## KURSEXPLOSION erwartet ##

Seite 24 von 31
neuester Beitrag: 01.02.08 15:39
eröffnet am: 30.01.06 08:18 von: Geldmanager Anzahl Beiträge: 758
neuester Beitrag: 01.02.08 15:39 von: Vermeer Leser gesamt: 90624
davon Heute: 21
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 21 | 22 | 23 |
| 25 | 26 | 27 | ... | 31   

10.11.06 12:17

509 Postings, 5685 Tage AIRA_LOVE!

Der PENNYSTOCK REPORT empfiehlt: Global Intelligence Board Inc. - Jahreslow und Bodenbildung um die 10 Eurocent! Neuer Großaktionär eingestiegen!
Leser des Artikels:

Berlin (ots) - Im aktuellen PENNYSTOCK REPORT nehmen die Analysten
die Global Intelligence Board Inc. (WKN: A0HHA8 / ISIN: USU3164K1162)
auf die Watchlist! Erst am Mittwoch hat das Unternehmen neue
Nachrichten verkündet, nachdem man sich doch recht lange eher bedeckt

hielt.

Die gründende Gesellschaft, die Fidelity Capital Management of
America, Inc., die zuletzt 100 Prozent der Stammaktien des
Unternehmens im Nennwert von 400 Millionen US-Dollar hielt hat ihr
komplettes Aktienpaket veräußert. Über den genauen Verkaufspreis, als
auch über den Käufer wurde bisher nichts bekannt gegeben.

Hans-Theodor Bedburdick, President und CEO der G.I.B. Inc.: ´Die
Restrukturierung des Unternehmens im Jahr 2006 wurde vom Board of
Directors in enger Abstimmung mit dem Hauptaktionär durchgeführt. In
der neuen Positionierung als Business-Development-Gesellschaft kann
die G.I.B. Inc. von einem neuen Eigentümer, der speziell hier ein
besonderes Rendite-Potenzial sieht, nur profitieren.´

Die Analysten des PENNYSTOCK REPORTs sind gespannt inwieweit diese
Nachrichten werthaltig sind und den Kurs weiter beflügeln. Sie nehmen
die G.I.B. erst einmal auf ihre Watchliste und beobachten das Papier
weiter.

Fazit
Vom Aktienkurs her wird es wohl kaum weiter nach unten gehen können.
Die Analysten des PENNYSTOCK REPORTs warten erst einmal ab. Sollte
sich die Restrukturierung als erfolgreich erweisen, wären mehrere
100% möglich. Zuerst muss jedoch bewiesen werden, inwieweit das
Unternehmen im Stande ist als Business-Development-Gesellschaft am
Markt für regenerative Energien zu bestehen. Die Analysten behalten
den Wert auf ihrer Watchlist und halten Sie am laufenden. Die am
Mittwoch veröffentlichte Pressemitteilung sowie der neue
Onlineauftritt lassen vielleicht weiteres versprechen.

Lesen Sie den vollständigen Report unter www.pennystock-report.de

Originaltext: pennystockreport
Digitale Pressemappe: http://presseportal.de/story.htx?firmaid=55668
Pressemappe via RSS : feed://presseportal.de/rss/pm_55668.rss2

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Tel.: 030-31518016
info@pennystockreport.de
 

10.11.06 13:47

738 Postings, 5508 Tage Guccina wo sind die ganzen spinner jetzt

und schlechtredner große fresse und jetzt haben sie News daten kommen fakten auch....
Ich habe immer schon im board gesagt ich will verdienen und andere sollen mitprofitieren.....
meine natur lässt es garnicht zu das ich andere in einen bankrotttt ziehen will...

GIB kommt kommt und bald explodiert Gib up up up up  and away richtung Norden
 

10.11.06 15:19

792 Postings, 5691 Tage kitti zuG.I.B.

Die haben  gegenüber uns Aktionären auch einiges gutzumachen!!
Schön mitzuerleben, wie eine Aktie wieder nachgefragt wird und über
Tage hinweg steigt.
Ich freue mich für alle Beteiligten!!!
Kitti    

10.11.06 17:52

738 Postings, 5508 Tage Gucciwie kann man so blöd sein und seine stücke verka..

ich versteh es einfach nicht...jetzt wo der run kommt verkaufen die anderen deppen ihre kleinen positionen...
ich sag nur eins mitte ende nächster woche kommen news....
Abwarten und ordentlich gewinne einstreichen....
Es werden nicht nur einige 100% werden nein ich denke sogar einige 1000%...  

11.11.06 14:06

792 Postings, 5691 Tage kittiGucci hat zu 100 % RECHT

Hallo Aktionäre!
Ich wiederhole mich ungern,
aber meine Stücke habe ich teuer gekauft,
werde diese aber noch teuerer verkaufen!!
Also,geringes Angebot-hohe Nachfrage-schneller steigende Kurse!!!
Wer jetzt mit Verlust vekauft,ist selber Schuld!!!!!!!!!
kitti
     

13.11.06 09:07

738 Postings, 5508 Tage Gucci realtime

WKN
 A0HHA8
 Name
 GLOBAL INTELLIGENCE BOARD
 BID
 .16 EUR
 ASK
 .20 EUR
 Zeit
 2006-11-13 09:06:18 Uhr
 

13.11.06 10:54

738 Postings, 5508 Tage GucciNormal müsste hier n run kommen

mitte ende november kommen news..... sichert euch eure stücke..  

14.11.06 09:54

738 Postings, 5508 Tage Gucciauf finanzen net gefunden

10.11.2006 12:20
Der PENNYSTOCK REPORT empfiehlt: Global Intelligence Board Inc. - Jahreslow und Bodenbildung um die 10 Eurocent! Neuer Großaktionär eingestiegen!
Berlin (ots) - Im aktuellen PENNYSTOCK REPORT nehmen die Analysten die Global Intelligence Board Inc. (Nachrichten) (WKN: A0HHA8 / ISIN: USU3164K1162) auf die Watchlist! Erst am Mittwoch hat das Unternehmen neue Nachrichten verkündet, nachdem man sich doch recht lange eher bedeckt hielt.

Die gründende Gesellschaft, die Fidelity Capital Management of America, Inc., die zuletzt 100 Prozent der Stammaktien des Unternehmens im Nennwert von 400 Millionen US-Dollar hielt hat ihr komplettes Aktienpaket veräußert. Über den genauen Verkaufspreis, als auch über den Käufer wurde bisher nichts bekannt gegeben.

Hans-Theodor Bedburdick, President und CEO der G.I.B. Inc.: 'Die Restrukturierung des Unternehmens im Jahr 2006 wurde vom Board of Directors in enger Abstimmung mit dem Hauptaktionär durchgeführt. In der neuen Positionierung als Business-Development-Gesellschaft kann die G.I.B. Inc. von einem neuen Eigentümer, der speziell hier ein besonderes Rendite-Potenzial sieht, nur profitieren.'

Die Analysten des PENNYSTOCK REPORTs sind gespannt inwieweit diese Nachrichten werthaltig sind und den Kurs weiter beflügeln. Sie nehmen die G.I.B. erst einmal auf ihre Watchliste und beobachten das Papier weiter.

Fazit Vom Aktienkurs her wird es wohl kaum weiter nach unten gehen können. Die Analysten des PENNYSTOCK REPORTs warten erst einmal ab. Sollte sich die Restrukturierung als erfolgreich erweisen, wären mehrere 100% möglich. Zuerst muss jedoch bewiesen werden, inwieweit das Unternehmen im Stande ist als Business-Development-Gesellschaft am Markt für regenerative Energien zu bestehen. Die Analysten behalten den Wert auf ihrer Watchlist und halten Sie am laufenden. Die am Mittwoch veröffentlichte Pressemitteilung sowie der neue Onlineauftritt lassen vielleicht weiteres versprechen.

Lesen Sie den vollständigen Report unter www.pennystock-report.de !

Originaltext: pennystockreport Digitale Pressemappe: http://presseportal.de/story.htx?firmaid=55668 Pressemappe via RSS : feed://presseportal.de/rss/pm_55668.rss2

Pressekontakt: Rückfragen bitte an:

Tel.: 030-31518016 info@pennystockreport.de




Klicken Sie hier, um weitere aktuelle Nachrichten zum Unternehmen zu finden:

  GIB GLOBAL INTELLIGENCE BOARD


 

14.11.06 10:02

738 Postings, 5508 Tage Guccinochmals gefunden, so langsam berichten alle



 

 

 



 
 
 
 

 Suche    
Erweiterte Suche  |  Di. 14.11.2006
  Benutzername:    Anmelden
Passwort:    

Ad hoc-Mitteilungen: 09:02 Uhr: CTS EVENTIM AG  ?  09:02 Uhr: TA Triumph-Adler AG  ?  08:56 Uhr: IM Internationalmedia AG  ?  08:50 Uhr: VERBIO Vereinigte BioEnergie AG  ?  08:32 Uhr: UMS United Medical Systems International AG  ?  08:32 Uhr: AC-Service AG  ?  08:32 Uhr: SCM Microsystems Inc.  ?  08:02 Uhr: SolarWorld AG  ?  07:56 Uhr: SOLON AG für Solartechnik  ?  07:44 Uhr: BBI Bürgerliches Brauhaus Immobilien AG  ?  07:38 Uhr: OnVista AG  ?  07:08 Uhr: Telekom Austria AG  ?  06:56 Uhr: Q-Cells AG  ?  13.11. Salzgitter AG  ?  13.11. Softing AG  ?  13.11. 3U TELECOM AG  ?  13.11. Advanced Medien AG  ?  13.11. PULSION Medical Systems AG  ?  13.11. Deutsche Telekom AG  ?  13.11. Integralis AG  ?  13.11. D+S europe AG  ?  13.11. BBI Bürgerliches Brauhaus Immobilien AG  ?  13.11. Borussia Dortmund GmbH&Co. KGaA  ?  13.11. AvW INVEST AG  ?  

dpa-AFX  ·  Aktuelle Nachrichten  ·  Archiv< zurück <  ·  Druckversion
08.11.2006 16:44
DGAP-News: G.I.B. Global Intelligence Board AG (deutsch)
GIB Global Intelligence Board AG: Veränderung der Aktionärsstruktur

G.I.B. Global Intelligence Board AG (Nachrichten) / Sonstiges

08.11.2006

Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------- -------

Aloha, Oregon, 8. November 2006:

Die in Aloha, Oregon ansässige G.I.B. Global Intelligence Board, Inc. (www.gib-inc.com), eine überwiegend in Europa tätige Business-Development-Gesellschaft, gibt eine Änderung ihrer Aktionärsstruktur bekannt. Die FCMA Fidelity Capital Management of America Inc. hat dem Board of Directors der G.I.B. Inc. mitgeteilt, dass sie einen Vertrag über den vollständigen Verkauf der bisher von ihr gehaltenen 40 Millionen Stammaktien der G.I.B. Inc. abgeschlossen hat. Hierdurch wechseln 100 Prozent der Stimmrechte der G.I.B. Inc. den Besitzer. Über den Namen des Käufers sei Stillschweigen bis zum Termin des Closings dieses Vertrages vereinbart worden. Das Closing werde in der zweiten Novemberhälfte 2006 stattfinden.

Hans-Theodor Bedburdick, President und CEO der G.I.B. Inc., begrüßte die Änderung der Eigentümerstruktur: 'Die Restrukturierung des Unternehmens im Jahr 2006 wurde vom Board of Directors in enger Abstimmung mit dem Hauptaktionär durchgeführt. In der neuen Positionierung als Business-Development-Gesellschaft kann die G.I.B. Inc. von einem neuen Eigentümer, der speziell hier ein besonderes Rendite-Potenzial sieht, nur profitieren.'

Das neue Selbstverständnis der G.I.B. Inc. als Business Developer beinhaltet insbesondere den Aufbau von Unternehmen von der Geschäftsidee bis zur Kapitalmarktreife. Dabei konzentriert sich die G.I.B. Inc. wie bisher auf nachhaltig umweltverträgliche Branchen: erneuerbare Energien, CO2-reduzierende Technologien sowie Wasser.

Anders als bisher wird die G.I.B. Inc. dabei jedoch in den oben genannten Branchen nicht mehr selbst operativ tätig werden. 'Alle Projekte in den von uns identifizierten Zukunftsmärkten werden von den Unternehmen durchgeführt, für die wir als Business Developer tätig werden - und an denen wir beteiligt sind', sagte Hans-Theodor Bedburdick.

Für die Aktionäre der G.I.B. Inc. ergeben sich, so Bedburdick, hierdurch attraktive Renditechancen. 'Die Gewinnzone im operativen Geschäft wird durch das neue Geschäftsmodell bereits im Jahr 2007 erreicht. Mehrere Unternehmen in Kernbereichen der Erneuerbaren Energien wurden aufgebaut und strukturiert. Diese Unternehmen werden in kurz- bis mittelfristigen Abständen den Weg an die Börse finden.'

DGAP 08.11.2006 -------------------------------------------------- -------

ISIN USU3164K1089

AXC0177 2006-11-08/16:40





Klicken Sie hier, um weitere aktuelle Nachrichten zum Unternehmen zu finden:

  GIB GLOBAL INTELLIGENCE BOARD


Startseite  ·  Nachrichten  ·  Aktienkurse Top/Flop  ·  Xetra-Orderbuch  ·  Nachrichten-Watchlist  ·  Ad-hoc Mitteilungen
Chartanalysen  ·  Nachrichten Börsen  ·  Aktien-Empfehlungen  ·  Branchen  ·  Medien  ·  Aktien  ·  Analysten-Ratings
Nachrichten-Archiv  ·  Profil  ·  Impressum  ·  Presse  ·  Mediadaten  ·  Disclaimer  ·  Umfragen
RSS-News von FinanzNachrichten.de kostenlos für Ihren Browser und Ihre Homepage  
© 2000-2006 FinanzNachrichten.de: Aktie, Aktien, Aktienkurse, Nachrichten
FinanzNachrichten.de übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben!
Kurse: Lang & Schwarz Wertpapierhandel AG
Suchmaschine witch; Lastminute Reisen; Preisvergleich kostenlos
Aktien Börse; Yopi Verbraucherportal; Finanzen



 
 
 
 

 Suche    
Erweiterte Suche  |  Di. 14.11.2006
  Benutzername:    Anmelden
Passwort:    

Ad hoc-Mitteilungen: 09:02 Uhr: CTS EVENTIM AG  ?  09:02 Uhr: TA Triumph-Adler AG  ?  08:56 Uhr: IM Internationalmedia AG  ?  08:50 Uhr: VERBIO Vereinigte BioEnergie AG  ?  08:32 Uhr: UMS United Medical Systems International AG  ?  08:32 Uhr: AC-Service AG  ?  08:32 Uhr: SCM Microsystems Inc.  ?  08:02 Uhr: SolarWorld AG  ?  07:56 Uhr: SOLON AG für Solartechnik  ?  07:44 Uhr: BBI Bürgerliches Brauhaus Immobilien AG  ?  07:38 Uhr: OnVista AG  ?  07:08 Uhr: Telekom Austria AG  ?  06:56 Uhr: Q-Cells AG  ?  13.11. Salzgitter AG  ?  13.11. Softing AG  ?  13.11. 3U TELECOM AG  ?  13.11. Advanced Medien AG  ?  13.11. PULSION Medical Systems AG  ?  13.11. Deutsche Telekom AG  ?  13.11. Integralis AG  ?  13.11. D+S europe AG  ?  13.11. BBI Bürgerliches Brauhaus Immobilien AG  ?  13.11. Borussia Dortmund GmbH&Co. KGaA  ?  13.11. AvW INVEST AG  ?  

dpa-AFX  ·  Aktuelle Nachrichten  ·  Archiv< zurück <  ·  Druckversion
08.11.2006 16:44
DGAP-News: G.I.B. Global Intelligence Board AG (deutsch)
GIB Global Intelligence Board AG: Veränderung der Aktionärsstruktur

G.I.B. Global Intelligence Board AG (Nachrichten) / Sonstiges

08.11.2006

Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------- -------

Aloha, Oregon, 8. November 2006:

Die in Aloha, Oregon ansässige G.I.B. Global Intelligence Board, Inc. (www.gib-inc.com), eine überwiegend in Europa tätige Business-Development-Gesellschaft, gibt eine Änderung ihrer Aktionärsstruktur bekannt. Die FCMA Fidelity Capital Management of America Inc. hat dem Board of Directors der G.I.B. Inc. mitgeteilt, dass sie einen Vertrag über den vollständigen Verkauf der bisher von ihr gehaltenen 40 Millionen Stammaktien der G.I.B. Inc. abgeschlossen hat. Hierdurch wechseln 100 Prozent der Stimmrechte der G.I.B. Inc. den Besitzer. Über den Namen des Käufers sei Stillschweigen bis zum Termin des Closings dieses Vertrages vereinbart worden. Das Closing werde in der zweiten Novemberhälfte 2006 stattfinden.

Hans-Theodor Bedburdick, President und CEO der G.I.B. Inc., begrüßte die Änderung der Eigentümerstruktur: 'Die Restrukturierung des Unternehmens im Jahr 2006 wurde vom Board of Directors in enger Abstimmung mit dem Hauptaktionär durchgeführt. In der neuen Positionierung als Business-Development-Gesellschaft kann die G.I.B. Inc. von einem neuen Eigentümer, der speziell hier ein besonderes Rendite-Potenzial sieht, nur profitieren.'

Das neue Selbstverständnis der G.I.B. Inc. als Business Developer beinhaltet insbesondere den Aufbau von Unternehmen von der Geschäftsidee bis zur Kapitalmarktreife. Dabei konzentriert sich die G.I.B. Inc. wie bisher auf nachhaltig umweltverträgliche Branchen: erneuerbare Energien, CO2-reduzierende Technologien sowie Wasser.

Anders als bisher wird die G.I.B. Inc. dabei jedoch in den oben genannten Branchen nicht mehr selbst operativ tätig werden. 'Alle Projekte in den von uns identifizierten Zukunftsmärkten werden von den Unternehmen durchgeführt, für die wir als Business Developer tätig werden - und an denen wir beteiligt sind', sagte Hans-Theodor Bedburdick.

Für die Aktionäre der G.I.B. Inc. ergeben sich, so Bedburdick, hierdurch attraktive Renditechancen. 'Die Gewinnzone im operativen Geschäft wird durch das neue Geschäftsmodell bereits im Jahr 2007 erreicht. Mehrere Unternehmen in Kernbereichen der Erneuerbaren Energien wurden aufgebaut und strukturiert. Diese Unternehmen werden in kurz- bis mittelfristigen Abständen den Weg an die Börse finden.'

DGAP 08.11.2006 -------------------------------------------------- -------

ISIN USU3164K1089

AXC0177 2006-11-08/16:40





Klicken Sie hier, um weitere aktuelle Nachrichten zum Unternehmen zu finden:

  GIB GLOBAL INTELLIGENCE BOARD


Startseite  ·  Nachrichten  ·  Aktienkurse Top/Flop  ·  Xetra-Orderbuch  ·  Nachrichten-Watchlist  ·  Ad-hoc Mitteilungen
Chartanalysen  ·  Nachrichten Börsen  ·  Aktien-Empfehlungen  ·  Branchen  ·  Medien  ·  Aktien  ·  Analysten-Ratings
Nachrichten-Archiv  ·  Profil  ·  Impressum  ·  Presse  ·  Mediadaten  ·  Disclaimer  ·  Umfragen
RSS-News von FinanzNachrichten.de kostenlos für Ihren Browser und Ihre Homepage  
© 2000-2006 FinanzNachrichten.de: Aktie, Aktien, Aktienkurse, Nachrichten
FinanzNachrichten.de übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben!
Kurse: Lang & Schwarz Wertpapierhandel AG
Suchmaschine witch; Lastminute Reisen; Preisvergleich kostenlos
Aktien Börse; Yopi Verbraucherportal; Finanzen

 

14.11.06 10:13

509 Postings, 5685 Tage AIRA_LOVEHallo!

Aber Gucci, die News vom 8. und die Empfehlung von Pennystock sind doch schon längst hier im Thread eingefügt!  

14.11.06 10:19

738 Postings, 5508 Tage GucciJa weiß ich doch

das sind die sachen die google allert auf anderen finanz-seiten gefunden hat...Damit wollt ich nur sagen das sich schon einige einen kopf machen wie es weiter geht.. denk mal so zum 20 nov...kommen die nächsten empfehlungen und hochrechnungen...  

14.11.06 10:45

509 Postings, 5685 Tage AIRA_LOVE...

Ach sooooo...:)  

15.11.06 10:47

509 Postings, 5685 Tage AIRA_LOVE...

DGAP-News: G.I.B. Global Intelligence Board AG (deutsch)

GIB Global Intelligence Board AG: Sonderausschüttung an Vorzugsaktionäre

G.I.B. Global Intelligence Board AG (Nachrichten) / Dividende

15.11.2006

Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------- -------

Aloha, Oregon, 15. November 2006:

Die in Aloha, Oregon ansässige G.I.B. Global Intelligence Board, Inc. (www.gib-inc.com), eine überwiegend in Europa tätige Business-Development-Gesellschaft, gibt eine Sonderausschüttung an ihre Vorzugsaktionäre bekannt. Jeder, der gemäß G.I.B.-Aktienbuch am 20.11.2006 zu Börsenschluss im Besitz von G.I.B.-Vorzugsaktien ist, erhält mit Wirkung zum 30.11.2006 für jeweils fünf eigene Vorzugsaktien eine weitere Vorzugsaktie - sofern seine Aktien am 30.11.2006 ebenfalls im Aktienbuch der G.I.B. Inc. verzeichnet sind.

Die jetzt zur Ausschüttung gelangenden Aktien stammen aus Beständen, die im vergangenen Jahr ehemalige Geschäftspartner der G.I.B. Inc. widerrechtlich an sich gebracht hatten. Im Zuge der seit Jahresanfang andauernden Bemühungen um Rückführung der Aktien bzw. um Schadenersatz wurden einige Aktienpakete auf dem Vergleichswege an die G.I.B. Inc. zurückgeführt. Das Board of Directors der G.I.B. Inc. hat daraufhin beschlossen, diese Aktien für eine Sonderausschüttung zu nutzen.

Hans-Theodor Bedburdick, President und CEO der G.I.B. Inc., sieht hierin eine Bestätigung für den Anfang 2006 vorgenommenen Umtausch der Vorzugsaktien in auf den Namen lautende Vorzugsaktien: \'Durch diese Maßnahme haben wir nicht nur den unkontrollierten Abverkauf vagabundierender Aktienpakete gestoppt, sondern deren unrechtmäßige Besitzer auch gezwungen, sich mit unseren Anwälten an einen Tisch zu setzen und über die Rückführung zu verhandeln.\'

Aufgrund von derzeit noch andauernden straf- und zivilrechtlichen Verfahren in ähnlich gelagerten Fällen ist es möglich, dass aus diesen Verfahren weitere Aktienpakete oder auch Geldbeträge an die G.I.B. Inc. zurückgeführt werden. Angaben zu Umfang oder Zeitpunkt seien jedoch derzeit nicht möglich. Bedburdick: \'Wir gehen davon aus, dass uns noch beträchtliche Beträge an Schadenersatz zugesprochen werden. Und wir werden unsere Vorzugsaktionäre durch eine großzügige Ausschüttungspolitik auch weiterhin daran teilhaben lassen.\'

Für weitere Informationen über das Unternehmen besuchen Sie unsere Internetseite: www.gib-inc.com Oder wenden Sie sich an unsere Investor Relations-Hotline 01805-89 69 12 52.

DGAP 15.11.2006 -------------------------------------------------- -------

ISIN USU3164K1089

AXC0075 2006-11-15/10:11
 

15.11.06 10:56

738 Postings, 5508 Tage Gucciwas hab ich gesagt bis 20.11.2006

wer mir bis heute vertraut hat...war immer einen schritt den anderen voraus  

15.11.06 11:03

14778 Postings, 6162 Tage P.ZockerAlso für einmal nichts wert

bekommt man noch X mal nichts wert dazu.

Na sauber.

Sorry aber wie kann man das als Toll bezeichnen?  

15.11.06 13:28

738 Postings, 5508 Tage Gucci@P-zock...

du bist ja wirklich einer von dennen die nichts begriffen haben... wart ab und schreib hier nich immer son mißt hier rein  

15.11.06 13:31

14778 Postings, 6162 Tage P.Zocker@ Tamer

Du schreibst doch schon seit 1 Jahr das hier
was geht.

Und was geht/ging???

NICHTS - GAR NICHTS - NUR RUNTER GING ES.

Ja klar dann so zu schreiben wie du es machst
das verstehe ich nicht, da hast du RECHT!!!

Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Man aus deiner
Kohle hättest du in der Zeit mit den richtigen
anderen Zocks oder Invest´s viel mehr machen
können. Aber behalte du nur mal deine GIB und
freu dich wenn sie mal wieder 1 Cent Plus macht.  

15.11.06 16:03

792 Postings, 5691 Tage kittiGibaktie

Gucci ein dickes kompliment an Dich!!
Du hattest recht mit Deinen Vorhersagen!
Krämer und Bedburdick haben bei der Jahresbilanz 2005 ganz schön tiefgestappelt,was
 uns   Aktionären wieder zugute kommt.  Ein dickes Lob an Gib die uns Aktionäre nicht
vergessen hat.
Vielen Dank!
Die Leute werden sich noch um diese Aktie reisen...
Gruss
KITTI  

15.11.06 16:41

509 Postings, 5685 Tage AIRA_LOVE....

genau so sieht das aus!!!!!!!!!!!!!!!  

15.11.06 17:43

159 Postings, 5717 Tage nettelbin seit März investiert, mir sind auch 10 ? genug o. T.

15.11.06 20:56

738 Postings, 5508 Tage Guccija alles baucht seine zeit

danke arivianer....
Dicken Kuss......  

15.11.06 21:08

509 Postings, 5685 Tage AIRA_LOVE....

@NETTEL

Du greifst ja ganz schön an mit deienr Prognose !!!10?!!!

Mir sollte das aber recht sein! Dein Wort in Gottes Ohr!!!

Hier steht in den nächsten Tagen,Wochen und Monaten etwas fantastisches an!!!!!!

Ein neuer Stern geht auf!!!!

Was erwartet uns noch diesen Monat:

2.Novemberhälfte Abschluß des Hauptaktionärswechsels und Bekanntgabe des neuen Großaktionärs!

Letzte Tag im Nov.-Investorenbrief des Monats November über den gesamten Stand des
Unternehmens!

Was könnte uns noch erwarten im November?:

evtl. noch nicht angekündigte News und evtl eine entgültige Kaufempfehlung von Pennystock und anderen!

Freuen wir uns!  

16.11.06 01:06

738 Postings, 5508 Tage GucciIch denke das sich die aktie irgendwo bei 1-2 euro

einpendeln wird.
wie gesagt alles braucht seine zeit und biomassekraftwerke werden auch nich von heut auf morgen gebaut...aber da jetzt geld vorhanden ist werden pö apö kraftwerke gebaut und dies kommt bei jedem weiteren kraftwerk der Gib..den aktionären zu gutte. kann auch sein das wir nächstes jahr vieleicht bei 5 -sogar 8 euro liegen.
ich warte auf news der wirtschaftlichen gutachten, bin dabei sehr positiv gestimmt..na dann...waiting waiting waiting...in der ruhe liegt die kaft(biomasekraft)...  

16.11.06 01:13

738 Postings, 5508 Tage Guccibiomasse bevor sich wieder jemand beschwert

biomasse biomasse  

16.11.06 09:13

738 Postings, 5508 Tage Guccikommt jetzt schwung in die Gib..... yeahhhhh o. T.

Seite: 1 | ... | 21 | 22 | 23 |
| 25 | 26 | 27 | ... | 31   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln