Centrotec WKN 540750

Seite 33 von 33
neuester Beitrag: 25.04.21 10:16
eröffnet am: 03.11.03 15:20 von: Aktienvogel7. Anzahl Beiträge: 823
neuester Beitrag: 25.04.21 10:16 von: Gabrieleallba Leser gesamt: 192947
davon Heute: 39
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 |
 

02.03.21 13:48
1

102236 Postings, 7730 Tage KatjuschaDas Ding sieht aus wie von der Küstenwache

abgekauft und aufgemotzt.

Aber danke für den Link. Zeigt ganz gut mit welcher Art von Leuten wir es hier zu tun haben. Kleinaktionäre abzocken, dafür ganze IR-Einheiten einspannen, und danach den großen Reibach machen wollen.

Wobei ich mich ja frage, was Krass letztendlich mit centrotec vor hat. Die ganze Sache bringt ihm ja nur was, wenn er entweder hohe Dividenden jedes Jahr ausschüttet, oder er den Aktienkurs nicht nur steigert, sondern Centrotec dann letztlich auch teuer verkauft.
-----------
the harder we fight the higher the wall

02.03.21 14:04

14497 Postings, 5741 Tage ScansoftIch finde positiv, der kann es sich

gar nicht leisten hier auf Risko zu spielen, da er jetzt sein gesamtes Vermögen in Centrotec gepoolt hat. Der will bestimmt nicht mehr wieder so leben wie wir es tun.  
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

02.03.21 23:56

145 Postings, 1902 Tage kursmalerDie Yacht

Also ich finde die Yacht schon beachtlich. Normalerweise würde ich denken die ist über seiner Vermögensklasse aber man weiß ja nicht was er sonst noch hat. Oder er lebt auf Kante und muss die anderen Aktionäre deshalb loswerden weil er das Geld unbedingt braucht.  

03.03.21 00:06

102236 Postings, 7730 Tage KatjuschaEigentlich muss er ja nicht die anderen Aktionäre

loswerden, wenn er Centrotec zu Geld machen will.

Er müsste nur entweder hohe Dividenden ausschütten oder Centrotec zu 35? pro Aktie verkaufen. Die Aktionäre, die jetzt noch drin sind, wird er eh nicht mehr los. Ich überlege sowohl bei Centrotec als auch bei Rocket aktuell eher nachzukaufen, weil die Unterbewertungen immer deutlicher werden.
Wenn Krass also wirklich Geld braucht, soll er lieber Centrotec sehr gut darstellen, damit er seine 80-85% am Unternehmen zu hohen Preis weiterverkaufen kann. Alles andere macht keinen Sinn.
-----------
the harder we fight the higher the wall

03.03.21 09:23

14497 Postings, 5741 Tage ScansoftDer boxt doch deutlich oberhalb seiner

seiner Preisklasse. Der Wert seiner Beteiligung liegt doch noch bei 150 Mill. EUR und da ist ja jetzt auch seine vormals private Pari Group dabei. Aushungern wird er also die Altaktionäre defintiv nicht können:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

03.03.21 09:40

433 Postings, 288 Tage moneymakerzzzyacht und so

also daraus auf die Divi zu schliessen find ich interessant. so nen Boot würd ich mal auf 10 Mio. schätzen. Eher 5 Mio. Das hat man mit der Divi von 2 Jahren locker drin. Hatte er ja auch auf der Hohen kannte evtl. oder nen anderes Boot verkauft etc. Aber lassen wir uns überraschen - sowohl von den Zahlen als auch der Divi :)  

03.03.21 09:59

14497 Postings, 5741 Tage ScansoftDas Boot soll ca.

100 Mill. EUR gekostet haben.  
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

03.03.21 10:11

115 Postings, 300 Tage PinnebergInvestDas ist kein Boot, sondern eine Yacht ;-)

Die Yacht wurde von SilverYachts gebaut. GK ist Gründer von SilverYachts. Er wird sicherlich einen Rabatt bekommen haben ;-)

Der Kaufpreis wurde mit 100 Mio geschätzt. Mit deinen 5Mio deckst du wahrscheinlich nicht mal die laufenden Kosten - die Ersatzteile für so ein Stück sind sicherlich nicht günstig.

