CYTRX CORP nach del R/S

Seite 14 von 36
neuester Beitrag: 09.11.21 15:48
eröffnet am: 02.11.17 11:48 von: AnonymusNo. Anzahl Beiträge: 883
neuester Beitrag: 09.11.21 15:48 von: Glatzenkogel Leser gesamt: 143810
davon Heute: 37
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 36   

11.05.18 22:58

655 Postings, 2854 Tage GaborPiscisSauer auf SK und Dr. Shiong

Wie das Amen im Gebet. Jedesmal wenn hier die Kurse steigen, dann kommen hier Bad News und/oder dilution, Echt sagenhaftes timing. Wenigstens scheint es, dass damit wieder Institutionelle mit an Bord sind, wenngleich zu Schleuderpreisen. Ich vermute, dass Nantcell einfach nix konkret in Aussicht gestellt hat und ohne Meilensteinzahlungen die convenants zu den Krediten mittelfristig in Gefahr schienen. Dann wohl besser rasch und im Überraschungsmoment, als im letzten Moment ohne Aussicht auf Erfolg. Kriegsmann oder Curtis, mir egal: Bitte ab jetzt mal liefern!! Good luck allen Patienten und Investierten hier.  

11.05.18 23:08

944 Postings, 2439 Tage newbie_evoSauer!

bin eigentlich nur sauer auf mich, das hätte man ahnen (wissen) können..
wobei mein Bauch wollte gestern verkaufen..
nun warte ich noch den Sommer ab.  

11.05.18 23:35
1

1335 Postings, 2296 Tage Glatzenkogelnewbie

wieso hätte man das ahnen oder wissen können? Ich hab auch einen dicken Hals, aber uns allen ist doch klar, in welches Pulverfass wir hier investiert haben. Für mich kam das heute vom heiteren Himmel. Aber hier ist halt alles möglich.
Heute war kein guter Tag für alle Cytrx Shareholder. Aber was hat sich fundamental geändert? Nicht viel! Glaubt man an Aldox, oder nicht. Das ist die Frage/Wette. Bekommt es (irgendwann) die Zulassung, ist das heute nur eine Momentaufnahme. Wegen dem Management ist wohl keiner hier. Die gehören auf den Mond gefeuert.
Das Problem war der Deal mit Dr. S. Wir hängen an dessen Tropf. Cytrx ist sein Spielball. Wenn er auf Zeit macht, dann kommen hier noch ganz andere Kurse. und das hat man billigend in Kauf genommen, ggfs. auch gewollt.
Bin mal gespannt, wie Cytrx das jetzt begründet. Eigentlich ist das gar nicht mehr nachvollziehbar zu begründen. Wenn überhaupt eine Begründung kommt. Hier ist jetzt jegliches Vertrauen in die Handelnden zerstört.  
Auch interessant: wer sind die neuen Instis?
Viel Schatten hier und wenig Licht.
Aber Instis steigen auch nicht ein (auch nicht zu Spottpreisen), wenn die ganze Pipeline der letzte Schrott ist bzw Aldox und LADR eine riesen Verarsche.
 

12.05.18 22:52

655 Postings, 2854 Tage GaborPiscisGut analysiert

Danke Glatzenkogel, sprichst mir aus Verstand und Herzen, bin ganz deiner Meinung.  

13.05.18 19:42
1

655 Postings, 2854 Tage GaborPiscisLicht und Schatten

Von Licht und Schatten schreibst Du, Glatzenkogel, und ich gebe Dir Recht, auch was die Fundamentalsituation von CytRx anbelangt. Geändert hat sich nix, außer dass die Investierten 32% Miese am Depot haben und die Kapitalstruktur des Unternehmens durch diese verwässernde Maßnahme gestärkt wurde. Richtig krankhaft wären Bad News zu Aldoxorubicin oder (weniger aber doch) LADR gewesen. Beides nicht der Fall. Es wurde auf unsere Kosten wieder etwas mehr Zeit erkauft, und Zeit bedeutet bei Nanocaps Verhandlungsspielraum. Stichwort convenants. Es ist und bleibt ein Pulverfass hier, das in zwei Richtungen explodieren kann. Geht's schlecht aus, haben wir immerhin Krebsforschung mitfinanziert. Geht's gut aus, dann...-findet eigene Gedanken und Worte dazu, will hier nicht den Vorwurf des Pushers generieren. Ich bin und bleibe (noch) dabei. Viel Glück allen Patienten und Investierten hier.  

13.05.18 20:37
1

1672 Postings, 1696 Tage CashbackLicht...

denke, bis zur Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) 2018 vom 1. bis 5. Juni 2018 in Chicago, wird sich der Kurs wieder erholt haben....ALDOX ist sehr aussichtsreich, und vom Nutzen her Doxorubicin (alleinig) überlegen.

warten wir es ab.

VG  

14.05.18 22:01
1

1672 Postings, 1696 Tage Cashbackbis Morgen müssen die Instis

Ihre Anteilsbestände für das 1Q gemeldet haben.......man darf gespannt sein.

zZt.
  Security§CYTR / CytRx Corp. (232828509)
Institutional Owners 10 (3 N-Q Owners)
Institutional Shares 1,238,326 - 4.42% (ex. N-Q)
Common Shares Outstanding 28,037,501 shares (as of 2017-12-31)
Institutional Value $ 122,000 USD (ex. N-Q)

https://fintel.io/so/us/cytr
 

15.05.18 10:43

655 Postings, 2854 Tage GaborPiscisInstis und Co.

Die Instis, die nun die 5,6 Mio shares um 1,25 USD kaufen, werden wohl noch nicht dabei sein... Könnte ein Nebenaspekt der aktuellen Dilution sein, dass man mit der erhöhten Sharezahl eine Übernahme verhindern will? Nur so ein Gedanke, Kommentare erwünscht. Best, Gabor  

15.05.18 10:58

1335 Postings, 2296 Tage GlatzenkogelGrund für die Kapitalbeschaffung

15.05.18 12:09

944 Postings, 2439 Tage newbie_evo@Glatzenkogel

die gleiche Vermutung hat man auf Stocktwits auch vertreten..
 

15.05.18 12:29

1335 Postings, 2296 Tage Glatzenkogelich habs

von Investorshub, bei Stockwits gucke ich nicht mehr rein. Da sind zu viele Pappnasen, und die wenigen guten Beiträge gehen in dem ganzen Müll unter, der da gepostet wird.

Letzte Woche dachte ich noch, das war´s hier mit Dilution. Genug Cash vorhanden, bei LADR bahnt sich eine Verpartnerung an, Aldox ist bereits verpartnert. Hatte echt noch gedacht, unter Curtis wird dieses Invest etwas seriöser und der Boden ist für´s erste gefunden. Und dann das.  
Die Frage nach dem "wieso" treibt mich immer noch um. Und vor allem, warum 30% unter Kurs?

Kann natürlich auch an den Covenants zu den Krediten liegen, wer weiß das schon.

Gefühlt ist das ein Stinkefinger an alle Kleinaktionäre. Getreu dem Motto, wenn wir schon keinen RS mehr mit Euch hinbekommen, dann verwässern wir Euch eben auf diese Art.


 

15.05.18 13:21

655 Postings, 2854 Tage GaborPiscisGlaube ich nicht

Entschädungszahlung für fallende Aktienkurse wenn eine Phase3 Studie nicht die erhofften Ergebnisse bringt? Glaube ich nie und nimmer. Zudem wäre eine "Einigung" dieser Art mit Zahlungsverpflichtung seitens CytRx veröffentlichungspflichtig gewesen. Mal sehen. Cool finde ich bei der letzten Kapitalbeschaffung bei "möglicher" Mittelverwendung u.a. "Mergers or Acquisitions", also gut, wen übernehmen wir? 😉  

15.05.18 13:45
1

944 Postings, 2439 Tage newbie_evooder

Merger mit Nantcell, und Cytrx bezahlt dann mit dem Geld die Aldox Entwicklung weiter *grins*

Obwohl... soweit würde ich den Gedanken auch nicht von der Hand weisen :-(    

15.05.18 19:39
1

1672 Postings, 1696 Tage Cashback..Sabby....

As calculated in accordance with Rule 13d-3 of the Securities Exchange Act
of 1934, as amended, (i) Sabby Healthcare Master Fund, Ltd. and
Sabby Volatility Master Fund, Ltd. beneficially own 2,100,000 and 1,000,000
shares of the Issuer's common stock (Common Stock), respectively,
representing approximately 6.24% and 2.97% of the Common Stock,
respectively, and (ii) Sabby Management, LLC and Hal Mintz each beneficially
own 3,100,000 shares of the Common Stock, representing approximately 9.22%
of the Common Stock. Sabby Management, LLC and Hal Mintz do not directly own
any shares of Common Stock, but each indirectly owns 3,100,000 shares of
Common Stock. Sabby Management, LLC, a Delaware limited liability company,
indirectly owns  3,100,000 shares of Common Stock because it serves as the
investment manager of Sabby Healthcare Master Fund, Ltd. and
Sabby Volatility Warrant Master Fund, Ltd., Cayman Islands companies.
Mr. Mintz indirectly owns 3,100,000 shares of Common Stock in his capacity
as manager of Sabby Management, LLC.

http://cytrxcorporation.gcs-web.com/node/14981/html

das weckt leider kein vertrauen in mir.

aber hey, vllt ist es ja BO schutz.  

15.05.18 21:13

655 Postings, 2854 Tage GaborPiscisIch dachte die wären schonmal hier...

...investiert gewesen und hätten dann alles verkauft? Zurück aus Taktik oder weil's potentiell Geld vermehrt? Who knows.  

16.05.18 09:12

1335 Postings, 2296 Tage Glatzenkogeldie Markt-Kap

dürfte inzwischen unter Cash sein, wenn ich das richtig sehe. Jedenfalls ist sie ein Witz. Und daher habe ich gestern zu USD 1,32 nochmal nachgelegt.  

16.05.18 18:12
1

1672 Postings, 1696 Tage Cashbackremember....

Steve K :..

"Also, alles, was ich den unglücklichen Aktionären sagen kann, ist Geduld mit uns. Wir machen 2018 alles, was wir können, und machen CytRx zu einem sehr erfolgreichen Unternehmen. Und wir sind sehr optimistisch für unsere Zukunft.

Was den kleinzelligen Bronchialkarzinom anbetrifft, wie Sie wahrscheinlich wissen oder vielleicht nicht wissen, haben wir Aldoxorubicin im Juli 2017 für alle Indikationen, die Weichteilsarkome, kleinzelligen Lungenkrebs, Kaposi-Sarkom, Hirntumor, Dox umfassen, auslizenziert [ph] und Ifosfamid und alle anderen klinischen Studien, die mit Aldox durchgeführt wurden. Sie wurden an NantCell auslizenziert. Und wir haben Aktien zu 6,60 $ pro Aktie, was wesentlich höher ist als das, was wir jetzt handeln. Und wir haben es in die Hände eines Unternehmens gelegt, das eine enorme Erfolgsbilanz mit der Art von Medikamenten hat, die Aldoxorubicin ist.

Das Problem mit dieser Firma, was unsere Aktionäre betrifft, ist, dass es sich um eine private Firma handelt. NantCell, Inc. ist nicht öffentlich. Sie sind sehr, sehr konservativ. Und leider, und ich kann mit den Aktionären darüber sympathisieren, sie wählen, wann sie uns Informationen geben wollen, und sie machen diese Information öffentlich. Und dann sind wir in der Lage unseren Aktionären zu sagen, was die Information ist. Aber davor haben wir diese Information privilegiert. Und so ist es eben. Also kann ich Ihnen nichts sagen, was wir bezüglich des zweiten Teils Ihrer Frage wissen."

https://seekingalpha.com/article/...s-earnings-call-transcript?page=4

Nur mal zu Erinnerung.

VG

 

16.05.18 18:34
1

1672 Postings, 1696 Tage Cashbackinteressant finde ich auch.....

das seit dem 11.05.2018 rd 6 Mio. shares gehandelt wurden mit einer Schwankungsbreite von rd 0.12$ . sehr bemerkenswert weil unnormal bei einem so Marktengen Wert.

VG  

16.05.18 21:46

1335 Postings, 2296 Tage Glatzenkogeldas ist in der Tat

beachtlich. Die 6 Mio Shares sind die an der Börse gehandelten (also ohne die 5,6 Mio Shares aus dem Direct Offering)?


 

16.05.18 21:58

1672 Postings, 1696 Tage CashbackJa, gehandelt an der nasdaq....

17.05.18 13:34

655 Postings, 2854 Tage GaborPiscisSCLC trial withdrawn?

Steht zumindest da in der Tabelle, danke new_bie  

17.05.18 13:44

944 Postings, 2439 Tage newbie_evoSCLC trial withdrawn

man beachte das Datum :-)

Actual Study Completion Date : November 2008
 

17.05.18 16:44

1672 Postings, 1696 Tage CashbackBesser kann es für Aldox nicht laufen...

nur wann startet der Wert mal durch ?  

Seite: 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 36   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln