finanzen.net

va-Q-tec Aktie (WKN: 663668)

Seite 4 von 5
neuester Beitrag: 23.08.19 10:19
eröffnet am: 21.09.16 15:29 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 115
neuester Beitrag: 23.08.19 10:19 von: funcha Leser gesamt: 25924
davon Heute: 35
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5  

05.07.19 20:45

186 Postings, 1158 Tage tmarcelläuft gut jungs

Die Börsenumsätze sind auch bemerkenswert seit 2019. Ich sehe das sehr positiv. Gutes Interesse.
2017 und 2018 war nichts los in der Aktie.

Ich persönlich finde keine deutsche Aktie der ich mehr Wachstumschance einräumen
Ich hoffe der Vorstand liefert jetzt ab. Dann ist das Potenzial die nächsten 5 Jahre unfassbar.
Sicherlich wird es mal das ein oder andere schwäre Quartal geben, aber overall bin ich positiv gestimmt.  

07.07.19 09:14
2

2464 Postings, 1247 Tage ede.de.knipserVa-Q-tec baut einen stabilen

Aufwärtskanal aus.
Bei 9,50? müsste aber die Aktie, wieder nach unten in die Region 8,20-8,50? drehen.

Was auf den ersten Blick vielleicht schade ist, jedoch gut ins Chartbild passt würde um einen langen stabilen Aufwärtstrend auszubauen...  

07.07.19 09:20
1

2464 Postings, 1247 Tage ede.de.knipserHier der 2.JahresChart Va-Q-tec dazu.

 
Angehängte Grafik:
20190628_121242.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
20190628_121242.jpg

07.07.19 09:28
2

2464 Postings, 1247 Tage ede.de.knipserEtwas aktueller der Jahreschart

Wenn jedoch die 9,50-70? (10?) nachhaltig überschritten werden, ist der Weg bis zur 12,00? frei.

Mir wäre aber ein ruhigerer Trend mit einem Rücksetzer lieber!

ede  
Angehängte Grafik:
20190707_092345.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
20190707_092345.jpg

07.07.19 19:28
1

184 Postings, 502 Tage crossoverone@ede.de.knipser

Ich stimme Dir im vollem Umfang und in allem Zu.
Danke auch für die Einstellung des Charts, es ist nichts mehr zu erläutern, da Du
kurz und knackig die Lage auf den Punkt skizziert hast.

Wie Du richtig anführst, wird es vielleicht einen Konso.-Rücksetzer geben und dann werde
wieder aufstocken. Wir sind jetzt in einem schönen Aufwärts- TK und das ist gut...

An tmarcel noch: Mit Wachstum bin ich auch bei Dir, vor allem, weil es ein Nischen-Player ist
und das macht va-Q-tec dadurch erst richtig interessant. Ich denke auch wenn das Unternehmen
im Gegensatz zu früheren Zeiten sich die Sachen verinnerlicht hat, dann wird der Kurs auch
weiter zulegen, wie ede.de.knipser es treffend schildert.

Leute, ich wünsche noch einen schönen Sonntag und natürlich auch wonnige Gefühle zu
weiteren Kurs-Höhen  

19.07.19 23:23

2464 Postings, 1247 Tage ede.de.knipserSo ist es dann auch gekommen.

8,48? stehen als Wochenpunkt auf dem Chartbild und es könnte sogar noch etwas tiefer gehen.
Jedoch ist alles gesund und fügt sich wunderbar in das Aufwärtsbild ein.

Noch ein bisschen und dann auf zu neuen Höhen...

Schönes Wochenende  

20.07.19 16:04
1

184 Postings, 502 Tage crossoveroneede.deknipser

Du hast es in dem Beitrag 77 schon trefflich angekündigt, wie der Verlauf von
va-Q-tec sich inszenieren könnte- und so ist es gekommen. Chapeau...
Ich habe auch noch mit etwas tieferen Kursen gerechnet, aber auf den Punkt
genau, ist es schwierig zu deuten. Was soll es?  va-Q-tec dreht ja schon wieder
nach oben und wenn im August gute Zahlen kommen, dann werden wir mehr
als die 12xx sehen.
Ich finde, dass va-Q-tec als Nischenplayer gut aufgestellt ist und uns noch viel
Freude machen wird (vorausgesetzt sie fallen nicht nochmal in alte Fahrwasser zurück).
Ich für meinen Teil, kaufe am Montag jedenfalls wieder zu.

Schönen Sonntag
crosso






 

20.07.19 22:18

2464 Postings, 1247 Tage ede.de.knipserAuch Kurse knapp unter 8? sind

durchaus denkbar.

Weit darunter sollte es aber nicht gehen!
Eine Nachkauf ist bereits aufgestellt.
Am Freitag wurde sie nicht bedient.

Mal schauen was die nächste Woche so her gibt.  

21.07.19 09:04

2464 Postings, 1247 Tage ede.de.knipserWunderschöner Kanal!

Jahreschart Va-Q-tec  
Angehängte Grafik:
20190721_090116.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
20190721_090116.jpg

21.07.19 19:06

184 Postings, 502 Tage crossoveroneZU # Beitrag 83

Dein Chart zeigt ja auch im TK die 8? an, wenn va-Q-tec Trend konform dreht.
Mir wäre es lieber, wenn sie doch noch etwas vorher drehte, weil sie dann nicht
die GD 50 tangieren würde, das könnte evtl. nochmal Abwärtsdruck erzeugen.

Man sollte auch die wirklich doofen Rangeleien im nahen Osten nicht ganz bei
Seite schieben, denn die Situation eskaliert zunehmend, es ist wie im Kindergarten,
einer blöder als der andere.

Die nächste Woche wird Klarheit bringen und wir sehen dann genaueres, somit
wollen wir Pro, doch auf eine gute Woche setzen.


 

23.07.19 21:42

2464 Postings, 1247 Tage ede.de.knipserIch werde übrigens keine unteren Wendepunkte

mehr preisgeben...

Nachdem meine Order am Freitag nicht ausgelöst wurde, renne ich dem Kurs nun hinterher. Prima!

Fakt ist mit dem Weeklypunkt am Freitag bestätigen sich der Aufwärtstrendkanal wunderbar. Sowas kann noch lange weiter so gehen!
So dann sollten wir mal die 10,50 -11? oben in Angriff nehmen.
Und ich hoffe persönlich noch auf einen kleinen Rücksetzer.  

24.07.19 11:45

45340 Postings, 5896 Tage joker67#86

Ich möchte Dir ja nicht zu nahe treten, aber das der Kurs ggfls. an der 38 Tage Linie wieder drehen könnte, dafür brauchte es jetzt keiner besonderen Begabung.
Es haben einige gewartet um zu schauen, ob der nächste stop hält oder ob es noch einen ? tiefer geht.

Für die Einen Glück, für die Aderen Pech. :-)

Trotzdem freuen sich alle Investierten über steigende Kurse und deshalb wünsche ich weiterhin ein glückliches Händchen beim rein und raus. :-)
-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

24.07.19 11:56

2464 Postings, 1247 Tage ede.de.knipserJoker richtig, und das ist ja

Auch das Funktionsprinzip der Charttechnik. Um so mehr und eindeutig erkennbar es ist um so mehr halten sich daran.

Daher ist es wahrlich keine Kunst, und deshalb ist Va Q tec sehr interessant. Der Aufwärtstrendkanal ist deutlich und mit vielen Bestätigungspunkten jetzt schon ziemlich fest. Die Tageslinie sind für mich weniger interessant, aber sind sicherlich auch nicht zu unterschätzen.

Kurzum, Charttechnisch ist VaQtec ein klarer Kauf in meinen Augen.
Also freundlich weiter so.  

24.07.19 16:06

184 Postings, 502 Tage crossoverone# Zu 86

Mir erging es montags nicht viel besser. Innerhalb einer Viertelstunde wurde
die Kauforder in drei Tranchen ausgeführt, was mir 28 Cent Mehrkosten bescherte.
Das habe ich in langen Jahren so auch noch nicht erlebt, deshalb hake ich es, weil
es bisher einmal war ab.

Nicht nur CT-mäßig, auch Fundamental, was ich so hörte, läuft es auch der Wetterlage
zukommend wohl gut und demzufolge werden wir n. m. M. wohl weiter steigende Notierungen
zu all unserer Freude sehen.

Ob der Rücksetzer kommt?  

01.08.19 20:12

44 Postings, 30 Tage WarjaklarRücksetzer 01.8.

Hallo,
gibt es einen Grund für den Kursrückgang heute ? Ich konnte n ichts finden. Hat jemand eine Idee ?  

01.08.19 21:58

184 Postings, 502 Tage crossoveroneZu #90

Ich habe in vers. Foren nichts entdeckt.
Ich denke aber, dass a) Die Zinsentscheidung der Fed Auswirkungen hat und dem
mehr als doofen Statement von Powell, da hat man keine Worte mehr, da fällt einem
gar nix mehr zu ein. Die Powell Vorgänger waren Profis bei Powell kann ich nur auf
eine Fehlbesetzung verweisen.  Und b) halt die ständigen politischen Querelen-
Trump-scher Natur, mit all ihren Auswirkungen und das wird nicht besser werden
und die Märkte weiter nervös reagieren lassen.

An dem momentanen Kurs ist ja nicht unbedingt etwas zu beanstanden
und für meine Begriffe gibt es auch nicht immer eine Erklärung, weshalb
die Lage so oder so ist. Solange der Kurs nicht die 8,5 ? unterschreiten sollte,
mache ich mir keine Gedanken, denn das ist Erbsenzählerei und unnötige
geistige Ressoursen Verschwendung. Da ist cool bleiben angesagt, zumindest
bei mir als Longie.

Im übrigen sind ja bald Q-Zahlen, und ich gehe davon aus, dass sie Gut sind m. M.
Ich sehe das jetzt so, dass va-Q-tec Luft holt für höhere K-Verläufe.

 

07.08.19 12:14

2464 Postings, 1247 Tage ede.de.knipserIch habe mal den (niedrigen) Kurs

genutzt und wieder ein bisschen aufgestockt.

Das Orderbuch sieht stabil aus und 8,74 sind zwar nicht optimal, aber ein guter Kurs. Maximales Tief sollten, die hier schon erwähnten 8,40-8,50? sein.  

07.08.19 12:19

2464 Postings, 1247 Tage ede.de.knipserDas Xetra Orderbuch,

Ist gefüllt von vierstelligen Kaufangeboten bis zur 8,48?. Und dem gegenüber sind gerade mal zwei nennenswerte Verkaufsordern mit je auch nur 1700St.!

Daher ein Kauf etwas über meinem "Zielgebiet". :)  

07.08.19 16:59

184 Postings, 502 Tage crossoveroneZU # 93

Das der Eine oder Andere vor den Zahlen günstig kaufen möchte ist klar.
Deshalb ist die momentane Situation u. a. auch etwas dümpelnd bzw.
Kurs drückend gehalten.
Bis zu den Zahlen wird sich die W-Formation ausgebildet haben und dann startet,
sofern keine besonders negativen Markt bereinigende Bewegungen auftreten
va-Q-tec wieder durch.
 

07.08.19 22:11
1

2464 Postings, 1247 Tage ede.de.knipserHier der Artikel von Va-Q-tec vom Aktionär

vom 23.07. Liest sich sehr erfolgversprechend!


https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=TRtvHrugxEKV2n-qR2P-ag

(Immer gut wenn man im Fokus des Aktionäres ist. Auch wenn ich das Blatt nicht mag, aber er facht doch das Interesse an)  

08.08.19 19:14

184 Postings, 502 Tage crossoveroneZu # 95

ede.de.knipser: Erstmal Danke für das einstellen des Linkes vom Aktionär.

Das liest sich in der Tat sehr gut und effizient, und meiner bisherigen Meinung
zuträglich. Vor allem sehe ich in der Baubranche durch die Masse an qm hohe
Gewinnmargen. Ich habe solche Platten z. B. in Heizkörpernischen verarbeitet
und bei einer Materialstärke von 1 cm hat es eine Isolierung von einer 10 cm
dicken Mauer. Roundabout wird nicht nur die Wärme im Zimmer gehalten, zstzl.
wird auch nach außen hin isoliert, also eine optimale Isolier-Technologie.

Zum Aktionär bin ich ebenfalls Deiner Meinung. Nichtsdestotrotz sollte man es
auch aufsaugen und differenziert betrachten, ob es gehypt oder einen fundierten
Hintergrund abbildet. Kurz gesagt: Man sollte Offen für alles sein, und das führt
oftmals zu einer objektiven und tragenden Bewertung dessen, was Sache ist.

Grüsse von Crosso  

08.08.19 21:31

184 Postings, 502 Tage crossoveroneva-Q-tec

dreht jetzt konform und hat zumindest erstmal Luft bis mindestens 10 ? +X
je nach Zahlenlage und der weiteren Aussicht dessen, was sie uns mitteilen.  

08.08.19 22:17

2464 Postings, 1247 Tage ede.de.knipserEigentlich schreit der Kurs

aktuell nach einem Anstieg.

Ein junger Aufwärtstrend seit Jahresbeginn, dazu zuvor eine kräftige Abwertung und Bodenbildung nach dem Börsengang 2016 und nun langsames Erreichen der Gewinnzone und zunehmende Aufträge, sowie ein Nischenprodukt was in das Interesse der jetzige Zeit passt.

Weiter ist VaQtec ein interessanter Übernahmekandidat für die mächtigen der Pharmaindustrie für die auch jetzt schon Leistungen erbracht werden (Merck z.B), was jedoch nur Spekulation meinerseits ist.

Weiter, ein seit Tagen kaufseitig gut gefülltes Orderbuch, was kurzfristig sichert und wenn die ersten Käufe beginnen, zu Anschlußkäufen führt.

Beim Überspringen von 10?, was sicher nach den Zahlen (wenn sie an die Q1 Zahlen anschliessen) kommen wird, wird noch eine psychologische Unterstützungsmarke gebildet!

So ist dann der Wunsch Vater des Gedanken...

ede  

09.08.19 14:50

184 Postings, 502 Tage crossoveroneJa zu Allem.

Ich hätte es nicht besser beschreiben können und verweise auf deinen
letzten Satz: Wir wünschen uns (...)

Crosso  

14.08.19 08:36
1

2464 Postings, 1247 Tage ede.de.knipserSehr gute Va-q-tec Zahlen!

va-Q-tec mit dynamischem Wachstum in H1 2019 und Verdreifachung des EBITDA

- Sehr starkes Umsatzwachstum von 26% auf 31,3 Mio. EUR in H1 2019 gegenüber 24,9 Mio. EUR in H1 2018

- Wachstum in allen Geschäftsbereichen, insbesondere deutliches Umsatzwachstum im Servicegeschäft um 69% auf 13,9 Mio. EUR gegenüber 8,2 Mio. EUR in H1 2018

- EBITDA mit 4,4 Mio. EUR gegenüber dem Vorjahr mehr als verdreifacht

- Konkretisierung der Umsatz- und Ergebnisprognose 2019 im oberen Bereich

 

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
thyssenkrupp AG750000
Microsoft Corp.870747
NEL ASAA0B733
SteinhoffA14XB9
Amazon906866
BASFBASF11
Apple Inc.865985