Am Ende des Tages profitieren wir alle wenn Centrotec sich im Kurs ver5facht. Wir könne alle etwas frühes auch unserem traurigen Hamsterrrad ausbrechen und Herr Krass möglicherweise eine Bold II und III.



 

03.03.21 10:23

102236 Postings, 7730 Tage Katjuscha5 Mio für so eine Yacht?

Also bitte!

Das ist kein kleines Böötchen.


Guck dir mal das Ausmaß dieser Yacht an!

Also 40-50 Mio hätte ich allein aufgrund der Größe und des Äußeren geschätzt. Wenn es innen noch genug Luxus hat, kommt das mit den bis zu 100 Mio schon hin.

Hier mal ein Video zu seiner Yacht

https://youtu.be/p2j1Ljks-Ak

Und hier ein Artikel über Krass als Bootsbauer

https://silveryachts.com/wp-content/uploads/2015/03/007_New_Build.pdf

-----------
the harder we fight the higher the wall

05.03.21 00:07

433 Postings, 288 Tage moneymakerzzzBootskauf

dachte, er hat das Boot selbst umgebaut/mitgebaut? und das dürfte doch auch schon ein paar Jahre zurückliegen (ist in irgendeinem der Links ein Kaufdatum?). Von daher sehe ich keinen direkten Bezug zu centrotec. Aber klar, wenn er ein 2. Boot will braucht er Geld :) Am Ende müssen wir uns alle überraschen lassen. sieht ja alles aus wie nach nem Plan: Aktienrückkauf, Parideal, Delisting, Aktienkauf um den Anteil zu erhöhen - nur das letzte Kapitel fehlt noch...  

21.03.21 20:29

183 Postings, 349 Tage _HajoWie...

...ist das nun eigentlich mit den Quartalszahlen zu Q1, werden die noch gemeldet oder muss man diese als Aktionär der IR aus der Nase ziehen? Hat man überhaupt Anspruch darauf?

Hajo  

21.03.21 20:55

243 Postings, 5678 Tage centralparkDas Boot gefällt mir schlichtweg nicht.

Ich hoffe bei so etwas, dass da nicht noch irgendwelche Banken mitmachen.
Wenn er die Kohle hat kann er damit machen, was er möchte.

Sein Verhalten bei Centrotec finde ich ziemlich schuftig und grenzwertig (zum kotzen).  

22.03.21 15:37

5124 Postings, 4109 Tage mikkkiLuft Wärmepumpen

War gestern mal in einem Neubaugebiet unterwegs und habe da bei jedem zweiten Haus eine Luft Wärmepumpe von Wolf erblicken dürfen.
Keine Ahnung ob es an dem Sanitär Leuten hier liegt das sie die hauptsächlich verbauen.
Hinzu kommt hier ein Neubaugebiet in dem nur mit Luftwärmepumpe gebaut werden darf.
Also gefühlt müsste der Laden laufen.  

01.04.21 12:37

183 Postings, 349 Tage _HajoNa

das läuft ja wieder bei Guido, die nächste Tankfüllung für seine krasse Jacht ist gesichert.

https://www.pv-magazine.de/unternehmensmeldungen/...tz-um-30-prozent/  

01.04.21 12:49

14497 Postings, 5741 Tage ScansoftVielleicht war ja die Pari AG

doch nicht überteuert. Jedenfalls dürfte auch mit dem Zukauf ordentliches Wachstum 2021 zu erwarten sein.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

01.04.21 14:42

102236 Postings, 7730 Tage KatjuschaZu teuer fand ich Pari nie

Die Diskussion darum hab ich eh nicht verstanden.

Fragwürdig war halt, dass er mit dem Pari-Verkauf das Delistings-Angebot von Centrotec finanzieren konnte, und zwar zu Spottpreisen.
-----------
the harder we fight the higher the wall

01.04.21 15:21

14497 Postings, 5741 Tage ScansoftAm Ende hat Krass

sein Vermögen in einer Gesellschaft gepoolt. Macht für ihn Sinn, aber dies hat er auf Kosten des Streubesitzes gemacht, was unter aller Kanone ist. Aber da in Deutschland leider legal, daher kann man ihm dies auch nicht vorwerfen.

Sieht aber alles nach einem sehr starken Jahr 2021 für Centrotec aus.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

01.04.21 15:30
1

102236 Postings, 7730 Tage KatjuschaIch wollte dir grad ein fettes ?gut analysiert?

Verpassen, aber der kleine Teilsatz, man könne es ihm nicht vorwerfen weil die Gesetze halt so sind, hat mich dann doch gestört.

Ansonsten sehe ich es ganz genauso, aber wieso ein Multimillionär, der dich 50-100 Mio Schiffe leisten kann, hier unbedingt Kleinanleger abzockt, das kann ich nicht verstehen. Es gibt Gesetze, und es gibt Moral. Wenn ich alles machen würde was gesetzlich erlaubt ist aber moralisch fragwürdig, hätte ich keine Freunde und Verwandten mehr. Aber gut, in den Sphären und dem Alter von Krass ist das vielleicht nicht mehr so wichtig. Ich finde das immernoch unter aller Kanone was hier abgelaufen ist.

Es gibt übrigens etliche Aktien auf meiner Watchlist, wo sich ein Delistings viel eher anbieten würde, weil es kaum noch Handel in der Aktie gibt. Aber da sind die Manager oder Großaktionäre nicht so geldgierig.
Na ja, egal... jetzt ist es vorbei. Centrotec ist fundamental gut aufgestellt und extrem günstig bewertet. Das ist aus Aktionärssicht (wenn man drin bleiben konnte), jetzt perspektivisch das wichtigste.
-----------
the harder we fight the higher the wall

08.04.21 21:55
1

115 Postings, 300 Tage PinnebergInvestWenn wir schon vorerst nicht in den Genuss

der endgültigen 2020er Zahlen kommen, hier einmal eine der wichtigeren Meldungen:

https://www.nzherald.co.nz/nz/...-to-fiji/ENO67YXECXNHMOWRNB2YBKXNRQ/

Herrn Krass durfte mit seiner Bold nicht nach Neuseelan einreisen. Er musste nach Fiji ausweichen.

In meinem Briefkasten fehlt übrigens bisher die Einladung für beides, Yacht und HV.  

13.04.21 13:20

183 Postings, 349 Tage _HajoEtwas...

...peinlich ist mir als Aktionär der Guido ja schon. Hoffe er hat gute Leute, die sich um Centrotec kümmern, wärend er auf Fidschi die Yacht volltankt.

Hajo  

21.04.21 13:07
1

14497 Postings, 5741 Tage Scansoft2021

könnte man schon auf 800 Mill. Umsatz zusteuern und in Richtung 10% Ebitmarge schielen. Dann müsste eigentlich bei dieser Dynamik ein KUV von 1 erreichbar sein. Aufgrund der vielen eigenen Immos ist die Verschuldung hier ja auch sehr relativ zu betrachten.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

21.04.21 14:49

115 Postings, 300 Tage PinnebergInvestSehr angenehme Situation hier

Durch das Delisting und dem relativ eingeschränkten Handel in Hamburg kann man sich hier schon auf Autopilot zurücklehnen, wenn man weiterhin vom Geschäftsmodell und der Werthaltigkeit der Assets überzeugt ist.

Fernab von mögliche Volatilitäten am Markt finde ich es eine sehr angenehme Geschichte. Meine zweite Delisting-Wette nach Rocket und ein ähnlich schönes Value-Play mit einem wachsenden Geschäft in dem Trend energie-effizientes Bauen.  

21.04.21 17:52

14497 Postings, 5741 Tage ScansoftJa wirklich entspannt,

zumal sich die Sonnenfabrik offenbar als gute Übernahme erwiesen hat, welches das Umsatzwachstum nochmal beschleunigen dürfte. Der Wert des Immsobestandes dürfte auch weiter steigen und mittelfristig führen des teuren Hobbys von Krass dazu, dass es hohe Dividenden gibt. Aushungern kann der sich nur für 1-2 Jahre leisten:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

Seite: 1 | ... | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Weltenbummler
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln