## KURSEXPLOSION erwartet ##

Seite 25 von 31
neuester Beitrag: 01.02.08 15:39
eröffnet am: 30.01.06 08:18 von: Geldmanager Anzahl Beiträge: 758
neuester Beitrag: 01.02.08 15:39 von: Vermeer Leser gesamt: 89833
davon Heute: 18
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 22 | 23 | 24 |
| 26 | 27 | 28 | ... | 31   

16.11.06 09:59

738 Postings, 5479 Tage GucciNews von 9.32h 16.11.2006






06/32
In Kooperation mit dem Pennystock Report erhalten Sie heute den Pennystock-Alert!
G.I.B. - Global Intelligence Board, Inc.
Kaufe 5 Aktien bis Montagabend und bekomme 1 Aktie Gratis!!!

Einen Wert, den wir bereits seit 2 Wochen verfolgen, möchten wir Ihnen heute in unserem Pennystock-Alert näher vorstellen. Die Chance ist günstig hier noch zu attraktiven Kursen einzusteigen. Gestern wurde die zweite positive Nachricht innerhalb kürzester Zeit veröffentlicht, die der Markt bis heute nicht erkannt hat!

Bei dem Unternehmen handelt es sich um die G.I.B. Global Intelligence Board, Inc. (WKN: A0HHA8 / ISIN: USU3164K1162). Das Unternehmen ist eine überwiegend in Europa tätige Business-Development-Gesellschaft, die in neu aufzubauende internationale Unternehmen investiert, die in Wachstumsbranchen tätig sind. Vorrangiges Ziel des Unternehmens ist die jeweilige Marktführerschaft der Unternehmen, in die die G.I.B. investiert, nach einem von der G.I.B. entwickelten Konzept. Als Exit-Strategie dient hierbei in erster Linie der Börsengang der Beteiligungen, wobei die G.I.B. und deren Aktionäre erheblich profitieren werden.

Global Intelligence Board, Inc.


WKN:
ISIN:
Symbol:
Kurs:
Börsenplatz:


A0HHA8  
USU3164K1162  
GHI1  
0,173 EUR
Xetra  
Die Gründung der Gesellschaft erfolgte am 17. September 1999 in den USA. Die Vorzugsaktien des Unternehmens wurden beginnend mit dem 10. September 2004 bei europäischen Anlegern platziert. Die Zulassung zum Handel an der Frankfurter Börse erfolgte am 31. Dezember 2004. An diesem Tag wurden die Vorzugsaktien der G.I.B. Inc. erstmals in Frankfurt und XETRA an der Börse notiert. Zum Jahreswechsel 2005/06 nahm die Gesellschaft einen Umtausch ihrer bisherigen Vorzugsaktien in auf den Namen lautende Vorzugsaktien vor. Letzter Handelstag der bisherigen Vorzugsaktien war der 22. Dezember 2005. Erster Handelstag der neuen, auf den Namen lautenden Vorzugsaktien war der 30. Januar 2006. Innerhalb der letzten 12 Monate notierte die Aktie bei über 8 Euro im Jahreshigh! Aktuell ist sie für unter 0,20 EUR auf Xetra oder in Frankfurt zu haben.


Lesen Sie hier die letzte Pressemitteilung, die den Kurs bis Ende November deutlich beflügeln sollte:

Aloha, Oregon, 15. November 2006:

Die in Aloha, Oregon ansässige G.I.B. Global Intelligence Board, Inc. (www.gib-inc.com), eine überwiegend in Europa tätige Business-Development-Gesellschaft, gibt eine Sonderausschüttung an ihre Vorzugsaktionäre bekannt. Jeder, der gemäß G.I.B.-Aktienbuch am 20.11.2006 zu Börsenschluss im Besitz von G.I.B.-Vorzugsaktien ist, erhält mit Wirkung zum 30.11.2006 für jeweils fünf eigene Vorzugsaktien eine weitere Vorzugsaktie ? sofern seine Aktien am 30.11.2006 ebenfalls im Aktienbuch der G.I.B. Inc. verzeichnet sind.

Die jetzt zur Ausschüttung gelangenden Aktien stammen aus Beständen, die im vergangenen Jahr ehemalige Geschäftspartner der G.I.B. Inc. widerrechtlich an sich gebracht hatten. Im Zuge der seit Jahresanfang andauernden Bemühungen um Rückführung der Aktien bzw. um Schadenersatz wurden einige Aktienpakete auf dem Vergleichswege an die G.I.B. Inc. zurückgeführt. Das Board of Directors der G.I.B. Inc. hat daraufhin beschlossen, diese Aktien für eine Sonderausschüttung zu nutzen.

Hans-Theodor Bedburdick, President und CEO der G.I.B. Inc., sieht hierin eine Bestätigung für den Anfang 2006 vorgenommenen Umtausch der Vorzugsaktien in auf den Namen lautende Vorzugsaktien: 'Durch diese Maßnahme haben wir nicht nur den unkontrollierten Abverkauf vagabundierender Aktienpakete gestoppt, sondern deren unrechtmäßige Besitzer auch gezwungen, sich mit unseren Anwälten an einen Tisch zu setzen und über die Rückführung zu verhandeln.'

Aufgrund von derzeit noch andauernden straf- und zivilrechtlichen Verfahren in ähnlich gelagerten Fällen ist es möglich, dass aus diesen Verfahren weitere Aktienpakete oder auch Geldbeträge an die G.I.B. Inc. zurückgeführt werden. Angaben zu Umfang oder Zeitpunkt seien jedoch derzeit nicht möglich. Bedburdick: 'Wir gehen davon aus, dass uns noch beträchtliche Beträge an Schadenersatz zugesprochen werden. Und wir werden unsere Vorzugsaktionäre durch eine großzügige Ausschüttungspolitik auch weiterhin daran teilhaben lassen.'


Erst am 8. November 2006 wurde eine Änderung der Eigentümerstruktur veröffentlicht, die die G.I.B.-Aktie beflügelt hat:

Die FCMA Fidelity Capital Management of America Inc. hat dem Board of Directors der G.I.B. Inc. zu diesem Zeitpunkt mitgeteilt, dass sie einen Vertrag über den vollständigen Verkauf der bisher von ihr gehaltenen 40 Millionen Stammaktien der G.I.B. Inc. abgeschlossen hat. Hierdurch wechseln 100 Prozent der Stimmrechte der G.I.B. Inc. den Besitzer. Über den Namen des Käufers sei Stillschweigen bis zum Termin des Closings dieses Vertrages vereinbart worden. Das Closing werde in der zweiten Novemberhälfte 2006 stattfinden. Es ist also mit weiter positivem Newsflow noch im November zu rechnen!


Fazit:

Mit dieser großzügigen Sonderausschüttung sehen wir den Startschuß für ein erhebliches Potenzial in der G.I.B. Inc. (WKN: A0HHA8 / ISIN: USU3164K1162). Wir erwarten bis Montagabend deutlich höhere Kurse und raten zum Kauf mit einem Limit von 0,20 EUR am Börsenplatz Xetra. Der Markt hat diese Mitteilung unserer Meinung nach noch nicht verarbeitet, da die Aktie auf diese Nachricht bisher kaum reagiert hat.





--------------------------------------------------

                  Werbung







--------------------------------------------------

Sichern Sie Ihren Informationsvorsprung:
Wenn Sie den PennyStock-Alert dauerhaft beziehen wollen, abonnieren Sie ihn einfach hier >>.
Wenn Sie keinen PennyStock-Alert mehr beziehen möchten, können Sie sich jederzeit ganz einfach abmelden »

Impressum
PennyStock-Alert ist ein Produkt der
startxup.com GmbH & Co KG

Redaktion:
Thomas Lecke
Fax: +49 - (0)721 - 151 - 495966
info@pennystock-alert.de
Versandart:
Der Versand erfolgt per HTML-Email.  Die jeweils aktuelle Ausgabe ist für registrierte Abonnenten auch auf der Internet-Site verfügbar.
Weitere rechtliche Hinweise
Bitte beachten Sie den Disclaimer >> und die Angaben im Impressum >> auf unserer WWW-Site.



--------------------------------------------------




--------------------------------------------------




--------------------------------------------------




--------------------------------------------------

 

16.11.06 10:08

738 Postings, 5479 Tage GucciNa wenn das nichts ist ....kauft was anderes

ich kann nur nochmals sagen hier und jetzt gemeinsam reich werden  

16.11.06 10:11

509 Postings, 5656 Tage AIRA_LOVE!

16.11.06 11:00

509 Postings, 5656 Tage AIRA_LOVE!

jETZT GEHTS LOS!!!!!  

16.11.06 11:07

738 Postings, 5479 Tage Guccina da kommen die hamster

wird wird wird wohl bald,,,,,,warum nit gleich so..  

20.11.06 15:52

5086 Postings, 5479 Tage Lapismucund ab

geht die Post, Richtung Norden, ach, ist der Rasen schön grün:-))  

20.11.06 16:55

738 Postings, 5479 Tage Gucciden letzten beise die hunde ich denke da werden

noch einige zuschlagen um bis zum 30.11.2006 die dividende von 20% zu erhalten das ich doch wooooooooooooooooowwwwwwwwwwwwwwwwwwwww  

20.11.06 17:31

738 Postings, 5479 Tage GucciDa müßt doch noch was gehen.... o. T.

20.11.06 17:54

6905 Postings, 5640 Tage plusquamperfektGlaub leider nicht mehr das...

da noch was geht - die Luft ist raus da die Angst vor dem morgigen Kursverlust

zu stark zu sein scheint !
 

20.11.06 18:26

6905 Postings, 5640 Tage plusquamperfektÜbel

Hab grad bei W:O gelesen das es einen neuen Zeitplan gibt  

20.11.06 18:28
Jeder, der am 29.11.2006 zum Börsenschluss Besitzer von Vorzugsaktien der
G.I.B. Inc. ist (WKN: A0HHA8, ISIN: USU3164K1162), erhält also mit Wirkung

zum 30.11.2006 für jeweils fünf eigene Vorzugsaktien eine weitere
Vorzugsaktie.  

20.11.06 18:52

738 Postings, 5479 Tage Guccikam gerade in News

DGAP-News: G.I.B. Global Intelligence Board AG  

18:06 20.11.06  

GIB Global Intelligence Board AG: Sonderausschüttung - geänderter Zeitplan

Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Aloha, Oregon, 20. November 2006:

Die in Aloha, Oregon ansässige G.I.B. Global Intelligence Board, Inc.
(www.gib-inc.com), eine überwiegend in Europa tätige
Business-Development-Gesellschaft, gibt eine Änderung im Zeitablauf der
Sonderausschüttung an ihre Vorzugsaktionäre bekannt. Nach Absprache mit
Clearstream sowie der für den Ablauf zuständigen quirin Bank werden als
'record date' der 29. 11. und als Zahltag der 30.11. 2006 festgelegt:
Jeder, der am 29.11.2006 zum Börsenschluss Besitzer von Vorzugsaktien der
G.I.B. Inc. ist (WKN: A0HHA8, ISIN: USU3164K1162), erhält also mit Wirkung
zum 30.11.2006 für jeweils fünf eigene Vorzugsaktien eine weitere
Vorzugsaktie.

Nicht in den Genuss dieser Ausschüttung kommen die Inhaber der Stammaktien
der G.I.B. Inc. sowie die Vorzugsaktien, die vom Unternehmen selbst oder
seinen Tochtergesellschaften gehalten werden. Insgesamt werden auf diese
Weise etwa 2,5 Millionen Vorzugsaktien an die Aktionäre ausgeschüttet.
Diese Aktien stammen aus Beständen, die im vergangenen Jahr ehemalige
Geschäftspartner der G.I.B. Inc. widerrechtlich an sich gebracht hatten. Im
Zuge der seit Jahresanfang andauernden Bemühungen um Rückführung der Aktien
bzw. um Schadenersatz wurden einige Aktienpakete auf dem Vergleichswege an
die G.I.B. Inc. zurückgeführt.

Bei Aktienbeständen, die nicht glatt durch 5 teilbar sind, werden den
betreffenden Aktionären Teilrechte in ihr Depot gebucht. Einzelheiten
hierzu werden von der quirin Bank direkt der jeweiligen depotführenden Bank
mitgeteilt.

Für weitere Informationen über das Unternehmen besuchen Sie unsere
Internetseite:
www.gib-inc.com
Oder wenden Sie sich an unsere Investor Relations-Hotline 01805-89 69 12
52.





(c)DGAP 20.11.2006
--------------------------------------------------





 

20.11.06 18:53

6905 Postings, 5640 Tage plusquamperfektJetzt schmeissen die ...

20.11.06 18:53

738 Postings, 5479 Tage Guccischon alt aber immerhin gut o. T.

20.11.06 18:54

738 Postings, 5479 Tage Guccija lass se schmeisen bis zum 30.11 sind es noch

10 tage um die dividende einzustreichen  

20.11.06 18:55

6905 Postings, 5640 Tage plusquamperfektwieso alt ? o. T.

20.11.06 18:57

6905 Postings, 5640 Tage plusquamperfektVielleicht wird die ja ...

auch wieder ganz gestrichen - ich bin sehr verunsichert !  

20.11.06 19:01

738 Postings, 5479 Tage Guccidie kann nicht gestrichen werden

Börsenaufsicht kontrolliert falsch aussagen... hier könnt ihr sicher sein das unternehmen hat mein vollstes vertrauen  

20.11.06 19:04

6905 Postings, 5640 Tage plusquamperfektSeit der Meldung...

kein Kurs mehr !

Komisch Komisch  

20.11.06 19:08

738 Postings, 5479 Tage Gucciwas ist komisch bitteschön

verkauf sie doch wenn du mit aktien ein laues gefühl hast.
Das hat mit verlustängsten zu tun...ich kann dir aus erfahrung sagen alles brauch seine zeit..  

20.11.06 19:13

6905 Postings, 5640 Tage plusquamperfektIch beobachte...

skeptischer als vorher und bleib noch drin !  

20.11.06 19:24

6905 Postings, 5640 Tage plusquamperfektDas geht leider...

...runter :

ASK 0,26

Hätte vielleicht eher auf mich hören sollen ?!  

20.11.06 19:42

509 Postings, 5656 Tage AIRA_LOVE..

PLUSQUAMPERFEKT RUHIG BLEIBEN!

Der geänderte Zeitplan hat sein Grund, und zwar die Zocker!

G.I.B. will sich auch nicht verarschen lassen!!  

20.11.06 19:52

159 Postings, 5688 Tage nettelZocker ??

Ich glaube die grössten Zocker sind die Chefs,
aber wir werden sehen.  

21.11.06 09:37

37 Postings, 5439 Tage caddykoelnAbgekühlt....

...tja, die Börse hat zunächst auch die Euphorie verloren.

Heute morgen an der Xetra: 0,21 (GER)   -0,07 -25,00%

Ich weiß nicht, ich kann die Änderung auch nicht richtig einordnen. Die Internetseite von der Bude ist auch eine Katastrophe. Gucci, da find ich natürlich interessant, woher Du Deinen Optimismus nimmst. Ich meine, ich mag das Businessmodell, aber die Bonusaktienaktion als Aktion um Anlegervertrauen zu gewinnen, war ein Flop.  

Seite: 1 | ... | 22 | 23 | 24 |
| 26 | 27 | 28 | ... | 31   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln