Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 12006 von 12347
neuester Beitrag: 09.05.21 18:42
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 308668
neuester Beitrag: 09.05.21 18:42 von: gewinnnichtv. Leser gesamt: 47160617
davon Heute: 36824
bewertet mit 288 Sternen

Seite: 1 | ... | 12004 | 12005 |
| 12007 | 12008 | ... | 12347   

02.03.21 18:16

401 Postings, 4512 Tage Gadalfreut

euch nicht zu früh. ich vermute, sobald sich die Fonds eingedeckt haben, wird der Kurs wieder auf das gewünschte Niveau geschoben. Aber das wisst ihr vermutlich selbst.  

02.03.21 18:17

650 Postings, 3061 Tage AntifutureEin paar Order

kommen ja rein, werden aber sofort bedient.

Könnte gut  wegen der Sdax Nachricht sein  

02.03.21 18:19

6401 Postings, 2242 Tage Taylor1wäre toll ein dgap heute folscht

und Bombe platz ....  

02.03.21 18:25
3

233 Postings, 86 Tage SouthernTraderProzess Landgericht Oldenburg

Eine Frage in die Runde: Das manager magazin schreibt zum Verfahren in Oldenburg:

"Immerhin kommt die strafrechtliche Aufarbeitung nun einen entscheidenden Schritt weiter: Nach Informationen von manager magazin hat die Staatsanwaltschaft Oldenburg ihre Ermittlungen in der Sache, die bereits seit 2015 laufen, jetzt abgeschlossen. Ergebnis: Die Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen drei Personen aus dem unmittelbaren Umfeld des Steinhoff-Konzerns sowie eine weitere Person. Der Vorwurf lautet auf Bilanzmanipulation nach Paragraf 331 des Handelsgesetzbuches, was mit einer Höchststrafe von bis zu drei Jahren Haft geahndet werden kann. Steinhoff, zu dem vor dem Skandal etwa die Möbelkette Poco gehörte, galt vor der Implosion des Dax-Konzerns Wirecard als größter Bilanzbetrug der deutschen Nachkriegsgeschichte.

Nach Informationen von manager magazin befinden sich Markus Jooste (60), der Ex-CEO des Steinhoff-Konzerns, sowie Dirk Schreiber (49), Ex-Finanzchef von Steinhoff Europe, seit geraumer Zeit im Visier der Ermittler. Zudem dürfte sich die Anklage gegen einen weiteren früheren Finanzmanager von Steinhoff sowie einen Ex-Banker und ehemaligen Berater des Unternehmensmanagements richten."

Wenn es hier ausschließlich um Bilanzmanipulation nach §331 HGB geht, müsste den Angeklagten die direkte Beteiligung an der vorsätzlich unrichtigen Darstellung nachgewiesen werden - das wird schwierig werden und wird vermutlich durch die Instanzen gehen. Folgen für Steinhoff dürfte das m.E. nicht haben. Oder täusche ich mich?  

02.03.21 18:26
8

410 Postings, 3804 Tage Martin Sp.S Dax


Der S Dax ist schon klar. Das wird den Kurs nicht so richtig tangieren. Da das eh schon alle wissen.

Wartet mal eine Woche ab, dann zündet die Rakete aus dem nichts auf 20 Cent.

Weil dann die ganzen Zocker hier raus sind, da denen langweilig geworden ist. Und dann, und nur dann, nähern wir uns einem Aktienkurs an, der unserer geliebten Steinhoff Aktie gerecht wird. Man sieht hier jetzt ja auch gerade auf Trade Gate, dass hier in kürzester Zeit wieder 3 Millionen gekauft, und verkauft zu 0,104 wurden. Das sind keine Kleinstanleger, die keinerlei Ahnung haben..

Nicht bei diesem nachbörslichen Umsatzvolumen. Und morgen früh werden wir wieder auf Xetra in die 0,098 bis 0,104 Zwangsjacke gesteckt.  Aber wenn man finanziell immer Dicker und unabhängiger wird, platzt halt auch auf einmal diese Zangsjacke und es explodiert halt .

So einfach ist das. Haben kommt halt vom langfristigen Halten, und nicht vom vorzeitigen Weggeben !! Und ich denke, ich weiß, wovon ich spreche !    

02.03.21 18:32
2

227 Postings, 723 Tage spacer200570S-DAX

Leute, jetzt seit doch mal realistisch; wir müssen halt über den S-DAX, damit wir in den M-DAX können ;-)
nmM, oder wie ist das eigendlich?
BE Long  

02.03.21 18:36

650 Postings, 3061 Tage Antifuture@spacer

Nö, man kann auch direkt in den M-Dax aufsteigen ohne vorher im S-Dax gewesen zu sein.
 

02.03.21 18:38

368 Postings, 391 Tage PdocSdax

Ist schon länger avisiert worden. Gibt ja auch mehrere sdax etf. @dirty du sagtest ja nur 1 bildet den ab? Beim etf sollte der Kurs von Steinhoff ja egal sein, außer sie nutzen optimiertes sampling... müsste morgen mal bei den sdax etfs nachgucken..  

02.03.21 18:39
4

1749 Postings, 905 Tage Herr_Rossi@Martin bzgl. dem 20 Cent-Gedöhns....

?Und ich denke, ich weiß, wovon ich spreche !?.....
....Das denke ich nicht.....nur meine Meinung.....  

02.03.21 18:53
5

1749 Postings, 905 Tage Herr_RossiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.03.21 13:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

02.03.21 18:54
4

3940 Postings, 1069 Tage DrohnröschenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.03.21 13:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Provokation

 

 

02.03.21 18:55
5

2344 Postings, 737 Tage JosemirHallllloooo

Wenn man jetzt nicht merkt, dass es dem Ende der Leidenszeit entgegengeht dann sieht man die Zeichen nicht. Überall News, Fortschritte Interviews, neue Dokumente für den IPO, Bewertungen Anwaltsgedöns usw..Es braut sich etwas zusammen, das Finale und das ist sicherlich nicht die Insolvenz..
Long..  

02.03.21 18:56
2

1749 Postings, 905 Tage Herr_RossiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.03.21 13:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

02.03.21 18:57

3940 Postings, 1069 Tage DrohnröschenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.03.21 13:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

02.03.21 18:57
1

650 Postings, 3061 Tage Antifutureda bin ich mir sicher !

02.03.21 19:06
1

1 Posting, 645 Tage Drubel19SDAX

welkom terug SNH. Es wird Frühling. (Ausschnitt aus INGDiBa Ticker)
 
Angehängte Grafik:
snh_sdax_2021-03-02_um_19.jpg (verkleinert auf 65%) vergrößern
snh_sdax_2021-03-02_um_19.jpg

02.03.21 19:11

151 Postings, 159 Tage ManomannHoffe

das es diesmal der letzte sdax aufstieg wird.  

02.03.21 19:12
1

113 Postings, 167 Tage langolfhhi Josemir

gestern habe ich in der Früh noch in Frankfurt für 0,095 mit einem gemischten Gefühl nachgekauft.
Heute bin ich happy,mit einem Guten Timing nun 599.000 mit Durchschnittskurs / EK 10,5 zu haben.
Wenns heute nichts mit der Egalität wird,dann sicher sehr bald.Long. Meine Einschätzung,das die Kuh bald fliegt,ging ja nicht auf,durch die Verzögerungen.Aber so sind doch mehr Aktien in festen Händen und die halben Cent Zocker sind weg.Die Blockaden,wie heute schon vermehrt erwähnt ,können auch nur noch solange aufrecht erhalten werden,wie nicht Kaufaufträge genug eingestellt sind.
Ich denke ,das passiert,da Steinhoff jetzt in aller Munde ist und breit von seriösen ! Medien diskutiert wird.  

02.03.21 19:19
2

1095 Postings, 1165 Tage A14XB9Möbelhändler

02.03.21 19:20

83 Postings, 313 Tage ucciLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.03.21 13:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

02.03.21 19:23

3940 Postings, 1069 Tage DrohnröschenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.03.21 13:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

02.03.21 19:25

3940 Postings, 1069 Tage DrohnröschenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.03.21 13:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

02.03.21 19:26

2344 Postings, 737 Tage JosemirLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.03.21 13:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

02.03.21 19:29

83 Postings, 628 Tage derHaendlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.03.21 14:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 

02.03.21 19:30
2

3940 Postings, 1069 Tage DrohnröschenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.03.21 13:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Seite: 1 | ... | 12004 | 12005 |
| 12007 | 12008 | ... | 12347   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln