finanzen.net

Sunset Cove Mining Inc. / SSM (TSX.V)

Seite 6 von 7
neuester Beitrag: 06.10.18 18:58
eröffnet am: 13.06.12 15:12 von: rohstoffinves. Anzahl Beiträge: 159
neuester Beitrag: 06.10.18 18:58 von: eigor23 Leser gesamt: 34902
davon Heute: 8
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7  

23.10.17 10:46

170 Postings, 1619 Tage KurseguckerManganese X E.

Das sind ja wirklich heftige Orders die sich einige rein ziehen. .....
In Stuttgart steht eine Ordwr über900.000 Stück bei 0,09? drin das sind über 3% der Firma für 81.000?.
....vielleicht weiß da jemand mehr.
Sollte ja veröffentlicht werden, wenn Schwellwerte erreicht werden, ich bin gespannt.
MfG  

23.10.17 11:17

588 Postings, 1361 Tage Avockil..ein paar Gedanken zu Mangan mal zusammengetragen

...dass die Aktie jetzt auch in den USA gehandelt wird ist meineserachtens ein starkes Signal, hier bewegt sich wohl was. Die Aktie wird also einem weiteren Publikum, weiteren Investoren zugänglich sein und somit auch mehr Beachtung finden.
Hier nochmal die Nachricht auf deutsch:

http://www.aktiencheck.de/news/...ture_Market_gelistet_werden-8175883

Noch interessanter sind meineserachtens die folgenden Artikel, ein aktueller und zwei etwas ältere mehr erläuternde Artikel.
Hier wird deutlich wie wichtig der Rohstoff Mangan für den gerade hochfahrenden Markt der Elektromobilität und Energiespeichertechnik sein wird. Ein massiver Bedarf für die Autoindustrie ist zu erwarten. Tesla, BMW und andere Autohersteller werden zukünftig teilweise die Batterieherstellung weiter auf Basis dieses z. B.  im Vergleich zu Kobalt 14 mal preislich günstigeren und auch sichereren Rohstoffes, vornehmen. Hinzukommt, dass die Stahlherstellung  ohne Mangan ebenfalls undenklich ist. Diese beiden Industriezweige werden also den Bedarf an Mangan nach oben treiben. 2016 ist der Preis bereits um 65% angestiegen.  Hinzukommt, dass jetzt schon die Unternehmen in den USA zu einem Grossteil von Importen abhängig (z.B. China) sind und damit in gewissen Maße unkalkulierbaren Risiken gegenüber stehen könnten. Manganese X könnte hier auf den nordamerikanischen Markt entsprechend zukünftig eine gewichtige Rolle spielen, wenn es seine Projekte vorantreibt, realisiert und damit eine Grundlage schafft, unabhängiger zu werden von Importen. Es gibt zur Zeit noch keine nordamerikanische Mine und nur eine handvoll Explorer, die sich mit der Erschließung von Mangan beschäftigen. Interessant ist auch das Tesla mit Jeffrey Dahn zusammenarbeitet, Patentinhaber für NMC Batterien (und  Roger Dahn, der Bruder ist Vizepräsident von Manganese X).
Ich denke hier werden zukünftig Synergien, Interessengemeinschaften entstehen.
Die Autohersteller gehen wohl immer mehr dazu über, aufgrund der notwendigen Sicherung von Ressourcen zur Herstellung von Batterien, künftig sich selbst auch um die Ressourcen zu kümmern.  In welcher Form auch immer, Rahmen- und  Abnahmeverträge, JointVentures oder Übernahmen. Unlängst hat ein chinesischer Autohersteller Abnahmekontingente für Lithium vertraglich deklariert und beteiligt sich nun am Projekt einer australischen Mine. Dies alles dient zur Sicherung angestrebter Kontingente in der Herstellung von elektrischen Autos. Das wird kein Einzelfall bleiben und wird sich so auch auf dem nordamerikanischen Kontinent ereignen. Dies ist so meine Meinung wie sich hier der Markt entwickeln wird. Viel Spass beim lesen:

https://investingnews.com/daily/...-investing/manganese-supply-chain/

https://www.bullvestorbb.com/...est-takeoff-bei-dieser-aktie-aus/amp/

http://fortune.com/2015/05/18/tesla-grid-batteries-chemistry/
 

23.10.17 11:51

170 Postings, 1619 Tage KurseguckerDie Order in Stuttgart. ....

Wurde dann kurz danach für 90.000? bei 0,1? ausgeführt, der Käufer hatte es also eilig unf jetzt 900.000 Aktien im Depot.
Glückwunsch. ... hätte ich auch gerne.
MfG  

06.11.17 16:38
1

588 Postings, 1361 Tage Avockil...interessanter Artikel...

...Manganpreise steigen, nicht zuletzt wohl auch, da immer häufiger Mangan so genutzt in Lithium-Batterien (NMC Batterien).

Hier der Artikel:

https://equity.guru/2017/11/06/manganese-x-mn-v-happy-dance/

Interessant ist die folgende Einschätzung:

"When the 43-101 resource estimate is completed, the valuation is likely to be higher."

Wenn die 43-101-Ressourcenschätzung abgeschlossen ist, ist die Bewertung wahrscheinlich höher.

Demnach sollte nach der finalen  Veröffentlichung des technischen Reports des Battery Hill Projekts, die Bewertung der Aktie eine andere sein.

"Despite the recent share-price run, Manganese X is flying low under the radar, with a market cap of only $8.1 million."

Trotz des jüngsten Kursverlaufs ist Mangan X mit einer Marktkapitalisierung von nur 8,1 Millionen US-Dollar unter dem Radar.

Zur Zeit ist die Aktie wohl mit einer Marktkapitalisierung von 8,1 Millionen Dollar also aktuell als geringfügig einzustufen. Interessant!

Dies ist keine Empfehlung zum Kauf/Verkauf der Aktie.  

09.11.17 12:23
1

588 Postings, 1361 Tage Avockil...Mitteilung von Manganese X

...hier eine Veröffentlichung von Manganese X von heute 09.11.2017 mit Informationen über das bisher Erreichte von Manganese X zusammengetragen durch EquityGuru. Manganese versteht sich wohl als Unternehmen was entwickelt und mit mehreren Partnern Konzepte/Geschäftsmodelle für Mangan erarbeitet und darüber hinaus ein zukünftiger Rohstoffförderer/lieferant von Mangan sein wird.
Es scheint sich was anzubahnen ein neues Geschäftsmodell scheint mit Hochdruck  vorangetrieben zu werden. Es geht das Gerücht eines JointVentures mit einem europäischen Unternehmen gelistet im S&P100. So zu lesen in anderen Foren (wallstreet-online).
Ich verstehe diese Veröffentlichung als Hinweis es wird bald noch mehr Neuigkeiten geben, wie wohl bereits vom Management angekündigt. Das kommende Jahr ist wohl demnach als sehr ausssichtsreich zu bewerten.

Hier der Link zur aktuellen Entwicklung von Mangan und die strategische Bedeutung von Mangan für die Batterieherstellung und somit der Elektromobilität in Nordamerika, weltweit:

https://m.onvista.de/news/...-energy-corp-unternehmensupdate-78623851
 

10.11.17 20:39

141 Postings, 1149 Tage DRS75ursprünglich

war das mal für mich nur ne Beimischung zu meinen Li, Co, Ni und Cu Papieren
aber langsam wird das richtig interessant
habe deshalb heute noch mal nachgekauft

 

27.02.18 08:54

78 Postings, 2967 Tage Fred-Feuerstein30Bullvestor ist wie erwartet auf unseren Mangan Zug

Bullvestor ist wie erwartet auf unseren Mangan Zug aufgesprungen. Und er liegt hier 100% richtig.
Im Wallstreet Online Forum gibts einige gute Infos zu der Aktie, darunter:

RWHF schrieb am 24.02.18 00:31:17 Beitrag Nr. 934 ( 57.107.526 ) ... keine 10 Tage ! Liebe Freunde ... "Leidensgenossen" und Aktionäre von Manganese X Energy. Bevor die nächsten Tage / Wochen / Monate sich zwangsläufig hier vieles tummeln wird, wollte ich uns "Alten" noch was mit auf den Weg geben. Erste bevorstehende Upmoves sollten keinen, ausser das Geld wird benötigt, Anlass geben, über ein schnellen Verkauf nachzudenken. Die Nachrichtenlage wird für uns aus der Vergangenheit ungewöhnlich, künftig anders getaktet sein. Ich bin der völligen Überzeugung, dass wir hier eine tolle Aktionärsstruktur haben, und ganz empfindliche Anteile halten. Lasst uns das Potenzial und Aroma entfalten, gebt eure Stücke nicht zu schnell aus der Hand. Schönes Wochenende und viel Erfolg.

Ist dies ein aktuell unterbewertetes Unternehmen, gemessen an den derzeitigen Ressourcen? | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...derzeitigen-ressourcen  

27.02.18 14:41

6661 Postings, 1616 Tage AnonymusNo1Auch auf tmxmoney

27.02.18 18:29

6661 Postings, 1616 Tage AnonymusNo1Blick zu den Holzfällern

Bereits zwei Drittel der gestrigen Stückzahl gehandelt. Allerdings nur ein Drittel (27 Trades) der gestrigen trades (73 trades)

Ergo es werden viel größere Stückzahlen gehandelt ich Werte des jetzt mal als sehr positiv :)
https://web.tmxmoney.com/pricehistory.php?qm_symbol=MN
 

01.03.18 07:35

78 Postings, 2967 Tage Fred-Feuerstein30News: Manganese X Updates Metallurgical Developmen

News: Manganese X Updates Metallurgical Development Progress & Creation of Technology Division

Manganese macht weiter sehr gute Fortschritte auf ihrem Ziel, der erste Mangan Produzent Nordamerikas zu werden. Ich denke Bullvestor wird heute auch wieder auf unser "Zügle" aufspringen..

News Release auch auf W:O: Ist dies ein aktuell unterbewertetes Unternehmen, gemessen an den derzeitigen Ressourcen? | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...derzeitigen-ressourcen

 

03.03.18 07:20

78 Postings, 2967 Tage Fred-Feuerstein30News:Manganese X verhandelt Transaktion im Öl- und

Manganese X verhandelt Transaktion im Öl- und Gasbereich
IRW Press  |  02.03.2018, 22:25  |  213   |  0   |  0  Manganese X verhandelt Transaktion im Öl- und Gasbereich  

Ziel: Erwerb einer Beteiligung an einem privaten kanadischen Öl- und Gasunternehmen, das über einen Vertrag für eine zukunftsweisende Technologie von Schlumberger für die Verbesserung der Öl- und Gasproduktion verfügt  

2. März 2018, Montreal, Quebec: Manganese X Energy Corp. (TSXV: MN) (FWB: 9SC2) (TRADEGATE:9SC2) (OTC Pink: SNCGF) (?Manganese X?) befindet sich derzeit in Verhandlungen hinsichtlich des Erwerbs einer Beteiligung an einem privaten kanadischen Öl- und Gasunternehmen (?Privateco?). Privateco verfügt über einen Vertrag mit Schlumberger Limited, einem Öl- und Gasdienstleistungsunternehmen (NYSE: SLB; Marktkapitalisierung: 92,2 Milliarden USD), für die Verwendung einer neu entwickelten Technologie zur Steigerung der Öl- und Gaserträge. Privateco wird dieses Verfahren bei seinen bestehenden Öl- und Gaskonzessionen sowie bei jenen zukünftigen Öl- und Gasübernahmen, die von Schlumberger bewilligt wurden, einsetzen. Schlumberger wird diese Anwendung finanzieren und erhält 30 Prozent des Gewinns aus den erhöhten Erträgen.   Die Investition in Privateco soll Manganese X Dividenden bieten, die zur Finanzierung des Projektes Battery Hill verwendet und den weiteren Verwässerungseffekt für die Aktionäre von Manganese X verringern werden. Nähere Einzelheiten werden zu gegebener Zeit veröffentlicht werden.  Über Manganese X Energy   Manganese X Energy hat es sich zur Aufgabe gemacht, Manganbergbauprojekte mit großem Potenzial in Nordamerika zu erwerben und auszubauen. Das Unternehmen hat die Absicht, die Lithiumionenbatteriebranche und andere alternative Energiesektoren sowie die Stahlindustrie mit Mehrwertstoffen zu versorgen. Außerdem ist unser Unternehmen bemüht, neue Methoden, die aus umweltfreundlichen ?grünen? bzw. emissionsfreien Verfahren entwickelt werden, einzusetzen und Mangan zu geringeren, wettbewerbsfähigen Kosten herzustellen.

 Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite www.manganesexenergycorp.com.   FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:   Martin Kepman CEO & Director martin@kepman.com 1-514-802-1814

Manganese X verhandelt Transaktion im Öl- und Gasbereich | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...nsaktion-oel-gasbereich

 

03.03.18 07:24

78 Postings, 2967 Tage Fred-Feuerstein30Bullvestor versucht den Deal etwas zu erklären

Gewaltige News! Kursexplosion am Montag - Partnerschaft mit 90 Milliarden Unternehmen! Nachrichtenquelle:

bullvestor | 03.03.2018, 01:05 | 515 | 0 ?Rumms, da geht die Pfeife los, mit Getöse, schrecklich groß?? Mit diesen Worten würde wohl Willhelm Busch diese News beschreiben. Die soeben veröffentlichte Unternehmensnachricht wird am Montag gewaltige Auswirkungen auf den Kurs dieser Aktie haben. Der Schlüssel liegt in der totalen Überraschung und dem unmittelbar zu erwartenden Cashflow aus den bekannt gegebenen Details.

STRONG BUY: Manganese X Energy Corp. Deutschland: A2DHL8, TSXV: MN Manganese X ist drauf und dran, einen Megadeal einzufädeln, bei dem der Börsengigant Schlumberger (NYSE: SLB Börsenwert +90 Mrd. USD) seine Finger mit im Spiel hat. Manganese X Energy Corp. schließt derzeit Verhandlungen über den Kauf einer Beteiligung an einem privaten kanadischen Öl- und Gasunternehmen ab. Dieses Unternehmen hat einen Vertrag mit der Schlumberger Limited, einem Öl- und Gas-Dienstleister, welcher es ihm erlaubt, eine neu entwickelte Technologie zu nutzen, die Öl- und Gaserträge von bestehenden Quellen zu erhöhen. Bingo, Jackpot, das große Los gezogen? Was auf den ersten Blick gar nicht zum Geschäftsfeld passt, der Exploration nach Mangan, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als ausgefuchster Plan. Das Unternehmen, an dem sich Manganese X Energy beteiligen will, wird das erste sein, das diese neue Technologie bei Quellen, die von Schlumberger genehmigt wurden, nutzen darf. Schlumberger wird diese Umsetzung selbst finanzieren und 30% der Gewinne aus den gesteigerten Outputs erhalten. Das heißt, dass Manganese X nach dem Erwerb der Beteiligung keinen einzigen müden Dollar mehr beisteuern muss und nur noch Geld ?scheffeln? wird. Die Beteiligung wird voraussichtlich zu Dividendenzahlungen an Manganese X führen, die das Battery-Hill-Projekt in der Zukunft ohne weitere Verwässerung für die Aktionäre von Manganese X finanzieren werden.

?News Fazit: Manganese X hat die ?eierlegende Wollmilchsau? gefunden. Eine Beteiligung, die in Kürze Dividenden ausschüttet (voraussichtlich vierteljährlich), welche die eigenen Aktivitäten im Manganbereich finanzieren werden, ist nicht nur für die Firma, sondern vor allen Dingen auch für die Aktionäre ein Traum und zugleich auch ein Sicherheitsnetz. Sollten die Mangan-Aktivitäten -aus welchen Gründen auch immer ? scheitern, bleibt immer noch der Gewinn aus der Öl- und Gas-Beteiligung! Diese Unternehmensnachricht wird am Montag zu einem Ansturm auf die Aktie führen und da sich derzeit auch keine wirklichen charttechnischen Widerstände zeigen, erwarte ich einen Kursgewinn, der sich ?gewaschen? hat: +50% würden mich in der Tat nicht überraschen!

Ist dies ein aktuell unterbewertetes Unternehmen, gemessen an den derzeitigen Ressourcen? | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...derzeitigen-ressourcen

 

05.03.18 09:07

8205 Postings, 1255 Tage Senseo20161,5 Mio Aktien bereits gehandelt nach 1 Stunde

unüblich oder ?  

05.03.18 09:15

170 Postings, 1619 Tage KurseguckerGuten Morgen

Naja..... am 23.10 hatte ich ja schon geschrieben, dass sich mal jemand 900.000 Aktien damals 3% der Firma in einer Order für  81.000 gerissen hat..... aber ohne so gute Nachrichten wie momentan ist die Volatilität natürlich geringer.
Bin gespannt wo wir am Ende der Woche stehen  :)
MfG  

05.03.18 09:20

8205 Postings, 1255 Tage Senseo2016Kursgucker

Hat da jmd in Stuttgart eben 350.000 Stück zu 0,18 gekauft ??  

05.03.18 09:21

170 Postings, 1619 Tage KurseguckerAchja

Die Order stand damals übrigens erst zu 8 Cent je Stück dann wurde die Order zu 9 Cent ausgeführt. .... musste wohl schnell gehen mit etwas Geduld wöre die wohl auch bei 8 Cent ausgeführt worden aber wer weiß die 9000? sind vielleicht irgendwann irrelevant.  

05.03.18 09:26

170 Postings, 1619 Tage KurseguckerAnscheinend ja

Und bei Tradegate hat sich wohl auch jemand fast 180.000 gesichert.
Dabei gibt es gar nicht so viele Aktien.  

05.03.18 09:33

8205 Postings, 1255 Tage Senseo2016Insgesamt knapp 2 Mio Stücke durch

bisher - wenn es nur so wenig freie Aktien gibt ,wie von @Kursegucker vermutet , dann könnte es noch einen ordentlichen Squuuueeezzzzzeeeee geben

mpM  

05.03.18 09:41

170 Postings, 1619 Tage KurseguckerMal zur Diskussion. ....

Die Elktroautobranche und die Ölindustrie konkurieren ja theoretisch miteinander. .... besteht hier theoretisch die Gefahr,  dass Manganese  X E. zwar eine Menge Geld zugespielt bekommt dafür aber den Fokus auf den besten Akku aus den Augen verliert.
Im Bereich der Erneuerbaren Energien und alternativen Antriebe wie Brennstoffzellen sind mir einige insolvenzen sehr komisch vorgekommen.
Der Ölindustrie ist es natürlich wichtig den Motor am laufen zu halten. ..... oder steigt die Ölindustrie jetzt groß auf Elektro um.....?
Freue mich über eure Meinung. MfG  

05.03.18 09:43

170 Postings, 1619 Tage KurseguckerEinSquuuuueeezzzzeeeee :)

wäre natürlich traumhaft  

05.03.18 09:52

78 Postings, 2967 Tage Fred-Feuerstein30Nein, besteht 100% keine Gefahr...

Diese Technik wird über nun vierteljährliche Zahlungen an Manganese bezahlt.
Manganese hat damit m.E. nichts mehr zu tun, außer vierteljährlich das reinkommende Geld zu zählen, welches sich sogar noch weiter erhöhen kannsmile

Lt. einem stockhouse User soll dieser Vertrag mit Schlumberger recht bald unterschrieben werden.


Mit DIESEM Geld wird das Battery Hill Projekt weiter vorangetrieben für das Ziel von Manganese der erste Manganproduzent ganz Nordamerikas zu werden.

BTW: Ziel von Manganese ist kein Akku zu bauen, sondern hochreines Mangan für solid state Akkus herzustellen.

Heute nachmittag kommen die Kanadier von der PDAC, da bin ich mal gespannt...

 

05.03.18 16:04

170 Postings, 1619 Tage KurseguckerDie Spannung steigt. ...

Am Nasdaq wurden 12000 Stück gehandelt und M. steht bei fast12%im Plus..... hier hat meiner Meinung nach der Kurs in letzter Zeit die positiven Impulse bekommen
Bin gespannt was da noch geht.
(Nur meine Meinung )
MfG  

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
Ballard Power Inc.A0RENB
PowerCell Sweden ABA14TK6
Daimler AG710000
SteinhoffA14XB9
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
BayerBAY001
Allianz840400
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866