../0/depot/0/index.html  

11.02.03 09:12

181 Postings, 6591 Tage florida00Orderbuch

Bräuchte Link fürs Orderbook Danke

 

11.02.03 09:16

51327 Postings, 7110 Tage eckiHier:

Das einzige mir bekannte öffentliche umsonst. Allerdings ca. 15min-20min verspätet.

http://bil.dexianet.com/webquotes/...03&placecode=2&idindice=&idnews=

Grüße
ecki  

11.02.03 09:18

181 Postings, 6591 Tage florida00re: ecki

Vielen Dank  

11.02.03 13:17

51327 Postings, 7110 Tage eckiNach der Mittagspause plötzlich Käufer!



wallstreet-online.de

Ist da was durchgesickert vom TECDAX?

Jedenfalls ist der ganz kurzfristige Downtrend gebrochen. Mindestens eine kleinere Erholung sollte anstehen.

Grüße
ecki  

12.02.03 10:54

51327 Postings, 7110 Tage eckiSteigt weiter, auch ohne TECDAX. :-) o. T.

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 84   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
BASFBASF11
EVOTEC SE566480