Cliq Digital AG - Turnaroundwette

Seite 36 von 75
neuester Beitrag: 31.07.21 18:57
eröffnet am: 20.07.16 15:24 von: Yukon2071 Anzahl Beiträge: 1864
neuester Beitrag: 31.07.21 18:57 von: crossoverone Leser gesamt: 390537
davon Heute: 96
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 33 | 34 | 35 |
| 37 | 38 | 39 | ... | 75   

18.08.20 18:41

1970 Postings, 3614 Tage Flaterik1988Hallo bin neu hier

habe bisher sehr wenig bis gar keine ahnung von dieser aktie :) hat jemand interessant news oder zufällig eine youtue analyse parat? Ich finde sowas immer interessant bevor man selbst tiefer einsteigt  

18.08.20 18:43
3

9567 Postings, 4351 Tage Raymond_James''Aktien sind überall auf der Welt überteuert''

(anders die aktie von CLIQ Digital)

"Der Aktienmarkt, ausgedrückt als Prozent der Wirtschaftsleistung, wird auch gerne als Buffett Indikator bezeichnet. Buffett ist davon überzeugt, dass diese Darstellung sinnvoll ist, um Unter- und Überbewertung zu erkennen. Es gibt dabei allerdings ein Problem. Die Kapitalisierung des US-Aktienmarkts liegt seit liegt de facto seit über 25 Jahren im überbewerteten Bereich. Schnäppchen gab es nur für wenige Monate beim Tief nach Platzen der Internetblase und zum Tief während der Finanzkrise. Der US-Aktienmarkt ist hoch bewertet, aber Anleger machen das mit. Wenn man darauf wartet, dass der Buffett Indikator wieder in die Kaufzone fällt, wartet man vermutlich sein ganzes Leben. ..." (https://www.godmode-trader.de/artikel/...der-welt-ueberteuert,8637685)

"Buffett Indicator":


 

19.08.20 10:32
1

4050 Postings, 4225 Tage Juliettemontega startet Bewertung für CLIQ Digital AG

mit Kaufen und Kursziel ?19,00. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

19.08.20 12:16
2

40 Postings, 1808 Tage PickvestWarburg auch Kursziel erhöht

Auf 18 Euro

https://corp.at2010.net/reports/August2020/WM6c8kUICbjVDJBzJ9Yc.pdf

Sehe es aber ähnlich wie viele andere hier im Chat, dass die Analysten eigentlich egal sind. Hauptsache das Unternehmen läuft. Nun mit der Dividende macht es auch unterjährig Spass...  

19.08.20 17:43
2

9567 Postings, 4351 Tage Raymond_James''Analysten eigentlich egal ...

... Hauptsache das Unternehmen läuft" - eine witzige bemerkung, die von Karl Valentin stammen könnte

analysten sind keineswegs egal, ihre "kursziele" sind aber 
- für den markt bestenfalls anhaltspunkte,
- nicht verlässlich (momentaufnahmen),
- meist pseudo-wissenschaftlich begründet (der markt schert sich im allgemeinen nicht um DCF-Modelle), https://www.gevestor.de/details/...-ein-kursziel-ermittelt-84482.html
und werden oft falsch interpretiert, https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/...htig-interpretieren/

 

19.08.20 19:54

4346 Postings, 3909 Tage philipoanalysten

naja,18 oder 19? vom jetzigem kurs betrachtet,ist schon ziemlich unseriös.
aber das kennt man ja von den möchtegern analysten.

bei wirecard wurden auch ziele von 200-400? ausgerufen und wo das hinführte hat hat man ja gesehen.
klar,für finanzbetrug sind die analysten nicht schuld,aber auch bei betrachtung der zahlen,waren solche kurzziele nicht zu vertreten.

auch hat keiner dieser experten die warnungen von finanzmanipulationen die 1jahr und länger kursierten ernst genommen,geschweige denn das sie dies mal hinterfragt hätten bei WC.

überhaupt ist die treffer quote miserabel und somit sollte man sie ganz schnell wieder ignorieren/vergessen.


nmm.

