finanzen.net

█ Der ESCROW - Thread █

Seite 305 von 318
neuester Beitrag: 08.08.20 09:13
eröffnet am: 23.01.14 13:48 von: union Anzahl Beiträge: 7932
neuester Beitrag: 08.08.20 09:13 von: KeyKey Leser gesamt: 1889031
davon Heute: 770
bewertet mit 38 Sternen

Seite: 1 | ... | 303 | 304 |
| 306 | 307 | ... | 318   

10.05.20 17:37

2296 Postings, 4123 Tage KeyKeySafe Harbor Gelder

Es ist ja nichtmal 100% klar, ob diese nicht doch schon längst hinter unserem Rücken durch irgendwelche verdeckte Special-Deals verteilt worden sind .. Wissen wir es ? Auch diese Frage scheint noch unbeantwortet geblieben zu sein ..
 

10.05.20 18:09
3

1057 Postings, 3865 Tage ChangNoiSagt mal

Haben sie da mit Crank den Kollegen vom Doppelschlüssel aus der Fragezeichen-Krabbelgruppe rausgeholt?
Wehe es ruft hier noch jemand ... a la Ikea : Der kleine Toben möchte bitte aus der Krabbelgruppe abgeholt werden :)  

10.05.20 18:55
5

1023838 Postings, 3833 Tage union@ Exziton

Hallo Exziton,
Du hast die Escrow-Nummern aus Beitrag 1 erwähnt. Da hat sich schnell gezeigt, dass das bei den verschiedenen Brokern ganz anders beschrieben wird. Da gibt es die unterschiedlichsten Nummern.

Das Allerwichtigste: Hast Du Releases erteilt und unhandelbare Platzhalter in Deinem Depot stehen (oder stehen gehabt), dann gehörst Du offiziell und unwiderruflich zu den Releasern und bist mit Deinen Anteilen auch offiziell registriert. Selbst wenn Dein Broker fahrlässigerweise die Escrows nicht mehr aufführt, bist und bleibst Du registriert und wirst, wie jeder andere Releaser, profitieren, wenn es etwas gibt.

Also von dieser Seite ist alles im Lot.


LG
union  

10.05.20 20:03
1

410 Postings, 3837 Tage Exziton@ union

Vielen Dank für Deine schnelle Rückmeldung!

Sollte soweit alles passen ;-)

LG
Exziton
 

12.05.20 10:46
6

1057 Postings, 3865 Tage ChangNoiSchon interessant

Ich weiß jetzt nicht ob ich mich doof anstelle, aber wenn man in Google nach

mr cooper group shareholder Meeting

Sucht - findet man keine aktuellen Einträge..

Wollen die, dass der 15.5.2020 nicht gefunden wird?  

12.05.20 10:56
5

6364 Postings, 3870 Tage odin10deShort vom 11.5.2020

Verhältnis ROT zu GRÜN... Shortys bei der Arbeit ??  
Angehängte Grafik:
short11.jpg (verkleinert auf 84%) vergrößern
short11.jpg

12.05.20 11:19
6

134 Postings, 218 Tage JR72@ChangNoi

Das 'Annual General Shareholder Meeting' findet am Donnerstag, 14.Mai 2020 um 10.00am ET statt.  

12.05.20 13:49
36

1023838 Postings, 3833 Tage unionEs hängt alles an der Frage,

ob der gesamte Prozess abgeschlossen ist oder nicht.
Wenn er nicht abgeschlossen ist, geht der Weg auch über die Bezahlung der WMB-Notes und den schließlichen Vollzug des Übergangs zu JPMC:

( https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=155490571 )
"Die WMB-Notes sind "unzerstörbar" und werden in ihrer Gesamtheit in Übereinstimmung mit ihrer "Forderung" bezahlt, die immer noch nachzuvollziehen sind, wenn die beschlagnahmte WMI-Bank ihren endgültigen Umzug zum JPMC abschließt und der "Receivership" abgeschlossen und geschlossen ist
Der "Allowed General Unsecured Claim" der Deutschen Bank ist mit den konkursfernen Trusts verbunden ... "abgeschlossener globaler Abschluss" ...  der auch die WMB-Notes umfasst.
"


Den Zusammenhang zu den kokursfernen Trusts sieht AZC so:

( https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=155515694 )
"... die Antwort liegt in der Zusammensetzung der eigentlichen Produkte selbst, die ursprünglich von der WMI angeboten wurden. Nach meiner Prüfung zahlreicher WMI-SEC-Einreichungen, die vor der Insolvenz eingereicht wurden, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass die tatsächlichen einbehaltenen Gewinne (egal ob sehr viel oder wenig), tatsächlich der WMI selbst gehörten. Alle Käufe von WMI-Aktien der Klasse P & K waren in Wirklichkeit sekundäre Angebote und als die WMI Konkurs beantragte, änderte sich natürlich die Hierarchie, ... es ist also möglich, ... dass jede Ansammlung von (Zins) Erträgen immer noch dem jetzt reorganisierten WMI gehört... also der WMIH-Corp, die wiederum die Verbindung durch die Escrows zu den Releasern aufrecht erhält."

Und zwar mit dieser offiziellen Taktik:
( https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=155518347 )
"Bei dem eingereichten 10-K Jahresbericht und den Quartalsberichten davor, nutzt die Firma "WMIH-Corp" die SEC-Zertifikate lediglich über eine direkte Tochtergesellschaft, Mr Cooper Group, als SEC-Registranten. Wir sind nicht das einzige Unternehmen, das dies tut. Wenn ein Unternehmen auf diese Weise einreicht, müssen nur die Finanzzahlen des Registranten offengelegt werden, der als Einreicher verwendet wird."


Wieso die Werte zur WMI gehören:
( https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=155556685 )
"Nun, die konkursfernen Trusts hatten eine Verpflichtung nur gegenüber dem ursprünglichen "Teilnehmer". Und in unserem Fall waren das entweder WMB für die "getauschten" TPS oder die WMI als Firma an sich gewesen. Dann machten sowohl WMB als auch WMI ihre eigenen Sekundärangebote ... erinnern Sie sich, ... die TPS durchliefen das "Exchange Event" (die Umwandlung) ... sie wurden in einen Preferred-WMI umgetauscht. Aber als die TPS umgetauscht wurden, wurde ihnen keine Wandelbarkeitsoption ausgestellt. Viele übersahen dieses wichtige Detail. Daher bin ich seit sehr, sehr, sehr langer Zeit der Meinung, dass nur die ursprüngliche WMI der tatsächliche Eigentümer des Nachlasses sein kann. Nur über Stammaktionäre (U-Escrows) bzw. Vorzugsaktionäre (933ESC962 "P "oder 9393ESC84 "K"), wird eine Verbindung zur ursprünglichen WMI-Holdinggesellschaft aufrechterhalten, weil ihre Konvertierbarkeitsoption die Umwandlung von der WMI in die "WMIH-Corp" vollzogen hat ... wie gepostet, glaube ich, daß der von TPS HELOC und Arm Loan verpackte "Müll" erledigt, weg, wertlos, usw. ist"




Nach den Angaben von AZCowboy bedeutet das, dass die TPS-Vorzüge erledigt sind, weil sie auf der Seite von WMB standen und deren "Tauschereignis" keine weitere Wandelbarkeit enthielt... also nicht weiter in die WMIH-Corp. gewandelt wurden.
Unser (U-,P- und K-Escrows) "Tauschereignis" fand nach POR7 statt und beteiligte uns an der WMIH-Corp. Und was die WMIH-Corp. besitzt, besitzen auch wir. Nur wird das, wie weiter oben beschrieben, in den offiziellen SEC-Einreichungen wertemäßig nicht aufgeführt, weil die Wertedokumentation nur über den Registranten (Mr.Cooper als Tochter der WMIH-Corp.) geschieht.

Ob das alles an den Haaren herbei gezogen ist, kann ich nicht beurteilen. Sollte es aber so sein, dann wäre auch eine offizielle und rechtlich legale Auflösung der ganzen Geschichte logisch:

  • zwei Insolvenzen wurden beantragt.
  • WMI-Trust-Werte verblieben üblicherweise in "safe harbor".
  • die Insolvenz wurde mit POR7 genehmigt.
  • Stamm- und Vorzugsaktionäre überlebten.
  • Stamm- und Vorzugsaktionäre wurden in WMIH-Aktien gewandelt.
  • die Restabwicklung wurde vom WMI-LT durchgeführt.
  • 2020 wurde/wird die Restabwicklung abgeschlossen.
  • WMI-Trust-Werte aus "safe-harbor" werden über Reorgfirma (WMIH-Corp.) zurückgeführt.
  • damit profitieren die Eigentümer der WMIH-Corp direkt und die Tochterunternehmen (z.B. Mr.Cooper) indirekt.




Soweit lässt sich das alles ohne "Nebel" durchblicken. Doch die weiteren Punkte könnten etwas von der Norm abweichen:

  • Abkassierer benötigt einen Herzschrittmacher.
  • der Bodensee wird als Corona freie Zone erklärt.
  • interkontinentale Transaktionen in Richtung Europa übersteigen alle bisherigen Erfahrungen.
  • ein seltsame "Neureichenfraktion" etabliert sich innerhalb Deutschlands.
  • die Bundesregierung lehnt das Gesuch ab, die Bodenseeregion als eigenes Bundesland anzuerkennen.
  • JPMC sieht sich massiver Shortattacken ausgesetzt.
  • Amazon, Tesla, JPMC & Co. fest in deutscher Aktionärshand.
  • die Bilderbergertreffen werden bis aus weiteres abgesagt (Insiderpunkt).
  • der Versuch, eine neue unions-Partei zu gründen, wurde beim ersten legendären Bodenseetreffen aufgrund von besseren Ideen verworfen.
  • in der Folge ändert sich die "politische Landschaft" innerhalb des deutschsprachigen Raums auf Druck einflussreicher deutscher Investoren von "korrupt" zu "überdurchschnittlich korrekt".
  • wenige Jahre später trafen sich die Regierungschefs von China und den USA in Deutschland und baten um Stundung ihrer Verbindlichkeiten beim Bundesfinanzminister.
  • aufgrund der vorher für unmöglich gehaltenen Umverteilung der Vermögen der alten Finanzelite, gesundet und erstarkt die "Dritte Welt" in neuem Glanz.


Wer hätte gedacht, dass eine kleine und unbeachtete Gruppe von Kleinaktionären einen solchen Einfluss auf die Geschicke der Welt haben würde?



MfG
union


 

12.05.20 15:07
8

1011 Postings, 3593 Tage AbkassiererHe he

Meine Pumpe funktioniert noch gut ,bin 44 jahre jung  
Betreibe jeden Tag Sport und esse fast jeden Tag ein bisschen dunkle Schokolade und Brokkoli:))


 

12.05.20 15:14
3

8089 Postings, 3127 Tage rübiUnd welche Chance

hat dann rübi in dieser weltübergreifenden  BCZ  (Bodensee Corona freie Zone)
Regierungs-und Verwaltungsfunktionen auszuüben ?

 

12.05.20 17:03

2296 Postings, 4123 Tage KeyKeyDunkle Schokolade und Brokkoli

Damit halte auch ich mich fit :-)
Aber von der dunklen Schokolade (Lindt hat ja sogar mit 99%-100% Kakao-Anteil) darf man nicht zu viel essen, denn leider ist da ja Cadmium mit drin :-(
 

12.05.20 17:16
2

1011 Postings, 3593 Tage AbkassiererDanke

Ich streiche die Schoko ab jetzt  

12.05.20 17:37
7

8089 Postings, 3127 Tage rübiMein lieber Chris

Sollte ich wider Erwarten  Finanzminister von BCZ werden und mir
die Verteilung der 609 Milliarden $ auf die Escrow aufgetragen werden ,
könnte es sein , dass du wegen des Schwarzen Sterns gegen mich ,
schlechte Karten haben könntest.

Also : Gutes Benehmen ist angesagt , damit ich dann doch noch Gnade
vor Recht walten lassen kann.

 

12.05.20 17:57
10

8089 Postings, 3127 Tage rübiNehme gerade seit

gestern das starke Schlafmittel zopiclodura  ein .
Unter Warnhinweisen und Vorsichtsmaßnahmen steht :
-Veränderter Sexualtrieb
-Schlafwandeln
-Unkontrollierbare Handlungen
-Starre, unvernünftige Ansichten, die von anderen
-nicht geteilt werden
-Halluzinationen
Nun hoffe ich , dass das für einen Finanzminister ausreicht ,
wenn nicht werde ich dann doch lieber Bundeskanzler.



 

12.05.20 19:41
3

1057 Postings, 3865 Tage ChangNoiBlaupause

Für den Bodensee ?> Republik KaZantip

Und Stay dann mit Gelbschwarzem Koffer, braucht dann kein Eintritt zahlen ...  

13.05.20 00:21
3

481 Postings, 2702 Tage langhaariger1union...

was würde das im Konkreten "Fall" für die wamuq-Escrows heissen/bedeuten?
gerne auch per BM

Safe-Harborwerte, die es offiziell eigentlich nicht wirklich gibt, werden dann/bald/demnächst/ oder doch schon längst zugeteilt, frei gegeben(?)...ausgezahlt(?) ...in JPMC gewandelt( escrows 1:1 ?)
ganz schön verwirrend gerade  

13.05.20 01:44
3

481 Postings, 2702 Tage langhaariger1hatte das hier

13.05.20 06:25
2

134 Postings, 218 Tage JR72@langhaariger1

Ja, der Royal Dude aus ihub sieht dieses Filing als unsere Goldgrube an...  

13.05.20 06:42
7

134 Postings, 218 Tage JR72Informationen für...

14.05.20 07:54
5

6364 Postings, 3870 Tage odin10deShort vom 13.5.2020

 
Angehängte Grafik:
13.jpg (verkleinert auf 84%) vergrößern
13.jpg

14.05.20 15:34

1011 Postings, 3593 Tage AbkassiererFlintzzzz

:(    wo......ä  

14.05.20 18:56

134 Postings, 218 Tage JR72Das wars dann wohl...

14.05.20 19:26
4

1613 Postings, 3834 Tage koelner01JR72

14.05.20 20:17
1

16429 Postings, 3615 Tage The_Hopewir sind alle verloren

man wird uns suchen :-)

Glückauf

 

Seite: 1 | ... | 303 | 304 |
| 306 | 307 | ... | 318   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Amazon906866
Plug Power Inc.A1JA81
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
Deutsche Telekom AG555750
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
NikolaA2P4A9
Lufthansa AG823212