finanzen.net

+ 430 % ? Biofrontera mit großem Potenzial

Seite 14 von 14
neuester Beitrag: 14.07.17 08:49
eröffnet am: 27.08.09 19:43 von: Spekulant88 Anzahl Beiträge: 339
neuester Beitrag: 14.07.17 08:49 von: Bilderberg Leser gesamt: 70727
davon Heute: 15
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 |
 

17.12.09 09:31

4487 Postings, 4110 Tage storm 300018Biofrontera & Belixos

Lang & Schwarz - Daily Trader: Biofrontera AG, SAP AG

Biofrontera AG (DE0006046113) – 2,50 Euro: Das Unternehmen teilte gestern mit, dass die Platzierung der angekündigten Kapitalerhöhung zum Preis von 2,50 Euro je Aktie am 15.12.2009 geschlossen wurde. Gemäß der Auswertung wurden insgesamt 800.000 Aktien gezeichnet. Die hierdurch eingeworbenen 2 Mio. Euro bilden nach Unternehmensangaben die Grundlage zur Umsetzung der operativen Unternehmensziele in 2010 und stellen damit eine wichtige Voraussetzung für die angestrebte finanzielle Unabhängigkeit des Unternehmens dar. Die Marktausweitung des im Herbst 2009 in Deutschland eingeführten Wirkkosmetikums Belixos® sowie die Vorbereitung der europäischen Zulassung des Medikaments BF-200 ALA gegen aktinische Keratose (weißer Hautkrebs), über das kürzlich sehr erfolgreiche Phase III-Ergebnisse veröffentlicht wurden, sind wesentliche Meilensteine, zu deren Umsetzung die eingeworbenen Mittel eingesetzt werden sollen.

http://www.financial.de/news/deutsche-aktien/2009/...ntera-ag-sap-ag/

 

17.12.09 10:06

252 Postings, 4041 Tage Leerling77Gehts jetzt wieder runter

bis 2,20€ ???

Hört sich doch alles gut an, warum fallen wir denn?
Hat jemand ne Erklärung dafür?

 

17.12.09 11:08

4487 Postings, 4110 Tage storm 300018Biofrontera

Der Kurs wird gedrückt !! Leute,auf gar keinen Fall verkaufen !! Eher nachkaufen !! Größere Kaufblöcke sind im Orderbuch !! Möglicherweise wird der Kurs gedrückt, damit Investoren nochmals günstig nachkaufen können !!

Kursziel: 4,60 € (mittelfristig)

WKN: A0F6DX

 

17.12.09 11:11

560 Postings, 4014 Tage virus moschinostorm ich seh das auch so

gar kein grund zu verkaufen. Sonst hätte ich auch nicht jetzt gekauft :-D ich seh hier die nächsten 5monate viel potenzial  

17.12.09 16:03

7 Postings, 3930 Tage jojokugelWarum fällt die Aktie heute so derbe?

Kann mir einer mal erklären, warum die Aktie heute so abrutscht? Teilweise bis zu 8 %, so schlecht sind die Nachrichten nun auch nicht!  

17.12.09 16:43

2734 Postings, 4105 Tage tom77morgen...

morgen ist Hexensabbat!!!

Da gibt es schon mal Kursbewegungen, die sehr komisch scheinen !

Man sollte das zum Nachkaufen nutzen ! WIe oben schon angesprochen , auf keinen Fall verkaufen ! Die " Großen " warten nur darauf , von uns einsammeln zu können !

 

17.12.09 18:43

4487 Postings, 4110 Tage storm 300018Biofrontera

Freunde, hier ist gewaltig etwas im Busch bei den Kursschwankungen !! Der Kurs wird "noch" gedrückt steuern aber bereits nach oben. Denke wir schließen heute noch im Plus !! :-))

Biofrontera strooooong buy !!

WKN: A0F6DX

 

26.05.10 11:28

210 Postings, 3869 Tage novashareHier ...

... hab ich nen interessantes Interview mit dem CFO gefunden: http://aktien-meldungen.de/Nachrichten/...m-Exklusivinterview-6532294  

26.05.10 17:40

606 Postings, 4318 Tage Leo35finde das Intervoew ganz gut

letztendlich bestätigt es das, was die letzten Monate mmer wieder publisziert wurde.

Zulassungsantrag: Spätsommer 2010, Zulassung ca. 1 Jahr später, d.h. Biofrontera braucht noch einmal Geld für ca 1 1/2 Jahren. Die Frage ist lediglich, ob das alles über Kpaitalmassnahmen, d.h. die Ausgabe neuer Aktien läuft oder ob es auch andere Möglichkeiten für Biofrontera gibt.

Schöne wäre es, wenn man eine Partnerschaft für einer der anderen Medikamente hinbekommen würde und darüber Geld einnehmen könnte. Man kann zudem gespannt sein, dass der Verkauf der Kosmetikprodukte über Apotheken bringtt, dieser Vertriebskanal ist auf alle Fälle deutlich größer als spezialisierte Dermatologen.

Biofrontera wird ab 2012 sehr interessnt sein...denn bei den geringen Kosten, rollt dann der Rubel..:-)

 

 

27.05.10 11:02

606 Postings, 4318 Tage Leo35was mir grundsätzlich am Biofrontera

Management gefällt ist die Tatsache, dass sie sich nicht so sehr in Ihre Forschung verlieben, sondern wissen, dass sie am Ende des Tages Geld verdienen müssen...

Aufbau von Vertrieb, Kontakt mit Dermatologen, neue Absatzmärkte suchen etc. ..man merkt, dass die Herren aus der Industdrie kamen und nicht von der Uni.

Schaut man sich dagegen Medigene an, was von einer Biotech Schmiede übrig leiben kann, wenn man jahrelang Geld  verbrennt und letztlich fast alle Technologien verkaufen muss, nur um zu überleben, dann gefällt mir der Biofrontera-Ansatz deutlich besser, weil realistischer.

Die BLA-200 Ergebnisse sehen so gut aus, dass die Zulassung wohl kommen wird. Das sollte es auch erleichtern, noch einmal Geld bis zum Break-even zu bekommen.  

 

 

 

07.06.10 16:51

166 Postings, 3869 Tage gurkegoeKapitalerhöhung

07.06.2010 16:31
Hugin Ad Hoc: Biofrontera AG

Ad hoc:Biofrontera AG:Ad hoc: Biofrontera AG beschließt Kapitalerhöhung

Biofrontera AG / / Ad hoc: Biofrontera AG beschließt Kapitalerhöhung verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Leverkusen, den 07. Juni 2010 - Vorstand und Aufsichtsrat der Biofrontera AG (ISIN: DE 0006046113) haben heute eine Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital um bis zu 580.000 Aktien gegen Bareinlagen beschlossen.

Die Neuen Aktien werden institutionellen Investoren im Rahmen einer Privatplatzierung angeboten. Im Falle einer vollständigen Platzierung rechnet das Unternehmen mit einem Nettoemissionserlös von rund 1,2 Mio. Euro.

Auf der Grundlage des Prämarketings geht die Gesellschaft davon aus, dass eine vollständige Platzierung kurzfristig erfolgen kann.

Biofrontera AG, Hemmelrather Weg 201, 51377 Leverkusen

ISIN: DE0006046113

WKN: 604611

Stück Geld Kurs Brief Stück
2,55 Aktien im Verkauf 1.000
2,50 Aktien im Verkauf 3.645
2,45 Aktien im Verkauf 1.000
2,40 Aktien im Verkauf 1.000
2,35 Aktien im Verkauf 10.000
2,30 Aktien im Verkauf 998
2,28 Aktien im Verkauf 2.500
2,20 Aktien im Verkauf 788
2,17 Aktien im Verkauf 473
2,16 Aktien im Verkauf 3.850

Quelle: http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/B8F.aspx

1.000 Aktien im Kauf 2,07
1.630 Aktien im Kauf 2,06
2.500 Aktien im Kauf 2,02
1.000 Aktien im Kauf 2,00
500 Aktien im Kauf 1,95
1.000 Aktien im Kauf 1,90
555 Aktien im Kauf 1,80
1.000 Aktien im Kauf 1,75
140 Aktien im Kauf 1,65
2.000 Aktien im Kauf 1,511

Summe Aktien im Kauf Verhältnis Summe Aktien im Verkauf
11.325 1:2,23 25.254  

15.02.13 13:13

471 Postings, 3070 Tage der Lordhallo erst mal

 sollten glaube ich hier weiter schreiben da ich die Überschrift hier besser gefällt kann sich ja nur noch um paar Tage handeln bis das eintrifft 

 

23.06.16 19:22

1308 Postings, 2550 Tage BilderbergMein Bauchgefuehl

ließ mich heute unabhängig vom Brexit zwischen Paion und Biofrontera waehlen.
Habe mich für Letztere entschieden,
auch weil es nun schnell geht in USA.  

14.07.17 08:49

1308 Postings, 2550 Tage BilderbergTote Hose hier die Zocker sind alle

hier.

http://www.ariva.de/m_pharmaceutical-aktie

the naga group

takata

und werden bluten.

Aber nur meine Meinung.  

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
BioNTechA2PSR2
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
NVIDIA Corp.918422
Siemens AG723610
Infineon AG623100
XiaomiA2JNY1
Deutsche Telekom AG555750