 

19.08.20 22:26
2

9567 Postings, 4351 Tage Raymond_James''Preisziele'' (§ 3 Abs. 1 Nr. 3 FinAnV)

dem finanzanalysten sind selbstverständlich "eigene Werturteile, insbesondere Hochrechnungen, Vorhersagen und Preisziele" erlaubt (sie sind sogar erwünscht); es genügt, dass der analyst seine werturteile, also z.B. preisziele, kenntlich macht und ihre wesentlichen grundlagen und maßstäbe angibt (§ 3 Abs. 1 Nr. 3 Finanzanalyseverordnung - FinAnV)

in § 3 Abs. 2 FinAnV heißt es weiter: "Die Zuverlässigkeit von Informationsquellen ist ... so weit als mit vertretbarem Aufwand möglich sicherzustellen. Auf bestehende Zweifel ist hinzuweisen."

da frage ich mich, wie zuverlässig denn die informationsquellen sind, um den barwert der zukünftig (!) zu erwartenden cash flows eines unternehmens abzuschätzen, die für ein "DCF-basiertes kursziel (=preisziel)" benötigt werden

 

20.08.20 09:04
2

9567 Postings, 4351 Tage Raymond_Jamesbeispiel: Montega AG

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...fluegeln_Aktienanalyse-11759014

die aktie der CLIQ Digital hat selbstverständlich kurspotenzial, das von Montega auch gut begründet wird

ein "DCF-basiertes Kursziel" ist dagegen nur scheinbar objektiv und hat nach mM den charakter einer marketingmitteilung (werbliche, absatzfördernde zielrichtung, vgl. auch § 63 Abs. 6 WpHG)

 

20.08.20 13:24

9567 Postings, 4351 Tage Raymond_James''tasse-mit-henkel'' - das klassische kursmuster

Cliq Digital AG : Chartanalyse Cliq Digital AG | MarketScreener



 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-08-20_at_13.png
screenshot_2020-08-20_at_13.png

20.08.20 15:16
1

1329 Postings, 1211 Tage crossoveroneWollte

Euch mitteilen, dass ich seit gestern auch mit an Bord bin.

Zu Raymond, Du machst eine tolle Arbeit. Danke an der Stelle. :))
Du hast mit Deinen Analysen mit beigetragen und mich dadurch bewogen,
bei Cliq einzusteigen.

Auf gutes Gelingen, an Alle im Thread.  

20.08.20 15:20

4346 Postings, 3909 Tage philipo@crossoverone

schön das du dabei bist,wünsche dir mit dem invest viel glück.
bin auch erst seit ein paar wochen dabei.  

20.08.20 18:48
1

1329 Postings, 1211 Tage crossoverone@philipo

Hallo,
danke für Deine Wünsche, die ich gerne an Dich zurück gebe.
Hat mich auch gefreut Dich hier zu sehen. Ich habe ehrlich
gesagt, die Zahlen erst nochmal abgewartet, ob der Beständigkeit
halber und da kann man soweit nicht klagen.
Im übrigen, ist hier Raymond ja gut bei der Aktie mit bei, was auch
sehr erfreulich ist, zumindest es sich mir darstellt.

Ja, wünsche Allen gute Geschäfte.
crosso  

21.08.20 08:31
1

97 Postings, 380 Tage Goldjunge2000Heute ist die HV

Und ich bin gespannt was Herr Bos uns zur Entwicklung erzählt. Auch wenn die Zahlen schon bekannt sind. Im letzten Jahr wurde auf der HV die jetzt eingetretene Entwicklung schon a gedeutet. So kommt man in Ruhe eine Position aufbauen.  

21.08.20 12:06
2

424 Postings, 870 Tage Pleitegeier 99Hauck Aufhäuser jetzt bei 22,40

https://corp.at2010.net/reports/August2020/nWxfGpP9arTai5PbvrST.pdf

Ich finde das neue Plattformmodell auf der Website sieht auch ziemlich nice aus, das hat schon was im Stile von Netflix, auch wenn der Content natürlich nicht mithalten kann. Aber das sieht sehr vielversprechend aus. Wer weiß ob man in 10 Jahren nicht als deutsches Netflix gilt?

https://cliqdigital.com/  

21.08.20 12:58
1

1329 Postings, 1211 Tage crossoveroneZu #889

Das finde ich auch, dass sich die Webseite gut präsentiert, jedenfalls
ist der optische Eindruck bei vielen Menschen extrem relevant und
gibt positive oder weniger positiven Impulse seinen Lauf und beeinflusst
dadurch das Verhalten des Einzelnen, was auch immer dadurch entsteht.

Hauck beschreibt ein Kursziel von 22,40 Wow, dass finde ich schon recht
ambitioniert aber gut; cliq ist im wachsen, schreibt schwarze Zahlen, dass
spricht ja schon für sich, desweiteren, wird ja der Ausblick auch als gut
ausgelastet dargestellt. Ich habe jedenfalls ein gutes Gefühl und gehe auch
von weiterhin steigenden Kursen aus.  

21.08.20 15:24

9567 Postings, 4351 Tage Raymond_Jamesfree cash flow

Marie-Therese Gruebner von Hauck & Aufhäuser Privatbankiers schätzt den free cash flow für 2020 auf €7,7mio, das wären nur knapp €2mio in H2_2020 (gegenüber €5,6mio in H1_2020), das ist mir zu wenig - meine schätzung vom 18.08. lag höher:

in Mio EURH2_2020(e)H1_2020H2_2019
Operativer Cash Flow
5,72,6
Cash Flow aus Investitionstätigkeit
-0,1-0,2
Free Cash Flow5,05,62,4
Cash Flow aus Finanzierungstätigkeit
-1,3-4,2
 

21.08.20 17:13

4346 Postings, 3909 Tage philipomhm

analysten halt.
das würde bedeuten das das 2halbjahr schlechter laufen müsste wie das 1halbjahr.die aussagen von digital sind aber doch ungebremst optimistischer.

wie denkt diese frau und wie kommt sie zu dieser annahme.

ich schätze mal zwischen 10-12 mio free cash flow,wenn dieses tempo beibehalten wird.


nmm.


 

21.08.20 18:25

9567 Postings, 4351 Tage Raymond_Jamesdie schätzung des free cash flow ...

... bleibt immer eine grobe annahme und ist schwieriger als die schätzung von umsatz, ebitda oder ebit 

das nettoeinkommen bzw. den gewinn je aktie annähernd richtig zu schätzen, gelingt meist erst im dritten quartal

das gilt nicht nur für analysten, sondern für den vorstand selbst; vernünftigerweise gehen nur wenige vorstände das risko ein, den gewinn je aktie zu prognostizieren; der "ausblick" beschränkt sich üblicherweise auf umsatz und ebitda

 

21.08.20 19:19

97 Postings, 380 Tage Goldjunge2000Deshalb wollte Herr Bos heute

auch keine Aussage zum Jahresgewinn in 2020 machen. Er verwies hier auf die Zahlen zum ersten Halbjahr.  

22.08.20 11:43
2

9567 Postings, 4351 Tage Raymond_James''impulsmarketing''

Marie-Therese Gruebner von Hauck & Aufhäuser Privatbankiers schreibt: "In a competitive entertainment streaming landscape CLIQ differentiates with a savvy 'impulse' marketing approach and one-stop-shop offering across main streaming categories"https://corp.at2010.net/reports/August2020/nWxfGpP9arTai5PbvrST.pdf

soll heißen, dass sich CLIQ von der konkurrenz durch eine clevere "impulsmarketing"-strategie abhebt; auf den landingpages werden regelmäßig wechselnde kaufanreize (impulse) gesetzt, ziel sind "impulskäufe" - das gegenteil wären "plankäufe", zur unterscheidung s. tabelle unten

CLIQ scheint es zu einer gewissen meisterschaft in der emotionalen ansprache der kunden gebracht zu haben, was ich nicht für "verwerflich" halte (so ist nun mal werbung bzw. verkaufsförderung)

Ziel des "Impulsmarketing" ist es,
- regelmäßig in die Aufmerksamkeit und in die Erinnerung bei Wunschkunden zu gelangen, um kontinuierlich Anfragen zu erhalten (laut Vertriebspsychologie sind dazu zwischen 5 bis 12 Kontakte [Impressionen] erforderlich);
- wirkliche Kaufinteressenten aus der Zielgruppe zu filtern, das jeweilige Interesse an den wechselnden Impulsthemen zu messen und erfasste Adressen systematisch für den späteren Kaufabschluss zu qualifizieren;
- den Vertriebsprozess zu verschlanken und vertriebliche Blindleistungen durch Bearbeitung von "unreifem" Potenzial zu vermeiden. 

https://www.only-inside.de/loesungen/impulsmarketing.html

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-08-22_at_11.png (verkleinert auf 80%) vergrößern
screenshot_2020-08-22_at_11.png

24.08.20 18:51
2

424 Postings, 870 Tage Pleitegeier 99Heute war Dividendenabschlag oder?

Hatte mich noch gewundert dass die Aktie so deutlich im Plus lag heute Vormittag. Mittelfristig würde es mich aber wundern wenn es nicht deutlich höher gehen würde. Trotz Raymonds Grafiken scheinen die starken Halbjahreszahlen noch nicht am Markt durchgedrungen zu sein.

Neuestes Kursziel ist jetzt 21€ von Quirin:

https://corp.at2010.net/reports/August2020/2b1bqoNJfnjVLFwP2cI7.pdf

Laut deren Schätzungen hätten wir ein 2020er KGV von ca. 14  

25.08.20 09:00

9567 Postings, 4351 Tage Raymond_JamesRalf Marinoni toppt schätzungen ...

... anhand eines peer-group-vergleichs (eine peer group im engeren sinne gibt es bei CLIQ Digital allerdings nicht)

"Based on our estimates for EBITDA, EBIT and EPS (FY 2020 to FY 2021) we derive a fair value of EUR 24.08 per CLIQ share", https://corp.at2010.net/reports/August2020/2b1bqoNJfnjVLFwP2cI7.pdf

 

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-08-25_at_08.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
screenshot_2020-08-25_at_08.png

25.08.20 10:47
1

9567 Postings, 4351 Tage Raymond_JamesBranche: Mobile Application Software

nach Größe (Marktwert) steht CLIQ Digital an 41. Stelle

Branche: Mobile Application SoftwareKursWert
(Mio.$)
% 1. Jan.
SNAP INC. USD20.8730 66327.80%
ANGI HOMESERVICES INC. USD14.657 26572.96%
GRUBHUB INC. USD74.836 90553.84%
MOMO INC. USD21.194 422-36.75%
DENA CO., LTD. JPY16851 964-3.99%
COLOPL, INC. JPY9871 191-14.91%
TEN SQUARE GAMES S.A. PLN5651 098185.35%
DOUBLEUGAMES CO., LTD. KRW724001 03445.24%
FINVOLUTION GROUP USD2.56780-3.40%
QUTOUTIAO INC. USD2.55680-25.22%
ROVIO ENTERTAINMENT OYJ EUR7.05561560.67%
AKATSUKI INC. JPY4110541-29.74%
MITEK SYSTEMS, INC. USD12.66552365.56%
FUTURE INTERNATIONAL GROUP CORP. USD84500.00%
QUDIAN INC. USD1.72436-63.48%
LIFE360, INC. AUD3.9341724.76%
IGNIS LTD. JPY2718400198.03%
G5 ENTERTAINMENT AB (PUBL) SEK374.6372267.75%
GUMI INC. JPY102829327.86%
CHEETAH MOBILE INC. USD2.12292-41.60%
AIMING INC. JPY762283143.45%
BIGTINCAN HOLDINGS LIMITED AUD0.8823827.54%
TELENAV, INC. USD4.78225-1.65%
GUNOSY INC. JPY968214-35.21%
DRECOM CO., LTD. JPY730196-21.00%
BANK OF INNOVATION,INC. JPY499518178.20%
ATEAM INC. JPY963178-12.30%
FYBER N.V. EUR386165105.32%
ZENGAME TECHNOLOGY HOLDING LIMIT.. HKD1.1715460.27%
BANGO PLC GBX143.37514115.02%
SYSTEMS ENGINEERING CONSULTANTS .. JPY2925141-24.90%
CAVE INTERACTIVE CO.,LTD. JPY2597128112.00%
NIHON ENTERPRISE CO.,LTD. JPY32112230.49%
FINGERTANGO INC. HKD0.48120-25.00%
IMAGINEER CO.,LTD. JPY127411514.47%
ENISH,INC. JPY86311227.66%
METAPS INC. JPY863111-0.58%
FINGERMOTION, INC. USD3.2108276.47%
APLIX CORPORATION JPY4309059.26%
AND FACTORY,INC. JPY94788-59.84%
CLIQ DIGITAL AG EUR11.280279.31%
 

25.08.20 11:05
1

9567 Postings, 4351 Tage Raymond_James''Im Wettbewerb mit Netflix und Spotify?''

Vorstandsinterview (Audio): https://www.brn-ag.de/37782-Cliq-Digital-Aktie-Wettbewerb-Marketing

Die Cliq Digital AG ist ein Anbieter von digitalen Inhalten: Sport, Videos, Filme, Musik, Hörbücher. Die Wettbewerber heißen also Netflix, Spotify, DAZN. CEO Ben Bos: "Wir haben einen einzigartigen Ansatz: wir sind ein All-in-One Anbieter, die anderen sind One-Trick-Ponys." Ist der Markt überhaupt groß genug für alle oder gibt es einen "Winner takes it all"-Effekt? Cliq wächst im 1. Halbjahr 2020: 67 % beim Umsatz auf 47,2 Mio. Euro, was auch auf erhöhte Marketingausgaben (+66 % auf 16,3 Mio. Euro) zurückzuführen ist. Auch der Gewinn steigt: EBITDA 246 % auf EUR 6,3 Mio. Euro. Wichtig auch der Cliq-Faktor, der inzwischen bei 1,6 liegt: "Für jeden investierten Euro realisieren wir 60 Cent Bruttogewinn".

 

25.08.20 13:44
1

9567 Postings, 4351 Tage Raymond_James6M-branchenchart: CLIQ Digital schlägt sie alle

gelb: CLIQ Digital  
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-08-25_at_13.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
screenshot_2020-08-25_at_13.png

Seite: 1 | ... | 33 | 34 | 35 |
| 37 | 38 | 39 | ... | 75   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln