Apple Inc. - Die Story geht weiter

Seite 813 von 814
neuester Beitrag: 12.06.21 17:26
eröffnet am: 05.01.10 16:16 von: michimunich Anzahl Beiträge: 20348
neuester Beitrag: 12.06.21 17:26 von: TheAnalyst5. Leser gesamt: 3331970
davon Heute: 377
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | ... | 810 | 811 | 812 |
| 814  

29.04.21 18:47

24 Postings, 3969 Tage hasawaDer Markt in den USA is crazy

kann doch nicht sein, dass um 16:00 der Kurs soooo abkackt. Da sind doch wieder die Shorties an der Spritze.
Die Europäer treiben bis um 4 den Kurs hoch und die Amis prügeln den Kurs brutal nach unten. Ist aber fast täglich so.
Immer um 4 wenn die Amis anfangen zu handeln verkaufen die Jungs und streichen sich die Gewinne ein.  

29.04.21 19:24

4971 Postings, 1670 Tage dome89könnten halt Peak Quartale sein

Hatte ich ja schon mal wo geschrieben. Die Leute geben kein Geld für reisen aus und bekommen teils Checks. Da hole ich mir doch ein schönes iPhone :). meiner Meinung  nach wird das super schwer da nochmal mehr zu wachsen auf quartalsicht im nächsten Jahr.  Die Zahlen waren schon richtig gut.  Kann mir auch aufgrund der gestiegenen  Rohstoffe und chipknappheit nicht vorstellen das es nahtlos so weiter geht. Nur mal so ein Gedanke.  

30.04.21 08:56
2

35 Postings, 136 Tage CosimaxMuss auch mal was dazu sagen

Hab seit meinen Anfängen an der Börse bisher schon echt viel miterlebt. Momentan find ich?s aber ? na ja? gewöhnungsbedürftig. Man kann sich teils auf nichts mehr verlassen. Selbst wenn man klassisch analysiert und die Logik etwas Klares zum Ausdruck bringt, läuft es an der Börse dann doch wieder anders. Da gibt es Unternehmen wie Tesla, die meiner Meinung nach hoffnungslos überbewertet sind und die Aktien gehen trotzdem ab wie Schmitts Katze. Ok - grade auch nicht so. Gamestop? Das war völlig Banane. Momentan scheinen viele neue Kleininvestoren unterwegs zu sein, die auf das schnelle Geld aus sind. Apple stand vor der Verkündung der Zahlen auf 110 bis 111 Euro. Das Ding ging nach den wirklich beeindruckenden Zahlen auf über 113 ? hoch. Das war für viele wohl ein Grund gleich wieder Gewinne mitzunehmen. Lächerlich - aber Alltag an der Börse. Das sehe ich aber genauso wie Buffet und andere Langzeitinvestoren. Das schnelle Geld an der Börse wird auf lange Sicht hin nicht funktionieren und Daytrader werden niemals den großen Erfolg haben. Da kann ich dann genauso gut zum Roulette spielen gehen. Was mich aber ärgert sind die Hedgefonds und Big Player. Die können eigentlich machen was sie wollen und an der Börse manipulieren wie sie grade Lust dazu haben. Für die ist die Börse wirklich eine Gelddruckmaschine. Und selbst die sogenannten Gurus, die sich (auf welche Art und Weise auch immer) einen Namen gemacht haben, tun sich leichter als der Kleinanleger. Einfach ne Aktie selbst kaufen und rausposaunen was für eine tolle Anlage diese doch ist. Ein paar Idioten finden sich dann immer, die auf den bereits abgefahrenen Zug aufspringen und das Ding für die Supergurus weiter nach oben puschen. Die haben ihr Paket dann aber so schnell wieder verkauft, da hab ich noch nicht mal bis eins gezählt? Also grundsätzlich ruhig bleiben und die Aktie laufen lassen. Apple ist eine Basisaktie für jedes Depot. Das Ding wird noch in diesem Jahr weiter nach oben gehen. Dauert halt und ist ärgerlich wenn?s nach Hammerzahlen erstmal (wie immer) wieder runter geht?  

30.04.21 10:35

108 Postings, 69 Tage Mr. Millionäre@Cosimax

Sehr gut geschrieben.

Bei vielen heißt "Buy and hold" am morgen kaufen und am abend wieder verkaufen.

Aber

Reich wird man nicht von heut auf morgen,
das braucht Zeit.  

30.04.21 22:21

24 Postings, 3969 Tage hasawaKursrückgang

Wie schon einmal geschrieben. Was ich einfach nicht verstehe ist die Tatsache das fast täglich Punkt 16::00 die Aktienkurse an den US Börsen regelrecht abstürzen. Das kann doch nicht sein, dass z.B Apple bei 13,60 liegt, 5 Minuten später 2,50 niedriger ist. Quasi aus dem Nichts. Kann mir das jemand vielleicht erklären?  

21.05.21 15:12

1844 Postings, 1364 Tage TheAnalyst51Epic vs Apple

bin gespannt auf das Schlussplädoye und das Urteil, sehe im Moment keine Neuigkeiten zum Stand... 70:30 für Apple nach meinen unvollständigen Kenntnisse n, weiß jemand mehr?  

21.05.21 17:44

1038 Postings, 3505 Tage BullenriderWann

Kommt das Urteil  

21.05.21 18:11

1844 Postings, 1364 Tage TheAnalyst51Schwacher Kurs

ist darin schon der erfolgreiche Ausgang für Apple eingepreist? Wenns doch ein Lose wird.... oh weh :-( sch..... mein Bauchgefühl immer noch 70:30 für Apple, warum kommen keine offiziellen Schätzungen, das gefällt mir nicht :-(  

21.05.21 19:18

1844 Postings, 1364 Tage TheAnalyst51herrscht Panik vorm Urteil

die Sorge vor dem Prozessausgang lässt vermutlich viele Kleinanleger jetzt noch schnell fluchtartig die Aktie verlassen.... die Kurse heute haben ja deutlich vom Tageshoch über 2,-?/Aktie eingebüßt... schrecklich gute Gelegenheit für manch Andere.... bin gespannt auf den Ausgang, bei unerwartetem (?) Gewinn hoffe ich auf neues Allzeithoch :-)  

22.05.21 07:34

1844 Postings, 1364 Tage TheAnalyst51Montag!

erst Montag die Schlussplädoyes und das Urteil in 6 Monaten.... Hängepartie :-(

Apple Kurse werden wieder steigen bis Herbst... wie die Sonne, die wird auch immer noch scheinen, wenn wir schon wieder schlafen... nur woanders  

22.05.21 13:30

1535 Postings, 2817 Tage Bilderbergich lach mich tod

den Aussagen von Tim nach muss das eine Pommesbude sein.
https://www.heise.de/forum/heise-online/...ehr/posting-38951059/show/
da enthalte ich mich jeder Meinung  

23.05.21 16:34

1038 Postings, 3505 Tage BullenriderIch lache immernoch

Über die Cathie Wood
-timing-

Apple ist out, Coinbase ist in

Coinbase
Apple Coinbase Krypto ETF Ark Cathie Wood
Die Kurskapriolen beim Bitcoin haben auch bei der Aktie des Kryptobörsen-Betreibers Coinbase tiefe Spuren hinterlassen. Cathie Wood von Ark Invest lässt sich davon aber nicht beirren: Sie nutzt den Rücksetzer konsequent zum Nachkauf. Die Papiere von Apple müssen dafür fast komplett weichen.


Alle kryptos gehen sowas von down  

24.05.21 15:41

1844 Postings, 1364 Tage TheAnalyst51Weiterhin nix Neues...

zum Kurs von Apple als Folge des Prozesses.... da kannst gleich sagen Nix ?Neues aus Büttenwarder?  

24.05.21 18:16

1844 Postings, 1364 Tage TheAnalyst51Kurs zieht an :-)

allerdings wegen Feiertag nur Tradegatehandel


nichtssagend  

24.05.21 18:25

16 Postings, 1570 Tage ElefantenkitzlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.05.21 13:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

24.05.21 19:14

108 Postings, 69 Tage Mr. MillionäreLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.05.21 13:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

24.05.21 19:16

73 Postings, 944 Tage Tom081580Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.05.21 13:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

24.05.21 20:16

108 Postings, 69 Tage Mr. MillionärePfingsten

Schon klar.
USA hat keinen Feiertag heute
 

24.05.21 20:22

108 Postings, 69 Tage Mr. MillionäreLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.05.21 13:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

24.05.21 20:29
Es gibt doch Nasdaq Kurse, wie kommst du drauf?  

24.05.21 20:41

108 Postings, 69 Tage Mr. MillionäreFeiertag / USA

Hast recht !

Memorial Day ist nächsten Montag ( letzter Montag im Mai )

Hab mich geirrt.  

25.05.21 08:48
3

942 Postings, 1497 Tage xy0889apple

hm, jetzt flacher Aufwärtstrend ? ... würde zumind. dazu passen das Apple erstmal wieder in die Bewertung "hineinwachsen" muss.  
Angehängte Grafik:
chart_year_apple.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_year_apple.png

26.05.21 08:08

484 Postings, 5573 Tage sulleyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.05.21 12:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

26.05.21 08:34

41 Postings, 258 Tage Profi1981Warum

Warum sollte Apple nochmal auf 90 fallen?  

Seite: 1 | ... | 810 | 811 | 812 |
| 814  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln