finanzen.net

Morphosys: Technologieführer mit break even in2004

Seite 9 von 84
neuester Beitrag: 17.01.06 12:49
eröffnet am: 23.12.02 11:57 von: ecki Anzahl Beiträge: 2082
neuester Beitrag: 17.01.06 12:49 von: ecki Leser gesamt: 160373
davon Heute: 15
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 84   

14.03.03 06:52

6431 Postings, 6444 Tage altmeisterna da hast du dir aber ne riesen

arbeit gemacht.
also um es mal vorneweg zu nehmen mich interresiert eigentlich immer was du schreibst und zur börse sowieso.
auch wenn man nicht zu jedem posting antwortet.
ich lag garnicht so falsch mit meiner nach hyp einschaätzung das der kurs auf 6,20-6,80 zurück muß bis er sich wieder kräftig bewegt.
allein genutzt hat es mir nichts zumindest gestern nicht hatte zur gleichen zeit 3 ca 8-12 prozenter  und 4  6-8% gehalten und das alles mit ordentlich geld und hatte so kaum geld frei. ich habe zu spät was auf das anziehende volumen bei mor geachtet und ärgere mich im nachhinein natürlich da nicht mit wenigstens 1000 stücken rein gegangen zu sein.
naja neuer tag heute wird sich zeigen wie es weitergeht und ob ich reingehe oder nicht.

grüße
altmeister  

14.03.03 07:03

13451 Postings, 7014 Tage daxbunnymich interessieren auch deine beiträge, obwohl

ich nicht auf alle antworte - dafür fehlt auch die zeit.
danke für die arbeit

und nen schönen tag

gruss db  

14.03.03 08:59

51327 Postings, 7110 Tage eckiFrankfurt taxt 9,0 zu 10,0, vorbörslich! Irre :-)

Schön, das doch jemand mitliest, wenn auch niemand mitverdient?!  

15.03.03 10:51

51327 Postings, 7110 Tage eckiNachetrachtung/Ausblick

Für Freunde des Kapitalstromindikators in feiner Auflösung:


Und die Fortsetzung:


So könnte es weitergehen:

Ein noch etwas wackeliger Trendkanal, besonders dadurch, dass MOR noch vor exaktem antippen unten abgedreht ist. Eine weiter bestätigung oben würde dem Kanal ganz gut tun. ;)

Für Freunde von Keilen ist das auch eine Augenweide. :D
Das zurücklaufen nach einem Ausbruch an eine markante Widerstandslinie oder gar einen mehrmonatigen Horizontalmarke ist dabei nichts besonderes.

Noch einen Wochenchart:
Der Downtrend seit Ende Dezember wurde deutlichst gebrochen. Die entspannten Stochasticen signalisisieren viel Platz nach oben. Allerdings sollte Bush übers Wochenende wohl möglichst zur Taube mutieren.

Grüße
ecki  

17.03.03 10:08
es geht nicht weiter wie man sieht!

gruss
tinchen:-))  

17.03.03 17:25

51327 Postings, 7110 Tage eckiIch lasse das Kursziel von 23 aktiviert

geht doch weiter, wie man sieht.

Hast du nicht gelesen?
"Das zurücklaufen nach einem Ausbruch an eine markante Widerstandslinie oder gar einen mehrmonatigen Horizontalmarke ist dabei nichts besonderes."

Charttechnik aus dem Bilderbuch. :-)

Grüße
ecki  

17.03.03 18:08

2582 Postings, 6934 Tage Bengali...

aber der Sprung heute von 9 auf 11.20 Euro ist sehr merkwürdig.... in meinen  Augen..

wie kommt sowas?  

17.03.03 18:08

2582 Postings, 6934 Tage BengaliKurssprung

aber der Sprung heute von 9 auf 11.20 Euro ist sehr merkwürdig.... in meinen  Augen..

wie kommt sowas?  

17.03.03 18:24

51327 Postings, 7110 Tage eckiDen Kurssprung gab es nur in FFM

Xetra hat normal durchgehandelt. Ohne gap. Was der Makler abgekippt oder so?

Grüße
ecki  

18.03.03 09:24

51327 Postings, 7110 Tage eckiHab was neues drin im Wochenchart, link posting 1

Diamant
Der Diamant ist eine seltene Chart-Formation, die meist nur an einem Kurshoch auftritt.
Er ist eine Kombination zweier Dreiecke. Das erste Dreieck ähnelt einem umgekehrten symmetrischen Dreieck,
dei dem die beiden Trendlinien aufeinander zulaufen, während bei der umgekehrten Variante die Trendlinien
auseinander driften.
Lässt sich ein Diamant in den Chart einzeichnen, erfolgt immer ein signifikanter Ausbruch in einen starken, Aufwärts- oder Abwärtstrend. Nie aber in einen Seitwärtstrend.


Was haltet ihr davon? Etwas dürftig von der Auflage her. Aber wenn ich da an so manchen verzogenen Diamanten aus 2001 denke, der trotzdem das Top vieler Werte markierte....

Grüße
ecki  

18.03.03 09:49

4506 Postings, 6606 Tage brokergoldbin dabei

wird heut noch der knaller  

18.03.03 09:58

5952 Postings, 6866 Tage grenkewürde bei 12,20 erst mal gewinne mitnehmen !

neuer einstieg dann bei ca. 10?


gruß Grenke

 

18.03.03 10:04

4506 Postings, 6606 Tage brokergoldwarum 12.20? wenn 14? drin sind??

denke sehn heut die 14?  

18.03.03 10:10

5952 Postings, 6866 Tage grenkeist so ein gefühl ! Langfristig glaube ich auch an

Kursen so um die 20?.

Nur denke das heute erst mal kasse gemacht wird.

gruß Grenke  

18.03.03 10:37

4012 Postings, 6156 Tage standingovationwas seht ihr als kursziel heute?

ich steige bei ca. 13 euro aus & kaufe dann nach sobald der kurs wieder in richtung süden zeigt..  

18.03.03 10:43

51327 Postings, 7110 Tage eckiIch bleibe drin bis mindestens 23,

solange der kurzfristige Trend hält.
wallstreet-online.de
Wir haben einen kurzfristigen auftrend und sind über ehemaligen horizontalen Marken. Da bleibe ich drin, vor allem weil ich auch davon ausgehe, das es Richtung 23 geht innerhalb der nächsten Wochen.

Gewinnmitnahmen gibts immer wieder!

Grüße
ecki  

18.03.03 10:44

4506 Postings, 6606 Tage brokergoldsehe noch kein ende

gegen mittag denke ich mal das sie noch mal anziet
das hat sie schon oft gemacht mal sehen ob es heute noch mal
so ist  

18.03.03 10:45

4012 Postings, 6156 Tage standingovationwow, das wären nochmals +100%!! o. T.

18.03.03 10:46
dein wort in gottes ohr bin ziemlich fett dabei!
hoffentlich geht dat nich indie hose!

gruss
tinchen

p.s.  

18.03.03 10:52

2453 Postings, 6290 Tage Besser.verdienerspringt langsam an

allerdings bei geringem volumen!
gruss
tinchen  

18.03.03 10:54

4506 Postings, 6606 Tage brokergoldsehn heut doch noch die 14 ?

ruig bleiben  

18.03.03 10:56

4012 Postings, 6156 Tage standingovationruhig ist gut, mir flattern schon die ohren +5.08% o. T.

18.03.03 11:07

4506 Postings, 6606 Tage brokergoldder nemax spielt mit weiter halten o. T.

18.03.03 11:14

51327 Postings, 7110 Tage eckitinchen, wissen kann man es nicht, aber

für mich sieht der chart so aus. :-)

Du stehst das sowieso nicht durch, erst bei 23 zu verkaufen. :-))

Mit rein und raus kann man wohl mehr holen, aber das timinig ist schwierig.

Grüße
ecki  

18.03.03 11:16
da magst du recht haben!hihi

Trotzdem danke für deine einschätzung!
kann mir trotzdem gut vorstellen morgen kurse um die 17/18,00 euro zu sehen....wenn die amis mitspielen und nicht irgentwo ein anschlag oder ähnliches passiert!

gruss
tinchen  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 84   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Varta AGA0TGJ5
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Infineon AG623100
Plug Power Inc.A1JA81
Deutsche Telekom AG555750