finanzen.net

die neue FRICK RAKETE Feb 07 im 10.000 Depot

Seite 3 von 60
neuester Beitrag: 08.04.10 06:31
eröffnet am: 28.01.07 15:15 von: biomuell Anzahl Beiträge: 1477
neuester Beitrag: 08.04.10 06:31 von: d007007007 Leser gesamt: 235667
davon Heute: 6
bewertet mit 35 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 60   

29.01.07 00:11

174 Postings, 5020 Tage ArminiusDRitter Runkel

Gut vorstellbar, dass er eine für seine Hotline-Leser unbekannte Aktie aus dem Hut zaubern wird. Daher auch meine Frage nach Empfehlungen aus kleineren Börsenbriefen.
 

29.01.07 06:31

4231 Postings, 5620 Tage martin30smOriental Minerals wäre auch ein möglicher Wert!

Hoffe jedoch dass diesen Wert Frick nicht pusht! Hinter Oriental stehen handfeste Fundamentals, die durch News in den nächsten beiden Wochen deutlich untermauert werden!  

29.01.07 08:22

7765 Postings, 5309 Tage polo10Jetzt haben wir sie fast alle durch ... o. T.

29.01.07 08:26
4

34 Postings, 4936 Tage First BrokerDiese Aktie man anschauen!!

Dieser Wert sollte heute HOCHINTERESSANT werden:

Eine Empfehlung, die auch M. Frick schon öfters vorgestellt hat!!

+++ ADORI AG ( WKN 665510 ) +++

Aktuell 3,3 cents
Kursziel 20-25 cents

Noch heute deutlich über die 6 cents-Marke...!! mM

Wer eine äußerst günstige Aktie sucht, die aktuell sehr hohe Verwertungschancen besitzt,  der sollte hier richtig liegen:

- Bewertung nur ca. 280.000 Euro
- geringer Freefloat
- interessantes Geschäftsmodell
- Spekulationen um Investor und Verwertung seit längerem im Markt

Diese Aktie sollte bald DEUTLICH ZULEGEN!!

ADORI AG ( WKN 665510 ): Die nächste Kursrakete!!

Nicht verpassen und KEIN STÜCK MEHR UNTER 6 CENTS ABGEBEN!!  

29.01.07 08:29

6795 Postings, 5220 Tage plusquamperfektDringend Finger weg o. T.

29.01.07 08:32

1211 Postings, 5023 Tage Hakan@ plusquamperfekt

Da gebe ich dir vollkommen recht. Imer diese scheiß Pusher. Die sollte man alle sperren, versauen den kompletten Thread hier.  

29.01.07 09:30

5847 Postings, 5032 Tage biomuellich äussere mich nicht mehr zu diesem thema

ich habe infos gesammelt & schlüsse gezogen, die eintreffen könnten oder auch nicht. danke für die vielen Sterne; aber was hilft's (?) Es geht hier um unser hart erarbeitetes geld, für das man sorgfältig abwägen muss. Ich will niemanden in Index Oil & Gas reinreiten!  

29.01.07 10:05

239 Postings, 5015 Tage dominos66Seit 3 monaten

Keine neue Rakete? WANNNNNNNNN?????  

29.01.07 10:14

5847 Postings, 5032 Tage biomuellam kommenden Wochenende

zumindest eine; eine andere vielleicht schon diese Woche oder nächste.  

29.01.07 10:14

1302 Postings, 5346 Tage Aktienwolfneue Rakete Münchener Rück + Thyssen

waren Rohrkrepierer, zumindest bisher.

Vermutlich ist der Frick vor lauter Angst von seinen Kritikern auf große KGV-Schnäppchen gegangen und wird erleben müssen, dass hier kleinere Brötchen gebacken werden.

Die Kurse lassen sich bei diesen dicken Brummern nicht durch Markus Frick nachhaltig beeinflussen aber ich glaube, dass er damit doch über 20% im Jahr an Wertsteigerung schafft und das ist für viele Sparbuchanleger fast schon ein Wunder.  

Vermutlich arbeitet er an seinem guten Image.

 

29.01.07 10:21

1911 Postings, 4957 Tage HeuneDiese Woche passiert noch nix. o. T.

29.01.07 10:26

239 Postings, 5015 Tage dominos66Star

Verkaufen Sie sofort Star Energy,sonst haben wir keine neue Rakete!!  

29.01.07 11:42
1

4723 Postings, 5073 Tage oligatorWollte auch mein Senf kurz zu diesem Thema abgeben

sehe es geanu so, wie es schon von macnh einen hier erwähnt wurde, es muß eine neue Aktie sein, alles andere wäre unsinnig aus meiner Sicht, denn nur bei einer neuen Aktie wird die Phantasie bei den Anlegern ins ungewiesse Höhehn erregt, und das weiß auch der Frick selbst bestimmt ;-)  

29.01.07 12:15
1

5847 Postings, 5032 Tage biomuell@ oligator

Im Prinzip finde ich Deinen Denkansatz für richtig und es mag auf die 2te Kursrakete im 10.000 ? depot aus zu treffen. "Sicher" ist aber auch, dass EINE Rakete den Hotmail lesern schon bekannt ist. Nicht falsch verstehen, die hotmail leser, wissen NICHT WELCHE, aber es muss eine Aktie sein, die in FRICKS Hotmail besprochen wird. Alleine die beiden Gratis newsletter von letzter Woche sagen das eindeutig aus. Man kann von Frick halten was man will - aber DUMM ist er sicher nicht.

(Garantie gibt es für gar nichts, nicht einmal, dass wir morgen noch leben.)


FRICK's Gratis-NEWSLETTER vom 24 Januar (copy-paste:)
"Der aktuelle Geheimtipp!
Der aktuelle Geheimtipp meiner Email-Hotline hat den Email-Hotline-Lesern schon die ersten 10% gebracht. Bis März wird diese Kursrakete um über 50% gestiegen sein und danach werde ich diese Aktie, die bisher nur meine Email-Hotline-Leser kennen, auch hier im kostenlosen Newsletter vorstellen und auch in meiner TV-Show Make Money."

FRICK's Gratis-NEWSLETTER vom 26 Januar (copy-paste:)
"Diese Aktien kommen in die neue 10.000 Euro-Anlage!"
Erinnern Sie sich noch, wie ich Ihnen am Dienstag geschrieben habe, dass die Email-Hotline Leser bei meiner neuen Kursrakete schon 10% im Gewinn sind? Das ist falsch, denn inzwischen sind es schon 15% Gewinn. Es wird aber noch mehr Gewinn werden und wenn dann 50% Gewinn erreicht sind, werde ich auch Ihnen diese neue Kursrakete vorstellen.
 

29.01.07 12:17

5847 Postings, 5032 Tage biomuell@ Oligator

Im Prinzip finde ich Deine Argumentation für richtig.

"Sicher" ist aber auch, dass EINE Rakete den Hotmail lesern schon bekannt ist. Nicht falsch verstehen, - die hotmail leser, wissen NICHT WELCHE, aber es muss eine Aktie sein, die in FRICKS Hotmail besprochen wird. Alleine die beiden Gratis newsletter von letzter Woche sagen das eindeutig aus. Man kann von Frick halten was man will - aber DUMM ist er sicher nicht. (Garantie gibt es für gar nichts, nicht einmal, dass wir morgen noch leben.)


FRICK's Gratis-NEWSLETTER vom 24 Januar (copy-paste:)
"Der aktuelle Geheimtipp!
Der aktuelle Geheimtipp meiner Email-Hotline hat den Email-Hotline-Lesern schon die ersten 10% gebracht. Bis März wird diese Kursrakete um über 50% gestiegen sein und danach werde ich diese Aktie, die bisher nur meine Email-Hotline-Leser kennen, auch hier im kostenlosen Newsletter vorstellen und auch in meiner TV-Show Make Money."

FRICK's Gratis-NEWSLETTER vom 26 Januar (copy-paste:)
"Diese Aktien kommen in die neue 10.000 Euro-Anlage!"
Erinnern Sie sich noch, wie ich Ihnen am Dienstag geschrieben habe, dass die Email-Hotline Leser bei meiner neuen Kursrakete schon 10% im Gewinn sind? Das ist falsch, denn inzwischen sind es schon 15% Gewinn. Es wird aber noch mehr Gewinn werden und wenn dann 50% Gewinn erreicht sind, werde ich auch Ihnen diese neue Kursrakete vorstellen.
 

29.01.07 12:18

5847 Postings, 5032 Tage biomuell@ OLIGATOR

Im Prinzip finde ich Deinen Denkansatz für richtig und es mag auf die 2te Kursrakete im 10.000 ? depot aus zu treffen. "Sicher" ist aber auch, dass EINE Rakete den Hotmail lesern schon bekannt ist. Nicht falsch verstehen, die hotmail leser, wissen NICHT WELCHE, aber es muss eine Aktie sein, die in FRICKS Hotmail besprochen wird. Alleine die beiden Gratis newsletter von letzter Woche sagen das eindeutig aus. Man kann von Frick halten was man will - aber DUMM ist er sicher nicht.

(Garantie gibt es für gar nichts, nicht einmal, dass wir morgen noch leben.)


FRICK's Gratis-NEWSLETTER vom 24 Januar (copy-paste:)
"Der aktuelle Geheimtipp!
Der aktuelle Geheimtipp meiner Email-Hotline hat den Email-Hotline-Lesern schon die ersten 10% gebracht. Bis März wird diese Kursrakete um über 50% gestiegen sein und danach werde ich diese Aktie, die bisher nur meine Email-Hotline-Leser kennen, auch hier im kostenlosen Newsletter vorstellen und auch in meiner TV-Show Make Money."

FRICK's Gratis-NEWSLETTER vom 26 Januar (copy-paste:)
"Diese Aktien kommen in die neue 10.000 Euro-Anlage!"
Erinnern Sie sich noch, wie ich Ihnen am Dienstag geschrieben habe, dass die Email-Hotline Leser bei meiner neuen Kursrakete schon 10% im Gewinn sind? Das ist falsch, denn inzwischen sind es schon 15% Gewinn. Es wird aber noch mehr Gewinn werden und wenn dann 50% Gewinn erreicht sind, werde ich auch Ihnen diese neue Kursrakete vorstellen.
 

29.01.07 12:25

5847 Postings, 5032 Tage biomuellsorry - hatte mehrfach versucht zu posten

und es hatte scheinbar nicht funktioniert - jetzt 3 mal; bitte löschen, war unabsichtlich  

29.01.07 12:52
2

41 Postings, 4943 Tage Wittmann00Hallo

Ich hatte auch mal die e-mail Hotline vom frick das problem ist du kriegst die aktien nicht zu den preis die er am morgen verkündet den die aktie steigt vorbörslich schon gut um 20-30% prozent und dann traut man sich auch nicht mehr einzusteigen  

29.01.07 13:21
8

4560 Postings, 7539 Tage Sitting BullIch habe mir

zum ersten Mal Fricks "Make Money" im Internet angeschaut.

Mein Fazit:
1. Er versteht etwas von Aktien und vom Markt. Er wäre wohl langfristig auch ein guter Investor oder sogar ein guter Fondsverwalter.
2. Er ist extrem gierig. Ihm würde seine private Performance nicht ausreichen. Deshalb geht er einen anderen Weg: anstatt seriös (und langweilig) Empfehlungen in einem Börsenbrief zu geben, will er mit der noch größeren Gier anderer, dummer Leute (1000% in einem Jahr) einen richtig guten Schnitt machen. Letzteres klappt auch, da bei 1000% regelmäßig der Verstand ausgeschaltet wird. Banales Rechenbeispiel: 1000 Abonennten x 1000 ? Abo-Gebühr (Jahr) = 1 Mio ?!
3. Um Punkt 2 zu erfüllen, muss er in die Trickkiste greifen. Wie er das macht, wird ja ausführlich in diesem Board beschrieben (enge Pennystocks pushen).
4. Frick bedient sich des Netzwerks Förtsch. D.h., im Dunstkreis von Aktionär, Deutschem Anlegerfernsehen (und irgendwie auch Flatex) wird dem durchschnittlich geschulten Leser/Anleger eine leichte, aber immer präsente Blutspur gelegt, deren Witterung er aufnimmt. Leicht deshalb, weil der Aktionär prinzipiell in meinen Augen das besten Anlegermagazin ist. Und da im Aktionär wirklich gute Tipps und Verhaltensregeln für den Umgang mit dem Markt und aussichtsreichen, nicht-pushfähigen Aktien gibt, fällt einem mitunter diese Blutspur kaum auf (die Wiederholung gewisser Werte ist natürlich reiner Zufall!).

Fazit: Die Aktienempfehlungen funktionieren wie so eine Art Kettenbrief. Irgendwann bricht das System zusammen.

Angesichts der (wieder einmal) lausigen Anlegerkultur in Deutschland könnte die Frickmasche noch eine Weile laufen. Die Leute sitzen auf ihrem Geld, stehen an der Seitenlinie und gucken zu, wieder sich der Dax verdreifacht. Nun hat man ja die Daxperformance verschlafen. Da kommt einem der Frick gerade recht, um 1. die schmerzlichen entgangenen Gewinne zurückzuholen und 2. das eigene Ego aufzupolieren.

Also werde auch ich ab und zu mal "mitspielen". Bei Star Engery hat es ja auch geklappt.

Allerdings reichen mir schon 20-30%. Denn nicht vergessen: es ist nur ein Spiel. Es ist nicht einmal eine seriöse Aktienspekulation. Sondern nur die Spekulation eines Pushers, auf die andere hereinfallen.  

29.01.07 14:18

5847 Postings, 5032 Tage biomuell@ sitting bull; mag zum Teil stimmen

allerdings nur zum Teil. Denn hier (ARIVA; WO) werden dann letztlich fast ausschließlich die allerspekulativsten Aktien von Frick diskutiert und hinterhergelaufen.

Frick bespricht aber rund zur Hälfte auch Aktien wie Alianz, Porsche, Salzgitter (und früher schon auch andere DAX, MDAX aktien), für die er wohl kaum eine "Blutspur" legen kann.

Den Punkt, den Du bringt, kann ich nicht widerlegen und es mag zum Teil auch zutreffen, aber auch das ist eben nur die halbe Wahrheit.  

29.01.07 16:16
1

5847 Postings, 5032 Tage biomuellUPDATE zur FRICK - rakete Februar 07 !!

es gibt eine 2te Möglichkeit neben Index Oil & Gas:

Stargold:
...hat bis 23 Jan - seit seiner Kaufempfehlung fast exakt + 10 % plus gemacht (siehe was Frick in seinem Newsletter vom 24 Jan schreibt (er schreibt immer nachts, Kurs bezog sich daher auf Dienstag 23 Jan):

Der aktuelle Geheimtipp!
Der aktuelle Geheimtipp meiner Email-Hotline hat den Email-Hotline-Lesern schon die ersten 10% gebracht. Bis März wird diese Kursrakete um über 50% gestiegen sein und danach werde ich diese Aktie, die bisher nur meine Email-Hotline-Leser kennen, auch hier im kostenlosen Newsletter vorstellen und auch in meiner TV-Show Make Money.


Am 26 Jan (Kurs bezog sich auf SK 25 Jan):
Diese Aktien kommen in die neue 10.000 Euro-Anlage!

Ich werde in meiner 10.000 Euro-Anlage in diesem Jahr verstärkt auf Aktien setzen, mit denen Sie beruhigt schlafen können und es werden wieder Aktien sein, die vom Gesamtmarkt völlig abgekoppelt sind. So wie Sie das von Star Energy oder Forsys schon gewohnt sind.
Erinnern Sie sich noch, wie ich Ihnen am Dienstag geschrieben habe, dass die Email-Hotline Leser bei meiner neuen Kursrakete schon 10% im Gewinn sind? Das ist falsch, denn inzwischen sind es schon 15% Gewinn. Es wird aber noch mehr Gewinn werden und wenn dann 50% Gewinn erreicht sind, werde ich auch Ihnen diese neue Kursrakete vorstellen.


Diese Angaben (+10% bis 23 Jan und +15% bis 25 Jan) treffen von all seinen in seiner HOTMAIL besprochenen Aktien nicht nur Index Oil & gas zu - sondern auch exakt auf Stargold.

Ich halte Stargold zwar schon sein einigen Tagen, hatte sie ursprünglich aber ausgeschlossen, weil diese Aktie ja in seiner Tradinganlage ist. Möglich daher: er schmeisst STARGOLD in dieser Woche (oder Wochenende) aus der Tradinganlage mit (aktuell + 20 %) und nimmt sie in sie 10.000 ? Depot.

Entweder die Angaben von Frick (newsletter vom 24 und 26 Januar) von letzter Woche waren eine totale Finte - ODER sie ist identifiziert:

Stargold oder Index Oil & Gas

(er nimmt 2 Aktien auf; wäre aber ein Riesenhammerm wenn es genau die beiden wären; erwarte mir schon, dass 1 Aktie ganz neu sein wird.)



 

29.01.07 16:16

4560 Postings, 7539 Tage Sitting BullOK,

dann könnte man sich über die nichtpushbare Hälfte glatt Gedanken machen.  

29.01.07 18:03

4560 Postings, 7539 Tage Sitting BullEine Frage an Frick-Kenner:

Die Werte, "die vom Gesamtmarkt völlig abgekoppelt" sind, kennen wir ja nun zum Teil.

Aber welche seriösen Werte hat den MF auf der Watch? Also welche fundemental untermauerten Kursraketen (siehe Thyssen oder Salzgitter) von morgen ist denn jetzt dabei?

Nur die Alli und Porsche?  

29.01.07 18:19

240 Postings, 5310 Tage normalHm...

sucht nach aktien um 1 ? bereicht. Bravo Venture hat Rohstoffraketen vor kurzm empf über 1 ? und 75% sind locker drinkann aber noch dauern  

29.01.07 18:35

203 Postings, 5636 Tage clearanceSpekulation hin, Vermutung her:

daß er Allianz aufnimmt, kann ich derzeit nicht glauben. Denn meines Wissens hat er bislang noch nie eine Aktie in die 10000?-Anlage aufgenommen, in welche er offiziell investiert war. Und für so dumm/risikobereit, nach dem Prior-Skandal noch Frontrunning zu betreiben, halte ich ihn nicht. Ansonsten gäbe es da bspw. noch Conti.  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 60   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Daimler AG710000
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Siemens Healthineers AGSHL100
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
BASFBASF11